Al Qaida-Terroristen in Düsseldorf festgenommen – Planten sie einen Anschlag auf den ESC?

April 29, 2011

In der Witzelstraße, also mitten unter uns, lebten offensichtlich zwei Al Qaida-Terroristen, die heute festgenommen wurden. Ein weiterer Terrorist wurde in Bochum dingfest gemacht. Die drei Männer, bei denen es sich um gebürtige Marokkaner handeln soll, haben angeblich über Sprengmittel in erheblichem Umfang verfügt. Haben sie vorgehabt, einen Anschlag beim European Song Contest zu verüben?

In Düsseldorf wurden Abdeladim K. und Jamil S. festgenommen, in Bochum ein Mann namens Ahmed Sh. aus Bochum. Nach Informationen des ZDF haben die drei Männer die deutsche Staatsbürgerschaft.

Die Dimension des Falls soll der der so genannten Sauerland-Bomber entsprechen. Angeblich hat ein Anschlag bevorgestanden, es sollen größere Mengen Sprengstoffs gefunden worden sein.

Die Bundesanwaltschaft will morgen weitere Details bekanntgeben.

bild.de: Planten Terroristen Anschlag auf European Song Contest?

Spiegel Online: Fahnder nehmen drei Qaida-Verdächtige fest

rp-online: Mutmaßlicher Al Qaida-Terrorist festgenommen

Düsseldorf Headlines, Freitag, 29. April 2011

April 29, 2011

BILD Düsseldorf: Sicherheitsbedenken! / LENA-PARTY IN DER ALTSTADT ABGESAGT

EXPRESS Düsseldorf: Büdchen-Mann Uwe Schulz: Nerven liegen blank / “BEI MIR WURDE SCHON 15-MAL EINGEBROCHEN”

NRZ Düsseldorf:  LENA DARF NICHT IM EUROCLUB SINGEN / Wegen Sicherheitsbedenken hat die Stadt den Auftritt der deutschen ESC-Teilnehmerin an der Ratinger Straße verboten

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  BRUTALES FOUL: SPIELER VERURTEILT / Wegen schwerer Körperverletztung musste sich gestern ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Düsseldorf verantworten: Er hatte einen Gegenspieler während eines Baskettballspiels im März 2010 gegen den Kopf getreten

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  MEGA-TV WACKELT – UND LENA SINGT NICHT IN DER ALTSTADT / ESC 150 000 Euro fehlen für das Großprojekt zum ESC. Letzte Frist bis Dienstag.

center.tv: DÜSSELDORF: UNI BEKOMMT MILLIONEN ZURÜCK

Antenne Düsseldorf: ESC: KEINE LICHTSHOW AM DREISCHEIBENHAUS

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

ESC: Google sagt Lena Sieg voraus

April 28, 2011

Feiert Deutschland am 14. Mai einen historischen Sieg? Laut dem Prognose-Tool von Google gewinnt Lena Meyer-Landrut erneut den Eurovision Song Contest. In den vergangenen beiden Jahren hat Google mit seinenPrognosen, die auf Suchergebnissen basieren, richtig gelegen. Sowohl den Sieg von Alexander Rybak als auch den Triumph von Lena in Oslo hatte Google allerdings voraus gesagt.

Allerdings: Kein ESC-Gewinner hat es bislang geschafft, seinen Titel zu verteidigen.

Im “Google Eurovision 2011 forecast” erreicht Lena mit ihrem Song “Taken by a Stranger” am Donnerstag einen “Score” von 169, der französische Opernsänger Amaury Vassili kommt mit “Sognu” auf 137 Punkte. Dahinter folgen Eric Saade (Schweden, 109 Punkte) und die irischen Teenager-Zwillinge John und Edward Grimes (Jedward, 85 Punkte). [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 28, 2011


++ 6,8 Millionen Euro flossen in den Umbau der Werdener Straße :  Arbeiten sind nun offiziell abgeschlossen/Maßnahmen zur ÖPNV-Beschleunigung und Radwegeausbau umgesetzt   Weiterlesen

++ Pfarrgemeinde St. Lambertus übernimmt Grabmalpatenschaft :  Vereine und Privatleute pflegen die Gräber in der historischen Anlage Die Pfarrgemeinde St. Lambertus übernimmt auf dem alten Golzheimer Friedhof   Weiterlesen

++ “Die Stadt ist weiblich” :  Ausstellung im Stadtmuseum verlängert bis zum 4. September “Die Stadt ist weiblich” – so lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung im Stadtmuseum, Berger Allee 2.   Weiterlesen
[mehr...]

“Bilderbuch Düsseldorf” – schönstes Fotoportal der Stadt mit Wettbewerb zum European Song Contest

April 28, 2011

Das “Bilderbuch Düsseldorf” war mir bislang nicht bekannt, aktuell wurde ich durch einen Hinweis auf eine Fotoaktion anlässlich des ESC darauf aufmerksam. Das Portal ist eine wahre Fotofundgrube für alle Freunde dieser Stadt und eine unbedingte Empfehlung.

Das “Bilderbuch Düsseldorf” bietet rund 20.000 Fotos sowohl aktueller als auch historischer Natur. Die Funktionen erlauben die Suche nach Straßennamen und Stadtteilen, nach Themen und unter historischen Aspekten.

Alle Fotografen, Profis wie Amateure, können sich am weiteren Ausbau der Seite beteiligen.

Anlässlich des ESC richtet Düsseldorfs größtes Fotoportal einen Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen aus. Ab heute bis zum 17.05.2011 können alle Düsseldorfer ihre schönsten Bilder zur Landeshauptstadt im Eventfieber auf www.bilderbuch-duesseldorf.de hochladen.

Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb hat Oberbürgermeister Dirk Elbers übernommen: „Ich finde es eine tolle Idee, den Eurovision Song Contest in unserer Stadt in Bildern festzuhalten. Dass die Veranstalter daraus einen Wettbewerb mit so prominenter Jury geschaffen haben, freut mich umso mehr.“ [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 28. April 2011

April 28, 2011

BILD Düsseldorf: Zwei Grand Prix-Pleiten, über die Düsseldorf spricht / 150 NEUE FEHLER IN DER PANNEN-BROSCHÜRE! / LICHTSHOW AN HOCHHAUS FÄLLT AUS!

EXPRESS Düsseldorf: Dieser Lärm macht auf Dauer viele krank / WAHNSINN! SO LAUT IST ES IN DÜSSELDORF

NRZ Düsseldorf:  POLITIK FÜR STREIFEN IN DEN U-BAHNEN /  Reaktionen auf die Null-Toleranz-Kampagne

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  78 TELEFONZELLEN KOMMEN WEG / Die Häuschen werden seltener genutzt. Die Telekom baut deshalb die ab, die weniger einbringen als sie kosten. Am Ende sind öffentliche Telefone aber nicht – zumindest nicht, wenn sie auch einen Internetzugang haben. 

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  QUARTIERSGARAGE: OBERKASSEL WIRD AM TEUERSTEN / PARKEN In der neuen Tiefgarage am Barbaraossaplatz kostet Parken fast dreimal so viel wie in anderen Vierteln.

center.tv: RHEINWIESEN: POLITIKER SAGEN PARTYMÜLL KAMPF AN

Antenne Düsseldorf: BÜRGER PROTESTIEREN GEGEN LÄRM

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien


Stadtförderpreis: 100.000 Euro für Düsseldorf – PSD Bank Rhein-Ruhr fördert gemeinnützige Ideen

April 27, 2011

Die PSD Bank Rhein-Ruhr schenkt den Düsseldorfer Bürgern 100.000 Euro. Mit diesem Betrag wird die Bank in diesem Jahr gute Ideen zum Wohle der Stadtteile fördern. Was gute Ideen sind, entscheidet eine „StadtFörderpreis“-Jury, in der auch Oberbürgermeister Dirk Elbers (Foto) vertreten ist, der die Schirmherrschaft übernommen hat.

„Wir unterstützen zukunftsorientierte und sozial engagierte Projekte, mit denen positive Impulse gesetzt werden – sei es ein Verein für Hausaufgabenbetreuung oder ein Projekt einer karitativen Organisation“, sagt August-Wilhelm Albert, Vorstandsmitglied der PSD Bank [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 27. April 2011

April 27, 2011

BILD Düsseldorf: STADT STOPPT 100.000 GRAND-PRIX-HEFTE WEGEN “SCHWULEN-PANNE!”

EXPRESS Düsseldorf: Immer mehr falsche Fahrer wildern am Flughafen / ESC-ALARM: DIE DREISTEN TAXI-ABZOCKER KOMMEN

NRZ Düsseldorf:  LAUTER MÜLLKIPPEN / Über Ostern wurden viele Erholungsflächen von Ausflüglern verdreckt. Die Stadt ist nahezu machtlos

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  POLLEN: STAUS VOR WASCHSTRAßEN / Nch Einschätzung cin Experten ist der pollenflug dieses Jahr besonders stark. Nach den Feiertagen ließen gestern viele  Autofahrer ihre Pkw vom gelblichen Staub der Fichte befreien. Allergikern helfen oft nur noch Medikamente.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  NEUE DEBATTE: NULL TOLERANZ FÜR PÖBLER IN DER BAHN / Nahverkehr: Vorstoß in Duisburg gegen schlechtes Benehmen und mehr. Diskussion bei der Rheinbahn beginnt.

center.tv:  GELBER STAUB VERDRECKT AUTOS

Antenne Düsseldorf:  BÜRGERINITIATIVE AAPER WALD SAMMELT ERNEUT UNTERSCHRIFTEN

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 26, 2011

Oststraße wieder in beide Richtungen befahrbar: Nach mehrmonatiger Unterbrechung ist die Oststraße im Bereich der Kreuzung “Am Wehrhahn” ab Freitag, 29. April, wieder in beide Richtungen befahrbar. Weiterlesen

Rathaus Magazin zum METRO GROUP Marathon Düsseldorf: Der METRO GROUP Marathon Düsseldorf, der am Sonntag, 8. Mai, in Düsseldorf bereits zum 9. Mal veranstaltet wird, steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Rathaus Magazins. Weiterlesen

Pflanzentauschbörse im Nordpark: Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt lädt am Sonntag, 1. Mai, zusammen mit dem VHS-Biogarten wieder zur Pflanzen-Tauschbörse. Weiterlesen
[mehr...]

Der Müll-Skandal auf den Rheinwiesen

April 26, 2011

Am Samstag berichteten Bild und Rheinische Post groß über das Problem. Heute klagt die WZ an: “Müllsünder verschandeln das Oberkasseler Rheinufer”.

Nachdem die Stadt und die  AWISTA nun in der österlichen Ruhepause über das Problem nachdenken konnten, verblüfft die Auskunft des OSD heute in der WZ, dass es sehr schwierig sei, Müllsünder auf frischer Tat zu ertappen.

Deshalb hier einige Ratschläge dazu:

1.) Es hilft, wenn man den OSD auffällig patroullieren läßt. Denn: Nur wer guckt, kann sehen.

2.) Statt freundlicher Ermahnungen: Personalausweis zeigen lassen, deftigen Bußgeldbescheid verschicken oder Geld sofort kassieren.

3.) Mehr Müllcontainer aufstellen, damit die ordentlichen Nutzer der Rheinwiesen die Chance zur Entsorgung ihres Mülls haben.

Man darf gespannt sein, wie sich dieses Problemthema entwickelt.

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 26. April 2011

April 26, 2011

BILD Düsseldorf: BILD-Leser zeigen ihre Lieblingsansichten der Landeshauptstadt / GALERIE DÜSSELDORF.

EXPRESS Düsseldorf: Heroin! Witwe von Ex-Brauereimanager im Knast / CHRISTINE (74) ZU ZEHN JAHREN HAFT VERURTEILT.

NRZ Düsseldorf:  DIE BAUBRANCHE BOOMT / Immer mehr Altbauten müssen saniert, renoviert und modernisiert werden. Enorme Nachfrage. Die Auftragsbücher sind voll.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  TAXIS WOLLEN SERVICE ERHÖHEN / Mit Hilfe eines neuen Funksystems soll die Wartezeit für Kunden verkürzt werden. Damit will Taxi-Düsseldorf rechtzeitig vor dem Song Contest sein Image aufpolieren. Die ersten Erfahrungen sind positiv. 

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  MÜLLSÜNDER VERSCHANDELN DAS OBERKASSELER RHEINUFER / Wo die Grill-Chaoten auftauchen, sind Ruhe und Erholung dahin. Zu Ostern versanken die Rheinwiesen im Müll.

center.tv:  DÜSSELDORF: OSD TOLERIERT PARTYS AM RHEIN.

Antenne Düsseldorf:  ESC: EINZELHANDEL ERWARTET GUTE GESCHÄFTE.

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Frohe Ostern!

April 24, 2011

Der Düsseldorf Blog wünscht allen Lesern ein frohes Osterfest! Genießen Sie die Sonne und freuen Sie sich darüber, dass Düsseldorf sich derartig mediterran zeigt wie selten zuvor um diese Zeit. Einer der dennoch nicht bereut, weggeflogen zu sein, ist Künstler Jacques Tilly. Er schickte dem Düsseldorf Blog einen Fotogruss aus dem Hotel in Ägypen und relaxt heute in einem Beduinencamp.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 21, 2011

++ Douze Points … die Grand Prix Lounge im NRW-Forum Düsseldorf :  Die Geschichte des Eurovision Song Contest vom 29. April bis  15. Mai im Ehrenhof erleben In den 1950er Jahren, als das Fernsehen noch ganz jung und das europäische Bewusstsein noch in   Weiterlesen

++ Eurovision Song Contest: The Douze  Points Lounge at the NRW-Forum  Düsseldorf :  Eurovision Song Contest 2011: In the 1950s, when television was still a novelty and European awareness was still in its infancy, a truly great European idea was born: the Eurovision Song Contest,  Weiterlesen

++ 170 Tontalente wollen ins Finale :  Kartenvorverkauf für das Newcomer-Festival am 6. Mai in der Tonhalle läuft Im Rahmen des Eurovision Song Contest (ESC) steigt unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Elbers das erste  Weiterlesen

[mehr...]

Tour de Menu – noch Karten für die Kürung der Sieger

April 21, 2011

Am Montag, dem 2. Mai (19 Uhr), werden im Klosterhof-Bistro im Maxhaus die Sieger der “Tour de Menu” gekürt. Neben den Gastronomen der teilnehmenden Restaurants können auch Gäste der Tour teilnehmen.  Die Karten kosten im Vorverkauf 18 Euro und sind erhältlich bei der Agentur Rheinlust, Citadellstr. 5. Neben Fingerfood einiger Tour-Restaurants, frisch gezapftem König Pilsener präsentieren fünf Winzer ihren Wein. [mehr...]

Löwensenf mit Alt

April 21, 2011

Am Samstag ist der “Tag des Bieres”.  Aus diesem Anlass wird ein neuer Senf präsentiert, der in jeder Hinsicht düsseldorferisch ist: Unser guter “alter” Löwensenf, mit einer Duftnote von Frankenheim Alt.

Der “Goldene Ring” am Burgplatz, eines der Aushängeschilder von Frankenheim, lädt seine Gäste deshalb am Ostersamstag, von 12 bis 18 Uhr, zu der Premiere ein. Die Bratwurst mit dem neuen Senf, ein Alt und ein Röggelchen gibt’s für schlanke 4,50 Euro.

Nächste Seite »