„Lust auf Düsseldorf“ – morgen im Handel – gewinnen Sie mit unserem Magazin ein leckeres Essen im „Reef & Beef“!

Mai 31, 2013

Morgen finden Sie überall im Handel das neue Magazin „Lust auf Düsseldorf“, das die osicom, die auch diese Website betreibt, herausgibt. Schauen Sie mal hinein!

Vielleicht haben ja auch Sie „Lust auf Düsseldorf“.

Wenn Sie Lust auf ein besonders leckeres Essen haben, gehen Sie auf unsere Facebook-Seite oder auf unsere Website. Vielleicht gewinnen Sie den 100-Euro-Gutschein für ein schmackhaftes Dinner im „Reef & Beef“. Frisches Seafood und feinste Steaks amerikanischer Provenienz sind die Spezialität dieses Restaurants an der Tußmannstraße.

Tipp: Gehen Sie auch mal auf den Shop von „Lust auf Düsseldorf“ – via Website. Coole Produkte, mit denen Sie zeigen können, dass Sie gerne Düsseldorfer sind.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Mai 31, 2013

++ Zensus: Für Düsseldorf nur geringe Abweichungen bei der Einwohnerzahl: Zum Stichtag am 9. Mai 2011 nur um 0,5 Prozent niedriger. Weiterlesen

++ Ordnungsamt hat ein besonderes Auge auf Falschparker auf Radwegen: Teil der Kampagne „sehen & gesehen werden, radfahren in Düsseldorf“. Weiterlesen

++ Maifische im Aquazoo: Noch vor rund 100 Jahren wanderte er im Frühjahr zu hunderttausenden den Rhein hinauf und sorgte für das erste bedeutende Einkommen der Rheinfischer – der Maifisch (Alosa alosa). Weiterlesen

++ Start für Vortragsreihe zur Stadtgeschichte: Anlässlich des 725. Stadtgeburtstages wird es im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen ab Dienstag, 4. Juni, ein Kooperationsprojekt zwischen der Geschichtswerkstatt Düsseldorf e.V. und dem Stadtplanungsamt Düsseldorf geben. Weiterlesen

[mehr…]

Das Schlimmste kommt immer zum Schluss…

Mai 31, 2013

Egal, ob Sie von einer kurzen Wochenendreise oder von einer Weltreise kommen. Egal, ob Sie Business fliegen, First oder Economy. Das Schlimmste kommt immer zum Schluss und an der Stelle sind wir dann alle wieder gleich: Das Kofferband.

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 31. Mai 2013

Mai 31, 2013

BILD Düsseldorf: Verkehrs-Rambo kassiert gerechte Strafe / DIESER TRITT ZWISCHEN DIE BEINE KOSTET 5400 EIER!

EXPRESS Düsseldorf: Bus brennt auf Autobahn, er bringt alle Kinder in Sicherheit / KLAUS, DER HELD VON NETTETAL

NRZ Düsseldorf: VERKEHR: DURCHGEHENDE RADWEGE BIS ZUR HEINE-ALLEE

RHEINISCHE POST Düsseldorf: SPRITPREIS KLETTERT BINNEN STUNDEN UM BIS ZU 11 CENT / Beispiel Flingern: Im Umfeld einer freien Tankstelle mit niedrigen Preisen passen sich die Wettbewerber tagsüber mit sinkenden Preisen an, am Morgen zahlen Kunden einen Aufschlag von mehreren Cent.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: PARKSCHEIN PER HANDY: DER ZWEITE ANLAUF SOLL KLAPPEN

Antenne Düsseldorf: FLEHER BRÜCKE: AB MITTERNACHT WIRD BLITZER SCHARF GESTELLT

Center.tv: Facebook-Skandal und Überstunden in Düsseldorf / FEUERWEHR: STREIT MIT STADT (fast) BEIGELEGT

„Tagesthemen“-Moderator Tom Buhrow wird WDR-Intendant!

Mai 29, 2013

Der Journalist und „Tagesthemen“-Moderator Tom Buhrow wird neuer Intendant des WDR. Der Rundfunkrat des Senders wählte Buhrow mit großer Mehrheit bereits im ersten Wahlgang. Er setzte sich gegen Jan Metzger und Stefan Kürten durch.  Im Vorfeld war der Moderator von Kritikern als zu leichtgewichtig für den Posten befunden worden. Nun werden sich die „Tagesthemen“ einen neuen Moderatoren suchen müssen.

 Von den 47 anwesenden Rundfunkräten gaben 41 ihre Stimme an Buhrow. Metzger bekam vier Stimmen, Stefan Kürten zwei. Buhrow ist für sechs Jahre gewählt. Mit dem „Tagesthemen“-Moderatoren“ gewann der bekannteste Kandidat. Management-Erfahrung fehlt dem Rheinländer, das wurde ihm vor der Wahl als Nachteil ausgelegt. Die Mitglieder des Rundfunkrates, die nun auf ein TV-Gesicht an der Senderspitze setzen, hat das nicht gestört.

Kaethe Maerz – mit Düsseldorfer Modeschöpferin setzt ZDF einen Kontrapunkt zu Bangladesch-Billigware

Mai 29, 2013

Die jüngsten Unglücke in den Textilfabriken in Bangladesch veranlassten das ZDF am Montag eine Reportage zum Thema „Faire Kleidung“ zu senden. Im Beitrag wurden diverse Modehäuser auf die Transparenz ihrer Produktion geprüft.

Mit ernüchterndem Ergebnis:  keine der Verkäuferinnen wusste, unter welchen Umständen die Kleidung produziert wurde, lediglich, dass diese aus Südost-Asien stammt.

Inzwischen werden die Bedingungen transparent. Viele, vor allem junge Modelabels, denken seit einigen Jahren um. Als positives Beispiel für deutsche Produktion und zertifizierte Materialien wird Katrin Wieschenkämper, die Düsseldorfer Gründungsbotschafterin und Designerin des Modelabels Kaethe Maerz vorgestellt.  Die neue Zeitschrift „Lust auf Düsseldorf„, ab Samstag im Handel, stellt die junge Designerin vor und verrät: Sie war früher Gothic Braut.

ZDF Beitrag anschauen.

KLÜH unterstützt Diabetes Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mai 29, 2013

Gesundheitsminister Daniel Bahr erläuterte ausführlich die Bedeutung der Forschung über Typ II Diabetes und würdigte sowohl die Leistung von Prof. Lammert und Team als auch das Engagement Josef Klühs

Ex-Uni-Rektor Prof. Alfons Labisch (stehend): Kleine Ansprache in der „Laterne“ des Schlossturms, wo Preisträger und Klüh-Stiftungsbeirat nach der Preisverleihung tafelten. Von links im Bild: Prof. Coordt von Mannstein, Vorsitzender des Beirats, Bundesminister Daniel Bahr, Josef und Ahlem Klüh.

 Der Förderpreis 2013 der KLÜH Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung wird in diesem Jahr Herrn Universitätsprofessor Dr. Eckhard Lammert, Leiter des Instituts für Stoffwechselphysiologie an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf und Forschungsgruppenleiter am Deutschen Diabetes Zentrum, zuerkannt. Die Verleihung fand gestern Abend in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dirk Elbers im Rathaus der Landeshauptstadt statt, die Laudatio hielt Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr.

 Der Minister hob die Bedeutung der Forschung von Prof. Lammert unter dem Aspekt hervor, dass der Diabetes mit sechs Millionen Erkrankten in Deutschland eine fortschreitende Volkskrankheit sei, die viel menschliches Leid und Kosten von jährlich 6,3 Milliarden Euro verursache. Bahr über Stiftungsgeber Josef Klüh: „Ihr bürgerschaftliches Engagement hat meine ganze Hochachtung.“ [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Mai 29, 2013

++ Parkschein lösen mit dem Handy: Oberbürgermeister Dirk Elbers startete innovatives Pilotprojekt in Düsseldorf, Weiterlesen

++ Grundschüler repräsentieren NRW bei Bundesbegegnung „Schulen musizieren“: Kostenloser Instrumentalunterricht zeigt Erfolge, Weiterlesen  

++ Düsseldorf singt ein Ständchen!: Tag der Chöre anlässlich des 725-jährigen Stadtjubiläums. Weiterlesen

++ Mittelalterfest auf dem Segelflugplatz am Wochenende: Mit Ritterkämpfen, Kinderritter-Turnier, Musik und Gaukelei. Weiterlesen

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 29. Mai 2013

Mai 29, 2013

BILD Düsseldorf: Knolle wegen Rot! / KUNST-STAR LÜPERTZ IN HANDSCHELLEN

EXPRESS Düsseldorf: LUIS, DER HELDENHAFTE POSTBOTE / Frau (32) fällt vom Balkon in die Arme des Briefträgers (23)

NRZ Düsseldorf: ENTWARNUNG NACH DEM BOMBENFUND / Experte entschärfte gestern Mittag das Relikt aus dem zweiten Weltkrieg

RHEINISCHE POST Düsseldorf: BÜSSOW SAGT ZU WAHLKAMPFSPENDE AUS / Im Prozess gegen einen Serienbetrüger wurde der frühere Regierungspräsident gestern als Zeuge gehört. Er gab an, dass der Angeklagte wesentliche Teile seines Landtagswahlkampfes 2010 finanziert habe.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: BRAUCHTUM MACHT MOBIL GEGEN DAS RAUCHVERBOT / Wirte wollen das Rauchverbot mit Schützen und Karnevalisten doch noch kippen. Demo am 15. Juni.

Antenne Düsseldorf: BAHNHOF GERRESHEIM: VOERST KEINE UNTERFÜHRUNG

Center.tv: Düsseldorf: DER NAME MANNESMANN VERSCHWINDET

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Mai 28, 2013

++ Bombe in Mörsenbroich entschärft: Die Bombe auf dem Gelände der ehemaligen Reitzensteinkaserne in Düsseldorf-Mörsenbroich ist am Dienstag, 28. Mai, 13.51 Uhr durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft worden. Weiterlesen  

++ Düsseldorfer Marathon-Team macht Werbung fürs Stadtjubiläum „725 Jahre Düsseldorf“: Bereits zum dritten Mal hintereinander war eine Düsseldorfer Delegation beim mittlerweile 6. Chemnitz-Marathon am Sonntag, 25. Mai, vertreten. Weiterlesen

++ Festakt zum 175. Geburtstag: Vor 175 Jahren wurde das Humboldt-Gymnasium gegründet – eine der ältesten Bildungsinstitutionen in Düsseldorf. Weiterlesen  

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 28. Mai 2013

Mai 28, 2013

BILD Düsseldorf: Polizei stoppt Massen-Schlägerei in Neusser City + 13 mutmaßliche Rocker geschnappt + Waffen sichergestellt / SCHLÄGER ZEIGT UNS DEN STINKEFINGER

EXPRESS Düsseldorf: PFERDESCHÄNDER HAT WIEDER ZUGESCHLAGEN / Stute „Roma“ den Schweif abgeschnitten

NRZ Düsseldorf: SÄUREANSCHLAG AUF FREUNDIN / Prozess um grausame Rache

RHEINISCHE POST Düsseldorf: KNÖLLCHEN GEGEN VERSTOPFTE KREUZUNGEN / 20 Euro kann es kosten, in einen Einmündungsbereich zu fahren, wenn klar ist, dass man dort stehen bleiben muss. Täglich passiert das hundertfach und führt zu weiteren Staus. Stadt und Polizei wollen das nun bekämpfen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: NEUER BLITZER IST NOCH NICHT SCHARF / Seit Mittwoch erschrecken rote Blitze raser auf der Fleher Brücke – Knöllchen gibt`s aber voerst noch nicht.

Antenne Düsseldorf: FLIEGERBOMBE IN MÖRSENBROICH WIRD ENTSCHÄRFT

Center.tv: Verkehr in Düsseldorf: KNÖLLCHEN GEGEN VERSTOPFTE KREUZUNGEN

Linie 709 fährt nicht durch die Neusser Innenstadt

Mai 27, 2013

Wegen Gleisbauarbeiten wird der Theodor-Heuss-Platz in Neuss gesperrt – von Freitag, 31. Mai, 22 Uhr, bis Montag, 3. Juni, 4 Uhr und von Freitag 7. Juni, 22 Uhr, bis Montag, 10. Juni, 4 Uhr. Davon betroffen ist auch die Linie 709:

Die Bahnen können nicht zwischen den Haltestellen „Neuss, Stadthalle/Museum“ und „Neuss, Theodor-Heuss-Platz“ fahren. Von Düsseldorf kommend, enden sie daher bereits an der Haltestelle „Neuss, Stadthalle/Museum“, wenden dort und fahren wieder zurück. Fahrgäste mit Zielen in der Neusser Innenstadt können die parallel fahrenden Busse der Stadtwerke Neuss (SWN) nutzen.

Busse statt Bahnen auf den Linien U74 und U75

Mai 27, 2013

Wegen Bauarbeiten werden die Pariser Straße und die Düsseldorfer Straße in Neuss zwischen den Haltestellen „Belsenplatz“ und „Neuss Hauptbahnhof“ gesperrt – von Freitag, 31. Mai, 22 Uhr, bis Montag, 3. Juni, 4 Uhr. Davon betroffen sind auch die Linien U74 und U75:

Die Linie U75 pendelt zwischen „Vennhauser Allee“ und „Belsenplatz“. Auf dem gesperrten Abschnitt zwischen den Haltestellen „Belsenplatz“ und „Neuss Hauptbahnhof“ sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Sie halten in Höhe der Stadtbahn-Stationen am Fahrbahnrand oder an einer Ersatzhaltestelle in der Nähe. Die planmäßig am Rheinbahnhaus endenden Wagen der Linie U74 enden bereits an der Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Mai 27, 2013

++ Hospitalstraße: Platz für 20 Asylsuchende: Die Landeshauptstadt Düsseldorf wird vorübergehend das Erdgeschoss des Gebäudes Hospitalstraße 1 (altes Benrather Krankenhaus) für die Unterbringung von Asyl suchenden Menschen nutzen. Weiterlesen  

++ OB Elbers empfing neuen belgischen Generalkonsul: Der neue Generalkonsul von Belgien, Nicolaas Buyck, ist am Montag, 27. Mai, zum Antrittsbesuch ins Düsseldorfer Rathaus gekommen. Weiterlesen

++ Chinesische Berufsschullehrer zu Gast im Rathaus: Bürgermeisterin Dr. Strack-Zimmermann empfängt Delegation aus Partnerstadt Chongqing. Weiterlesen  

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 27. Mai 2013

Mai 27, 2013

BILD Düsseldorf: Noch vor den Sommerferien/ 5,1 MILLIONEN FÜR FEUERWEHRLEUTE

EXPRESS Düsseldorf: Gas-Explosion! Rentner (beide 80) bauen neu / AUFERSTANDEN AUS RUINEN

NRZ Düsseldorf: JAPAN-TAG ALS MEGA-ROLLENSPIEL / Über 600 000 Menschen kamen zum Rheinufer. Großes Feuerwerk zum Abschluss

RHEINISCHE POST Düsseldorf: STADT WILL LÄRMGEPLAGTEN BÜRGERN HELFEN / Der Masterplan Lärmschutz wird fortgeschrieben. Verbesserungen für mehr als 30 Straßenabschnitte werden erarbeitet.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ANSTELLE DES TAUSENDFÜßLERS: JETZT KOMMT DIE ERSATZSTRAßE / Heute startet der Bau von zwei Fahrbahnen und eines Straßenbahngleises in Nord-Süd-Richtung. Ab 17. Juni fließt der Verkehr – vorher gibt`s Sperrungen.

Antenne Düsseldorf: UNTERNEHMEN SPONSERN IMMER WENIGER VERANSTALTUNGEN

Center.tv: DÜSSELDORF: GROßAUFGEBOT BEI RECHTSEXTREMER DEMO

Nächste Seite »