Düsseldorf Headlines, Freitag, 6. November 2015

November 6, 2015 by  

BILD Düsseldorf: OB GEISEL ENTTÄUSCHT: „SO KÖNNEN WIR DIE TOUR NICHT VERANSTALTEN“. Rat stimmt für „Tour de France“ – aber nur mit den Stimmen der Rechten

EXPRESS Düsseldorf: OLDTIMER-DIEBE KLAUEN AUCH DEN HUND DICKI

RHEINISCHE POST Düsseldorf: MEHRHEIT FÜR TOUR DANK REPUBLIKANER. Mit 40 zu 39 Stimmen sagt der Stadtrat Ja zur Bewerbung um den Prolog des Radrennens 2017

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: EIN FALL FÜR DIE INNENSTADT: WOCHENMARKT SOLL ABENDS ÖFFNEN, Gedacht wird an eine Kombination aus Gastro-Event und Markt. In Köln etwa hat sich dieses Format schon etabliert.

ANTENNE DÜSSELDORF: LUFTHANSA-FLUGBEGLEITER STREIKEN AB HEUTE 14:00 UHR

CENTER.TV: GEBÜHREN-ERHÖHUNG: Parken in Düsseldorf wird teurer

Kommentare

One Response to “Düsseldorf Headlines, Freitag, 6. November 2015”

  1. Dachprofi on November 7th, 2015 20:51

    Ganz schön teuer die neuen Parkgebühren. 2,90€ pro Stunde ist schon arg.