Düsseldorf Headlines, Montag, 21.07.2014

Juli 21, 2014

BILD Düsseldorf: Kirmes endet mit Umsatz-Minus und einem Drama RHEIN VERSCHLUCKT FLASCHEN-SAMMLER (21, NICHTSCHWIMMER):

EXPRESS Düsseldorf: Die Lebensmüden vom Rhein – HABT IHR DENN NICHTS GELERNT?

NRZ Düsseldorf: BRITISCHE BOMBE IN MÖRSENBROICH ENTSCHÄRFT

RHEINISCHE POST Düsseldorf: WM UND HITZE TRÜBEN DIE KIRMES-BILANZ – Die Rheinkirmes verzeichnet rund eine halbe Million weniger Besucher als im Vorjahr. Organisatoren und Aussteller machen das Wetter und das WM-Finale verantwortlich. Es soll keine großen Änderungen am Konzept geben.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DRAMA AM  RHEIN: NICHTSCHWIMMER ERTRINKT

Antenne Düsseldorf: AUSVERKAUF IM KAUFHOF LÄUFT

center.tv: STARKER REGEN: ÜBERSCHWEMMTE STRASSEN IN DÜSSELDORF

Heute der Höhepunkt der Rheinkirmes: Um 22:30 Uhr wird das Feuerwerk gezündet – St. Sebastianus-Schützen erwarten Hunderttausende Zuschauer

Juli 18, 2014

Heute der Höhepunkt der Rheinkirmes: Gegen 22:30 Uhr wird das spektakuläre Höhenfeuerwerk gezündet. Die St. Sebastianus-Schützen gehen von vielen Hunderttausend Zuschauern aus. Das Feuerwerk dauert ca. 25 Minuten und beginnt mit einem minutenlangen Goldregen. Privilegiert sind die Zuschauer, die das Feuerwerk vom Schiff aus bewundern können.

Mit rund 600 Gästen feiern Unternehmer Josef Klüh und sein Management heute den Höhepunkt der Größten Kirmes am Rhein auf der „MS Rheinfantasie“. Um 20 Uhr heißt es „Leinen los“ und um 22.20 Uhr ist das Schiff die schwimmende Tribüne für das Feuerwerk. [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 18, 2014

++ Amtierender und designierter Oberbürgermeister rufen zu Spenden auf ++

Düsseldorfer können sich als Baumpaten für die Neuanpflanzung engagieren Die großen Schäden am öffentlichen Grün und die massive Zerstörung des Baumbestands infolge des Sturms “Ela” am Pfingstmontag Weiter 

++ Otto Piene gestorben ++

Kulturdezernent Hans-Georg Lohe und die ZERO Foundation zum Tod des Künstlers Otto Piene ist am Mittag des 17. Juli 2014 gestorben. Der Protagonist von ZERO, der Pionier der Multimedia-Kunst, der Weiter

++ Nach Unfall: Berliner Bär wird wieder aufgerichtet ++

Die bei einem Rangiermanöver angefahrene und danach umgestürzte Skulptur Berliner Bär auf der Berliner Allee wird samt Sockel am Montag, 21. Juli, wieder aufgerichtet. Nach Angaben des Amtes für Weiter 

++ OB Dirk Elbers übermittelt Anteilnahme aus Düsseldorf ++

Nach dem schweren Unglück in der U-Bahn der russischen Hauptstadt Moskau, der Partnerstadt der nordrhein-wesfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, drückte Oberbürgermeister Dirk Elbers in einem Weiter

Linien 733 und 776 fahren eine Umleitung

Juli 18, 2014

Wegen des Einsatzes eines Autokrans wird die Fontanestraße gesperrt  ̶  am Dienstag, 22. Juli, von 7 bis 18 Uhr. Für die Linien 733 und 776 gelten folgende Änderungen:  Die Busse fahren ab den Haltestellen „Derendorf S“ und „Mercedesstraße“ stadtauswärts eine Umleitung. Die Haltestelle „Heinrichstraße“ wird an den rechten Straßenrand verlegt. 

Schuhe, Schuhe, Schuhe…Out Of The Box!

Juli 18, 2014

Unsere bedeutende Schuhmesse, die gds, stellt Ladies Liebling vom 30. Juli bis zum 1. August in den Mittelpunkt. Doch in diesem Jahr springt etwas Neues aus der Schuhschachtel: Out Of The Box. Der Event am 1. August soll die gds in ein neues Licht stellen und die Begeisterung der Düsseldorfer(innen) für das Thema Schuhe noch steigern.

Außer einem VIP-Event am  29. also Schuhe für alle am 1. August.

Und wer zu Hause schnuppern will, kann jetzt online durch ein toll gemachtes Magazin blättern – alles über die Welt der Schuhe und der Accessoires! Hier ist das neue Out Of The Box Magazin – tolle Ein- und Ausblicke, und vor allem: Schuhe, Schuhe, Schuhe.

Für alle, die noch mehr wissen wollen, geht’ s unten weiter. [mehr...]

Klüh Security schließt wichtige Partnerschaft

Juli 18, 2014

Ab sofort kooperieren die Klüh Security GmbH und das Münchener Unternehmen für Sicherheitsberatung, Riskworkers GmbH, um Kundenwünschen bei der Erbringung hochwertiger Sicherheits- und Beratungsdienstleistungen noch besser entsprechen zu können. Klüh Security gehört zu Klüh Service Management GmbH, dem großen Düsseldorfer Multidienstleister. Mit mehr als 43.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in neun Ländern zählt Klüh zu den führenden FM-Anbietern weltweit. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen von Josef Klüh einen Umsatz von 658 Mio. Euro.

Die Riskworkers GmbH ist eine in München ansässige Sicherheitsberatung, die sich auf die Bereiche Intelligence, Ermittlungen und Sicherheit im Ausland spezialisiert hat. [mehr...]

Thomas Geisel will rasch Joachim Erwin ehren

Juli 18, 2014

Der designierte Oberbürgermeister unserer Stadt, Thomas Geisel, hat im Interview mit der Rheinischen Post angekündigt, seinen Vor-Vorgänger Joachim Erwin (Foto) schnellstmöglich mit der Benennung eines Platzes bzw. einer Straße zu ehren. Er will sich diesbezüglich mit Witwe Hille Erwin austauschen.

Sechs Jahre nach dem Tod des geschätzten Oberbürgermeisters, der sich um die Stadt sehr verdient gemacht hat, ist eine Ehrung mehr als überfällig. OB Dirk Elbers, CDU-Mitglied wie Erwin es war, hat seinem Vorgänger die Ehre nicht erwiesen.

Insofern ist das eine sympathische Ankündigung unseres künftigen Oberbürgermeisters.

Busse statt Bahnen auf der Linie U75

Juli 18, 2014

Wegen Gleisbauarbeiten können die Bahnen der Linie U75 zwischen den Haltestellen „Handweiser“ und „Neuss, Hauptbahnhof“ an zwei Wochenenden nicht fahren:

  •  von Freitag, 25. Juli, 21 Uhr, bis Montag, 28. Juli, 4 Uhr
  • von Freitag, 1. August, 21 Uhr, bis Montag, 4. August, 4 Uhr. [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 18.07.2014

Juli 18, 2014

BILD Düsseldorf: DIE AKTE ANWALTS-MÖRDER – Anklage enthüllt unfassbare Details des Amoklaufs in Düsseldorf und Erkrath

EXPRESS DüsseldorfU-Bahn-Bau: Die Wehrhahn-Stuben – seit Jahren gebeutelt wie keine andere Kneipe – ALTBIER HINTER DEM BAUZAUN

NRZ Düsseldorf: GEISEL WILL DIE WELTMEISTER-AUTOGRAMME – Künftiger OB plant großes Weltmeister-.Fest im Rahmen der Revanche gegen Argentinien am 3. September

RHEINISCHE POST Düsseldorf: GEISEL WILL ALS OB BALD ERWIN EHREN – Immer wieder hat der gewählte Rathaus-Chef Thomas Geisel (SPD) die Verdienste des 2008 verstorbenen CDU-OB betont. Nun will er bei einem Treffen mit dessen Witwe Hille Erwin über eine Straßen- oder Platzbenennung sprechen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: URLAUB AM HEIMATSTRAND – Die Rhein-Strände werden vor allem von Daheimgebliebenen frequentiert – wir zeigen die schönsten.

Antenne Düsseldorf: FEUERWERK: MEHR ALS HALBE MILLION KIRMESBESUCHER ERWARTET

center.tv: PYROTECHNIK AUF DER KIRMES – VORBEREITUNG AUF DAS GROSSE FEUERWERK

E.ON-Chef Johannes Teyssen beim Ständehaus-Treff

Juli 17, 2014

Gast beim Ständehaus-Treff: Dr. Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender E.ON – Foto: E.ON

Es  ist der 60. „Ständehaus Treff“ – und zum Jubiläum am 1. September 2014 wird Dr. Johannes Teyssen, der Vorstandsvorsitzende der Düsseldorfer E.ON SE, Gast auf dem Podium sein. Der 54-Jährige gilt neben RWE-Chef Peter Terium als der wichtigste Entscheider in Sachen Energie-Wirtschaft.

Der Neu-Düsseldorfer ist Fan von Bayern München – und damit eigentlich schon auf der sicheren Seite, was Erfolge angeht. Und Erfolgserlebnisse kann Johannes Teyssen gebrauchen, seit das Thema „Energiewende“ dem Vorstandsvorsitzenden der E.ON SE so manchen Tag die gute Laune verhageln dürfte. Atomstrom, Kohlestrom, Ökostrom – ein Dickicht, in dem sich wohl nur die wenigsten seiner 34 Millionen Kunden zurechtfinden. [mehr...]

Neuer Schützenkönig Detlef Urban: Weiche Knie

Juli 17, 2014

Der neue Schützenkönig Detlef Urban (Mitte) mit Schützenoberst Günther Pannenbecker (links) und Schützenchef Lothar Inden – Foto: Hojabr Riahi

Das wird Detlef Urban so schnell nicht vergessen. Das frischgebackene Mitglied der St. Sebastianus Schützen von 1316 – er ist erst seit knapp über einem halben Jahr dabei – wurde mit einem Wimpernschlag ins Scheinwerferlicht gerückt: Er ist der neue Schützenkönig der St. Sebastianer. “Ich hatte schon weiche Knie”, gesteht Urban, dessen Frau auch um Fassung ringen mußte. Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianer: “Dieser Schützenkönig demonstriert, dass bei uns wirklich jeder zum Zuge kommen kann, dass nichts abgesprochen ist, dass nicht etwa Seniorität oder Bekanntheitsgrad entscheiden.” Der neue König hat über das Jahr zahlreiche Verpflichungen, auf die er gleich im Anschluss vom Vorstand eingestimmt wurde.

 

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 17.07.2014

Juli 17, 2014

BILD Düsseldorf: Nr. 1 in Deutschland! Die Zahl der Delikte stieg in Düsseldorf um 43,58 Prozent – PARADIES FÜR TASCHENDIEBE

EXPRESS Düsseldorf: ONKEL JÜRGEN & CO LIESSEN ES KRACHEN -Express präsentierte die “Festzelt-Stars” auf der Kirmes

NRZ Düsseldorf: WENN’S MIT STROM ODER HANDY NICHT KLAPPT – Die Verbraucherzentrale half voriges Jahr 32700 Menschen

RHEINISCHE POST Düsseldorf: KIRMES – FÜR FAMILIEN EIN TEURER SPASS – Wer zum Festplatz geht, sollte vorher am Geldautomaten Nachschub holen. 100 Euro sind schnell weg. Aber die Schausteller sagen, die Preis sind nicht zu hoch, sondern knapp kalkuliert. Fußball-WM drückte dei Besucherzahlen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  NACH BÜCHERBUMMEL-ABSAGE: HÄNDLER KLAGEN ÜBER VERLUSTE – Königsallee: An Organisator Gossens gibt es Kritik wegen der kurzfristigen Absage

Antenne Düsseldorf: BAHN WILL GÜTERWAGGONS MIT FLÜSTERBREMSEN AUSRÜSTEN

center.tv: OPEN SOURCE FESTIVAL – DÜSSELDORFER MUSIKVERANSTALTUNG HAT FINANZPROBLEME

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 17, 2014

 ++ Bürgermeister Conzen begrüßt 2.000 Senioren im Schützenzelt auf der Kirmes ++

 Seniorentag hat bei den Schützen Tradition seit fast 40 Jahren Über einen vergnüglichen und fröhlichen Nachmittag durften sich 2.000 Düsseldorfer Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 17. Juli, im Weiter

 ++ Düsseldorf-Premiere von “Viel Lärm um Nichts” ++

 Start für Reihe von Shakespeare-Verfilmungen in der Black Box Die Düsseldorf-Premiere des Shakespeare-Klassikers “Viel Lärm um Nichts” findet am Mittwoch, 23. Juli, 20 Uhr, in der Black Box statt. Weiter 

++ Pflege aktuell: Versorgung  sterbender Menschen ++

 Das Pflegebüro und vier Kranken- und Pflegekassen beraten regelmäßig jeden Monat bürgernah in den “zentren plus”. Sie helfen zum Beispiel bei der Beantragung von Pflegeleistungen oder geben Weiter

 ++ Mit Gymnastik fit gehalten ++

 Elisabeth Hankel aus Düsseldorf-Bilk vollendet am Dienstag, 22. Juli, ihr 100. Lebensjahr. Die gelernte Kontoristin einer Versicherung hat ihr gesamtes Leben im Stadtteil Bilk verbracht. Reisen und Weiter [mehr...]

Umleitung für die Buslinie 806

Juli 16, 2014

Die Rheinbahn muss auf der Himmelgeister Straße in Höhe der Hausnummer 80 die Gleise in Richtung Auf’m Hennekamp regulieren – ab Montag, 21. Juli, 21 Uhr, für etwa eine Woche. In Richtung Am Steinberg fahren die Busse der Linie 806 in dieser Zeit eine Umleitung ab der Haltestelle „Merowingerstraße“. In Gegenrichtung beginnt die Umleitung an der Haltestelle „Merowingerstraße“ der Linie 835, an die die Haltestelle „Am Steinberg“ verlegt wird. [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 16, 2014

++ Teile des Nordfriedhofs sind wieder geöffnet ++

Aufräumarbeiten nach Sturm “Ela” laufen/Zugang zurzeit nur über den Haupteingang möglich Ab sofort sind der historische Teil des Nordfriedhofs und einige angrenzende Grabfelder wieder für die Weiter 

++ Rennbahnstraße: Sturmschaden an Beleuchtung wird behoben ++

Der durch Orkan “Ela” verursachte Schaden an der Beleuchtung auf der Rennbahnstraße wird in den kommenden Wochen behoben. Die Arbeiten dazu starten am Donnerstag, 17. Juli. Der zerstörte Teil der Weiter

++ Kö-Bogen-Tunnel in Richtung Süd-Nord am Wochenende gesperrt ++

Wegen Arbeiten an der Lärmschutzverkleidung und an den Geländern, muss im Süd-Nord-Tunnel des Kö-Bogens die Fahrspur nach Osten verschwenkt werden. Für das Verschwenken der Fahrbahn ist eine Weiter 

++ Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche ++

Übersicht über die Kontrollstellen des Ordnungsamtes Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Auch an anderen Weiter  [mehr...]

« Vorherige SeiteNächste Seite »