News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Januar 10, 2017

  • IT und Smart City im Personalausschuss
    Der Personal- und Organisationsausschuss des Stadt Düsseldorf kommt am Donnerstag, 12. Januar, 16 Uhr, im Rathaus, Marktplatz 2, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. weiter…
  • Rund 1.500 Besucher strömen zur russischen Weihnacht ins Hetjens
    Aus Anlass der russischen Weihnacht und des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Moskau und Düsseldorf hat das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Januar, mit kostenlosem Eintritt ins Museum und in die beiden aktuellen Ausstellungen eingeladen. weiter…
  • Stadt und Kreis übernehmen Trägerschaft der Regionalagentur
    Die Landeshauptstadt Düsseldorf (Amt für soziale Sicherung und Integration) und der Kreis Mettmann haben am 1. Januar die Trägerschaft für die Regionalagentur übernommen. weiter…

[mehr…]

Stockheim: Brezel-Boom am Bahnhof

Januar 10, 2017

Frisch gebacken und knusprig – die Brezel sind ein Verkaufshit am Hauptbahnhof

Frisch gebacken, knusprig und belegt nach Wunsch: Seit der Wiedereröffnung im August des vergangenen Jahres schreibt Stockheims „Brezelbub“ am Hauptbahnhof eine Erfolgsgeschichte, rund 400.000 Gebäckstücke gingen in sechs Monaten über den Tresen. In diesem Jahr will das Familienunternehmen sogar die Marke von einer Million verkauften Artikeln knacken. [mehr…]

PSD Bank Meeting 2017: Europameisterin Cindy Roleder fordert Olympia-Zweite Nia Ali beim PSD Bank Meeting  

Januar 10, 2017

 

Das PSD Bank Meeting in Düsseldorf und der Frauen-Hürdensprint – das passt einfach zusammen. Schon bei der Meeting-Premiere 2006 – damals noch ohne Tribüne auf der Zielgeraden – gab keine Geringere als Susanna Kallur ihre Visitenkarte in der Rheinmetropole ab. Die amtierende Hallenweltrekordlerin aus Schweden dominierte das Rennen in 7,88 Sekunden. Damals war Cindy Roleder (SV Halle) gerade einmal 16 Jahre alt, ihre Bestzeit stand bei 8,68 Sekunden. Mittlerweile zählt sie zur absoluten Weltspitze, ist Europameisterin, Vize-Weltmeisterin, Olympia-Fünfte und hat exakt Kallurs Siegerzeit von 2006 als Bestleistung! Doch eins fehlt noch in der eindrucksvollen Vita der 27-Jährigen: der Sieg beim PSD Bank Meeting. [mehr…]

Zehn Tage nach dem Amtsantritt von Donald Trump: USA-Experte Friedrich Merz zu Gast beim „Ständehaus Treff“

Januar 10, 2017

 

Er gilt als einer der profundesten deutschen Kenner von Amerikas Politik und Wirtschaft Friedrich Merz (61). Zehn Tage nach dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist der bekennende Transatlantiker aus dem Sauerland zu Gast beim 70. „Ständehaus Treff“. 

Foto: Wikipedia/Kai Mörk

Auch die übrigen drei Gäste der insgesamt vier Termine im ehemaligen Landtag, bei denen Klüh, die Rheinische Post und SIGNA als Einladende fungieren, stehen fest: Am 24. April wird SPD-Chef und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (57) [mehr…]

St. Sebastianer von 1316 feierten ihr Titularfest – Dank an Polizei

Januar 9, 2017

Eine fulminante, engagierte Rede von Schützenchef Lothar Inden, eine launige Festrede des Landgerichtspräsidenten Dr. Bernd Scheiff und beste Stimmung kennzeichneten die Feier des Titularfestes der St. Sebastianus Schützen 1316 Düsseldorf im Radschlägersaal.

In seiner Rede zitierte Lothar Inden Kanzleramtsminister Peter Altmeier, der bei der großen Jubilumsfeier der St. Sebastianer in der Tonhalle das soziale Engagement der  Schützen als „Kitt dieser Gesellschaft“ bezeichnet hatte. Die St. Sebastianer von 1316, so der 1. Chef der Schützen, hätten in der Tat „einen erheblichen Beitrag zum sozialen Miteinander in dieser Stadt beigetragen.“ [mehr…]

boot 2017: Sieben Superyachten sind gelandet – auf 110 m langem Ponton mit 8,7 km/h zum Messeanleger

Januar 6, 2017

Das neue Jahr beginnt in Düsseldorf mit einem spektakulären Schiffstransport: auf einem 110 Meter langen Ponton reisen sieben Luxus-Motor- und -Segelyachten zur boot 2017. Die Schwergewichte haben vom 21. bis 29. Januar ihre temporäre Heimat in der Halle 6 und der Halle 16 und präsentieren sich dort den staunenden Besuchern. Star des Transports ist die Princess 30M (99 Fuß – Foto oben). Die stolze Prinzessin – auf der boot in der Halle 6/Stand B21 zu bestaunen – aus dem Vereinigten Königreich ist gleichzeitig auch die größte und mit einem Einstiegspreis von 7,4 Millionen Euro auch die teuerste Yacht, die es auf der boot zu sehen gibt. Nicht minder schön und schnittig sind die Italienerinnen aus den Azimut (Halle 6/Stand D57/D58) und Ferretti (Halle 6/Stand D27/E21) Werften. Die Azimut Magellano M66 (20,15 Meter) kostet 1,85 Millionen Euro, die Azimut 72 (22,64 Meter) wechselt für 2,75 Millionen Euro den Besitzer, die Azimut 77 S (23,6 Meter) gibt es für 3,3 Millionen Euro und der Preis für die Ferretti 700 Yachts (21,58 Meter) liegt bei 2,43 Millionen Euro. Hinzu kommt mit der Monte Carlo 70 (21,3 Meter) für über 3 Millionen Euro ein französisch/italienisches Schmuckstück (Halle 6/Stand B27). Ebenfalls an Bord ist die britische Oyster 675 (21,07 Meter). Das klassisch-schöne Segelschiff (Halle 16/Stand C58) kostet 2,48 Millionen britische Pfund (umgerechnet ca. 2,92 Millionen Euro). Die Schiffe traten ihre Reise über den Rhein am 2. Januar im niederländischen Rotterdam an. Für die nötige Antriebskraft sorgte Schubschiff Catherina 4, dass das Ponton mit einer maximalen Schubkraft von 4,7 Knoten (8,7 kmh) in etwas mehr als drei Tagen zum Düsseldorfer Messeanleger transportierte. Am frühen Donnerstagmorgen erreichte es mit seiner wertvollen Fracht sein Ziel. Dort waren die erfahrenen Transporteure des Logistikunternehmens Kühne und Nagel schnell zur Stelle und bauten eine Transportbrücke von der Düsseldorfer Messerampe zum Ponton. Über eine Seilwinde wurden die Schiffe einzeln auf Schwertransporter gezogen und zu ihren Bestimmungsorten in die Messehallen gefahren.

Fotos: Messe düsseldorf/ctillmann

boot Düsseldorf 2017: Ponton mit sieben Luxusyachten rauscht an – Yachten im Wert von fast 20 Millionen Euro an Bord

Januar 5, 2017

Die große Show der Yachten – eine der Top-Attraktionen der boot – Foto: Messe Düsseldorf

Das neue Jahr beginnt in Düsseldorf mit einem spektakulären Schiffstransport: auf einem 110 Meter langen Ponton reisen sieben Luxus-Motor- und -Segelyachten zur boot 2017. Die Schwergewichte haben vom 21. bis 29. Januar ihre temporäre Heimat in der Halle 6 und der Halle 16 und präsentieren sich dort den staunenden Besuchern.

Star des Transports ist die Princess 30M (99 Fuß). Die stolze Prinzessin – auf der boot in der Halle 6/Stand B21 zu bestaunen – aus dem Vereinigten Königreich ist gleichzeitig auch die größte und mit einem Einstiegspreis von 7,4 Millionen Euro auch die teuerste Yacht, die es auf der boot zu sehen gibt. [mehr…]

PSD Bank Meeting 2017: Höhenjägerin Sandi Morris greift beim PSD Bank Meeting nach den Sternen

Januar 5, 2017

Sie zählt zum erlauchtesten Kreis der internationalen Leichtathletik: Sandi Morris ist seit dem 9. September 2016 eine von nur drei Fünf-Meter-Stabhochspringerinnen der Welt. Glatte 5,00 Meter überflog die US-Amerikanerin in Brüssel und konnte ihr Glück danach kaum fassen. Nun startet die 24 Jahre alte Überfliegerin erstmals in einer deutschen Halle – bei der zwölften Auflage des PSD Bank Meeting in Düsseldorf 2017 am 1. Februar. Lediglich Freiluft-Weltrekordlerin Yelena Isinbayeva (Russland; 5,06 m) und Hallen-Weltrekordlerin Jenn Suhr (USA; 5,03 m) sprangen jemals höher als die Olympia-Zweite. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Januar 4, 2017

  • Trödelmarkt für Familien im „zitty.familie“
    Das städtische Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien „zitty.familie“ veranstaltet am Samstag, 14. Januar, von 11 bis 15 Uhr einen Familientrödelmarkt. Familien aus der Stadtmitte können entweder selbst entbehrliche Sachen anbieten oder sich über das ein oder andere Schnäppchen freuen. weiter…
  • Willkommen-Café in der Zentralbibliothek
    Menschen aus allen Ländern und jeden Alters treffen sich beim monatlichen Willkommen-Café in der Zentralbibliothek am Hauptbahnhof. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 5. Januar. weiter…
  • Vom Sportverein zum Traualtar
    Die Eheleute Anna und Matthias Zumkier aus Benrath feiern am 12. Januar ihre Eiserne Hochzeit weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 04.01.2017

Januar 4, 2017

BILD Düsseldorf: Refik A. (30) im „Karadeniz“ schwer verletzt – SCHON WIEDER SCHIESSEREI IM EDEL-RESTAURANT

EXPRESS Düsseldorf: Graf-Adolf-Straße: Zweiter Fall in sechs Wochen – SCHIESSEREI IM RESTAURANT

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  SCHON WIEDER SCHÜSSE AN DER GRAF-ADOLF-STRASSE – In einem türkischen Restaurant ist ein 30-jähriger Türke schwer verletzt worden. Eine Mordkommission sucht mehrere Verdächtige. Bereits im November war in dem Lokal geschossen worden.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: SCHON WIEDER EINE SCHIESSEREI IN DER CITY – zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten fielen in einem türkischen Restaurant Schüsse. Diesmal ging es wohl um Eifersucht.

Düsseldorf – auch im Beauty Business die Nase vorn

Januar 3, 2017

 

Düsseldorf – auch führend im Beauty Business Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Düsseldorf ist als Lifestyle- und Modestadt, als Kunstmetropole und Sportstadt sowie als Messe- und Kongressstadt bekannt. In den vergangenen Jahren hat sich Düsseldorf aber auch als die Beauty-Hauptstadt Deutschlands etabliert. In der NRW-Hauptstadt haben zahlreiche Unternehmen dieses Bereichs ihren Hauptsitz, hier gibt es überdurchschnittlich viele Beauty-Dienstleister und von der Messe gehen in jedem Frühjahr mit den drei Leitmessen BEAUTY DÜSSELDORF, TOP HAIR International und make-up artist design show wichtige Impulse und Trends für die Beauty-Branche aus. [mehr…]

New York Gospel Stars Samstag im Savoy

Januar 2, 2017

Der Glaube, die Nächstenliebe und die Musik verbinden sich im Gospelgesang. Eine herausragende Formation dieser Gattung ist Samstag zu Gast im Düsseldorfer Savoy Theater, die New York Gospel Stars.

 

Wie kein Zweiter weiß Chorleiter Craig Wiggins die Stimmung des Publikums zu erfassen und seinen achtköpfigen Chor in eine unbeschreibliche, musikalische Richtung zu leiten, somit eine Atmosphäre zu schaffen, in der man Zeit und Raum vergisst und sich ganz der Musik hingibt. [mehr…]

Buslinie 833 fährt ein Jahr lang eine Umleitung

Januar 2, 2017

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Quirinstraße im Bereich der Niederkasseler Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 9. Januar, 4 Uhr, für etwa ein Jahr. Davon betroffen ist auch die Buslinie 833. [mehr…]

Heino & Hannelore – Gruß zum neuen Jahr

Januar 2, 2017

Mit diesem Foto per WhatsApp wünschten Heino und Hannelore allen Freunden in Düsseldorf ein „gutes Neues“. 

Hier präsentiert Regimentskönig Heiko Legner seinen kleinen Prinzen – Schützenchef Lothar Inden: „Ein schöner Ausklang unseres Jubiläumsjahres“

Januar 2, 2017

 

Düsseldorf Blog

Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen von 1316, gratuliert Regimentskönig Heiko Legner und der stolzen Mama Christine zum Nachwuchs – Foto: osicom

Der kleine Felix sollte ein Christkind werden – er war für den 24. Dezember ausgezählt. Doch Regimentskönig Heiko Legner von den St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 und seine Lebensgefährtin Christine Weilkes mussten noch ein wenig warten: Am 29. Dezember, 12:09 Uhr, tat Felix im Sana Hospital Gerresheim seinen ersten Atemzug. Mutter und Kind (3680 g, 54 cm) sind wohlauf.

Schützenchef Lothar Inden gratulierte seinem Regimentskönig und der stolzen Mama an Silvester mit einem Blumenstrauß zu dem kleinen Prinzen und befand: „Schöner hätte unser Jubiläumsjahr nicht ausklingen können.“ Heiko Legner, der am 19. Juli den Vogel abschoss, wird dem Kleinen gewiss eine Uniform anpassen, wenn er aus dem Windelalter heraus ist: „Ein Jungschütze, völlig klar“.

 

.

« Vorherige SeiteNächste Seite »