Jazz Rally in Oberbilk: Marching Band „Venusbrass“ heizt Publikum am Sonntag im Audi-Zentrum ein

Mai 19, 2015 by  

 Diese Band sticht unter den Dutzenden Teilnehmern der Jazz Rally hervor: „Wild. Weiblich. Virtuos“ – nach diesem Wahlspruch präsentiert sich „Venusbrass“, die preisgekrönte Marching Band aus Berlin. Der Lady Showact ist im Rahmen der Jazz Rally am kommenden Sonntag  (12 – 15 Uhr) im Audi-Zentrum, Oberbilker Allee 98, zu Gast. Der Eintritt ist frei!

Was die Berliner Formation in perfektem Zusammenspiel von Saxofon, Posaune, Tuba und Drums rüberbringt, ist beeindruckend. Das Tubajournal urteilt: „Sie sind gerade mal zu viert – zwei Saxofone, eine Tuba und eine Snaredrum. Aber wenn sie loslegen, geht die Post ab und jeder weiß, warum Venusbrass sich „Marching Band“ nennt. Die fünf Frauen aus Berlin – alle mit abgeschlossenem Instrumentalstudium – drehen bei ihren Auftritten derart auf, dass zumindest der akustische Eindruck einer mindestens doppelt so stark besetzten combo entsteht.“

Joachim Kurth, Leiter des Gottfried Schultz-Audi-Zentrums: „Als Sponsor der Jazz Rally freuen wir uns, dass wir gerade diese Band bei uns auf die Bühne bringen können. Sie strahlt die Energie aus, die zur Marke passt.“

Die Einladung des Audi-Zentrums umfasst auch die Bewirtung: Joachim Kurth lädt seine Gäste u.a. zu Currywurst und Krautsalat, Bier und Wein ein. Der Leiter des Audi-Zentrums: „Wenn wir einladen, soll man sich auch rundum als Gast fühlen dürfen.“

Kommentare

One Response to “Jazz Rally in Oberbilk: Marching Band „Venusbrass“ heizt Publikum am Sonntag im Audi-Zentrum ein”

  1. Carlos Ribet on Mai 20th, 2015 12:46

    Tolle Band, ich gehe hin.