Happy New Year – Australien feiert schon

Dezember 31, 2006

r2389252917.jpg

Sydney, 1.1.2007 – das Feuerwerk ist schon abgebrannt

Während wir erst in fünfeinhalb Stunden das neue Jahr begrüßen, haben sich die Australier längst “Happy New Year” gewünscht. Gefunden bei kewil.

OB Erwin: Düsseldorf wächst

Dezember 30, 2006

Erwin-office3.jpg

OB Joachim Erwin: Optimistische Aussichten – Foto: www.hsbuehler.com

Zum Jahreswechsel hat unser OB Joachim Erwin in einem Grußwort zurückgeschaut und eine Einschätzung für 2007 gegeben. Die Erklärung ist optimistisch – die Wirtschaft läuft, der Ruf als Kulturstadt wurde gefestigt, 15.000 Wohnungen werden geschaffen, die Stadt wächst und wird in 2007 im Glanz Zehntausender neuer Blumen erstrahlen. Erwin beklagte jedoch auch: “Leider gibt es in dieser Gesellschaft einen Hang zum Klagen und Jammern”. HIER DER TEXT.

Auszeit

Dezember 30, 2006

Sorry, liebe Leser, wir nehmen eine kleine Auszeit. Nicht mal aus Urlaubsgründen – ein berufliches Projekt hat Vorrang. Ab Dienstag nächster Woche wieder täglich die Headlines und die üblichen Beiträge.

Allen einen fröhlichen Rutsch mit netten Leuten und für 2007 Gesundheit, Zufriedenheit, Glücksmomente!

Silvester Countdown

Dezember 28, 2006

Wer ganz genau wissen will, wie lange es noch dauert, bis er auf das Neue Jahr anstoßen kann, sollte sich DIESE SEITE bookmarken. Hier gibt’s den Countdown in Tagen, Minuten und Sekunden.

Düsseldorf soll schöner werden

Dezember 28, 2006

breidbachhofneu.jpg

Breidenbacher Hof – so soll er aussehen

Im kommenden Jahr wird Düsseldorf wieder um einige architektonische Highlights reicher werden. Der weltberühmte Architekt Helmut Jahn setzt mit “Sign”, einem fast 80 Meter hohen Gebäude im Medienhafen ein Ausrufezeichen, das Sky Office am Kennedydamm wird ebenso angegangen wie der Bau der Wehrhahn-Linie. Das Schandmal des alten “Breidenbacher Hof” (Webcam) wird verschwunden sein, die Arcaden mit Bürgerzentrum in Bilk (Webcam) sind im Werden und manches mehr. Was mir persönlich gefällt: Dass nicht ausschließlich Bürobauten entstehen sondern auch trendige Wohnquartiere wie “Les Halles” in Wehrhahn-Nähe. Mit attraktivem Wohnraum sorgen wir für Zuzug. Die WZ Düsseldorfer Nachrichten haben die Highlights schön zusammengefasst: “Düsseldorf vor der nächsten Bauwelle“.

Quadriennale: Kritische Bilanz

Dezember 28, 2006

caravaggio11.jpg

Eine kritische Bilanz der Quadriennale mit den Highlights Caravaggio und Francis Bacon zieht Helga Meister in der WZ Düsseldorfer Nachrichten. Sehr lesenswert.

Jahr für Faulenzer

Dezember 27, 2006

HBGNAZNaWnc_Pxgen_r_385xA.jpg

Das kommende Jahr ist ein perfektes Jahr für Faulenzer. Fast alle Feiertage fallen auf Werktage. Mit acht Urlaubstagen über Ostern machen Sie glatte 16 Tage Urlaub. Mehr beim Urlaubsplaner auf Focus Online.

Die Minus-Merkel

Dezember 27, 2006

19.jpg

Am 1.1. schlägt der Mehrwertsteuer-Hammer zu 

Ab dem 1. Januar gilt der neue Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. In Pisa-Zeiten hört man häufig, die Verbrauchssteuer steige um 3 Prozent, obwohl 3 Prozentpunkte richtig wäre. Die Mehrwertsteuer steigt tatsächlich um 18,75 Prozent! Diese größte Erhöhung der Verbrauchssteuern in der Geschichte der Bundesrepublik wird noch begleitet von kleinen Schweinereien der Industrie, über die wir schon geschrieben haben. Wieviel wer persönlich dank Angela draufzahlen muss, kann er mit Hilfe des “Merkel-Rechners” nachrechnen, den die Initiative Soziale Marktwirtschaft im Netz verbreitet hat.

Papst ist “Mann des Jahres”

Dezember 25, 2006

benedikt111.jpg

Der Papst ist der Mann des Jahres in der welt online-Umfrage (bislang mehr als 7000 Teilnehmer). Mit 24,6 % deklassierte Benedikt XVI Hugo Chavez, den neuen Staatschef Venezuelas (20 %) und Jürgen Klinsmann (18 %). Zum kompletten Ergebnis.

Wen wundert das: Claudia Roth war die “nervigste Politikerin” des Jahres 2006

Dezember 25, 2006

roth.jpg

Betroffenheitsbeauftragte: Claudia Roth

Die 14.255 Leser der Tageszeitung “Die Welt” waren sich sicher: Mit weitem Abstand (29,1 %) wählten sie Claudia Roth in einer Online-Befragung zur nervigsten Politikerin des Jahres. Den zweiten Platz belegte Edmund Stoiber mit 15 % und hatte in der Unbeliebtheitsskala damit die Nase knapp vor Ullala Schmidt (14.9%), die meines Erachtens jedoch Anspruch auf den zweiten Platz hätte. Hier das Gesamtergebnis. Was wir bislang über die Bundesbetroffenheitsbeauftragte der Grünen geschrieben haben, können Sie HIER NACHLESEN.

Bundespräsident in seiner Weihnachtsansprache: Arbeit schaffen wichtigste Aufgabe

Dezember 25, 2006

0,1307,OID6227298,00.jpg

Bundespräsident Horst Köhler während der Ansprache

Bundespräsident Horst Köhler hat in seiner Weihnachtsansprache das Schaffen von Arbeit als wichtigste Aufgabe bezeichnet. Er warb auch um Vertrauen in die Politik. Hier geht es zum Tagesschau-Audiofile. Von dort aus link zur Merkel-Weihnachtsrede.

Der Düsseldorf-Blog wünscht allen Lesern ein frohes Fest

Dezember 24, 2006

Wir wünschen allen Lesern, die hier regelmäßig, gelegentlich oder einfach nur aus Zufall vorbeischauen, ein schönes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest – mit guten Gedanken und guten Gesprächen.

Über Weihnachten werden wir ein wenig kürzer treten. Dafür hat sicher jeder Verständnis. Es gibt ja auch viele Beiträge zum Nachlesen.

Frohe Weihnachten! 

 

 

Das genmanipulierte Rentier und die magersüchtigen Elefanten…

Dezember 24, 2006

xmas-bottom.gif

…gehörten zu den Schwachpunkten des “Broadway’s Spirit of Christmas“-Spektakels im Capitol. Dem Kostümdesigner der britisch-amerikanischen Showproduktion muss jemand was in den Kaffee getan haben: “Rudolph, the rednosed Reindeer” – wie genmanipuliert, eher einem Braunbären ähnelnd. Und die magersüchtigen Elefanten, bei denen man auf Füllmaterial verzichtet hatte – das war unter Phantasialand-Niveau. Die Show (Eintritt auf guten Plätzen – Parkett Mitte – stolze 66 -Euro) enttäuschte, zumindest wenn man zum Beispiel die Christmas-Show in der New Yorker “Radio City Music Hall” gesehen hat und so leichtsinnig war, halbwegs Ähnliches zu erwarten. Die Show, die ihre Höhepunkte hat, etwa die Auftritte der dunkelhäutigen Sängerin Cheryl Sinclair und der männlichen Gesangssolisten sowie die “Jingle Bell”-Interpretation, wirkte nicht homogen, was nicht an den Darsteller/innen lag sondern am Produzenten. Wie ein Koch, der sich bei den Zutaten vergriffen hat, hat der Produzent hier etwas recht lieblos zusammen gebracht, was nicht zusammengehört. Das Publikum, muss man der guten Ordnung halber sagen, war am Ende doch begeistert. Vielleicht hatte ICH zu viel erwartet.

Richtig fuchsig, wie im Capitol der Barservice organisiert ist. Für jede Getränke-Kategorie gibt es eine Bar. Willst du einen Cocktail, einen Champagner und einen Weißwein (Besorger-Profil von gestern), hast du maximal fünf Minuten Zeit zu trinken, weil du dich bei drei Ständen anstellen mußt. Geschätzte 200 Plätze waren frei, sonst hätte es wohl noch länger gedauert.

Google Earth Pic der Woche – die Rheinpromenade

Dezember 23, 2006

GE Rheinpromenade.jpg

BBDO: Citylight als Blumenkasten

Dezember 22, 2006

Seramis2.jpg

Vor den Gehry-Häusern: BBDO läßt ohne Wasser Blumen blühen

Sehr eindrucksvoll stellt die Düsseldorfer Werbeagentur BBDO für ihren Kunden Masterfoods den Nutzwert des Düngers Seramis heraus. Die Kreativen ließen von Außenmöbel-Hersteller Wall ein Citylight zum überdimensionalen Blumenkasten umbauen – gefüllt mit dem Seramis-Granulat, das – siehe oben – Azaleen sprießen läßt. Seramis hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit und Nährstoffe zu speichern. Die Blumenkästen sollen belegen, dass man auch im Winter umtopfen kann und mit weniger Gießen zurecht kommt. Die gute Idee stammt von Sonja Schülli (Marketing, Export & Development Officer) und Christiane Caesar (Beratung). Für Kreation verantwortlich: Matthias Eickmeyer (CD), Sebastian Hardieck, Pia Niehues, Ton Hollander, Dietmar Neumann. Produktion: Schaufler Group.

 

Nächste Seite »