Commerzbank: 23 KÜNSTLER AUS 23 NATIONEN GESTALTEN EIN ORIGINAL UNICEF-KUNST-HERZ

Mai 23, 2015 by  

 

herz

Premiere mit prominenter Unterstützung an der Kö. Foto: Commerzbank

Eine der erfolgreichsten Aktionen des Deutschen Komitee für UNICEF, in Zusammenarbeit mit der Commerzbank, ist die seit über 15 Jahren bestehende Aktion „EIN HERZ FÜR UNICEF“. Zahlreiche Prominente, Sportler, Unternehmen, Politiker und Künstler haben in dieser Zeit eine Patenschaft für ein 40 x 40 cm rohes Fichtenholzherz übernommen und dieses künstlerisch zu Gunsten UNICEF gestaltet. Über 650.000,00 Euro kamen für UNICEF zusammen.

Die Idee zu dieser Aktion hatte Heribert Klein bereits 1998 während eines Urlaubs in Filzmoos, im Salzburger Land. Holzschnitzer Peter Gappmaier schnitze dort ein 40 x 40 cm rohes Fichtenholzherz, das Heribert Klein dem unvergessenen UNICEF-Weltbotschafter Sir Peter Ustinov zum 80. Geburtstag in Berlin überreichte. Sir Peter Ustinov signierte gerne das Holz-Herz für den guten Zweck und Heribert Klein versteigerte sodann das erste „UNICEF-Herz“ für damals 3.140,00 DM zu Gunsten des Deutschen Kinderhilfswerks. Die Aktion „Ein Herz für UNICEF“ war geboren.

Die Ausstellung der nun bereits neunten Aktion der Reihe „Ein Herz für UNICEF“, mit dem Titel „23 internationale Kunst-Herzen für UNICEF“ wurde am Freitag, 22. Mai 2015, in der Kundenlandschaft der Commerzbank Königsallee 37, im Beisein zahlreicher Künstler und Gäste offiziell eröffnet.

Gustav Holtkemper, Bereichsvorstand Private Kunden West der Commerzbank AG, bedankte sich bei allen Beteiligten: „Wir haben die Partnerschaft mit UNICEF immer als dauerhaftes Engagement gesehen. Es ist schön zu sehen, wie aus einer Idee, dauerhaft gemeinsame Hilfe wird.“ Über die Pilot-Ausstellung in der Landeshauptstadt Düsseldorf, freute sich Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten unterstreicht diese positive Unterstützung einer Bank einen großen regionalen Sympathiewert.“ Und Regierungspräsidentin Anne Lütkes, Mitglied des Vorstands UNICEF Deutschland, dankte der Commerzbank für die seit über drei Jahrzehnten beständige Partnerschaft, durch diese bislang, dank einer Vielzahl von Aktionen, insgesamt über 2,8 Mio. Euro Spenden für das Kinderhilfswerk generiert werden konnten.

Begleitend zu dieser neunten Herzaktion wurde auch das neue UNICEF-Buch vorgestellt, das Dank der großzügigen Unterstützung mit Papier der Firma Antalis, auf über 150 Seiten alle Herzen, Künstler, Paten und die „Sonder-Herz-Edition“ u.a. mit Künstlerinnen Prof. Rosemarie Trockel, Carolin Wehrmann, Marina und Irina Fabrizius, Künstler Josef Rosalia Hein, Bert Gerresheim oder Udo Lindenberg zeigt. Das Buch ist während der bundesweiten Ausstellungstournee gegen eine Spende für UNICEF erhältlich. Noch bis zum 30. Juni 2015, sind die Herz-Kunstwerke aus aller Welt, u.a. von Prof. Rita McBride (USA), Prof. Tony Cragg (England), Prof. Günther Uecker (Deutschland), Prof. Qi Yang (China), Prof. Andrzej Bednarczyk (Polen), Prof. Urs Lüthi (Schweiz), David Gerstein (Israel), Oscar Oiwa (Brasilien), Makoto Tojiki (Japan) in der Kundenhalle der Commerzbank an der Kö zu besichtigen.

 

 

 

 

Kommentare

One Response to “Commerzbank: 23 KÜNSTLER AUS 23 NATIONEN GESTALTEN EIN ORIGINAL UNICEF-KUNST-HERZ”

  1. Klein, Heribert on Mai 25th, 2015 07:57

    DANKE für die wunderbare Berichterstattung über die Ausstellung
    23 internationale Künstler zeigen EIN HERZ FÜR UNICEF
    für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF
    in der Commerzbank Düsseldorf

    Ihr
    Heribert Klein