Jazz Rally mit 72 Konzerten auf 30 Bühnen an vier Tagen

Mai 15, 2015

In einer Woche beginnt die 23. Düsseldorfer Jazz Rally, Deutschlands größtes Festival dieser Art (21. bis 24. Mai 2015). Um die 72 Konzerte auf 30 Bühnen an vier Tagen erfolgreich durchführen zu können, ist immenser logistischer Aufwand eines großen Teams erforderlich. Einige Beispiele:  Die Bühnenteile für die Konzerte werden in zwei Sattelschleppern und über zehn LKW in die Altstadt gebracht.

  • Es werden über 30 Kilometer Kabel verlegt und 180 große Lautsprechermodule installiert.
  • Alleine für den technischen Aufbau der 30 Bühnen werden 800 Arbeitsstunden benötigt.
  • Bei der Jazz Rally kommen über 250 Mikrophone zum Einsatz.
  • 15 Klaviere und Flügel werden im Rahmen des Festivals transportiert.
  • Das neue Konzertzelt am Burgplatz ist mit 30 x 40 Meter deutlich größer als bisher, es fasst nun bis zu 1.700 Musikfans.
  • Für die Künstler sind 400 Übernachtungen in Düsseldorfer Hotels gebucht, für alle Musiker steht ein eigener Fahrdienst zur Verfügung.

Am Wochenende sind über 300 Personen in den verschiedenen Bereichen mit unzähligen Arbeitsstunden für die Jazz Rally im Einsatz.

Veranstalter der 23. Düsseldorfer Jazz Rally ist die Destination Düsseldorf, eine Vereinigung von 150 Unternehmen aus der Region. Ausführende Agentur ist seit vielen Jahren Schlieter & friends.

Vorverkaufsstellen: www.westticket.de, Telefon 02 11–27 40 00 oder bei allen bekannten westticket Vorverkaufsstellen und bei d:ticket: Tourist-Informationen am Hauptbahnhof (Immermannstr. 65b) und in der Altstadt (Marktstr./Ecke Rheinstr.), 0211 – 237 001 237 und unter www.dticket.de.

Preise: Wochenend-Button 32,00 € (Vorverkauf bis 20.05., 24.00 Uhr), 40,00 € (Abendkasse), Der Button ist nur gültig in Verbindung mit dem jeweiligen Tagesbändchen! Tagesticket (24,00 € Vorverkauf, 27,00 € Abendkasse). Keine Platzgarantie für Spielstätten, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Reservierungsticket (5,- € ) für die Konzerte: Stefan Gwildis & NDR Bigband (22. Mai), The Brand New Heavies (23. Mai) und Matt Bianco (24. Mai) im Konzertzelt am Burgplatz sowie von Dauner // Dauner (24. Mai) im Landtag NRW.

Neuer Air Berlin-Chef Stefan Pichler zu Gast bei Düsseldorf IN

Mai 15, 2015

Er ist der Marathon-Mann unter den Top-Managern der Republik und war vor 35 Jahren einer der besten Langstreckler der Welt. Ausdauer hat der Air Berlin-Chef Stefan Pichler (58) also, der seit Februar der starke Mann der rot-weißen Flotte ist. Denn: Tiefrote Zahlen im ersten Quartal 2015 hat er jetzt ins Handgepäck bekommen. Am Montag präsentiert sich Pichler mit seiner Truppe bei der 122. Netzwerkveranstaltung von „Düsseldorf IN“. Mit einem klaren Bekenntnis zum Standort Düsseldorf, neben Berlin dem wichtigsten Drehkreuz hierzulande. „Wir sind die Nummer 1 in Düsseldorf und das wird sich nicht ändern – im Gegenteil: Düsseldorf wird noch mehr bekommen…“

Mit dabei sein werden neben OB Thomas Geisel auch Air Berlin-Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Joachim Körber (Ex-Metro-Chef) sowie Pressesprecher Aage Dünhaupt. Angemeldet sind ebenfalls Flughafen-Geschäftsführer Thomas Schnalke, Rolf Ansel (Airport Services Manager Düsseldorf Emirates), Jan Taube (Regional-Manager Germanwings) und Jochen Wallisch (Geschäftsführer Eurowings).  [mehr…]

goodfood-festival im Boui Boui in Bilk – auch Sternekoch aus dem Spatzenhof (Wermelskirchen) unter den Teilnehmern

Mai 15, 2015

Unter dem Motto “Entdecken, Schmecken, Selbermachen” steht das goodfood-Festival am kommenden Wochenende (16. und 17. Mai) im Boui Boui in Bilk (Suitbertusstr. 149).  Der Eintritt kostet drei Euro, geöffnet ist am Samstag von 11-22 Uhr und am Sonntag von 11-20 Uhr.

Die Frage, wer eigentlich hinter dem Festival steht, beantworten die Initiatoren auf ihrer facebook-Seite so:

Für das Konzept und die inhaltliche Umsetzung haben sich mit Thomas Deckert und Katrin Schwermer-Funke zwei Initiatoren gefunden, die selbst ihr Herz ans Essen und Kochen gehängt haben.
Thomas ist Gründer des MagicGardenSupperClub und bekocht als dieser regelmäßig fremde Gäste mit 5-Gänge-Menüs in einem Raum, der für jeweils einen Abend zum Restaurant wird.

Katrin hat sich vor knapp fünf Jahren unter dem Label Kultur.Konzepte.Kulinarik selbstständig gemacht und bietet u. a. kreativ-kulinarische Workshops [mehr…]

Düsseldorf Headlines, 15.05.2015

Mai 15, 2015

BILD Düsseldorf: BETRUNKEN? MANN GEHT IM RHEIN UNTER

EXPRESS Düsseldorf: Heute startet Prozess wegen versuchten Totschlags – DAS VERPFUSCHTE LEBEN DES FORTUNA-WÜRGERS

NRZ Düsseldorf: DÜSSELDORFS BOOMENDER HOTEL-MARKT – In fünf Jahren ist die Zahl der Betten um 20 Prozent auf derzeit 25.843 gestiegen- und weitere Hotels stehen in den kommenden drei Jahren vor der Eröffnung.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: SCHÜLER KÄMPFEN FÜR DIREKTOR – Der Trägerverein des Freien Christlichen Gymnasiums hat Schulleiter Uli Marienfeld seines Amtes enthoben – nun gibtes neue Hoffnung für den Direktor. Weil seine Schüler seit Tagen protestieren, will der Verein neu verhandeln.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DÜSSELDORFER  PROBEN HIMMELFAHRT – Die beiden Männer haben einen Traum: In ein paar Jahren wollen sie einen Mini-Satelliten ins All schicken.

ANTENNE DÜSSELDORF: ORTSUMGEHUNG FLINGER WIRD KÜRZER, DAFÜR MEHR WOHNUNGEN

CENTER.TV:  Tempo 30 vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern? Ampel-Bündnis will Geschwindigkeitsbegrenzung

Marketing am Airport? Flugzeuge kommen doch – oder sie kommen nicht

Mai 14, 2015

Marketing-Club-Präsident Dirk Krüssenberg (links), Airport-Chef Thomas Schnalke: Vortrag in einer Toplocation – mehr Fotos und ein Videointerview sehen Sie auf der Website des Marketing-Club Düsseldorf

Die Flugzeuge waren zum Greifen nah. Dicht an der Startbahn 23, in der „Station Airport“ hat Thomas Schnalke, Chef des Düsseldorfer Flughafens, dem Marketing-Club Düsseldorf sein Airport-Marketing erklärt. Die Clubmitglieder und zahlreiche Medienvertreter erlebten nicht nur eine einzigartige Location, die die Faszination Fliegen begreifbar macht, sondern auch einen beeindruckenden und tiefen Einblick in das Marketingkonzept einer der wichtigsten deutschen Luftverkehrsdrehscheiben.

Mit der provozierenden Frage, ob ein Airport Marketing überhaupt nötig habe, eröffnet Thomas Schnalke, Geschäftsführer des Flughafens Düsseldorf, seinen spannenden Vortrag vor dem Marketing-Club Düsseldorf. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 12.05.2015

Mai 12, 2015

BILD Düsseldorf: KUNST-SAMMLUNG ACHENBACH VOR DER VERSTEIGERUNG

EXPRESS Düsseldorf:  Streik: 26 von 101 Kitas machten dicht – OHNE NOTDIENST WÄREN WIR AUFGESCHMISSEN

NRZ Düsseldorf “UNERKLÄRLICHER TOTALABSTURZ” Fortuna-Misere: Sogar die Düsseldorfer Wirte kochen – aber vor Wut

RHEINISCHE POST Düsseldorf: ERZIEHER-STREIK TRIFFT 3500 KINDER – 26 städtische Kindertagesstätten waren am ersten Streiktag geschlossen, in 31 weiteren war nur ein eingeschränkter Dienst möglich. Die Eltern finden kurzfristig eine Lösung, haben aber Angst vor einem langen Streik.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: KITA-STREIK: DIE MEISTEN ELTERN HELFEN SICH SELBST

ANTENNE DÜSSELDORF: PERSONELLER KAHLSCHLAG BEI FORTUNA GEHT WEITER – SCHULTE MUSS GEHEN

CENTER.TV:  WIEDERERÖFFNUNG NACH UMBAU – MAHN- UND GEDENKSTÄTTE MIT NEUER DAUERAUSSTELLUNG

OB Thomas Geisel erster Träger des Jahresabzeichens der St. Sebastianus-Schützen – Große Feier am Stephanientag

Mai 11, 2015

Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf  1316, steckt OB Thomas Geisel das erste Festabzeichen 2015 an, das Architekt Thomas König (Hintergrund) entworfen hat.

Mit “stolz geschwellter Brust” trage er das Zeichen, juxte Geisel

Der Stephanientag ist eines der größten Ereignisse der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316. Am Sonntag ehrten die Schützen Stephanie von Hohenzollern mit einer Kranzniederlegung an der Stephanienstele im Hofgarten, mit einem Gottesdienst in St. Lambertus und einer Feier im Radschläger-Saal. Stephanie von Hohenzollern hatte sich in Düsseldorf mit  König  Peter V. von Portugal verlobt und ihn in Lissabon geheiratet. Sie starb jedoch mit nur 22 Jahren ein Jahr nach der Hochzeit an Diphterie. Stephanie galt als Engel der Armen, besuchte schon als 16-Jährige Arme und Kranke. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 08.05.2015

Mai 8, 2015

BILD Düsseldorf: Geschäftsmann Michael F. aus Düsseldorf – ICH SASS IM FLIEGER, MIT DEM LUBITZ DEN ABSTURZ PROBTE!

EXPRESS Düsseldorf:  MICHAEL, DAS WANDELNDE WÖRTERBUCH – Der Düsseldorfer Student (28) spricht 35 Sprachen und lernt jetzt noch mal eben drei weitere dazu.

NRZ Düsseldorf : DER PREIS IST EIS – Neuer U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee ist als zentraler Teil der Wehrhahnlinie zum “Bauwerk des Jahres” gekürt worden. Tunnel wurde unter Frostpanzer angelegt.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: FÜR FORTUNA-FANS WIRD’S BRENZLIG – Die zunächst gefeierte Pyro-Aktion sorgt für Ärger zwischen Anhängern, Verein und Polizei

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ABRISS FÜR KÖ-BOGEN: MIETER SAUER – Modehaus an der Schadowstraße verfügt über langfristigen Mietvertrag. Geschäftsführerin fordert Schadenersatz

ANTENNE DÜSSELDORF: WEHRHAHN-LINIE: DIE TESTFAHRTEN HABEN BEGONNEN

CENTER.TV: ERSTAUFNAHME FÜR FLÜCHTLINGE – DISKUSSION UM BERGISCHE KASERNE

Ab 15. Mai Gleisbauarbeiten auf der Grafenberger Allee: Änderungen für fünf Straßenbahn- und sechs Buslinien – auch der Autoverkehr ist betroffen

Mai 7, 2015

Wegen Gleisbauarbeiten werden Teile der Grafenberger Allee im Bereich der Lichtstraße und der Simrockstraße gesperrt – ab Freitag, 15. Mai, bis Montag, 18. Mai. Betroffen sind die Bahnen der Linien 703, 709, 712, 713 und 719 sowie die Buslinien 733, 737, 810, 834, NE2 und NE4.   

Die Änderungen für die Straßenbahnen gelten ab Freitag, 1 Uhr, bis Montag, 4 Uhr:

Auf der Linie 703 fahren Busse statt Bahnen zwischen den Haltestellen „Gerresheim S“ [mehr…]

Kampf gegen Tuberkulose – Förderpreis 2015 der Klüh Stiftung für Professor Dr. Marc Jacobsen, Uniklinikum Düsseldorf

Mai 7, 2015

Preisträger Prof. Dr.rer.nat. Marc Jacobsen (2.v.r.) mit Ehefrau Dorothee Köhler und (von links) OB Thomas Geisel, Stiftungsgeber Josef Klüh und Prof. Coordt von Mannstein, Vorsitzender des Beirats der Klüh-Stiftung – Foto: Klüh

Der Förderpreis 2015 der Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung geht an einen Düsseldorfer Forscher. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird Professor Dr. rer. nat. Marc Jacobsen, Professor für Pädiatrische Infektionsforschung, Universitätsklinikum Düsseldorf, zugesprochen. Der Leitende Ministerialrat Dr. Julius Siebertz hielt in Vertretung der erkrankten NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens die Laudatio. Die Verleihung fand im historischen Rathaus der Stadt Düsseldorf in Anwesenheit von Oberbürgermeister Thomas Geisel statt. [mehr…]

Sperrung der Kreuzung Heyestraße: Linien 724, 737 und NE4 fahren Umleitungen

Mai 7, 2015

Wegen Bauarbeiten wird die Kreuzung Heyestraße/Schönaustraße gesperrt – von Freitag, 15. Mai, 21 Uhr, bis Montag, 18. Mai, 4 Uhr. Davon betroffen sind auch die Buslinien 724, 737 und NE4: 

Linie 724
Die Busse enden in Richtung Gerresheim, Waldfriedhof bereits an der Haltestelle „Dreherstraße“ [mehr…]

Demonstration in der Innenstadt – Bahnen und Busse betroffen

Mai 7, 2015

Wegen der Demonstration „Befreiung vom Faschismus“ am Freitag, 8. Mai, können viele Busse und Straßenbahnen der Rheinbahn nicht wie gewohnt fahren. Betroffen sind alle Straßenbahnlinien, aber auch auf einigen Buslinien in der Innenstadt kann es zu Behinderungen kommen. Die Rheinbahn empfiehlt den Fahrgästen, alternativ die U-Bahnen zu nutzen. [mehr…]

Bürgerinitiative Bergisches Viertel kritisiert OB Geisel wegen Informationspolitik zur Flüchtlingsunterbringung

Mai 6, 2015

Massive Vorwürfe der Bürgerinitiative Bergisches Viertel gegen Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Stadtverwaltung – es geht um angebliche Falschinformation über die Belegung der Bergischen Kaserne und die damit verbundenen Kosten. Geisel hatte, so die Initiative, ” im Dezember 2014 in Aussicht gestellt, dass bereits ab März 2015 Flüchtlinge in die Bergische Kaserne einziehen könnten.” Amtsleiter Buschhausen habe “in Bürgerveranstaltungen von 5 Mio. Euro Kosten für die Sanierung der Kaserne” gesprochen. [mehr…]

Conzen zeigt Sichelschmidt

Mai 6, 2015

Am Samstag, dem 9. Mai (11 Uhr) eröffnet die Galerie Conzen am Carlsplatz eine Ausstellung des Düsseldorfer Malers Michael Sichelschmidt, der an der Kunstakademie ausgebildet wurde. Mehr zu der Ausstellung  hierDer Maler wird bei der Ausstellungseröffnung Fragen zu seinen Arbeiten beantworten. Weitere Arbeiten von Sichelschmidt kann man sich hier anschauen.

Ein Fischgeschäft für Fischfreunde – “FAROZ MeerFisch” an der Oststraße ist neuer Hotspot in der City

Mai 6, 2015

Sinan Terzioglu (30, links) und sein Onkel Vasvi Cakir /48) feiern am Samstag offizielle Eröffnung ihres neuen Fischtempels an der Oststraße – auch Spezialitäten wie dieser 40 kg schwere Schwertfisch sind im Angebot – Foto: Lust auf Düsseldorf

Schon der Blick auf die ausgefallenen, seegrünen Metrokacheln an Wand und Frischtheken begeistert: Dieses Geschäft ist eine Augenweide für Freunde guten Designs. Wenn du dann auch noch ein Liebhaber von Fisch und jeglichem Meeresgetier bist, steigt die positive Erregungskurve, sobald du nähertrittst. Ins Blickfeld rückt der Inhalt einer zwei Meter breiten Kühltheke, die von zwei weiteren gleich großen flankiert wird. Darin der pure Meeresgenuss: Thunfisch in Sushi-Qualität,  Loup de Mer, Schwertfisch, Seeteufel, Lachs, Dorade – und viele mehr: Durchschnittlich 30 Fischsorten hat Vasvi Cakir (48) immer verfügbar. [mehr…]

« Vorherige SeiteNächste Seite »