„Russische Eleganz und böhmisches Musikantentum“

April 10, 2017

Singt am Sonntag: Sopranistin Lavinia Dames – Foto: Klaudia Taday

„Symphoniker im Foyer“ am Sonntag, 9. April, um 11.00 Uhr im Opernhaus auch als Konzerterlebnis für Menschen mit Demenz und deren Begleitung 

Seit der vergangenen Spielzeit bietet die Deutsche Oper am Rhein ihre Kammermusikreihe „Symphoniker im Foyer“ auch als Konzerterlebnis für Menschen mit Demenz und deren Begleitung an. Nach einer eigenen Einführung eine Stunde vor Konzertbeginn können mobile Frühbetroffene und deren Angehörige eine kammermusikalische Matinee erleben und dabei Momente der Freude und Entspannung genießen. Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. [mehr…]

Schläpfers „7“ beim Staatsballett Berlin

April 10, 2017

b.17 Ballett am Rhein “ 7 “ von Martin Schläpfer – Foto: Gert Weigelt

 

Eine ganz besondere Premiere feiert das Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg in der Karwoche in Berlin: Zum ersten Mal ist die Compagnie auf Einladung des Staatsballetts in der Bundeshauptstadt zu erleben. Drei Vorstellungen von Martin Schläpfers Ballett „7“ zur Sinfonie Nr. 7 e-Moll von Gustav Mahler stehen vom 11. bis zum 15. April auf dem Programm der Staatsoper im Schillertheater. „7“ ist eines der gefragtesten Stücke aus dem Repertoire des Balletts am Rhein. Es sorgte inzwischen unter anderem in Moskau, München, Edinburgh, St. Pölten, Wiesbaden und zuletzt in Bilbao für große Resonanz und international wachsende Bedeutung des Düsseldorf-Duisburger Ballettensembles. [mehr…]

Die Ehrentrauts: YouTube-Rentner zu Gast beim INTAKO in Düsseldorf – Der „Boogie Woogie“ der Internet-Stars wurde bei facebook schon 62 Millionen Mal angeklickt und 1,7 Millionen Mal geteilt

April 9, 2017

 

Bei ihrem Auftritt bei einem Veteranen-Turnier in Landshut rissen sie das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin: Nellia und Dietmar Ehrentraut, 64 und 70 Jahre alt, legten einen Boogie Woogie aufs Parkett, der seinesgleichen sucht. Die beiden aus Baden-Württemberg wurden über Nacht zu YouTube-Weltstars – ihre spektakuläre Performance wurde allein bei facebook 62 Millionen Mal angeklickt und mehr als 1,7 Millionen Mal geteilt.

„Badische Rentner landen facebook-Hit“, jubelte BILD. http://www.bild.de/regional/stuttgart/standardtanz/durmersheim-boogie-woogie-meister-youtube-hit-51115938.bild.html.

Begeisterung auch bei einer Einladung ins Studio von Stern TV https://www.facebook.com/sterntv. Dietmar Ehrentraut wirbelte mit seiner Frau durchs Studio, dass das Publikum ausrastete. Moderator Steffen Hallaschka: „Das war mein Highlight der Woche“.

Am Mittwoch (12.April) um 12:00 Uhr treten die Internet-Stars beim Internationalen Tanzlehrerkongress INTAKO im Hotel Maritim, Düsseldorf, auf. [mehr…]

Ab morgen ist Düsseldorf Tanzhauptstadt Europas

April 6, 2017

Wiener Walzer auf der Kö – da machen auch Johanna Kluge und Guido Gutzeit, Inhaber des top Kö-Restaurants „La Terrazza“ mit. Die kleine Tanzrunde vor dem Kö Center war Auftakt zu #INTAKO und #INTAKO Open. Start morgen im Hotel Maritim mit dem öffentlichen Teil – und am Montag beginnt der 50. Kongress des ADTV.

Dabei sind viele Cracks aus „Let’s Dance“ und die erfahrensten Tanzlehrer Deutschlands. Über 2500 Tanzlehrer und -Fans machen Düsseldorf wieder zur Tanzhauptstadt Europas – neue Trends neue Moves, neue Stars.

LIVE DABEI U.A.: LOONAMARKUS BECKERJONATHAN ZELTERHERMES HOUSE BAND UND SHOOTING STAR MATTEO MARKUS BOK (wird schon als neuer Justin Bieber gehandelt!)

 

Zusätzliches NachtExpress-Angebot zu Ostern

April 6, 2017

 

Zu den Osterfeiertagen sind viele Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In den folgenden Nächten gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag:

  • von Gründonnerstag, 13. April, auf Karfreitag, 14. April,
  • von Karfreitag, 14. April, auf Ostersamstag, 15. April,
  • von Ostersonntag, 16. April, auf Ostermontag, 17. April.

[mehr…]

St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316: Lothar Inden mit großer Mehrheit erneut im Amt bestätigt

April 6, 2017

 

Lothar Inden, seit zwölf Jahren „1. Chef“ der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316, ist gestern mit großer Mehrheit in dem Amt für weitere drei Jahre bestätigt worden.

Bei der Wahl im großen Saal der Schumacher Brauerei, Oststraße, stimmten 39 von 46 Mitgliedern für Lothar Inden. Stimmberechtigt sind die gewählten Vorstandsmitglieder, Obrist und Stellvertreter sowie die Mitglieder, die Gesellschaften führen.

Lothar Inden: „Ich freue mich über diese deutliche Bestätigung und werde das Amt weiterhin mit Engagement und Freude ausüben.“

Passagierrekord und starkes wirtschaftliches Ergebnis: Flughafen Düsseldorf verzeichnet sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 

April 6, 2017

Dank der stabilen konjunkturellen Lage und dem stetig steigenden Mobilitätsbedürfnis unserer Gesellschaft bleibt die Flughafen Düsseldorf GmbH weiter auf Wachstumskurs und verzeichnete 2016 ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Umsatzerlöse um 3,5 Prozent auf 464,9 Mio. Euro, das Konzernjahresergebnis um 11,5 Prozent auf 59,9 Mio. Euro. Zahlreiche neue Verbindungen im Europaverkehr und auf der Langstrecke sowie der mit 23,5 Millionen Reisenden siebte Passagierrekord in Folge bilden die Basis für diese Entwicklung.

[mehr…]

Galopp: „XTIP-Frühjahrsmeile“ am Sonntag auf dem Düsseldorfer Grafenberg: Star-Jockeys Pedroza und de Vries melden sich zum ersten Grand-Prix-Rennen zurück

April 6, 2017

 

 

In Grafenberg dabei: Wonnemond, geritten von Enky Ganbat Foto: Marc Ruehl

In Düsseldorf beginnt die deutsche Grand-Prix Saison der Galopper! Am Sonntag (9. April, Beginn 13.00 Uhr) findet auf der Rennbahn auf dem Grafenberg mit der XTIP Frühjahrs-Meile das erste internationale Gruppe-Rennen des Jahres statt. Pferde aus fast allen großen deutschen Ställen werden in diesem mit 55.000 Euro (davon 32.000 Euro für den Sieger) am Start sein. Düsseldorfer Farben vertritt der im Vorjahr bereits fünfmal siegreiche 4-jährige Hengst “Wonnemond“, der von Sascha Smrczek trainiert und von Jockey Enky Ganbat geritten wird. Seine Hauptgegner im Acht-Pferde-Feld werden die von Champion Markus Klug in Heumar bei Köln trainierten Degas (Jockey Adrie de Vries) und Millowitsch (Andreas Helfenbein) sein. Millowitsch, im Vorjahr eines der besten deutschen Rennpferde, wird nach langer Verletzungspause sein Comeback geben. [mehr…]

Champagner-Menu im Phoenix

April 5, 2017

Im PHOENIX Restaurant & Bar, dem wohl weltstädtischsten Restaurant Düsseldorfs, wird am 6. Mai, 19 Uhr, ein Champagner-Menü  serviert: Champagner zur Auster, Champagner zur Garnele und Champagner auch zum Kalb. Bei dem exquisiten 5-Gang Menü wird pro Gang ein Glas Champagner aus dem Haus Jacques Picard serviert. Ein feiner Winzer mit hohem Renommee in Frankreich – und in Deutschland noch fast unentdeckt.  [mehr…]

Europas Tanzhauptstadt Düsseldorf – Neben dem 50. ADTV-Tanzlehrerkongress INTAKO auch noch ein Tanzturnier mit Weltklasse-Paaren

April 5, 2017

Von Freitag bis  Donnerstag nächster Woche treffen sich mehr als 2.500 Tanzlehrende und -Fans im Hotel Maritim zum INTAKO Open und dem INTAKO (Internationaler Tanzlehrer Kongress). On top gibt es noch ein Tanzturnier im Maritim. 

Am Samstag starten die besten deutschen Tanzsportpaare der Professionals in Düsseldorf, um den Deutschen Meistertitel in den Standardtänzen auszutanzen. Auch aus einem anderen Grund ist das Turnier sehr wichtig: es gehört zur Deutschen Grand-Prix Serie, über die die deutsche Rangliste der Professionals ermittelt wird und sich die Paare für die Welt- und Europameisterschaften qualifizieren können. Für das Turnier im großen Saal des Maritim Hotels haben 10 Paare gemeldet. [mehr…]

INTAKO – Vor dem Start des größten Tanzkongresses der Welt

April 4, 2017

Am Freitag startet der INTAKO Open im Maritim Düsseldorf, bei dem Tanzfans mit Tanzcracks, z. B. von „Let’s Dance“, tanzen. Es folgt, bis zum 13. April, der #INTAKO, der größte Tanzlehrer-Kongress der Welt, der in diesem Jahr zum 50. Mal stattfindet – ein Feuerwerk neuer Moves, neuer Trends, neuer Stars. Doch auch schon vor dem INTAKO wird in Düsseldorf getanzt, sogar auf der Kö. Die Düsseldorfer Tanzmaus war dabei, auch Barbara Oxenfort und Josef Hinkel, das legendäre Prinzenpaar von 2008.

INTAKO 2017 – Zum 50. Mal lädt Deutschlands größter Tanzlehrer-Verband zum Weltkongress – Mehr als 2.500 Profis und Fans aus aller Welt zu Gast im Maritim

März 31, 2017

Vom 7. bis 13. April erleben mehr als 2.500 Tanzlehrer und Tanzbegeisterte aus aller Welt den für alle Interessierten offenen INTAKO Open (7.-9.4.) und den anschließenden INTAKO, den bedeutendsten Tanzlehrerkongress der Welt. Wie seit Jahren, ist das Maritim der Austragungsort. Den Kongress richtet Deutschlands größter Tanzlehrerverband, der ADTV, aus – dieses Mal zum 50. Mal!

Zum Jubiläum gab’s u.a. „Dancing on the Kö“, gesponsert von „Die Tanzmaus„, der Nr. 1 für Tanzbedarf. center.tv war dabei. Passanten auf der Kö machten Düsseldorfs teuerstes Pflaster zur Tanzfläche. Für die Damen gab’s dafür einen Blumenstrauß (Danke, Blumen Tanzmann). Mehr hier.

März 31, 2017

<iframe src=“https://www.youtube.com/embed/fwKX1_QdnzM?&rel=0″ title=“YouTube video player“ class=“ayvpp responsive“ width=“560″ height=“315″ data-ratio=“16:9″ frameborder=“0″ allowfullscreen allowTransparency=“true“ ></iframe>

 

https://youtube.com/watch?v=fwKX1_QdnzM%3F%26rel%3D0

 

 

„Dancing on the Kö“ – der INTAKO wirft seine Schatten voraus

März 30, 2017

Noch ein paar Bilder von „Dancing on the Kö“ gestern vor dem Kö Center. Zu sehen sind u.a. Barbara Oxenfort mit Josef Hinkel und der Tanzmaus“ und Johanna Kluge mit Guido Gutzeit („Restaurant „La Terrazza“) – Auftakt für den #INTAKO, den 50. Internationalen Tanzlehrer Kongress des #ADTV, der vom 7. bis 13. April mehr als 2.500 Tanzlehrer aus aller Welt und dazu viele Tanzfans ins Hotel Maritim zieht. 

Vom 7. bis 9. April kann auch „Otto Normalverbraucher “ mit den Stars von“Let’s Dance“ tanzen, etwa mit Isabel Edvardsson, Erich Klann, André Kasel, Emile Moise und Markus Schöffl. Anmeldung hier, beim https://intako.de/open.html

Josef Hinkel, Barbara Oxenfort – hier mit dem Maskottchen von „Die Tanzmaus“ – sie waren das legendäre Prinzenpaar von 2008. Tanzen, siehe unten, das klappt immer noch…

 

Dreivierteltakt – Johanna Kluge und Guido Gutzeit, Inhaber des „La Terrazza“, ließen sich nicht lang bitten – zum Wiener Walzer auf der Kö

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 30, 2017

  • Frühjahrsblumenpflanzung: Gärtner setzen Tausende Blühpflanzen
    Die städtischen Gärtner haben die milde und trockene Witterung der letzten Tage genutzt, um frühzeitig die Wechselbeete in den Parkanlagen mit Tausenden Frühlingsblumen zu bepflanzen. Weiter…
  • Sirenenprobealarm am kommenden Mittwoch, 5. April
    Einen Probealarm des städtischen Sirenensystems kündigt die Feuerwehr der Landeshauptstadt Düsseldorf für Mittwoch, 5. April, 11 Uhr an. weiter…
  • Osterfeuer jetzt anmelden
    Das Ordnungsamt erinnert daran, dass so genannte Osterfeuer rechtzeitig vor dem Abbrennen dem Ordnungsamt angezeigt werden sollten. weiter…

[mehr…]

« Vorherige SeiteNächste Seite »