Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 15. Juli 2020

Juli 15, 2020

BILD Düsseldorf: SIE HABEN UNSER ALLERHEILIGSTES GESTOHLEN! – Rund 600 Jahre alte Tabernakel-Tür aus Kirche geklaut.

EXPRESS DÜSSELDORF IST DER „EIGENBEDARF“ NUR VORGESCHOBEN? – „Entmietung“ auf der Kronprinzenstraße (90).

RHEINISCHE POST: POP-UP-WAHLKAMPF IN ZEITEN VON CORONA  – Die Parteien werben digitaler um Zustimmung, suchen aber auch den direkten Kontakt mit den Wählern

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: n. ausgeliefert

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 15, 2020

    • Vennhausen: Städtisches Radhauptnetz wird weiter ausgebaut
      Der Verkehrsknoten Eller Kamp/Kamper Weg im Stadtteil Vennhausen wird ab Donnerstag, 16. Juli, umgebaut. Dabei werden auf dem Eller Kamp auch Schutzstreifen für Radfahrer angelegt. Ziel des Umbaus ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit durch eine bessere Übersichtlichkeit. Die Kosten belaufen sich auf rund 345.000 Euro. weiter…
    • Die Coronazahlen vom 14. Juli
      Mit Stand Dienstag, 14. Juli, 17 Uhr, wurde – seit dem 3. März – bei 1.979 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 182 (-10) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…
    • Sanierungsarbeiten am historischen Düsseldorfer Rathaus
      Das Amt für Gebäudemanagement nutzt die Sommerferien und somit sitzungsfreie Zeit, um mit umfassenden Sanierungsarbeiten an den Fassaden des Rathauses – zunächst am Gebäude Marktplatz 1 – zu beginnen. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 14. Juli 2020

Juli 14, 2020

BILD Düsseldorf: FICHTEN-STERBEN – Dürre, Stürme und Borkenkäfer belasten unserer Wälder – Ministerin verspricht mehr Geld für Neupflanzungen.

EXPRESS DÜSSELDORF SPURLOS VERSCHWUNDEN –  WO IST SCHNITZEL-POLDI? – Rätsel um den Wiener Metzgermeister (90).

RHEINISCHE POST: KELLER FORDERT VERWEILVERBOT FÜR DIE ALTSTADT  – Der CDU-Herausforderer von OB Thomas Geisel (SPD) hält den neuen Plan für die Altstadt teils für willkürlich.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: BEHINDERTENHILFE: DÜSSELDORFER PFLEGEKRÄFTE FÜHLEN SICH ÜBERSEHEN – Bärbel Linden geht es nicht um den Pflegebonus. Sie will Missstände in der Pflege sichtbar machen Nicht erst seit Corona. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 14, 2020

    • Heine-Preis 2020 für Rachel Salamander
      Die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Dr. Rachel Salamander wird mit dem Heine-Preis 2020 der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. weiter…
    • „Im Namen des Volkes!? § 175 StGB im Wandel der Zeit“
      Das Centrum Schwule Geschichte präsentiert in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf die zweiteilige Wanderausstellung „Im Namen des Volkes!? § 175 StGB im Wandel der Zeit“. weiter…
    • Die Coronazahlen vom 13. Juli
      Mit Stand Montag, 13. Juli, 17 Uhr, wurde – seit dem 3. März – bei 1.976 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 192 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…

[mehr…]

Düseldorf Headlines, Montag, 13. Juli 2020

Juli 13, 2020

BILD Düsseldorf: BMW-ABSTURZ  AM FLUGHAFEN – Der Fahrer (33) wurde nur leicht verletzt – laut Polizei hatte er wohl getrunken.

EXPRESS DÜSSELDORF VIER KANDIDATEN IN DER 80-%-Analyse  – In genau zwei Monaten ist die OB-Wahl  

RHEINISCHE POST: ALTSTADT-WIRTE SIND SAUER AUF DIE STADT  – Die Polizei und der Ordnungsdienst mussten am Wochenende nicht eingreifen. Der Drei-Stufen-Plan steht in der Kritik.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: TROTZ LOCKERUNGEN DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN KLAGEN DIE WIRTE – Die Umsätze in der Gastronomie haben bei weitem noch nicht das Niveau vor der Coronakrise erreicht.. 

Antenne Düsseldorf  

Düsseldorf Headlines, Freitag, 10. Juli 2020

Juli 10, 2020

BILD Düsseldorf: „BESSERE UNTERKÜNFTE RETTEN LEBEN“ – Die Corona-Hilfen für Obdachlose haben gut funktioniert – und sollen weitergehen.

EXPRESS DÜSSELDORF PLAN GEGEN DAS ALTSTADT-CHAOS – Inzidenz-Zahlen stiegen wieder stark.  

RHEINISCHE POST: KIRCHENAUSTRITTE AUF DEM HÖCHSTSTAND – Immer mehr Düsseldorfer Katholiken und Protestanten verlassen ihre Kirche. Inhaltliche und strukturelle Konsequenzen sind die Folge. Ist der Trend unumkehrbar? Seelesorger und Laien suchen nach Antworten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: RADFAHRER FÜHLTEN SICH NOCH NICHT SICHER AUF DÜSSELDORFS STRASSEN – Die Zahl der Unfälle bleibt konstant. Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, wie es besser werden könnte. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 10, 2020

 

  • Zweite Pflanzsaison für das Stadtbaumkonzept beginnt
    Die ersten Arbeiten zur Realisierung der zweiten Pflanzsaison des Stadtbaumkonzeptes für Düsseldorf beginnen morgen, Freitag, 10. Juli. Das Gartenamt lässt im gesamten Stadtgebiet bis März 2021 108 zusätzliche Baumstandorte entstehen und 66 vorhandene Baumstandorte optimieren und nachpflanzen. Außerdem werden 41 Baumstandorte auf drei Straßen saniert. weiter…
  • Düsseldorfer Integrationspreis: Der Countdown zur Projektmeldung 2020 läuft
    Noch bis Mittwoch, 15. Juli, können Einrichtungen und Initiativen aus Düsseldorf ihre Meldung für den Düsseldorfer Integrationspreis einreichen. weiter…
  • Coronaschutz-Kontrollen und randalierende Jugendliche: OSD am Mittwoch im Dauereinsatz
    69 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Mittwoch, 8. Juli. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 9. Juli 2020

Juli 9, 2020

BILD Düsseldorf: BARBIE BETTINA – Düsseldorferin hat die weltgrößte Sammlung, ab Samstag stellt sie in Duisburg aus.

EXPRESS DÜSSELDORF:  RHEINBAHN-FAHRER MIT CORONA INFIZIERT – Pandemie: Düsseldorfer Firmen betroffen.  

RHEINISCHE POST: DÜSSELDORFS RÄTSEL UM DIE VIELEN CORONA-INFEKTIONEN – Die Statistik zeigt: Das Virus breitet sich immer weiter in der Stadt aus. Die Gründe dafür sind alles andere als klar. Weder die Anzahl der Tests noch die Altstadt allein können schuld sein.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: TROMPETEN-JUNGEN (16) AM FLUGHAFEN VERGESSEN – Neue Handgepäck-Regeln durch Corona. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 9, 2020

    • Mit Mülldetektiven gegen Schmuddelecken
      Die Stadt hat fünf „Mülldetektive“ eingestellt, die nun gegen illegale Müllablagerungen vorgehen sollen, damit die Schmuddelecken, die sich vor allem an einigen Containerstandorten gebildet haben, verschwinden. weiter…
    • Die Oberkasseler Brücke von innen
      Die Oberkasseler Brücke gehört zusammen mit der Rheinkniebrücke und der Theodor-Heuss-Brücke zur Düsseldorfer Brückenfamilie. Als Schrägseilbrücken sind alle drei Wahrzeichen der Landeshauptstadt. Cornelia Zuschke, Dezernentin für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen der Landeshauptstadt Düsseldorf, gab im Rahmen einer Besichtigung für Medienvertreter am Mittwoch, 8. Juli, einen ausführlichen Einblick in das Innere der Brücke und in die Bauwerksprüfung. weiter…
    • Sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen
      Über 7.800 Städte und Gemeinden aus 163 Ländern gehören mittlerweile dem „Mayors for Peace“-Netzwerk an und sind am Mittwoch, 8. Juli, aufgefordert ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen zu setzen. Zu diesem Zweck wird auch vor dem Düsseldorfer Rathaus die Flagge der „Mayors for Peace – Bürgermeister für Frieden“ gehisst weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch 8. Juli 2020

Juli 8, 2020

BILD Düsseldorf: SCHWESTA EWAS FREUND VOR GERICHT – … aber der Prozess hegt einfach nicht los.

EXPRESS DÜSSELDORF:  RHEINBAHN-FAHRER MIT CORONA INFIZIERT – Pandemie: Düsseldorfer Firmen betroffen.  

RHEINISCHE POST: WENIGER TOLERANZ FÜR ZWEITE-REIHE PARKER – Lange drücken Kontrolleure beim Zweite-Reihe-Parken ein Auge zu. Nun ändert die Verkehrsüberwachung das Vorgehen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: GROSSE SPORTGESCHÄFTE IN DER INNENSTADT STERBEN AUS – Mit dem Ende von Karstadt und Kaufhof verschwinden auch zwei große Sportfachgeschäfte aus der City. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 8, 2020

    • Cecilien-Gymnasium und Carl-Benz-Realschule erhalten neue Dreifachsporthalle
      Das Cecilien-Gymnasium und die Carl-Benz-Realschule erhalten eine neue Dreifachsporthalle. Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche legten am Dienstag, 7. Juli, den Grundstein für den Neubau. weiter…
    • Stadt nutzt Hotelschiff „Bellejour“ ab sofort als Quarantäneeinrichtung
      Die Landeshauptstadt Düsseldorf nutzt ab sofort das Hotelschiff „Bellejour“ als Quarantäneeinrichtung für Menschen, die in Gemeinschaftsunterkünften wie Flüchtlingsunterbringungen oder Notschlafstellen leben und bei denen eine Corona-Infizierung festgestellt wurde. Zudem werden dort deren Kontaktpersonen untergebracht, die ebenfalls in Quarantäne gehen müssen. weiter…
    • Rückblick auf deutsch-niederländisches Jugendaustauschprojekt
      Mit einer kleinen Kabinettschau blicken die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf und das „Apeldoorns Centrum voor Eigentijdse Cultuur“ (Apeldoorner Zentrum für zeitgenössische Kultur – ACEC) auf das deutsch-niederländische Jugendaustauschprojekt „75 Jahre Frieden und Freiheit in Apeldoorn und Düsseldorf“ zurück weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 7. Juli 2020

Juli 7, 2020

BILD Düsseldorf: DIESES GEMÄLDE SPIELT MIT DEM LICHT – Düsseldorfer Künstlerin schafft einzigartiges Werk.

EXPRESS DÜSSELDORF:  1 OB + 1 SÄNGER = 3 KAMPAGNEN – Wahlkampf: Besondere mathematische Formel.  

RHEINISCHE POST: GASTRONOMIE PROFITIERT VON GRÖSSEREN TERRASSEN – Um die Umsatzeinbußen in der Corona-Krise aufzufangen, beantragen immer mehr Wirte eine Erweiterung ihrer Außenbereiche.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: DIE BRAUEREI KÜRZER BAUT HOCHMODERNE ABFÜLLANLAGE IN FLINGERN – Die alte Brauerei in der Altstadt platzt aus allen Nähten. In Flingern können10.000 Hektoliter im Jahr gebraut werden. 

Antenne Düsseldorf  

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 7, 2020

    • Feuerwehr warnt: Schwimmen im Rhein ist lebensgefährlich!
      Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen verbringen viele Düsseldorfer den Sommer zu Hause. Da gleichzeitig die Temperaturen auch wieder steigen werden, scheint eine Abkühlung im Rhein immer beliebter zu werden: Dieses Jahr gab es bislang 30 Rettungseinsätze auf dem Rhein, sieben davon seit Beginn der Sommerferien. Im Rahmen einer simulierten Rettungsaktion am heutigen Montagmorgen, 6. Juli, hat die Feuerwehr nun zusammen mit der DLRG erneut auf die Gefahren hingewiesen, die vom Schwimmen im Rhein ausgehen. weiter…
    • Coronaschutz: OSD erneut mit zahlreichen Einsätzen am Wochenende
      165 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Wochenende von Freitag, 3. Juli, bis Sonntag, 5. Juli. weiter..
    • Düsseldorfer Schauspielhaus: Wiederaufnahme der Fassadenarbeiten
      Die Arbeiten an der Fassade am Düsseldorfer Schauspielhaus konnten jetzt wieder aufgenommen werden. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 06. Juli 2020

Juli 6, 2020

BILD Düsseldorf: ROLLSTUHLFAHRER FILMT SEINE PORSCHE-DIEBE – Der Wagen ist extra für ihn umgerüstet.

EXPRESS DÜSSELDORF:  KAROL KÄMPFT: „MEIN KARSTADT MUSS LEBEN“ – Düsseldorfer rührt die Mitarbeiter zu Tränen.  

RHEINISCHE POST: ALTSTADT-WIRTE SOLLEN PASSANTEN VERTREIBEN – Es gab am Wochenende keine Räumungen. Auf der Kurze Straße sollen die Gastronomen künftig mit für Ordnung sorgen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: EINE MILLION EURO FÜR DEN BILKER BUNKER UND DEN CARLSPLATZ – Der Bund fördert das Kunst- und Kulturprojekt im Stadtviertel sowie den Versuch, Vertikal Farming auf dem Markt zu entwickeln. 

Antenne Düsseldorf  

Düsseldorf Headlines, Freitag, 3. Juli 2020

Juli 3, 2020

BILD Düsseldorf: BLICK IN DAS NEUE WOHNZIMMER VON BALLY UND LIMBO – In der Silvesternacht brannte das Affenhaus des Krefelder Zoos komplett nieder. Nur zwei der Tiere überlebten.

EXPRESS DÜSSELDORF:  OB-WAHLKAMP ALS PERFEKTE EINSCHLAF-HILFE – 75 Tage vor dem Wahltag – Podiumsdiskussion ohne Temperament – Kandidaten blieben blass.

RHEINISCHE POST: SOZIALVERBÄNDE KRITISIEREN DAS JUGENDAMT – Die Sorge gilt Familien, die in Corona-Zeiten alleine nicht klar kommen. Die Behörden seien nicht präsent genug.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: IN DEN FREIBÄDERN LÄUFT ES, DIE HALLENBÄDER ABER ÖFFNEN NUR SPARSAM – Bädergesellschaft kämpft mit den Corona-Bedingungen. Die 33-Meter-Halle des Rheinbades öffnet am Montag. 

Antenne Düsseldorf  

Nächste Seite »