Gesundes Gemüse aus eigener Ernte

Januar 17, 2014 by  

Ideal für Familien: Gemüse vom eigenen Beet – und das in Düsseldorf – Foto: Tammo Ganders
Gesundes Gemüse aus dem eigenen Gemüsegarten? Das geht sogar in Düsseldorf. Und in einem Workshop von „meine ernte“ kann man jetzt erfahren, wo das möglich ist. Am Donnerstag, dem 20. März (17 und 19 Uhr) laden die Betreiber von Gemüsegärten zu Informationsveranstaltungen in das Pfarrhaus neben der katholischen Pfarrkirche St. Dioysius am Volmarweg 5 in Düsseldorf ein.

Interessierte erhalten von den Pionieren der Miet-Gemüsegärten wertvolle Tipps und Tricks zur Gartenjahresplanung und erfahren, wie Sie sich schon jetzt auf die Gemüsegartensaison 2014 vorbereiten können.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Bewegung an der frischen Luft, Ernte von mehr als 20 verschiedenen Gemüsen, die man zwischen Mai und November ernten kann und tolle Erfahrungen für Kinder, die glauben, Gemüse wachse bei REWE, Aldi und Co. aus dem Regal.  Weitere Infos zu den Gemüsegärten und zu meine ernte erhalten Sie auf www.meine-ernte.de.

Kommentare

One Response to “Gesundes Gemüse aus eigener Ernte”

  1. Markus on Januar 21st, 2014 13:11

    Eine wirklich tolle Idee! Gerade was auch die Ernährung der Kleinen angeht. Da lernen sie doch noch viel effektiver.