Düsseldorfer Autorin und Bestseller-Autor werben für „Kunst des Briefeschreibens“

Juli 15, 2020 by  

Ein selbst geschriebener Brief lässt das Herz höher schlagen. Kein anderes Schriftstück drückt mehr Wertschätzung aus. Das neue Buch „Die fast vergessene Kunst des Briefeschreibens“ von Gaby Trombello-Wirkus und Titus Müller ist ein zugleich literarisches und kreatives Werk, das mit leichter Feder die Lust am Schreiben weckt. Es erschien im adeo Verlag.
Tinte und Papier sind ihre Welt, Handschrift ihr Metier: Gaby Trombello-Wirkus liebt das schöne Schreiben. In ihrer
Düsseldorfer Kreativwerkstatt SCHRIFTSCHATZ dreht sich alles um handgeschriebene, kunstvoll entworfene
Buchstaben und Texte. Zusammen mit Bestseller-Autor Titus Müller veröffentlicht sie nun ein Buch über die (fast
vergessene) Kunst des Briefeschreibens.

 

Zeitzeugnisse beleuchtet

 

Robert Schumann und Clara Wieck, Ludwig van Beethoven, Harry Rowohlt, C. S. Lewis, Antoine de Saint-Exupéry, Rosa Luxemburg – anhand berührender Briefwechsel taucht Titus Müller in die Geschichten bekannter Persönlichkeiten ein. Er beleuchtet die Zeitzeugnisse, die mal zärtlich, mal erbost klingen. In mitreißender Art reichert er sie mit historischem Wissen an, deckt verborgene Emotionen, intellektuelle Denkweisen und politische Tragweiten auf.

Briefe erhalten ihre Schönheit durch Sprache und Stil, ebenso aber durch persönliche Gestaltung und
unverwechselbare Handschrift. Beide Themenfelder ziehen sich wie ein roter Faden durch das Werk. Dass
handschriftliche Briefe in unserem digitalen Zeitalter wieder absolut en vogue sind, zeigt Gaby Trombello-Wirkus. Mit einer Fülle liebevoll ausgesuchter Papeterie- und Schreibwerkzeug-Tipps, Inspiration zum strukturellen Aufbau der Briefe und praktischer Anleitung zur Verbesserung der eigenen Handschrift führt die Autorin die Leser in ihr Reich des schönen Schreibens. Klare Gedanken in ausdrucksstarken Buchstaben – eine Passion, die anregt, selbst aktiv zu werden und positive „Me-Time“ zu schenken.

Kommentare

One Response to “Düsseldorfer Autorin und Bestseller-Autor werben für „Kunst des Briefeschreibens“”

  1. Gaby Trombello-Wirkus on August 20th, 2020 05:29

    Guten Morgen! Gerade habe ich den schönen Artikel über unser Buch entdeckt.
    Vielen Dank dafür!!
    Herzliche Grüße aus dem SCHRIFTSCHATZ, Gaby Trombello-Wirkus