MdB Sylvia Pantel (CDU) lädt zu Vortrag von Autorin Birgit Kelle zum Thema „Gender Gaga“

August 11, 2015 by  

Birgit Kelle Querformat (c) Kerstin Pukall

 

Bestsellerautorin Birgit Kelle („Gender Gaga“) – zu Gast in Düsseldorf – (C): Kerstin Pukall

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel und die Frauen Union Düsseldorf widmen sich bei einer Veranstaltung am Freitag, dem 21. August, im Gymnasium Koblenzer Straße (Theodor-Litt-Str. 2) in Urdenbach dem Thema Gender Mainstreaming.

Autorin Birgit Kelle, aus vielen Talkshows bekannt und Autorin des Bestsellers „Gender Gaga“ hält einen Vortrag zum Thema und stellt sich im Anschluss einer Diskussion. Um Anmeldung wird gebeten bis 18. August 2015 unter Tel. 0211/1360096 oder per Email sylvia.pantel@web.de.

 

Kommentare

One Response to “MdB Sylvia Pantel (CDU) lädt zu Vortrag von Autorin Birgit Kelle zum Thema „Gender Gaga“”

  1. Hebel on August 12th, 2015 08:23

    Nicht verschwiegen werden sollte, dass Gender Mainstreaming auch ein wenig ungesund für Frauen, Mütter und Kinder ist. Zum Beispiel das Negieren bedeutsamer und dem Mann überlegener weiblicher Eigenschaften mit der Folge, dass häufig der Body nur noch wichtig und die an sich höhere weibliche Depressionsneigung noch gesteigert werden. Vergessen der für Sprach- und Kognitiventwicklung wichtigen frühkindlichen Mutterbindung (infolge
    des frühen flüssigkeitsgekoppelten Hörens des Foeten im Mutterleib) mit der
    Folge von Sprach-, Lese- und Rechtschreibstörungen durch Fremdbetreuung.
    Probleme durch Cortisolausschüttung (gefährliches Stresshormon) und
    Schlafmangel mit entsprechendem Wachstumshormonmangel von Krippenkindern mit Hippocampusminderung (Lernmaschine des Gehirns).
    Erschreckende Zunahme von Depressionen auch bei Kindern und Jugendlichen.
    [siehe „Kinder – Die Gefährdung ihrer normalen (Gehirn-) Entwicklung durch Gender Mainstreaming“ in: „Vergewaltigung der menschlichen Identität. Über die Irrtümer der Gender-Ideologie, 6. Auflage, Verlag Logos Editions, Ansbach, 2015: ISBN 978-3-9814303-9-4 (http://www.amazon.de/Vergewaltigung-menschlichen-Identität-Irrtümer-Gender-Ideologie/dp/3) und „Es trifft Frauen und Kinder zuerst – Wie der Genderismus krank machen kann“, Verlag Logos Editions, Ansbach, 2015: ISBN 978-3-945818-01-5 (http://www.amazon.de/trifft-Frauen-Kinder-zuerst-Genderismus/dp/394581801X