Rheinbahn: Haltestelle Birkenstraße verlegt

November 30, 2012

An der Haltestelle „Birkenstraße“, Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof, errichtet die Rheinbahn ein neues Wartehäuschen. Wegen des Baus wird die Haltestelle verlegt – von Mittwoch, 5. Dezember, 4 Uhr, für etwa drei Tage.
Linie 708
Die Bahnen halten an der Haltestelle „Birkenstraße“ der Linie 834.
Linien 709 und 719
Die Haltestelle wird auf die Birkenstraße, vor die Hausnummer 38 verlegt.

Klüh Stiftung ehrt Eva Luise Köhler für ihr langjähriges Engagement für Menschen mit seltenen Erkrankungen

November 30, 2012

Eva Luise und Horst Köhler, Ahlem und Josef KlühFotos Matthias Krohn

Es war ein glanzvoller Abend, ein Abend der Emotionen und der Dankbarkeit, an dem der Menschen gedacht wurde, die fremder Hilfe bedürfen und eine Frau geehrt wurde, die sich unermüdlich für kranke Menschen in Deutschland einsetzt: Eva Luise Köhler. Die Ehefrau des Bundespräsidenten a.D. Horst Köhler, bekam gestern im Berliner Hotel Adlon den Jahrespreis der Klüh Stiftung.

Mit dem Stiftungsbetrag von 25.000 Euro erhöht sich die Summe der von Unternehmer Josef Klüh gestifteten Gelder auf mehr als 600.000 Euro.

Eva Luise Köhler wurde der Preis für ihr langjähriges Engagement als Schirmherrin der ACHSE zuerkannt. Diese Organisation, 2005 gegründet, ist ein Netzwerk von mehr als 100 Patientenorganisationen. Die Ziele der ACHSE: die Probleme der von Chronisch Seltenen Erkrankungen Betroffenen in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, ihre Interessen gegenüber Politik und Gesundheitswesen wirksam zu artikulieren, ihnen Zugang zu vorhandenem Wissen über Seltene Erkrankungen zu geben sowie die Erforschung seltener Krankheiten und die Entwicklung von wirksamen Therapien zu fördern. So sehr selten sind die Seltenen Erkrankungen nicht: Vier Millionen Deutsche leiden an den rund 30.000 wenig erforschten Krankheiten

“Schwäbische Hausfrau”

Ex-Klüh-Chef Hans-Joachim Driessen, heute Beirat des Unternehmens sowie der Stiftung, brachte in seiner Begrüßung eine kurze Anekdote zur Sprache: Bei einem Besuch in Düsseldorf hatte das Unternehmen im Breidenbacher Hof eine Suite für Frau Köhler bestellt. Doch die bat umgehend darum, die Bestellung in die Reservierung eines normalen Einzelzimmers zu verwandeln. Driessen: “Da kommt mir die sprichwörtliche schwäbische Hausfrau in den Sinn.” [mehr...]

Düsseldorf IN erwartet 450 Gäste

November 30, 2012

Das lächelnde : D scheidet die Geister in der Landeshauptstadt. Auch „Düsseldorf IN“ ist nicht neu – aber immer noch gefragt wie zu Premierenzeiten: Am 7. Oktober 2002, also vor mehr als zehn Jahren, gab es das erste Netzwerktreffen im Kesselhaus – und auch zur 98. Auflage am Montag (3.12.) haben sich mehr als 450 Gäste angemeldet.

Einer der gefragtesten dürfte der „wilde WolfWerner sein, der spätestens nach seinem Wutausbruch vor der SKY-Kamera nach dem 1:1 in Dortmund bundesweit Schlagzeilen machte. Neben dem 70jährigen Fortuna-Sportchef stehen auch Co-Trainer Uwe Klein und Mannschaftsarzt Alois Teuber als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Das inzwischen inthronisierte Prinzenpaar Carsten (Franke) und Venetia Ursula (Schmalz) kommt (natürlich) diesmal ohne Ornat, dafür aber in Begleitung von CC-Präsident Josef Hinkel und Ehren-Präsident Engelbert Oxenfort, die immer noch von der überaus gelungenen und würdevollen Verabschiedung von CC-Geschäftsführer Jürgen Rieck schwärmen. [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 30, 2012

++ Die Welt des 19. Jahrhunderts: Das Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltet zusammen mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität des Saarlandes in Saarbrücken einen Kongress zum Thema: „was die Zeit fühlt und denkt und bedarf“.  Weiterlesen

++ Goethes Neuzeit: Weihnachtsausstellung vom 2. Dezember bis 20. Januar im Schloss Jägerhof. Die diesjährige Weihnachtsausstellung im Goethe-Museum trägt den Titel “Goethes Neuzeit”. Weiterlesen

++ Wirtschaftsförderung informiert: Familienfreundliche Personalpolitik: Aktuelles Magazin stellt Einzelheiten zu “familienfreundlichen Unternehmen” vor. Lernförderung für Azubis weiteres Thema.  Im Wettbewerb um Fachkräfte haben jene Betriebe die Nase vorn, die ihren Beschäftigten familienfreundliche Rahmenbedingungen bieten. Weiterlesen [mehr...]

Nackte Tatsachen …

November 30, 2012

Was für eine Gala, die „Dolphins Night“ Charity Gala in Düsseldorf. An alle, die nicht dort waren: SIE haben echt etwas verpasst!

Das Interconti in Düsseldorf hat sich von der professionellsten Seite gezeigt. Ich bin ja eh heimlicher Kö-Interconti Fan.

Das liegt zum einem daran, dass mein Fitness Studio im selben Haus liegt („Holmes Place, Du liebe Folterkammer, bekomme gerade ein schlechtes Gewissen…“) und zum anderen, weil ich dort sehr oft Menschen wiedersehe, die ich lange nicht getroffen habe und überhaupt habe ich viele unterschiedliche  Erinnerungen an dieses Hotel und die sind nicht immer „brav“. Wenn ich nur an Andreas aus Hamburg denke, der den Seiteneingang als seinen persönlichen Haupteingang entdeckt hat. [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 30. November 2012

November 30, 2012

BILD Düsseldorf: QUEEN “ADELT” ALT VOM KÖNIG / Hausbrauerei Füchschen hat Post aus dem Buckingham Palace

EXPRESS Düsseldorf: SCHAUSPIELHAUS-CHEF SCHMEIßT HIN / Burnout!

NRZ Düsseldorf: DIE SUCHE NACH DEBBIE GEHT WEITER / Vor über 16 Jahren verschwand das Kind spurlos. Jetzt gibt es neue Hinweise

RHEINISCHE POST Düsseldorf: SPOTT ÜBER STADT-LOGO: “D WIE DAT KENN ICH SCHON” / Das Rathaus sieht die Verantwortung klar bei BBDO.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: KRANKER INTENDANT HÖRT AUF / Als Regisseur bleibt Staffan Holm Düsseldorf verbunden, die Theaterleitung gibt er auf.

Antenne Düsseldorf: MARATHON 2013: TEILNEHMER-REKORD DEUTET SICH AN

center.tv: NIKOLÄUSCHEN VOM KLÄUSCHEN

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 29, 2012

++ Generalintendant des Schauspielhauses Staffan Valdemar Holm erklärt seinen Rücktritt: Der Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Staffan Valdemar Holm, hat heute erklärt, aus gesundheitlichen Gründen seine Intendanz mit sofortiger Wirkung niederzulegen.  Weiterlesen

++ Hallenfußballmeisterschaft der Feuerwehren: Zwölf Mannschaften mit 150 Teilnehmern “Ü 40″ kämpfen um den Meistertitel. Die Senioren-Fußballer deutscher Berufsfeuerwehren treffen sich am Samstag, 1. Dezember, zur 17. Offenen Hallenfußballmeisterschaft in Düsseldorf-Benrath. Weiterlesen

++ Golzheimer Platz bald in neuem Gewand: Zukunftswerkstatt erneuert Gartendenkmal/ Waschbetonbelag wird ausgetauscht Der Ausbildungsbetrieb der Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD) wird den Golzheimer Platz sanieren. Weiterlesen [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 29. November 2012

November 29, 2012

BILD Düsseldorf: ABER NEU IST : D AS NICHT! / Düsseldorf-Logo kostet 160.000 Euro…

EXPRESS Düsseldorf: WIE RAF! GANGSTER RAUBEN GELDBOTEN AUS / An der Sparkasse am Großmarkt

NRZ Düsseldorf: GELDTRANSPORTER ÜBERFALLEN / Großfahndung in Derendorf.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: MASKIERTE ÜBERFALLEN GELDTRANSPORTER / Um 6.22 Uhr haben gestern Morgen zwei mit Maschinenpistolen bewaffnete Täter Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma überfallen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DAS NEUE D – EIN ALTER HUT / Das gefeierte Logo wird bereits inflationär in der ganzen Welt eingesetzt.

Antenne Düsseldorf: WEHRHAHN-LINIE: TUNNEL KANN BESICHTIGT WERDEN

center.tv: DAS SAGEN RP-LESER ZUM NEUEN LOGO

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Düsseldorfs :D – alles nur geklaut?

November 28, 2012

Für die Agentur BBDO Proximity und deren Chef Frank Lotze ist das mehr als peinlich: Das ist eine der Situationen, in denen sich Werber wünschen unsichtbar zu sein oder sich auf eine ferne Insel beamen zu können. Das von BBDO Proximity als Kreativleistung präsentierte Düsseldorf Logo unten ist gar nicht so originell wie es scheint: Das neue Logo ist ein alter Hut!

Die Fachzeitschrift Werben und Verkaufen (“W & V”) spricht von Plagiat.

Was ist die Lehre daraus? Die Stadt Düsseldorf,  Oberbürgermeister Dirk Elbers und alle bei der Stadt mit dem Thema befassten Personen trifft keine Schuld.  Die Agentur dagegen darf sich getrost schämen.

Andererseits: Die Aufregung, die jetzt groß ist, wird sich nach zwei Tagen legen. Dass die Häme in der Werbebranche länger anhalten wird, interessiert die breite Öffentlichkeit nicht die Bohne. Letztlich ist das Emoticon passend. Was scheren uns Dänemark und Dubrovnik. Den Nutzen und die Identifikation hat derjenige, der das Logo aktiv platziert und intelligent einsetzt. Auf keinen Fall sollte die Stadt deshalb einen Rückzieher machen.

Mit BBDO Proximity allerdings wird man sich vielleicht noch mal über die Höhe des Honorars in Höhe von 160.000 Euro unterhalten…

Außerdem: Ein Logo macht noch kein Image. Von großer Bedeutung ist deshalb ein strategischer Maßnahmenkatalog, der mit straffer Hand exekutiert wird.

Das ist das neue Düsseldorf Logo, das künftig von der Stadt genutzt werden soll…

Das ist eine gute Idee, fanden auch die Dänen – aber schon vor vier Jahren…

… und die Firma lega-lega setzte schon seit langem auf das D-Smiley – für die Stadt Dubrovnik

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 28, 2012

++ Wehrhahn-Linie: Einladung in die Tunnelröhre: Oberbürgermeister Dirk Elbers lädt die Düsseldorfer zum Besuch am 8. und 9. Dezember ein. Erstmals bietet sich für interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, einen Blick in einen im Rohbau fertigen Abschnitt der der Wehrhahn-Linie zu werfen. Weiterlesen

++ Historische Gewässerverbindung freigelegt: Bei den Bauarbeiten zu Umgestaltung des Kö-Bogens wurden jüngst Reste der historischen Gewässerverbindung aus dem 19. Jahrhundert nördlich der Elberfelder Straße freigelegt. Weiterlesen

++ Bundestreffen der Reha-Tageskliniken in Düsseldorf: Das diesjährige Bundestreffen der Reha-Tageskliniken findet am 5. und 6. Dezember in Düsseldorf statt. Veranstalter ist der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. Weiterlesen [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 28. November 2012

November 28, 2012

BILD Düsseldorf: SO HART IST DER NEUE EHRENKODEX FÜR DIE IDR! / Nach “Klimapflege”-Skandal bei Düsseldorfer Stadt-Firma

EXPRESS Düsseldorf: UNTER MEINEM NAMEN FÄHRT EIN TÖTUNGS-MOBIL / Hundetrainer Dirk Lenzen ist entsetzt

NRZ Düsseldorf: DIE KATASTROPHE VERHINDERN / Der Brandschutz in den Düsseldorfer Behinderten-Werkstätten

RHEINISCHE POST Düsseldorf: DAS LÄCHELNDE D LÄSST NICHT ALLE STRAHLEN / Egal, ob zustimmend oder ablehnend – das neue Logo hat sein erstes Ziel bereits erreicht.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ÄRZTE SIND IM NETZ IHREN PATIENTEN AUSGELIEFERT / Wer per Internet seinen Arzt sucht, findet oft beleidigende Kommentare von Patienten.

Antenne Düsseldorf: STÄDTISCHE UNTERNEHMEN BEFÜRWORTEN DÜSSELDORF-SMILEY

center.tv: NICHT NEU, NICHT AKTUELL UND AUCH NICHT SEHR KREATIV

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Bus hält nicht am Heerdter Krankenhaus

November 27, 2012

Straßenbauarbeiten sind der Grund, dass die Endhaltestelle “Am Heerdter Krankenhaus” für die Buslinie 833 ab sofort wegfällt. Die Busse enden an der Haltestelle “Nikolaus-Knopp-Platz.” Die Rheinbahn bitte alle Fahrgäste diese Haltestelle oder die Haltestelle “Domenikus-Krankenhaus” der Linie U 75  zu nutzen.

Top-Athleten beim PSD Bank Meeting

November 27, 2012

In London bei den Olympischen Spielen hat er uns einen Krimi geliefert: Stabhochspringer Björn Otto (Bild, Mitte) vom LAV Bayer Uerdingen/ Dormagen. Ob er das beim 8. „PSD Bank Meeting“ wiederholen wird?

Der große Sportevent startet am 8. Februar 2013 in der Leichtathletikhalle im Arena –Sportpark. „Ich freue mich, dass der Stabhochsprung wieder ins Programm des PSD Bank Meetings aufgenommen wurde. Die Fans sind in der Arena ganz nah dran an uns Athleten“, erklärt der Olympia-Zweite, „und die Atmosphäre ist immer was Besonderes.“ [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 27, 2012

 ++ “Zwei – Danke – Kassenbon” :  Gastkünstler Yoshihito Mizuuchi präsentiert Ausstellung Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf konnte 2012 den Künstleraustausch zwischen Düsseldorf und Osaka wieder aufnehmen.  Weiterlesen …

++ Erfolgreicher Entomologentag zum Jubiläum:  Über 170 Teilnehmer aus Deutschland und den Beneluxstaaten trafen sich in Düsseldorf Sehr erfolgreich ging am Sonntag, 25. November, der 25. Westdeutsche Entomologentag im Düsseldorfer Aquazoo/Löbbecke-Museum über die Bühne.  Weiterlesen …

++ Bewegung künstlerisch umgesetzt:  Mit einem Kinderkonzert wird am Samstag, 1. Dezember, 15 Uhr, die Ausstellung “Peg-Top” in der Bücherei Garath, Fritz-Erler-Straße 21, eröffnet.  Weiterlesen …

[mehr...]

Verkaufsoffener Sonntag: Da fährt der Bus in die City

November 27, 2012

Am Sonntag, 2. Dezember, gehört die Neusser Innenstadt ganz den Menschen. Wegen des verkaufsoffenen Sonntags fährt die Rheinbahn-Linie 709 nur bis zur Haltestelle “Neuss, Stadthalle/ Museum.” Ab da geht es mit Bussen weiter in die Innenstadt. Die Sperrung geht von Sonntag vier Uhr bis Montagmorgen vier Uhr. Für diese Maßnahme bittet die Rheinbahn um Verständnis.

Nächste Seite »