Düsseldorf Headlines, Dienstag, 12. November 2019

November 12, 2019

BILD Düsseldorf: DIE LIONS KRIEGEN LÖWEN-BILDER – Graffiti-Künstler Dennis Klappschuss (34) schuf die Werke für mehrere Clubs.

EXPRESS DÜSSELDORF:  FEUERWEHR-WM: NEUSSER (53) ERGATTERT ZWEITEN PLATZ – Großer Erfolg bei der wohl schweißtreibensten Sportart.

RHEINISCHE POST: ANGST IN DER JÜDISCHEN GEMEINDE WÄCHST – Die 130.000 Juden in Deutschland könne man binnen zwei Wochen ausfliegen, sagt der Vorsitzende der Gemeinde. Es sei nicht Aufgabe der Juden, hier den Antisemitismus zu bekämpfen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: NOTAUFNAHME IM KRANKENHAUS BLEIBT ZU OFT DIE ERSTE ANLAUFSTELLE – Portalpraxen und Notfallzentren – noch immer gubt es keine klare Lösung. Zu Besuch im Marienhospital. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 12, 2019

    • Der Hoppeditz ist erwacht!
      Für Düsseldorfs Narren ist die Zeit ohne Karneval ab sofort vorbei: Beim Hoppeditz-Erwachen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus wurde am Montag, 11. November, mit den ersten „Helaus“ in die fünfte Jahreszeit gestartet. Unter dem Motto „Unser Rad schlägt um die Welt“ haben Düsseldorfs Karnevalisten traditionell am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr die neue Session ausgerufen. weiter…
    • Lu Xun besucht Heinrich Heine
      Eine Delegation der Lu-Xun-Culture-Foundation aus Shanghai ist vom 12. bis zum 14. November in Düsseldorf zu Gast. Im Mittelpunkt des vielfältigen Kulturaustausches stehen der chinesische Dichter Lu Xun und Düsseldorfs größter Sohn, Heinrich Heine. weiter…
    • 35 Pappeln auf dem Deich müssen gefällt werden
      Auf Dem Deich zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Stadtgrenze Meerbusch werden am Mittwoch, 13. November, 35 Pappeln gefällt. Die Bäume wurden durch den Sturm Ela 2014 stark geschädigt und konnten trotz intensiver Pflegemaßnahmen in den letzten Jahren nicht erhalten werden. weiter…

[mehr…]

Stadtwerke lassen Kamelle regnen

November 11, 2019

Mit dem Start in die neue Karnevalssession sorgen die Stadtwerke Düsseldorf wieder für „Kamelleregen“. Karnevalsgruppen können Wurfmaterial im Gesamtwert von 8.500 Euro gewinnen. [mehr…]

Sperrung Dillenburger Weg: Änderungen für die Linien 723, 732 und NE6

November 11, 2019

Wegen Bauarbeiten wird der Dillenburger Weg zwischen der Harffstraße und dem Grünen Weg gesperrt  ̶  ab Montag, 18. November, 6 Uhr, für etwa fünf Tage. Davon betroffen sind die Buslinien 723, 732 und NE6. Alle Änderungen im Detail: [mehr…]

Schlossgarde Düsseldorf ehrt Innenminister: “Mehr Mann mit Verantwortung als Parteisoldat“ – Baas der Jonges hält Laudatio auf „Bierzipfel“-Träger Herbert Reul

November 11, 2019

Gratulation von Friedhelm Croll, 1. Vorsitzender der Schlossgarde. Herbert Reul trägt das Kästchen mit dem Orden, den ihm Gert-Friedrich Prinz von Preußen (Mitte) überreicht hatte.

Fröhliche Ballgäste: Herbert Reul, Ehefrau Gundi. Das Paar genoss den Abend sichtlich, tanzte bei jeder Gelegenheit und blieb bis zum Schluss

„Bürgerinnen und Bürger spüren Gefährdungen sofort. Sie suchen Orientierung und Halt, bei denen, die für Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit stehen.“ Wolfgang Rolshoven, Baas der Düsseldorfer Jonges, sprach dem NRW-Innenminister Herbert Reul in seiner Laudatio zur Verleihung des „Bierzipfels“ der Schlossgarde Düsseldorf seine Hochachtung aus.

Rolshoven, der Vorjahresträger des „Bierzipfels“, bescheinigte Herbert Reul beim 15. Ball der Schlossgarde im Hotel Maritim, er werde in der Bevölkerung „eher als Verantwortung tragender Minister denn als Parteisoldat wahrgenommen.“ Das schaffe Vertrauen.

Alltag Stück für Stück verbessern

Hebert Reul gab sich bescheiden: „Man überzeugt die Menschen nicht mit Sprüchen, Krakeelen und Plakaten, sondern nur wenn man ihren Alltag Stück für Stück verbessert. Darin versuche ich mich ein bisschen.“ Er habe jetzt fünf Jahre Zeit, und wenn dann mehr Leute sagten, der Staat sei doch nicht so schlecht wie wir ihn uns manchmal machten, er sei in der Lage für Sicherheit zu sorgen, dann habe sich das alles gelohnt.

Eleganz im Tanz: Der Boston Club begeisterte mit seinen Einlagen

Den „Bierzipfel“ überreichte Gert-Friedrich Prinz von Preußen und Friedhelm Croll, 1. Vorsitzender der Schloßgarde, die in diesem Jahr ihr 20. Bestehen feiert, bat dazu weitere Träger der Auszeichnung wie Josef Hinkel auf die Bühne.

Ehrung für soziales Engagement

Mit der KPM-Luisenschatulle wurde gestern die Düsseldorfer Unternehmerin Roswitha Ketteler geehrt, sowohl für ihr umfängliches soziales Engagement als auch für die langjährige Unterstützung der Schlossgarde.

Sopranistin Desiree Brodka und Schauspielerin Stefanie Breuer führten durch das Programm, bei dem die Band Gravity neben Darbietungen Desiree Brodkas für Unterhaltung sorgte. Eleganz im Tanz präsentierte der Boston Club und Pianist Sascha Klaar sorgte für einen rockigen Schlusspunkt mit einem besinnlichen Ausklang – er besang seine dreijähriges Töchterchen Melody.

Düsseldorf Headlines, Montag, 11. November 2019

November 11, 2019

BILD Düsseldorf: BILLY: SEIN GANZES LEBEN WAR NUR SEX – Jetzt muss er nicht mehr ran und soll mit seinen Senioren-Rindern das Leben genießen.

EXPRESS DÜSSELDORF:  WIE RUND MACHT DER HOPPEDITZ HEUTE DEN OB? – Zum Höhepunkt des 11.1. in Düsseldorf.

RHEINISCHE POST: BLAUE-TONNEN-PFLICHT SORGT FÜR ÄRGER – Die Stadt Düsseldorf hat Hausbesitzer angeschrieben, die die Papiertonne noch nicht beantragt haben.Viele Bürger sehen den neuen Zwang jedoch nicht ein. Die Stadt versucht, Überzeugungsarbeit zu leisten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: SANIERUNGSKOSTEN FÜR KULTURBAUTEN LIEGEN BEI 275 Millionen EURO – Eine mit Hilfe eines externen Büros erstellte Liste zeigt, welche Baustellen der Stadt bevorstehen. 

Antenne Düsseldorf  

Arena: Düsseldorfer singen für Düsseldorfer beim großen Weihnachtssingen

November 8, 2019

Um das Weihnachtsfest perfekt einzuleiten, findet am Vorweihnachtsabend, 23. Dezember 2019, das neue Weihnachtssingen-Format der D.LIVE „Düsseldorf singt Weihnachtslieder“ in der MERKUR SPIEL-ARENA statt. Ebenfalls an dem Projekt beteiligt sind Stefan Kleinehr und Hans-Jürgen Tüllmann.

Bei dieser Veranstaltung sind alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer dazu eingeladen, mit Familie und Freunden in einzigartiger Atmosphäre Weihnachtslieder zu singen. Im Mittelpunkt steht das Publikum, das gemeinsam den großen Chor bildet. Musikalisch unterstützt wird dieser von Düsseldorfer Musikern und Bands wie Alt Schuss, Kokolores, dem Singer-Songwriter enkelson sowie dem Orchester Michael Kuhn und den Swinging Funfares. Die Besucher können sich auf einen großartigen Abend von Düsseldorfern für Düsseldorfer freuen. [mehr…]

Kruppstraße/Volksgartenstraße: Rheinbahn reguliert die Gleise – Kruppstraße einspurig

November 8, 2019

Die Rheinbahn reguliert im Bereich der Volksgartenbrücke zwischen der Kruppstraße und der Volksgartenstraße etwa 60 Meter Gleise – in den Nächten von Montag, 11. November, bis Donnerstag, 15. November, jeweils zwischen 21 und 6 Uhr. Auf der Kruppstraße wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Linie 706 ist nicht betroffen und fährt wie gewohnt.

Schlossgarde Düsseldorf ehrt Innenminister Herbert Reul morgen mit dem „Bierzipfel“ der Gesellschaft

November 8, 2019

NRW-Innenminister Herbert Reul wird morgen (Samstag, 9. November) beim Ball der Schlossgarde Düsseldorf mit dem „Bierzipfel“ des Vereins geehrt, für den ich mich seit kurzem als 2. Vorsitzender engagiere.

Der 15. Schlossball des 1999 gegründeten Vereins findet mit 170 Mitgliedern und ausschließlich geladenen Gästen im Hotel Maritim statt.

Friedhelm Croll, 1.Vorsitzender des Vereins: „Herbert Reul hat in kürzester Zeit den Bürgern des Landes vermittelt, dass er für Sicherheit sorgen kann. Er genießt zu Recht die Wertschätzung der Menschen in NRW und auch der Polizei. Wir als Verein danken ihm für sein herausragendes und in ganz Deutschland beispielgebendes Engagement.“

Den „Bierzipfel“, der auf eine alte studentische Tradition zurückgeht, verlieh der Verein u.a. bereits an Wolfgang Bosbach, Wilhelm von Boddien (Förderverein Berliner Schloss) und Josef Hinkel. Die Auszeichnung wird für gesellschaftlich relevantes Engagement und Zivilcourage vergeben.

Kunst, Kultur und Karneval

Die Laudatio auf Herbert Reul hält der Vorjahres-Empfänger des „Bierzipfels“, Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven. Die Unternehmerin Roswitha Ketteler erhält für ihre Verdienste um die Schlossgarde beim Ball die KPM-Schatulle mit der vergoldeten Abbildung der Königin Luise.

Die Schlossgarde, die für Kunst, Kultur und Karneval steht und sich auch am Rosenmontagszug beteiligt, feiert in diesem Jahr ihr 20jähriges Bestehen. Der Tatsache, dass genau 30. Jahre vor dem Schlossball am 9. November die Mauer fiel, will der Verein zu Beginn des Balls Rechnung tragen.

Auf der Bühne sorgen für Unterhaltung: Sopranistin Desiree Brodka, Roman Brncic (Geige) und Vasilena Krastanova (Klavier), der Boston Club, die Cover Band Gravity und als Midnight Act Sascha Klaar am Piano.

Radfahrer ohne Licht

November 8, 2019

Dass viele Radfahrer sich nicht um Verkehrsregeln scheren – geschenkt. Aber was geht eigentlich in den Köpfen derer vor, die bei Dunkelheit ohne Licht fahren? Vielleicht würden  strenge Polizeikontrollen und empfindliche Bußgelder bei manchen das Licht im Kopf einschalten.

Bei der zunehmenden Zahl von Radfahrern halte ich das für zwingend. Polizeipräsident Norbert Wesseler sollte hier m.E. Handlungsbedarf sehen. 

MEK Einsatz – Schwerer Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität – „Hochkaräter“ festgenommen – Fünf Objekte durchsucht – 200.000 Euro sichergestellt

November 8, 2019

Der Düsseldorfer Polizei ist ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität gelungen. Im Rahmen der Ermittlungskommission „Tapas II“ haben die Spezialisten des Rauschgiftkommissariats der Düsseldorfer Polizei einen weiteren durchschlagenden Erfolg erzielt. Am vergangenen Mittwoch, 30. Oktober, kam es bei einer Übergabe in Erkrath zu der geplanten Festnahme des Beschuldigten. Umfangreiche Folgemaßnahmen waren erforderlich und wurden danach erfolgreich umgesetzt. 

Heute will die Polizei Beweismaterial vorlegen.

Düsseldorf Headlines, Freitag, 8. November 2019

November 8, 2019

BILD Düsseldorf: PAPAGEI(L)EN-THERAPIE IM ZOO – In Wuppertal werden seltene Aras verkuppelt.

EXPRESS DÜSSELDORF:  PRÜGELTEN SCHAUSTELLER SICH MIT POLIZISTEN? – Polizisten-Einsatz bei Kegelabend.

RHEINISCHE POST: MEHR LEHRER FÜR DIE MUSIKSCHULE – Die Clara-Schumann-Musikschule will mit einem neuen Konzept mehr als acht vakante Stellen besetzen. Außerdem soll ein neues Gebührensystem Geringverdiener entlasten – und Einkommensstarke mehr zur Kasse bitten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: STAFFEL-GEBÜHREN, MEHR LEHRER: STADT WILL MUSIKSCHULE REFORMIEREN – Untere Einkommen bekommen 50 Prozent Rabatt, höhere müssen deutlich mehr für den Unterricht zahlen. Um die Wartelisten abzubauen, werden 8,5 vakante Stellen besetzt. Und: Es soll neue Musik-Kitas geben. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 8, 2019

    • Konzept für Clara-Schumann-Musikschule soll Wartelisten verkürzen
      Die Clara-Schumann-Musikschule soll neu ausgerichtet und mit einer sozial gestaffelten Gebührenordnung versehen werden. Das geplante Entwicklungskonzept wurde heute von Oberbürgermeister Thomas Geisel, Kulturdezernent Hans-Georg Lohe und der neuen Musikschulleiterin Dr. Doris Bischler der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter…

 

    • Finale Runde des Wettbewerbs „Blaugrüner Ring“
      Der städteplanerischen Wettbewerb zur Entwicklung einer einzigartigen Flanier- und Museumsmeile im Herzen Düsseldorfs geht auf die Zielgerade: 16 Konzepte von internationalen Planungsbüros werden im Kunstpalast öffentlich ausgestellt. Die Konzepte sind ab dem 12. November auch online abrufbar. weiter..

 

    • Infosys eröffnet Technologie- und Innovationszentrum in Düsseldorf
      Das indische Technologieunternehmen Infosys eröffnete am Donnerstag, 7. November, mit einer feierlichen Zeremonie das neue Technologie- und Innovationszentrum an der Friedrichstraße 56 im soeben fertiggestellten „Fürst und Friedrich“ weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 7. November 2019

November 7, 2019

BILD Düsseldorf: ICH WILL MEIN BIKE ZURÜCK – Hells Angel verklagt das Land NRW.

EXPRESS DÜSSELDORF:  WIE HART TRIFFT UNS DER LUFTHANSA-STREIK? – Wegen des Streiks fallen bundesweit 1300 Flüge aus.

RHEINISCHE POST: INTERNATIONAL SCHOOL VERLIERT FÖRDERUNG – Die Schule wird rund zwölf Millionen Euro in Raten an das Land zurückzahlen. Außerdem verzichtet sie für alle künftigen Schüler auf den Status Ersatzschule. Die staatliche Förderung läuft Schritt für Schritt aus.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: ISD VERLIERT IHREN STATUS – KRIEGT ABER ERST MAL WEITER GELD VOM LAND – Internationale Schule und Schulministerium stehen vor einer Einigung: Aus der Ersatz- wird sukzessive eine Ergänzungsschule, die ohne Zuschüsse auskommen muss. In der Politik gibt es Kritik an dem Deal. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 7, 2019

    • Das Klimasparbuch – ein Renner
      Jetzt ist eine neue Auflage des Klimasparbuches Düsseldorf erschienen. Die Auflage 2019 ist bereits komplett vergriffen. In der Neuauflage enthalten: Tipps, wie jeder im Alltag zum Klimaschutz beitragen kann und dadurch seine eigene Lebensqualität steigert. Zudem sind 42 Gutscheine und Rabattangebote inbegriffen. weiter…
    • Via Straßenbahn quer durch Düsseldorf!
      Neben Musikeinlagen von polnischen Musikerinnen und Musikern gibt es im Rahmen einer Straßenbahnfahrt am Samstag, 9. November, Quizfragen zu Düsseldorfs Partnerstadt Warschau und der Städtepartnerschaft mit Düsseldorf. weiter…
    • Schaukeln, Rutschen und Klettern in Benrath: Kinderspielplatz Paulsmühlenstraße fertiggestellt
      Der Ausbildungsbetrieb des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes hat den Kinderspielplatz Paulsmühlenstraße in Benrath modernisiert. Ab sofort kann dort wieder geschaukelt, gerutscht und geklettert werden. weiter…

[mehr…]

Nächste Seite »