Die neue „Lust auf Düsseldorf“ – jetzt im Handel

November 17, 2016

inhalt

Cirque du Soleil ein Hit im Vorverkauf – Verlängerung!

November 17, 2016

moon_goddess_waterbowl

Die neue Zeltshow von Cirque du Soleil, AMALUNA, trifft in Düsseldorf auf eine überragende Resonanz. Zur Premiere im weißen Grand Chapiteau in Grafental an der Metro-Strasse (heute, 19:30 Uhr) sind schon mehr als 70.000 Eintrittskarten verkauft! Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Gastspiel des kanadischen Zirkus‘ bereits um zwei Wochen bis zum 29. Dezember verlängert. [mehr…]

Russische Nationalphilharmonie

November 16, 2016

nikolai_tokarev_c_uwe_arens
Mittwoch, den 23. November 2016, 20 Uhr
Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov, Leitung
Nikolai Tokarev, Klavier

Tanz, Passion und süße Sehnsucht

In Zeiten der Globalisierung, wo sich in Orchestern Musiker aus einer Vielzahl von Nationen zusammenfinden, mag man nicht mehr so recht an einen früher oft beschworenen „typisch russischen Klang“ glauben. Doch wenn der exzellente Moskauer Pianist Nikolai Tokarev auf die Russische Nationalphilharmonie unter der Leitung von Vladimir Spivakov trifft und sie Werke von Tschaikowsky und Rachmaninow auf dem Notenpult stehen haben, bekommt plötzlich alles wieder einen tieferen Sinn: Die Melancholie, der tänzerische Taumel, die Leidenschaft und das gewisse Etwas, das nur zwischen den Noten zu finden ist.

[mehr…]

Robbie Williams kommt nach Düsseldorf!

November 8, 2016

robbie

Superstar Robbie Williams tritt in der Esprit Arena auf – am 28. Juni nächsten Jahres

Im Rahmen seiner großen Deutschlandtournee im Sommer 2017 tritt Robbie Williams am 28. Juni 2017 in der ESPRIT arena auf. Special Guest wird Erasure sein.

„Das sind fantastische Neuigkeiten für uns und das Düsseldorfer Publikum. [mehr…]

„Caveman“ – der Klassiker im April zu Gast

November 7, 2016

caveman-foto-holger-dexne-03-credit-joerg-reichhardt

Holger Dexne – im April als „Caveman“ on stage – Foto:Jörg Reichardt

Mit „Caveman“ schrieb der Amerikaner Rob Becker das erfolgreichste Solo-Theaterstück in der Geschichte des Broadways. Nachdem das Stück in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge und begeistert seit Sommer 2000 auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Vom 21. bis 24. April 2017 kehrt Holger Dexne in der Titelrolle des „Caveman“ in die NRW-Landeshauptstadt zurück, wo er in nur drei Vorstellungen im Jagdrevier des Capitol Theaters Düsseldorf die Keule schwingen wird. [mehr…]

Kalender für den guten Zweck

November 3, 2016

orchester-1

Eines der Bilder aus dem Jahreskalender der Heinrich-Heine-Symphoniker – Copyright: Alexander Vejnovic
Jemandem ein schönes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk machen und gleichzeitig etwas Gutes tun – dieses Jahr macht es ein Benefiz-Projekt aus Düsseldorf möglich. Ein hochwertig produzierter Fotokalender mit 24 Fotos von Musikern mit ihren Instrumenten ist ein Blickfang für jedes Wohnzimmer oder Büro, nicht nur bei Klassik-Fans. Denn die Porträts des Düsseldorfer Fotokünstlers Alexander Vejnovic [mehr…]

TV-Show von Helene Fischer wird am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf aufgezeichnet – Kartenvorverkauf läuft

Oktober 14, 2016

helene

Die „HELENE FISCHER SHOW“ wird in diesem Jahr (4. und 05. Dezember / Messehalle 6) erstmals in Düsseldorf aufgezeichnet. Der Vorverkauf für die Tickets hat begonnen, sie sind über die Plattform eventim.de erhältlich.

In Helenes erfolgreicher TV-Show, die am 25.12.2016 zur Primetime im ZDF, ORF und der SRG ausgestrahlt wird, begrüßt die beliebte Entertainerin wieder zahlreiche hochkarätige nationale sowie internationale Gäste. Foto: Helene Fischer

Über 6 Millionen Zuschauer haben die TV Show 2015 gesehen, als Helene Fischer, Andreas Gabalier, Bryan Adams, Andrea Bocelli, David Garrett und viele mehr, zu Gast hatte.

Na, das wird aber auch Zeit: Steigenberger stellt Weihnachts- und Silvesterprogramm vor

September 28, 2016

steigenberger

Wir haben schon länger drauf gewartet, nachdem wir schon den ersten in der Metro gekauften Lebkuchen und Dominosteine genossen haben: Endlich informiert uns das erste Düsseldorfer Luxushotel über die Weihnachts- und Silvesterangebote.

„Ob Gänseessen, Adventsbacken für Kinder oder glanzvolle Silvesterveranstaltungen – wir sind uns sicher, dass etwas Passendes für Sie dabei ist“, schreibt das Hotel-Marketing. Das nehmen wir beruhigt zur Kenntnis, denn was Neues im Traditionsbereich haben wir schon immer abgelehnt.

Auszeichnung für Künstlerin Karin Kneffel

September 22, 2016

weintrauben

„Trauben“ von 1998 – eins der Werke von Karin Kneffel – Foto: Achim Kukulies

Auszeichnung für die Künstlerin Karin Kneffel. Vor Messebeginn erhält die Düsseldorferin am 16. November den Cologne-Fine-Art-Preis, den der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler vergibt und der mit 10.000 Euro dotiert ist.

Das heutige Handelsblatt über Kneffel: „Sie hat figürlich gemalt, als Gegenständlichkeit uncool war. Und doch ist sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen ihrer Generation geworden, mit Sammlern weltweit. Kneffels vielseitiges Werk hat es in sich. Denn die Künstlerin, die unter anderem bei Gerhard Richter studiert hat, malt nicht nur Beeren, Trauben und Pfirsiche von suggestiver Haptik. Sie nimmt den Betrachter mit in konstruierte Bildräume. Kühne Perspektiven und verschiedene Wahrnehmungsebenen faszinieren die Sammler.“

„Düsseldorf IN“-Jubiläum am Montag – weit über 1000 Gäste feiern die 400. Veranstaltung der Pollheim-Netzwerkformate

September 15, 2016

 

axel„Düsseldorf IN“, „Ständehaus-Treff“, „Was gibt’s Neuss?“ und „reden mit essen“ – diese und daraus entstandene Formate sind Netzwerk-Veranstaltungen, die der Journalist Axel Pollheim (Foto) organisationsstark und mit Nachhaltigkeit etabliert und zum Erfolg geführt hat. Am kommenden Montag feiert Pollheim mit dem neuen Träger der Veranstaltungen, der Rheinischen Post, die 400. Netzwerkveranstaltung von allen in der Schmiedehalle der Böhlerwerke in Heerdt.

Die erste Veranstaltung hatte Axel Pollheim im November 1999 ausgerichtet – als „Landhaus Treff“ in Duisburg mit Oskar Lafontaine als Talkgast auf dem Podium.

Die stolze Veranstaltungsbilanz bislang:

  • 68 x „Landhaus Treff“ im Landhaus Milser in Duisburg bzw. „Ständehaus Treff“ seit 2002 im K21 in Düsseldorf
    (Premiere: 30. November 1999)
  • 135 x „Düsseldorf IN“ im Alten Kesselhaus auf dem Areal Böhler, davon 3 x in der Alten Federnfabrik, 2x in der Alten Schmiedehalle
    (Premiere: 07. Oktober 2002)
  • 104 x „reden mit essen“ im Colosseum Theater
    (Premiere: 19. April 2005, der Tag, an dem der deutsche Papst Benedikt gewählt wurde)
  • 12 x „GOLF-SPECIAL“, zunächst im GC Elfrather Mühle, dann im Golfpark Rittergut Birkhof und aktuell im Golfpark Renneshof
    (Premiere: 17. Juni 2005)
  • 75 x „Was gibt´s Neuss?“, zunächst in der Eventhalle und seit 2014 in der Wetthalle (Premiere: 28. September 2006)
  • 8 x „Düsseldorf IN“ – Ärzte im Gespräch in der Alten Schmiedehalle
    (Premiere: 19. Juni 2013)

Gleich 60 Partner sind diesmal in der Schmiedehalle dabei, um zum Jubiläum zu gratulieren. Ein bisschen Kirmes, ein bisschen Oktoberfest – alle haben sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Hier alle Details zum Angebot und über die VIP-Gäste und Sponsoren:

[mehr…]

Orgelfestival IDO startet am 30. September mit kreativem Programm

August 30, 2016

Das 11. Internationale Düsseldorfer Orgelfestival IDO findet in diesem Jahr vom 30. September bis zum 7. November statt. Zum prachtvollen Auftakt werden über 100 BläserInnen und der Landesjugendposaunenchor NRW in St. Franziskus-Xaverius (Mörsenbroich) zusammenkommen. Weitere 70 Konzerte finden in 25 Kirchen, der Black Box, der Neuen Jüdischen Synagoge und der JVA Düsseldorf statt.

IDO ist kein klassisches Orgelfestival, sondern ein Festival rund um die Orgel. [mehr…]

„Born to be wild“, Ballett, Artistik und Humor – Apollo landet mit „Route 66“ einen Coup

August 12, 2016

route1

Sänger und Gitarrist Max Buskohl (weißes T-Shirt) begleitet die Show und erntet immer wieder starken Applaus.

Wenn es dich und nicht nur dich, sondern das ganze Publikum, aus den Sitzen reißt. Wenn du mitsingst und klatscht. Wenn du mit einem breiten Grinsen das Theater verlässt und im Auto „Born to be Wild“ krakeelst, dann warst du bei „Route 66“ im Apollo.

Bernhard Paul, der Apollo-Gründer, hatte die Show selbst angekündigt, in der auch sein Sohn Adrian auf der Rhythmusgitarre brilliert. „Mr. Roncalli“ hat (unter anderem) in die Soundanlage investiert – und das hat sich gelohnt. Da wummert das „Sweet Home Alabama“ und Jimi Hendrix‘ National Anthem kitzelt an den Trommelfellen.

„Route 66“, liebe Freunde, ist das beste was es im Apollo je zu sehen gab. Ein Spitzenballett, ein leidenschaftlicher Max Buskohl, der als Sänger die Show begleitet, ein Hammer-cooler Typ namens Hieronymus als bierernster Zauberer-Moderator, der bei jedem seiner Auftritte das Publikum erobert. Und natürlich Spitzenartistik wie die von „Andrei & Aliaksandr“ am Reck und wohldosierte Erotik des „Route 66-Balletts“.

Musik, die mitreißt, Humor, der ankommt und Artistik, die dir Respekt abnötigt – und das in einer überaus temporeichen Inszenierung. Da kann man nur empfehlen: Buchen Sie ganz, ganz schnell, das riecht nach schnell ausverkauften Veranstaltungen.

Ballett Route 66

Sexy, in diversen Kostümen: das „Route 66-Ballett“

 

 

Stadtwerke Düsseldorf suchen die „Top Locations“ in Unterbilk

August 9, 2016

Die Einkaufsstraßen  entlang schlendern, ausgefallene Läden zum Thema Fashion oder Kunst entdecken, sich spontan eine neue Frisur verpassen lassen und dann mit Freunden bei gutem Wetter im Lieblingslokal zusammenkommen.  So kann ein gelungener Tag in Unterbilk aussehen. In diesem Stadtteil suchen die Stadtwerke Düsseldorf gemeinsam mit allen Düsseldorfern ihre „Top Locations“ bei einem Wettbewerb voller Energie!

Ab sofort können sich dafür bis zum 1. September Läden und Locations aus Unterbilk zur Wahl stellen. Alternativ können die Bürgerinnen und Bürger ihre Lieblingslocations direkt bei den Stadtwerken nominieren. Der gesamte Wettbewerb findet auf folgender Internetseite statt: www.iloveunterbilk.de [mehr…]

Auf zwei und auf vier Rädern – Frankreichfest läuft…

Juli 4, 2016

frankreich1

Freuen sich auf Frankreichfest und „Tour de Düsseldorf“ (von links): Carsten Wien („Schicke Mütze“, Veranstalter der Fahrrad-Ausfahrt Allez Allez), Sponsor Stefan Hölzel, Leiter Marketing/Vertrieb PSD Bank Rhein-Ruhr, Boris Neisser, Geschäftsführer Destination Düsseldorf, Mika Hahn, Centermanager Classic Remise und Sponsor Bernd Kretzer, Marketingleiter Privatbrauerei Frankenheim

 

„Emile“ kommt in seltenem Petrolblau daher, bringt es mit 58 PS locker auf 130 Stundenkilometer, hat südfranzösisches Blut in den Adern und ist mit seinen 36 Jahren top gepflegt: Der Peugeot 304 GL Break, liebevoll „Emile“ genannt, hätte sein Autoleben vielleicht noch länger in der Garage eines älteren Herrn in Clermont-Ferrand verbracht, wenn Boris Neisser ihm bei der Destination Düsseldorf nicht eine neue Aufgabe gegeben hätte: als Werbebotschafter fürs Frankreichfest – generalüberholt und frisch foliert mit dem Veranstaltungslogo. So führt „Emile“ jetzt nicht nur als „tête de la course“ die Fahrradklassiker-Ausfahrt „Allez Allez“ an, die am Sonntag erstmalig ab Burgplatz startet , sondern kommt auch bei der diesjährigen Oldtimerrallye „Tour de Düsseldorf“ zum Einsatz.

Public Viewing Auftakt zum Fest

Sponsor PSD Bank Rhein-Ruhr wird das Frankreichfest in diesem Jahr schon ein wenig vorziehen, denn die Bank sponsort auch das Public Viewing am Rathaus, wo am Donnerstag das Halbfinale Deutschland:Frankreich steigt. Marketing-Chef Stefan Hölzel: „Das passt nahtlos“. [mehr…]

Frankreichfest: Spitzenköche feiern unser Nachbarland

Juni 24, 2016

frankreichfoto2016

Lukullische Köstlichkeiten präsentieren die Partner des Festes, serviert wird vom 8. bis 10. Juli im Innenhof des Rathauses – Foto: osicom

„Das kulinarische Angebot ist so groß wie noch nie“, sagt Boris Neisser, Vorstand von „Destination Düsseldorf“, dem Veranstalter des Frankreichfests seit 2001. Das größte Frankreichfest Deutschlands findet vom 8. bis 10. Juli im Innenhof des Rathauses, auf dem Burgplatz und entlang dem Rathausufer statt.

Beim Frankreichfest verbeugen sich Köche unserer Region vor der Kochkunst Frankreichs, die Paul Bocuse und Alain Ducasse maßgeblich befördert haben. Matthias Hein vom „Victorian“ kocht ebenso auf wie sein Sternekoch-Kollege Götz Rothacker von der Sansibar und Chefköchin Erika Bergheim vom Schloßhotel Hugenpoet in Kettwig. Wie jedes Jahr ist der Düsseldorfer Austernspezialist Willi Mannheim dabei. Aus Frankreich kommen 30 Händler, die ihre Produkte anbieten.

Lust auf Urlaub in Frankreich machen das Elsass, die Champagne-Ardenne und Lothringen. Französische Musikgruppen und Solisten bringen Flair de France in das Fest. Zu den Sponsoren gehört auch die PSD Bank Rhein-Ruhr, die wie immer Oldtimer-Fahrten anbietet und Verlosungen durchführt.

Nächste Seite »