Junger Wein und junge Kunst

Januar 20, 2013 by  

Christiane Oxenfort („düsseldorf festival“) und Amateurbildhauer Hartwig Beinke, beide selbsterklärte „Weinkenner aus Leidenschaft“, bringen Wein und Kunst zusammen. Am Freitag, dem 25. Januar  sind Kunst- und Weinfreunde zu einer Vernissage von fünf Studenten der Kunstakademie eingeladen.

Präsentiert werden Werke von Nicole Roos, Marina Dimitrjević (Klasse Tony Cragg) und Meral Alma, Jonathan Auth, Anja Koal (Klasse Siegfried Anzinger).

Unter dem Motto„Junger Wein und junge Kunst“ können Weine aus Deutschland (Pfalz, Kaiserstuhl, Rheinhessen), Frankreich, Italien und Griechenland verkostet werden.  

Der weingeistige Kunstabend findet am 25. Januar, von 18 bis 22 Uhr, in den Räumen von düsseldorf festival! statt – in der  Bolkerstraße 14.

Christiane Oxenfort über die Weinprobe: „Zunächst suchen wir fantastische Weine aus, deren Preis/Leistungsverhältnis uns überzeugt. Wir sind kein Weinhandel mit großen Lagerbeständen, sondern kaufen nur das ein, was bei unseren Aktionen bestellt wird und sind dadurch in der Lage jeden günstigen Internetpreis zu unterbieten.“

Das gezeigte Kunstwerk stammt von Jonathan Auth

 

Kommentare

2 Responses to “Junger Wein und junge Kunst”

  1. Kirsten on Januar 22nd, 2013 11:13

    Die Idee ist echt klasse! Bitte mehr davon. Als Einwohnerin in der Kunsthauptstadt Deutschlands und großem Interesse in den diversen Kunst Disziplinen kann ich es nur gut heißen wenn neue Ideen entstehen.

    Danke für den Tipp, Düsseldorf Blog. Ich werde das mal verfolgen und bei Zeiten mal selbst besuchen.

    Anbei auch von mir noch ein Tipp für Aussteller, Veranstalter, Künstler in Düsseldorf… auf http://www.supersoon.de könnt Ihr eure Ausstellungen eintragen (nur für Düsseldorf) 🙂

    So dann einen schönen Tag noch

  2. Daniel on April 9th, 2013 08:31

    Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen!
    Auch von mir ein Tipp für Vernissagen und Ausstellungstermien:

    http://www.leerseite.com

    besten Gruß,
    Daniel