Interconti mit Sternenhimmel

Dezember 7, 2012 by  

Oskar Scholz (links) von der Herrnhuter Gmbh, Hersteller der handgemachten Sterne, die Hoteldirektor Ronald Hoogerbrugge in den Interconti-Himmel hängen ließ

Das InterContinental Düsseldorf ist um ein funkelndes Highlight reicher: Seit wenigen Tagen schmückt ein glitzernder  Sternenhimmel das 40 Meter hohe Atrium des Hotels. Es handelt sich dabei um eine extrem aufwändige Installation der traditionsreichen Herrnhuter Weihnachtssterne; das Unternehmen ist 160 Jahre alt.

Spezialisten “turnten”  eine Woche lang im 40 Meter hohen Atrium, um die Sterne anzubringen. Dabei wurden 900 m Stahlseil und 500 m Kabel verwendet. Hoteldirektor Ronald Hoogerbrugge:”Ein wahrlich filmreifer Einsatz bei laufendem Hotelbetrieb. Das Team hat eine unglaubliche Arbeit geleistet.” Bereits im Frühsommer hatte Hoogerbrugge darüber nachgedacht, wie er in seinem Hotel einen Glanzpunkt setzen könnte.

 

 

Kommentare