Bester Italiener in Düsseldorf: Amici – Essen unter Freunden

Oktober 8, 2008 by  

Ristorante Amici, Düsseldorf from www.duesseldorf-video.de on Vimeo.

Amici.jpg

Amici3.jpg

Freundlich: die Einrichtung des Lokals mit 70 Plätzen

Wie angekündigt, haben wir das “Amici” einmal mit Muße getestet. Eine Feststellung vorweg: Die Ex-Crew aus dem “La Capannina” um Koch Maurizio und Inhaber Salvatore D’Ascoli macht dem Namen des Lokals (“Amici” = Freunde) alle Ehre. Obwohl bis auf den letzten Platz besetzt, umfängt den Gast eine freundliche Atmosphäre.

Das Zusammenspiel im Service harmoniert wie ein Schweizer Uhrwerk, das Personal arbeitet zügig, ohne Hektik und Wuselei. Man merkt: eine eingespielte Crew, die auch unter Druck alles im Blick hat und das Lächeln nicht vergißt.

Amici2.jpg

Vorspeise: Jakobsmuscheln auf Artischocken

Amici4.jpg

Hauptgericht I: Steinbutt auf Steinpilzen

Das Amuse Gueule besteht aus einigen Scheiben Copa, dem schmackhaften rohen Schweineschinken, Mortadella und Oliven. Wir nehmen einen Cynar (5 €) als Aperitif und entscheiden uns beide für Jakobsmuscheln auf Artischocken (11 €) als Vorspeise. Der leichte Sangiovese (Campo Ceni 2004, 28 €) passt sowohl hierzu als auch zum Hauptgericht – Steinbutt auf Steinpilzen, mit einer Garnitur aus Gemüsen (22 €) und Fegato Siciliano, geschnetzelte Kalbsleber (17 €). Die Jakobsmuscheln hatten die richtige Konsistenz, außen schön angebrutzelt, innen weich und dennoch bißfest. Die Artischocken, mit denen ich als Hobbykoch gar nicht gut zurechtkomme, aß ich in dieser Form zum ersten Mal. Köstlich die Sauce, von der man sich ein wenig mehr gewünscht hätte. Der Steinbutt war die bessere Wahl bei den beiden Hauptgerichten, top der Fisch und die Steinpilze, nur leicht angebraten in Butter und Olivenöl, verströmten sie ein verführerisches Aroma und entpuppten sich als Hochgenuss auf der Zunge, pfeffrig und nicht mit Speck “hingerichtet”. Die Kalbsleber mit Gemüsegarnitur war keineswegs schlecht geraten, sie schmeckte genau wie erwartet und gewiss besser als nach dem Rezept auf brigitte.de zubereitet, dem einzigen auf deutsch, das ich gefunden habe. Ich mag sie lieber geschnetzelt, allerdings bot Kellner Luciano auch die

Amici5.jpg

Hauptgericht II: Fegato Siciliano (Kalbsleber)

panierte Version an. Die Küche hatte bei der Zubereitung an Weißwein nicht gespart, schien mir, die Leber kam gut gewürzt auf den Teller, ohne dass sie – wie in vielen Lokalen üblich – “verzwiebelt” wurde. Nach einem kleinen Happen Parmiggiano auf Einladung des Hauses (üblich, wie mir nachträglich versichert wurde), mußte es auch noch ein Dessert sein – der Präsentationswagen war zu verlockend: eine Kugel Eis, ein Profiterole und eine kleine Handvoll Blaubeeren (5 €). Mit einem Espresso (2 €) war der Abend rund.

Aktueller Nachtrag: Seit diesem Besuch waren wir viele Male im Amici, zuletzt in der vorigen Woche. Nach so vielen genussvollen Essen können wir voller Überzeugung die Feststellung treffen, dass das Amici der beste Italiener Düsseldorfs ist.

Kochkunst, gleichbleibende Qualität, sehr faires Preis-Leistungsverhältnis und – last not least – die Freundlichkeit des Personals machen jeden Besuch in diesem wunderbaren Restaurant zu einem den Alltag verschönernden Ereignis.

Nachteil des Lobs von unserer und anderer Seite: Man muss jetzt wirklich immer reservieren, insbesondere am Abend aber besser auch mittags.

Ristorante Amici, Düsseldorf-Lörick, Löricker Straße 1. (Ecke Hansaallee, Höhe Böhler-Werke) Tel.: 0211-5367967

Hier geht es zum Restaurant-Video.

Amici6.jpg

Luciano mit dem verführerischen Dessertwagen


Kommentare

13 Responses to “Bester Italiener in Düsseldorf: Amici – Essen unter Freunden”

  1. Wilfried Sprajc on Dezember 21st, 2006 14:51

    Künstler kommt von Können und das wird hier grossgeschrieben. Seit nun 2 Jahren bin ich regemässiger Gast im Amici mit unterschiedlichen Begleitern, Familie, Freunde, Kollegen, Kunden und Geschäftspartner. Ich kann nicht sagen wann es und was am besten war, aber die Qualität lässt nicht zu wünschen übrig. Weiter so, ein riesen Kompliment an die Küche und besonders an den Service ohne Ausnahme, alle sind zuvorkommend und man fühlt sich trotz der guten Auslastung immer individuell bedient.
    Danke dem gesamten Team. Bis morgen und bald.

  2. Vera on Dezember 21st, 2006 15:13

    Ich kann nur sagen war heute wieder da, für mich ist es zur Zeit das Beste italienische Lokal in ganz Düsseldorf. Hervorzuheben ist auch das das sehr sehr freundliche und immer zuvorkommende Personal, was bei Stresssituationen auch immer die Ruhe behält und gleich freundlich ist.

    Bis bald komme jederzeit wieder…

    Vera Heubeck / 21.12.2006

  3. osi on Dezember 21st, 2006 17:54

    War erst gestern wieder da: Lauchcrémesuppe mit Flußkrebsen, gebratene Sepia auf Fenchel und eine ganz frische Tirami Su – alles bezahlbar und perfetto! Mal ehrlich, wo sonst kannst du mittags auf dem Niveau preislich vergleichbar essen?

  4. NEMO on Dezember 21st, 2006 18:28

    ….seit wann gehört denn Lörick zu Düsseldorf?

  5. Onkel Oberbilk on Dezember 21st, 2006 23:41

    Seit 1909,lieber Nemo :-)

  6. marcel on April 1st, 2007 12:53

    amici ist das beste restaurant der welt

  7. Johannes Riege on April 17th, 2007 12:35

    Amici – wohin sonst, das sind eben amici !
    jr

  8. Sarah Lange on Mai 24th, 2007 15:19

    Das Ristorante AMICI ist nicht nur deshalb so wunderschön gemütlich und einfach fantastisch, da das Essen köstlich ist und wunderschön präsentiert daher kommt, sondern auch, weil die lieben Menschen dort immer einen Witz oder zumindest ein Lächeln für jeden Gast parat haben; und das kommt von Herzen.
    Außerdem beraten sie kompetent und freundlich, sind herzlich und einfach liebenswert. Das wird jeder, der sich diesen Genuss (nicht nur für den Gaumen!) einmal gönnen wird, feststellen können. Irgendwas geht auch sicherlich aufs Haus, zumindest ein Averna zum guten Nachhausekommen. Sollte das mal schwerer Ausfallen, hilft Luciano mit seinem schnellen Flitzer auch gerne mal nach. Generell sind hier alle zuvorkommend, machen Angebote und helfen, nicht nur bei der Wahl des Fisches.
    Besonders lustig geht es in der Formel1-Zeit zu, wenn jeder Gast gerne mitwetten kann; inzwischen sind es schon richig viele Gäste, die gerne 5€ Einsatz setzten. Ich selbst versuche das, seit ich schreiben kann, aber habe leider noch nie was dabei gewonnen. Ich probiere es weiter!

  9. Karl on Februar 22nd, 2009 14:31

    Das Restaurant AMICI ist immer einen Besuch wert!

  10. Wilfried on Januar 14th, 2010 23:03

    Amici am Freitag geht immer, ich freue mich schon, mein Mitesser wird auch begeistert sein und das ist toll, wenn man es vorher schon weiss, sehr gute Erfahrung der letzten Jahre. Amici weiter so man muss alle loben bis morgen

  11. Jasmin on November 9th, 2011 16:43

    Ein super Resautrant, das Essen ist einfach nur köstlich Note 1+++++++
    dort muss man mal gegessen haben. Ein Super Team, weiter so!!!!

  12. Rolf on September 13th, 2012 09:05

    Ein wirklich gutes Restaurant! Der beste Italiener in Düsseldorf.

  13. B. F. on September 9th, 2013 13:21

    Wirklich schön, wenn Menschen ihren Job so gut verstanden haben. Besser kann ein Restaurant fast nicht sein. Und das alles zu dem Preis – einsame Spitze!

    bf