Peter Wienen als Vorstandsvorsitzender der IG KÖ bestätigt

Juni 7, 2018 by  

Peter Wienen ist in der Vorstandssitzung der Interessengemeinschaft Königsallee wiedergewählt und damit für weitere drei Jahre bestätigt worden. Neu in den Vorstand aufgenommen wurden Peter Schlaghecke (Deutsche Bank), Harald Feit (Schadow Arkaden) und Kay Herrmann (The Grill). Die IG KÖ und der Förderverein KÖ Kulturerbe e.V. schauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück:

  • Die IG KÖ konnte einen erfreulichen Zuwachs an Mitgliedern und Beiträgen mit einem Plus von  über 25 %  verzeichnen, ein Beweis für das Vertrauen in diese Gemeinschaft, die viele Projekte umgesetzt hat, die wir nachstehend kurz auflisten möchten.
  • Die Weihnachtsbeleuchtung wurde auf LED umweltfreundlich umgestellt und erweitert – vom Bereich Max Mara Kö Bogen bis zum Chinacenter.
  • Der Lichterdom – im 2. Jahr errichtet und aus Spendengeldern finanziert, hat sich zu einem Wahrzeichen in der Weihnachtszeit entwickelt.
  • Die Winterwelt von Oscar Bruch – begleitet von der IG KÖ – ist eine weitere Attraktion auf der Kö zur Weihnachtszeit.

  • Die Wiederherstellung des Corneliusplatzes ist im Frühjahr 2018 abgeschlossen worden.
  • Dank der Fördergelder von Sponsoren war der Förderverein Kö Kulturgut e.V. in der Lage 4 neue Kandelaber und  20 Poller mit einem Investitionsvolumen von EUR 50.000 zu finanzieren und der Stadt zur Verfügung zu stellen.
  • Die permanente Reinigung der Kö Bänke und die weitere Restaurierung der Brücken und Fußgänger Beläge der Brücken ist ein Zielprojekt der IG KÖ und des Fördervereines. Ebenso die Platzierung neuer Blumenkübel auf der Kö, die dem Niveau dieses Boulevards entsprechen.
  • Die Neupflasterung um den Tritonenbrunnen ist abgeschlossen und die Wiederherstellung der Balustraden soll bis Ende des Sommers erfolgen.
  • Das Kö Gärtchen wurde mit Spendengelder der IG Kö verschönert und neue Bankbeläge wurden finanziert.
  • Hochwertige Events auf der Kö, die dem Niveau entsprechen, werden weiterhin von der IG KÖ begleitet und gefördert, so der Kö Renntag im Mai, der Bücherbummel im Juni, das Gourmetfestival im August, die Promenade im September. Ein weiteres Frühjahrsevent ist in Planung.
  • Begleitet wird dies alles medial durch die neue Homepage der IG KÖ in 6 Sprachen sowie durch das neue Kö Magazin, das 4 x im Jahr erscheint und sich großer Beliebtheit erfreut.

Kommentare

One Response to “Peter Wienen als Vorstandsvorsitzender der IG KÖ bestätigt”

  1. Anonymous on November 19th, 2019 09:28

    Sie reden über Park + Ride Parkplätzen ( wo ? Auf einer Leiter ? ) ! … aber das augenblickliche Konzept bewirkt jedoch genau das Gegenteil . Aber .. jedoch … klingt gestelzt !