“1. Düsseldorfer Clubnacht” – in einer Nacht 13 Clubs kennenlernen

März 30, 2012

Düsseldorfs Clubber: Vorne, von links nach rechts: Henry Storch [The Blue Note], Christian Erdmann [Schlösser Quartier Bohème], Dennis Bainka [NOMI mc], Michael Quellhorst [Chateau RIKX], Kay Schloßmacher, Cathleen Göpfert [Les Halles], hinten, von links nach rechts: Tom Rameil [Nachtresidenz], Erdogan Davulcu [NOMI mc], Gabriela Picariello [RheinLust], Michael Kuchenbecker [Les Halles], Walid El Sheik [Anaconda Lounge] und Sarah Buck [Stahlwerk]

Am Mittwoch, dem 16. Mai, steigt in Düsseldorf die „1. Düsseldorfer Clubnacht“. Gabriela Picariello (Agentur Rheinlust) begeisterte 13 Clubs der Landeshauptstadt für eine gute Idee – in einer Nacht alle Clubs zu präsentieren und diesen Event mit einem wohltätigen Zweck zu verknüpfen.

Ab morgen (31. März) können Interessierte unter www.duesseldorfer-clubnacht.de eine Besichtigungstour durch alle 13 Clubs buchen – für 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr. Ein Großteil dieser Summe soll wohltätigen Zwecken zufließen und wird zunächst in einem Charity Fond geparkt. Mit dem 10-Euro-Ticket kann man in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai alle 13 Clubs kennenlernen, die untereinander mit einem im 20-Minuten-Takt fahrenden Bus verbunden sind.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 30, 2012

++ Stadt nutzt die Ferien für Arbeiten in Schulen :  In den Osterferien fließen fast 1,3 Millionen Euro in Schulbauvorhaben Auch die nur zwei Wochen dauernden Osterferien werden von der Stadt Düsseldorf   Weiterlesen

++ Kalkum: Fahrbahnen in zwei Straßen werden instandgesetzt :  In den Osterferien wird in Kalkum auf der Einbrunger- und der Unterdorfstraße, ab dem Bergesweg bis zur Unterdorfstraße Hausnummer 12,    Weiterlesen

++ Vierter LebensLaufTag startet  am 22. Juni im Rheinpark :  Sponsorenlauf für die Welthungerhilfe: Anmeldungen ab sofort möglich   Die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Welthungerhilfe laden   Weiterlesen
[mehr...]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 30. März 2012

März 30, 2012

BILD Düsseldorf:  ENDLICH WIEDER SPARGEL-ZEIT AM NIEDERRHEIN /  Ab sofort wird gestochen! Das Kilo kostet bis zu 16 Euro

EXPRESS Düsseldorf:  Promiboxen: erst wiegen …  und dann geht’s los / JETZT GIBT’S WAS AUF DIE MÖPSE!

NRZ Düsseldorf: IMMER MEHR UNFÄLLE MIT DEM MOTORRAD / Ein Toter und sieben Verletzte in nur zehn Tagen

RHEINISCHE POST Düsseldorf: FACEBOOK-PARTY AM RHEIN / Über das soziale Netzwerk hat der Düsseldorfer Marcel Burian wieder zum gemeinsamen “Grillen und Chillen” am Rhein eingeladen. Das Ordnungsamt hatte eine ähnliche Party am Paradiesstrand voriges Jahr verboten.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: CHAUFFEURE GEFRAGT – SOGAR RHEIN-TAXI WILL LUXUSDIENST / TREND Chauffeur, dunkles Auto: Edle Fahrdienste boomen. Jetzt will auch Rhein-Taxi in den Markt einsteigen.

Antenne Düsseldorf:  “WELTPATENTGERICHT” DÜSSELDORF

center.tv:  Tödliche Hetzjagd im Kö-Center: PROZESS UM HETZJAGD BEGINNT IN ZWEI WOCHEN

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Beim ADTV-Kongress INTAKO im Maritim: Tanzen mit den Superstars

März 29, 2012

Der Jahres-Kongress INTAKO des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands tanzt wieder. Vom 30. März bis 5. April kommen rund 3.500 Tanzlehrer und Gäste nach Düsseldorf, um ihr Können unter Beweis zu stellen und dazuzulernen. An den ersten beiden Tagen – am Freitag und Samstag dieser Woche (30.3., 31.03) – öffnet sich der INTAKO der Düsseldorfer Bevölkerung.

Öffnung bedeutet: Exklusive Tanzstunden mit den „Let’s Dance“-Stars Motsi Mabuse und Joachim Llambi, mit Trendscout Markus Schöffl oder Michael Hull, einem der erfolgreichsten Wettkampftänzer aller Zeiten! Dieses Wochenend-Paket kann für 169 Euro gebucht werden und umfasst Standard- und Lateinamerikanische Tänze, Salsa, Tango Argentino, Foxtrott und vieles mehr. Anmeldung direkt im Maritim oder online über www.intako.de.

Motsi Mabuse beim INTAKO open

Am Montag, dem 2. April, startet der 45. Kongress dann ganz offiziell im Hotel Maritim. Auch während der Tagung gibt es einen Höhepunkt für alle tanzbegeisterten Düsseldorfer.

„Düsseldorf tanzt“ –  am Mittwoch,

dem 4. April – 19 – 22 Uhr im Maritim

Drei Stunden lang erleben Tanzfans hier ein regelrechtes Feuerwerk im großen Ballsaal des Maritim: Prämiierung des „Tanz des Jahres“ und die große „Dirty Dancing“-Show mit den professionellen Darstellern des gleichnamigen Musicals aus Oberhausen. Dieses Tanzvergnügen, an dem man auch aktiv als Tänzer teilnehmen kann, ist ein erschwingliches: Der Eintritt für „Düsseldorf tanzt“ kostet lediglich acht Euro. Eintrittskarten gibt es in jeder ADTV-Tanzschule oder direkt im Hotel Maritim.

Kostenlos für alle Düsseldorfer ist der Besuch des Hip Hop-Turniers am Mittwoch, dem 4. April im Maritim (16-18 Uhr).

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 29, 2012


++ Frühlingserwachen im Schlosspark Eller :  Anlage um die ehemalige Wasserburg bietet abwechslungsreiche Gehölze und Platz für ausgedehnte Spaziergänge Durch den Schlosspark Eller geht es im Zuge der Reihe    Weiterlesen

++ Behindertenparkplätze: 61 Falschparker abgeschleppt :  61 Mal musste im Rahmen einer zweiwöchigen Schwerpunktaktion der Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes der Abschleppwagen anrücken, weil  Weiterlesen

++ Thomas Mauch zum 75. Geburtstag :  Dreimal erhielt der Kameramann den Bundesfilmpreis in Gold Zu Ehren seines 75. Geburtstages widmet das Filmmuseum, Schulstraße 4, Thomas Mauch im April eine    Weiterlesen

[mehr...]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 29. März 2012

März 29, 2012

BILD Düsseldorf:  Neuer Geheimplan! / RHEINBAHN SETZT AUF STUDENTEN ALS HILFS-FAHRER

EXPRESS Düsseldorf:  FLUCHT WIE IM HOLLYWOOD-FILM /  Dealer brutal aus Gericht befreit. Seine Helfer lachen auf Anklagebank

NRZ Düsseldorf:  DIE ERSTEN BAHNSTEIGE SIND SCHON DA /  Wehrhanlinie – Alles im Zeitplan

RHEINISCHE POST Düsseldorf: OB ELBERS BESUCHT WARSCHAU / Mit einer Delegation hat Oberberbürgermeister Dirk Elbers die Partnerschaft Warschau besucht. Dabei erfuhr er, wo und wie in Polen Düsseldorfer Erfahrungen umgesetzt werden. Im Mittelpunkt stand der Kulturelle Austausch.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  U-DAX MACHT DEN RÜTTELTEST / WEHRHAHN-LINIE Unten verursachte eine Maschine gestern  Test-Schwingungen, oben wurden die Vibrationen gemessen.

Antenne Düsseldorf:  SCHLECKER: DÜSSELDORFER MITARBEITERINNEN ZITTERN WEITER

center.tv: DEG DROHT NACH DEBAKEL DAS AUS

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 28, 2012

  ++ U-Bahnhof Graf-Adolf-Platz mit immer deutlicheren Konturen: Bau der Wehrhahn-Linie weiterhin im Zeitplan. Der Rohbau im Südast kommt gut voran. Auf dem Südast der Wehrhahn-Linie hatte die Tunnelbohrmaschine “Tuborine” in Bilk mit der Herstellung der unterirdischen Röhre begonnen.  Weiterlesen

 

++ Mit der Bibliothek in den Urlaub: Die Stadtbüchereien Düsseldorf können über die onlineBibliothek weltweit genutzt werden. Zehn Prozent der Kunden der Stadtbüchereien Düsseldorf – das sind rund 5.000 – nutzen bereits deren onlineBibliothek. Weiterlesen 

 

++ Südring: Bauarbeiten am Wochenende: Auf dem Südring wird es am kommenden Wochenende zu verkehrlichen Einschränkungen kommen. Für die Aufweitung des östlich von der Fleher Straße gelegenen U-Turns wird die Umfahrung von Freitagabend, 30 März, ab 21 Uhr, bis Montagmorgen, 2. April, 5 Uhr, für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Weiterlesen  [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 28. März 2012

März 28, 2012

BILD Düsseldorf: LEHRERIN (53) BRINGT DÜSSELDORFER SCHÜLER (16) VOR GERICHT / Tinnitus wegen Brötchen-Tüten-Knall

EXPRESS Düsseldorf: DAS GROßE DÜSSELDORFER MONOPOLY / Wo stehen die teuersten Häuser? Wo die billigsten?

NRZ Düsseldorf: DIE VERGEBLICHE SUCHE NACH EINEM MÖRDER / Parkhaus-Mord: Ermittlungen wurden eingestellt

RHEINISCHE POST Düsseldorf: VORSICHT, TRICKDIEBE! / Zwei 14 und 17 Jahre alte Mädchen gaben sich in einem Geschäft als Spendensammler aus, bestahlen dabei den Verkäufer. Die Polizei warnt: Zurzeit sind viele Diebe mit ähnlichen Maschen überall in der Stadt unterwegs.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: BIS 63 KM/H – BAHNEN RASEN AUF DER KÖLNER LANDSTRAßE / Mehrere tödliche Unfälle hat es an der Straße bereits gegeben. Ausgerechnet dort fahren die Bahnen teils viel zu schnell.

Antenne Düsseldorf: GAUCK KOMMT ERST MAL NICHT NACH DÜSSELDORF

center.tv: POLIZEI FAHNDET NACH LKW

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Edle Lofts im Industriedenkmal – Düsseldorfer sind Partner bei der Revitalisierung der Elba-Werke an der Wupper

März 27, 2012

Von links nach rechts: Architekt Lutz Langer (Architekturbüro kadawittfeld, Aachen), Harry Robiné (Robiné Projektmanagement), Oberbürgermeister Peter Jung, Investor Dr. Bodo Küpper und Co-Investor Frank Toelle, Vorstandsvorsitzender Signa Property Funds. Foto: osicom

Die traditionsreichen Elba-Werke, 1904 aus rotem Backstein errichtet, zählen zu den bekanntesten Industriedenkmälern Wuppertals. Die imposante, direkt am Fluss gelegene, Fabrik mit großer Vergangenheit hat jetzt Zukunft. Im Rahmen einer umfassenden und architektonisch behutsamen Revitalisierung entstehen hier 31 einzigartige Industrielofts mit höchstem Komfort. Gestern  fiel im  der Startschuss für die Vermarktung. Das Projekt soll bis Ende 2013 fertiggestellt sein.

Die historischen Gemäuer werden von dem für erfolgreiche Baumaßnahmen in Wuppertal bekannten Dr. Bodo Küpper mit Hilfe eines preisgekrönten Architekturbüros (kadawittfeld, Aachen) und der Düsseldorfer Partner Harald Robiné (Robiné Projektmanagement) und Frank Toelle (Signa Property Funds) in eine regelrechte Wohnoase verwandelt. [mehr...]

Klüh Catering: 3000 Euro für die Düsseldorfer Kindertafel

März 27, 2012

Heike Vongehr (links, 1. Vorsitzende der Kindertafel) und ihre Kollegin Monika Lenz freuen sich über eine 3.000-Euro-Spende von Klüh Catering-Geschäftsführer Peter Waldecker. Foto: Rheinbote

Rund 1.500 Mahlzeiten täglich – für Kinder, die sonst kein Essen bekämen: Die Düsseldorfer Kindertafel trägt wesentlich dazu bei, dass Kinder in der Landeshauptstadt vernünftig ernährt werden. In einer Befragung der Kinder wurde deutlich, dass die Kinder in erster Linie glücklich darüber sind, dass sie dreimal täglich etwas zu essen erhalten. Außerdem schätzen sie die damit verbundene Kommunikation sowie das “gemeinsame Essen”. [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 27, 2012

  ++ JunX 2012 – Einladung zu neuen Erfahrungen: Jungenaktionstage von Stadt und Freien Trägern in den Osterferien. Das Jugendamt der Landeshauptstadt lädt in Kooperation mit Freien Trägern erneut zu Jungenaktionstagen ein. Insgesamt haben sich 18 verschiedene Träger und Einrichtungen zusammengeschlossen.  Weiterlesen

 

++ Learn Money Day am 30. März: Zum ersten Mal findet in Düsseldorf – am 30. März – der “Learn Money Day” statt. Schauplätze sind die Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße, die Gemeinschaftsgrundschule Stoffeler Straße, die Katholische Grundschule Höhenstraße und die Gemeinschaftshauptschule Schmiedestraße/ Adolf-Reichwein-Schule. Weiterlesen

 

++ Stadtgeschichte nach Feierabend: Kuratorinnen und Kuratoren des Stadtmuseums, Berger Allee 2, laden donnerstags von 17.30 bis 18 Uhr Interessierte auf dem Weg in den Feierabend zu einem Spaziergang durch die Düsseldorfer Geschichte im europäischen Kontext ein.  Weiterlesen

 

++ Mobile Capital Düsseldorf und Heine-Preis: Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Donnerstag, 29. März, jeweils um 15 Uhr, zwei Ratsausschüsse zusammen. Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften trifft sich im Rathaus, Marktplatz 2.  Weiterlesen

 

 

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 27. März 2012

März 27, 2012

BILD Düsseldorf: SO WIRD DAS NEUE DÜSSELDORF / Überflieger, Köbogen, G14

EXPRESS Düsseldorf: IST DAS BIO ODER EINFACH NUR FAULHEIT? / Total verrückter Laubenpieper-Krieg vor Gericht

NRZ Düsseldorf: VERDI LÄSST DIE FLIEGER AM BODEN / Warnstreik am Flughafen bis heute 12 Uhr

RHEINISCHE POST Düsseldorf: IDR: VORSTANDS-SUCHE STARTET / Nach langer Zeit hatte der Aufsichtsrat der Stadttochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz eine fast harmonische Sitzung: Ein Suchauftrag für die Nachfolge von Heinrich Pröpper steht, eine Lösung für die Zwischenzeit ist vertagt.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ELTERN-UMFRAGE: WILL STADT GESAMTSCHULE IGNORIEREN? / Bevor Sekundarschulen starten, müssen Eltern befragt werden. Die Stadt will aber politischen Druck verhindern.

Antenne Düsseldorf: SPRITPREISE AN DÜSSELDORFER TANKEN AUF REKORDNIVEAU

center.tv: JUNGE KRIMINELLE: GELBE KARTE WIRKT

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 26, 2012

++ Gärtnertipp für März:  Schein- und Korkenzieherhasel: Städtisches Gartenamt wendet sich an Besitzer kleiner Gärten. In kleineren Hausgärten, Höfen oder Vorgärten muss sich ein Gärtner sehr gut überlegen, was er an welche Stelle pflanzt. Weiterlesen

 

++ Baumkundliche Führung durch den Zoopark: Überall in der Natur ist derzeit schon das frische junge Grün zu erahnen. Die Bäume und Sträucher sind aus dem Winterschlaf erwacht und treiben kräftig aus. Im Zoopark können die Besucher aktuell förmlich zusehen, wie es jeden Tag etwas grüner wird. Weiterlesen

 

++ Internationale Sportkontakte, Regionalplan und Altstadtgestaltung: Zwei Ausschüsse kommen am Mittwoch, 28. März, 16 Uhr, im Rathaus, zu öffentlichen Sitzungen zusammen. Der Sportausschuss tagt am Marktplatz 1 und beschäftigt sich unter anderem mit dem Leistungszentrum Tischtennis. Weiterlesen [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Montag, 26. März 2012

März 26, 2012

BILD Düsseldorf: SO FRÜHLING IST DÜSSELDORF / Gestern war Zähl-Tag

EXPRESS Düsseldorf: MOGELPACKUNG DRECK-WEG-TAG / Awista lässt die Bürger putzen… und den Müll selbst liegen

NRZ Düsseldorf: DEM MÜLL DIE KRALLEN ZEIGEN

RHEINISCHE POST Düsseldorf: FRÜHJAHRSPUTZ IN DER STADT / Bei der 14. Auflage des Dreck-weg-Tags sammelten 4900 Freiwillige rund 22 Tonnen Müll. Sie waren überall aktiv. Doch es gab auch die Kehrseite. Der Party-Müll am Rhein von Samstagabend blieb liegen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DRECK-WEG-TAG / 5000 Freiwillige helfen beim großen Frühjahrsputz der Stadt mit

Antenne Düsseldorf: ÄRZTEKAMMER WÜRDE PRAXISGEBÜHR ABSCHAFFEN

center.tv: DEG FÜHLT SICH VERPFIFFEN

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Heute den ersten Spargel der Saison gegessen

März 23, 2012

Leicht al dente, köstlich mit Käse überbacken und von einer Spitzenqualität, das war mein erster Spargel der Saison – heute Abend im Amici. Der Spargel stammt übrigens vom Niederrhein. Zur Info für einen Freund, der sich jetzt angesprochen fühlen wird: Danach gab’s das Kalbskotelett, eines der Signature-Gerichte in meinem Lieblingsrestaurant.

Nächste Seite »