Parkgebühren – am günstigsten parkt man in Ratingen

September 18, 2012 by  

Das WAZ-Portal Der Westen hat sich mal um die Parkgebühren an Rhein und Ruhr gekümmert. Köln demonstriert künftig mit drei Euro (!) pro Stunde ein besonders einnehmendes Verhältnis. Düsseldorfer Autofahrer sind mit 1,90 Euro pro Parkstunde dabei.

Während man etwa in Dortmund mit 1,50 Euro pro Stunde im zivilen Rahmen bleibt und in Gelsenkirchen  (50 Cent) oder Unna (60 Cent) besonders billig parkt, können sich Autofahrer in Düsseldorfs Nachbarstadt Ratingen freuen: Hier ist das Parken in der ersten Stunde kostenlos.

Auch eine Art Stadtmarketing.

Kommentare

One Response to “Parkgebühren – am günstigsten parkt man in Ratingen”

  1. Alberich on September 19th, 2012 08:40

    Und je angefangene Stunde in Ratingen 0,50 Euro zumindest im Parkhaus unterm C&A ist auch nicht zu verachten.
    Da könnten sich die anderen Städte ruhig mal ein Beispiel nehmen!