Am 30. April: Henkel-Stutenpreis und Amateur-WM auf der Galopprennbahn Düsseldorf – Früher Start auf dem Grafenberg

April 25, 2016

Ort : Duesseldorf Datum : 04.08.2013 Rennen : 6 155. Henkel-Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby Gruppe I - Stutenrennen (A) - 2200m Motiv : Diana 2013 - Rennen vor der Tribuene Copyright by Klaus-Joerg Tuchel - Siriusweg 16 - 42697 Solingen Telefon ( Fon )  0049 (0) 212 335925 Fax 0049 (0) 212  2331034 Mobil 0172 256 1954 www.klatuso.com  mail@klatuso.com  Umsatzsteuer Identifikationsnummer - DE 120923039  Mehrwertsteuersatz 19% Stand 01.01.2007 Bankverbindung : Konto 116806 BLZ 34250000  bei der Stadt-Sparkasse Solingen  IBAN : DE76 3425 0000 0000 1168 06  SWIFT-BIC.: SOLSDE33 Bestellnummer : 130804D_06z004

Großes Rennen in Grafenberg – hier ein Foto vom Henkel -Preis der Diana 2013 – Foto: Klaus-Joerg Tuchel

Noch 13 erstklassige Stuten sind am kommenden Samstag (30. April) im ersten großen  Stutenrennen des Jahres auf der Düsseldorfer Galopprennbahn auf dem Grafenberg startberechtigt. Die „kleine Schwester“ des Henkel-Preis der Diana, der Henkel-Stutenpreis, gilt als Generalprobe für den ersten Saisonklassiker German 1000 Guineas, der am Königsallee-Renntag am 5.Juni ausgetragen wird. Das Besondere an diesem Renntag: Beginn ist bereits um 10:30 Uhr, das erste von insgesamt zehn Rennen wird um 11:35 Uhr gestartet.Im Henkel-Stutenpreis geht es um insgesamt 25.000 Euro Preisgeld, davon bekommt der Besitzer der Siegerin 14.000 Euro. Zweites Highlight ist der WM-Lauf der Amateure, an dem Rennreiter aus sieben Nationen teilnehmen werden. [mehr…]

Straßenbahnen und U-Bahnen fahren nicht: Rheinbahn wird 24 Stunden lang bestreikt – begrenztes Angebot auf einigen Buslinien

April 25, 2016

 

Die Gewerkschaft Verdi hat für Dienstag, 26. April, einen ganztägigen Warnstreik angekündigt, der alle U-Bahn-, Straßenbahn- und die meisten Buslinien der Rheinbahn betrifft. Der Streik beginnt um 3 Uhr und soll 24 Stunden dauern. Betroffen ist das gesamte Bedienungsgebiet der Rheinbahn, also die Stadt Düsseldorf, der Kreis Mettmann, die Stadt Meerbusch und die Verbindungen nach Duisburg, Krefeld, Neuss und Ratingen.
Trotz Streik versucht die Rheinbahn, auf einigen Buslinien Fahrten möglich zu machen. Fremdunternehmen, die auch sonst im Auftrag der Rheinbahn im Einsatz sind, könnten diese Leistungen übernehmen. Die Rheinbahn weist aber darauf hin, dass es dafür keine Gewähr gibt. Folgende Linien fahren (wahrscheinlich) im gewohnten Takt:

Linie O5

Erkrath S – Erkrath-Hochdahl S – Trills – Hochdahler Markt – Sandheide – Willbeck – Erkrath-Millrath S

Linie O6

Erkrath, Haus Brück – Erkrath S – Unterfeldhaus – Kempen – Hochdahler Markt – Erkrath-Millrath S  [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 25.04.2016

April 25, 2016

BILD Düsseldorf: Skandal um Unterbringung von NRW-Hundertschaften – IN DIESEN EKEL-ZIMMERN SOLLTEN UNSERE POLIZISTEN SCHLAFEN!

EXPRESS Düsseldorf: Hier sorgt Polizei selbst für ein Schlachtfeld – ENDE EINER DIENSTFAHRT

RHEINISCHE POST Düsseldorf: MARATHONLÄUFER TROTZEN WINTERWETTER – Düsseldorf erlebt trotz Regen, Hagel und Kälte einen erfolgreichen Marathon-Sonntag mit mehr als 16.000 Läufern und Zehntausenden Zuschauern. Die neue Strecke kam bei Aktiven und Besuchern an.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: EIN MARATHONLAUF MIT VIELEN SIEGERN – Nieselregen, Graupel und Kälte: Vom Aprilwetter zeigten sich die meisten der rund 16.000 Athleten unbeeindruckt.

ANTENNE DÜSSELDORF: Streiks im öffentlichen Dienst angekündigt

CENTER.TV42,195 Kilometer durch Düsseldorf – Die Highlights des Marathons

Zweite „Photo Popup Fair“ im Stilwerk wieder ein Erfolg – großartige Fotografen und interessante Gäste

April 23, 2016

stilwerk

Großartige Fotografen, illustre Gäste – die zweite „Photo Popup Fair“ im stilwerk erfüllt wieder alle Erwartungen

Im September 2015 fand auf knapp 1.800 m² im dritten Obergeschoss des stilwerk Düsseldorf die 1. PHOTO POPUP FAIR mit einem beeindruckenden Repertoire an analoger und digitaler Fotografie, Foto-Painting und Digital Art statt. Insgesamt besuchten ca. 8.000 Gäste die Fotomesse und betrachteten die ausgestellten Werke.

Nach dem großen Erfolg mit vielen spannenden Künstlern im letzten Jahr findet nun bis zum 30. April 2016 die 2. PHOTO POPUP FAIR im Düsseldorfer stilwerk statt.

Es ist schon fast eine Sensation, zwei so aktuell erfolgreiche Fotografen an den Start zu bringen: Oliver Rath und Carsten Sander. Während die „wilden und provokanten“ Bilder von Oliver Rath die junge, urbane Szene widerspiegeln, besticht Carsten Sander vor allem durch seine massive inhaltliche Kraft und Ästhetik. Sein Vorzeigeprojekt „Deutschland deine Gesichter“ wurde vom renommierten Art Directors Club ausgezeichnet. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 21, 2016

rathauswappen++ RADschlag. Fahrradstadt Düsseldorf tritt an ++

Erstes Highlight des Rahmenprogramms des Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf wird das Jedermann-Rennen „Race am Rhein“ Düsseldorf tritt an, Fahrradstadt zu werden: Mit einer Weiter Die Website Die neu gelaunchte Website www.duesseldorf.de/radschlag, die bereits im Layout des zukünftigen Gesamtwebangebotes der Landeshauptstadt Düsseldorf realisiert wurde, umfasst alle wichtigen Weiter

++ Radverkehr in Düsseldorf ++

Düsseldorf ist bereits seit dem Jahr 2007 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS).  In Düsseldorf findet Weiter

++ Zahlen und Fakten zum Radverkehr in Düsseldorf ++

14 Prozent aller Wege im Düsseldorfer Binnenverkehr werden mit dem Fahrrad zurückgelegt. (Stand 2013)  Pro Werktag finden in Düsseldorf rund 240.000 Fahrradfahrten statt. (Stand 2013)  In Düsseldorf Weiter

++ Neuer Brandschutz für U-Bahnhof im Hauptbahnhof ++

Der Brandschutz im U-Bahnhof am Düsseldorfer Hauptbahnhof soll auf den neuesten Stand gebracht werden. Für die Ertüchtigung des Brandschutzes und die Nachrüstung eines Blindenleitsystems laufen Weiter

++ Bahn frei für mehr als 17.000 Marathon-Läufer ++

Optimierte Streckenführung soll Einschränkungen für den Autoverkehr möglichst gering halten Beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf am Sonntag, 24. April, heißt es wieder „Bahn frei“ für mehr als 17. Weiter [mehr…]

Stell dir vor, es ist NRW-Fest – und kein Neusser geht hin…

April 20, 2016

 

Absicht, Provokation oder einfach nur Notwendigkeit? Das große NRW-Fest zum 70-jährigen Bestehen des Bundeslandes findet vom 26. bis 28. August in der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Drei Tage lang geht es richtig rund, versichern Landesmutter Hannelore Kraft und Düsseldorfs Stadtvater Thomas Geisel. Gemäß dem Motto „Lass Dich drücken“ kuschelten die SPD-Ministerpräsidentin und der SPD-Oberbürgermeister schon mal für die Fotografen.

Doch was macht der Neusser SPD-Bürgermeister Reiner Breuer ? Ist er der einzige Neusser, der von Amtswegen nach Düsseldorf reisen MUSS? Schließlich ist parallel zum NRW-Fest (unglaublich) das Neusser Bürgerschützenfest (26. – 30. August), das bekanntlich seit weit als 100 Jahren immer am letzten Wochenende im August stattfindet.

Also: Stell dir vor, es ist NRW-Fest und kein Neusser geht hin? Vieles spricht dafür.

[mehr…]

Jonges Open: Düsseldorfer Heimatverein veranstaltet sein erstes Charity-Golfturnier

April 19, 2016

Der Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V. von 1932 veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Charity Golfturnier unter der Federführung der Tischgemeinschaft Scholljonges. Der Wohltätigkeits-Cup findet am 29. Juli im traumhaft gelegenen Golf-Club Kosaido in Düsseldorf-Hubbelrath statt.

Nicht nur Golfer sind zur Jonges Open herzlich willkommen. Für Begleitpersonen und Nicht-Golfer bietet der Verein Schnupperkurse an. Unter fachkundiger Anleitung sollen die Teilnehmer mit viel Spaß die Faszination des Golfsports erleben. „Feiern und gemeinsam mit Freunden für einen guten Zweck golfen“ – so lautet das Motto der Veranstaltung. Auch beim Abendprogramm ist beste Unterhaltung garantiert. Für ein rundum gelungenes Wochenende erhalten die Gäste der Jonges Open Tipps für Ausflugsziele.

 

Sonntag, 1. Mai: Fischmarkt am Tonhallenufer

April 19, 2016

Fisch

Nicht vergessen: Am Sonntag, dem 1. Mai, lädt der Fischmarkt am Tonhallenufer von 11 bis 18 Uhr wieder zum Bummeln und Shoppen.

Haltestelle „Barbarossaplatz“ wird verlegt

April 19, 2016

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Haltestelle „Barbarossaplatz“ der Linien 805 und 833 verlegt   ̶  ab Montag, 25. April, für etwa vier Wochen. In Richtung Belsenplatz wird die Haltestelle auf die Luegallee vor die Hausnummern 64 bis 66 verlegt.

 

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 19.04.2016

April 19, 2016

BILD Düsseldorf: Vor 25 Jahren zugemauert, bald wieder geöffnet? WORRINGER GRAFFITI-GRUFT SOLL PARTY-TREFF WERDEN

EXPRESS Düsseldorf: Unfallopfer Aceyla (12) leidet bis heute – EINE SEKUNDE ÄNDERTE IHR GANZES LEBEN

RHEINISCHE POST Düsseldorf: BAUSTELLEN LEGEN STADT-VERKEHR LAHM – Die Arbeiten am Kö-Bogen-Tunnel sorgen seit gestern für extreme Staus im Innenstadtbereich. Autofahrer müssen noch die ganze Woche mit Verzögerungen rechnen. am 23. April sollen die Straßen wieder freigegeben werden.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  DREI BAUSTELLEN SORGEN FÜR SUPERSTAUS – Die Autofahrer kamen sich gestern Morgen auf ihren Ausweichrouten gegenseitig in die Quere.

ANTENNE DÜSSELDORF: EX-DFB-PRÄSIDENT ZWANZIGER BEKOMMT VOR GERICHT GEGEN KATAR RECHT

CENTER.TV500 JAHRE DEUTSCHES REINHEITSGEBOT – BIERPRODUKTION IM UERIGEN

Vom Kasernenstandort zum Businesspark – Flughafen präsentiert Erfolgsmodell Airport City bei Polis Convention

April 18, 2016

Vom Kasernenstandort zum etablierten Businesspark: Diese Verwandlung hat die Düsseldorf Airport City in nur zehn Jahren erfolgreich gemeistert. Auf der „Polis Convention“, der neuen Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung, die am 20. und 21. April in Düsseldorf stattfindet, präsentiert die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH (FDI) dieses Erfolgsmodell vor Investoren und Projektentwicklern. Als Standpartner der Stadt Düsseldorf freut sich das FDI-Team auf einen regen Austausch mit dem Fachpublikum.

In den vergangenen Jahren ist der außergewöhnliche Businesspark Airport City neben dem Terminalgebäude des Düsseldorfer Flughafens entstanden. Auf 232.000 Quadratmetern Fläche bietet der hochwertige Immobilienstandort international agierenden Unternehmen moderne Bürokomplexe in Verbindung mit den zahlreichen Annehmlichkeiten, die die direkte Nachbarschaft zu NRWs größtem Airport bietet. [mehr…]

Fortunagipfel bei „Düsseldorf IN“

April 15, 2016

Zittern bis der Arzt kommt… für die Fans der Düsseldorfer Fortuna gilt das vermutlich bis zum letzten Spieltag, um den Abstieg in die 3. Liga zu verhindern.

Am Montag, beim 131. Netzwerktreffen „Düsseldorf IN“, stürzen sich die drei führenden Köpfe ins Getümmel: Erstmals dabei ist Robert Schäfer, erst seit ein paar Tagen als neuer Vorstandsvorsitzender im Amt. Erstmals als Fortuna-Trainer dabei ist Friedhelm Funkel und als „Begleitschutz“ kommt der Aufsichtsratsvorsitzende Reinhold Ernst.

Genügend fußballerischer Sachverstand ist ebenfalls angemeldet: „Mr. Sportschau“ Heribert Faßbender, Rolf Bierhoff (ehemaliger RWE-Vorstand und Amateur-Nationaltorwart), Meinolf Sprink (Kommunikationsleiter Bayer 04 Leverkusen) und Ex-Fortuna-Präsident Peter Förster haben Ihre Teilnahme bestätigt. [mehr…]

Neue Fernwärmetrasse in Bilk – Baustelle bis September

April 14, 2016

 

Am 18. April beginnen umfangreiche Bauarbeiten für eine neue Fernwärmeleitung in Bilk. Um die Bauphase möglichst kurz zu halten, werden – in Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsmanagement – gleichzeitig zwei Kolonnen von den jeweiligen Eckpunkten aus arbeiten: Zum einen von der Merowingerstraße durch die Suitbertusstraße in Richtung Planetenstraße, zum anderen von der Planetenstraße über die Karolingerstraße bis in die Henriettenstraße. [mehr…]

Morgen: Marketing-Club diskutiert Modestandort Düsseldorf

April 13, 2016

DUESSELDORF, GERMANY - JANUARY 30:  Models walk the runway at the Laurence Leleux show as part of Fashion Net Presents Duesseldorf Designers during Platform Fashion January 2016 at Areal Boehler on January 30, 2016 in Duesseldorf, Germany.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion)

Foto: Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion /Fashion Net

Ist Düsseldorf wirklich die heimliche Nr. 1 in Sachen Mode? Fünf ausgewiesene Branchenexperten der Stadt diskutieren unter der Leitung von Lifestyle- und Kommunikationsexpertin Alexandra Iwan (Presseagentur Textschwester/Fashion Net e.V.), welche innovativen Konzepte den Modestandort Düsseldorf an die Spitze führen. Mit kurzen, programmatischen Statements, Fakten, Emotionen und spannenden Gästen!

Auf diese Diskutanten freuen sich morgen die Mitglieder des Marketing-Club Düsseldorf:

  • Klaus Brinkmann, Vorstand Fashion Net
  • Uwe Kerkmann, Leiter der Wirtschaftsförderung, Fashion net e.V.
  • Andrea Greuner, Chefredakteurin TM
  • Roland Schweins, Geschäftsführer Styleranking
  • Marion Strehlow, Modedesignerin

Wir berichten über die Diskussion am Freitag.

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 12, 2016

rathauswappen141112++ Flüchtlingsunterbringung  bleibt eine Herausforderung ++

In den ersten drei Monaten mussten bereits 1.785 Flüchtlinge neu untergebracht werden/Drei neue Modulbauanlagen im Bau, neun weitere in Planung In den ersten drei Monaten des Jahres musste die Weiter

++ Jubiläumsspende der Allianz Umweltstiftung lässt 125 neue Bäume auf dem Nordfriedhof gedeihen ++

Kooperationsvereinbarung zwischen der Stiftung und der Landeshauptstadt wurde innerhalb eines halben Jahres umgesetzt Aus Anlass des 125-jährigen Bestehens des Versicherungsunternehmens „Allianz“ Weiter

++ In 54 Stunden von der Idee zum Start-up! ++

Start-up-Sprint als Wochenend-Challenge im tanzhaus nrw Im Rahmen der Start-up-Woche Düsseldorf tritt die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt als Sponsor des Veranstaltungsformates „Startup  Weiter [mehr…]

« Vorherige SeiteNächste Seite »