Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Dezember 5, 2018 by  

BILD Düsseldorf: GASVERGIFTUNG IN SHISHA-BAR – Experte warnt vor schweren Gesundheitsgefahren in den Rauch-Lokalen.

EXPRESS DÜSSELDORF: SCHULBUS-KINDER: EIN UNGEHEURER VERDACHT – Ratingen: Woher kam der Giftrauch?

RHEINISCHE POST: TIERKLINIK STELLT 24-STUNDEN-NOTDIENST EIN – Weil sie nicht mehr genügend Ärzte findet und die Behandlungskosten bezahlbar bleiben sollen, schränkt die Tierklinik Düsseldorf-Zentrum (TKDZ) ihr Angebot ein. Tierhalter und Tierschützer machen sich große Sorgen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG DüsseldorfSTADT DÜSSELDORF VERBIETET ERNEUT SILVESTER-FEUERWERK IN DER ALTSTADT – Bereits das bloße Mitführen von Böllern und Raketen ist verboten. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Antenne Düsseldorf

Kommentare

One Response to “Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 5. Dezember 2018”

  1. Jens on Dezember 30th, 2018 19:38

    Gerade in Innenstädten ist ein grosses Feuerwerk natürlich schön anzuschauen, aber ich stimme da der Stadt zu, dass keine Privataktionen gestartet werden sollen. Kein Mensch mag Bengalos zwischen den Füssen haben, während man in einer engen Menschenmenge steht.