Persische Künstlerin stellt am Seestern aus

Februar 22, 2017

Stellt in Düsseldorf aus: Ahang Nakhaei aus Teheran

In der Reihe „KUNST AM SEESTERN“ finden seit 2013 wechselnde Ausstellungen von Künstlern der Gegenwart statt. Am Freitag, dem 10. März (ab 18 Uhr) wird in in Düsseldorf in der Emanuel-Leutze-Straße 8 die Ausstellung „Collagen“ der Künstlerin Ahang Nakaei eröffnet.

Ahang Nakaei ist eine iranische Künstlerin, Ihre Medien sind, neben Malerei und bearbeiteten Fotografien, vielteilige Blöcke von Collagen, in denen die Auseinandersetzungen mit ihrem Herkunftsland und die Mühen sich neu zu positionieren ihren Ausdruck finden. [mehr…]

Josef Hinkel – Kunst unter dem Hammer

Januar 20, 2017

 

Auktionator Josef Hinkel (Mitte) mit Künstlern Fabian Pfleger und Elena Panknin

Kunstliebhaber können sich den 8. Februar vormerken: Im Theater an der Kö versteigert Kultbäcker Josef Hinkel ab zwölf Uhr bei der traditionellen Neujahrsversteigerung 32 Werke junger Künstler in 100-Euro-Schritten. Die Versteigerung steht unter dem Motto „Heimatliebe Düsseldorf“. OB Thomas Geisel spricht ein Grußwort. Zehn Prozent des Erlöses gehen an das Städtische Kinderhilfezentrum Düsseldorf. 

Jacques Tilly – ganz privat – Die Titelstory aus „Lust auf Düsseldorf“, aus Anlass der Ausstellung zu „Tilly und Team“ in der Handwerkskammer

Januar 13, 2017

Jacques Tilly, Ricarda Hinz mit den Söhnen Camillo (rechts) und Valentin – Fotos: Hojabr Riahi

Im Rosenmontagszug 2014 verpasste Jacques Tilly der Großen Koalition, den Salafisten, Putin und Obama, dem ADAC und Alice Schwarzer schallende Ohrfeigen. Satire kann wehtun, besonders wenn man sie mit großer Kelle serviert wie Jacques Tilly. Tilly teilt aus, dass es kracht. Und die bösen Bilder, die er projiziert, gehen um die Welt. Dieses Jahr zählte Jacques weltweit mehr als 130 Veröffentlichungen seiner Wagen, darunter Titelseiten auf allen Kontinenten. Da vergisst der Künstler glatt die ihm eigene Bescheidenheit: „So viele Veröffentlichungen hatte Düsseldorf seit dem Eurovision Song Contest nicht.“

tilly

Entspannung in der Wagenbauhalle, kurz vor Rosenmontag: Jacques Tilli („… ich bin ein Schnellleser …“) gönnt sich eine Pause in seiner geliebten Hängematte

Er ist der Mann, der dem Düsseldorfer Karneval Geltung verleiht, eine Aussage, die er energisch zurückweisen würde, was jedoch am Wahrheitsgehalt nichts ändert. Wenn Düsseldorf in den Veröffentlichungen regelmäßig vor Köln und Mainz rangiert, dann wegen Jacques Tilly. Im Fernsehen dominiert indes regelmäßig der uninspirierte Kölner Zug, was dem WDR geschuldet ist, der Köln für den Nabel der Welt hält.

Tilly ist bissig. Dabei war er doch als Kind völlig verhaltensunauffällig. „Ich war ziemlich brav“, erinnert sich Jacques, „war in der Klasse nicht der Meinungsführer, war eher Eigenbrötler, verschlossen, regelrecht introvertiert.“

Im Sternzeichen Krebs Geborenen schreibt man Intuition und Feinfühligkeit zu. Das passt auf Jacques, dem unter dem Aszendenten Löwe geborenen 50-Jährigen. Der kleine Jacques war ein Träumerchen, das lange brauchte, bis es den Anschluss an die Wirklichkeit fand. „Ich habe sehr lange Kinderbücher gelesen“, bekennt Jacques, „war ein regelrechter Spätzünder.“ Weiter bei Lust auf Düsseldorf.

 

„Der verhinderte Weltstar“ – Josef Bulva erkämpfte sich nach Unfall erneut seine Virtuosität – Am 24. März nach sechs Jahren wieder ein Konzert in Düsseldorf!

Januar 12, 2017

Nach sechs Jahren spielt er endlich wieder in Düsseldorf: Am 24. März gibt #Josef Bulva ein Konzert im Schumann-Saal. Der Ausnahme-Pianist (Foto: Tobias Hase, dpa) absolviert derzeit eine Reihe von Konzerten in ganz Deutschland. Das hätte vor Jahren niemand für möglich gehalten, nachdem „der Pianist des wissenschaftlichen Zeitalters“ (Spiegel) bei einem Unfall seine linke Hand scheinbar irreparabel verletzt hatte.

Erst ein begnadeter Schweizer Handchirurg schaffte viele Jahre später das Wunder, die Hand wiederherzustellen. Mit eiserner Disziplin erarbeitete Josef Bulva, das einstige tschechische Wunderkind, sich die Virtuosität zurück – ARD und RTL sendeten längere Beiträge darüber.

Josef Bulva ist Künstler der Tonträgerlegende RCA. Vor zwei Jahren ehrte die RCA den in Monaco lebenden Künstler durch Verlegen eines Doppelalbums mit Einspielungen von 1960 bis 2014, die seine lebenslange Auseinandersetzungen mit Kompositionen von Franz Liszt belegen. Letztes Jahr folgte eine DVD, die dem Sound seines personalisierten Steinway-Flügels gewidmet war: „The Sound of 582310

Hier ein aktueller Artikel der dpa. Tickets für das Konzert am 24. März im Schumannsaal gibt es hier.

 „The Buggs Christmas Concert“ zugunsten der ARCHE

Dezember 15, 2016

Eine junge Nachwuchsband engagiert sich für sozial benachteiligte Kinder in Düsseldorf. Am Sonntag, dem 18.12., 17.00 Uhr, gibt die Band The Buggs ein Benefiz Konzert, dessen Erlös komplett an die Arche Düsseldorf geht. Ermöglicht haben dies das Areal Böhler, BROICHCATERING & LOCATIONS und die STIFTUNG DÜSSELDORFER KINDERTRÄUME, die die komplette Location inklusive Technik, Verpflegung und Betreuung kostenlos zur Verfügung stellen.

[mehr…]

„Düsseldorfer des Jahres“ – center.tv verleiht sieben gläserne Löwen an besondere Menschen und Institutionen

Dezember 5, 2016

 

Toller Moment: Udo Lindenberg gemeinsam mit Klaus Doldinger auf der Bühne in den Böhlerwerken.

Blitzlichtgewitter, roter Teppich, polierte Limousinen. Heute Nacht lag ein gewisses Hollywood-Feeling in der Luft. In den Kaltstahlhallen des AREAL BÖHLER wurden sieben Preisträger von bekannten Laudatoren mit dem gläsernen Löwen, der center.tv-Auszeichnung „Düsseldorfer des Jahres“, in den Kategorien Wirtschaft, Sport, Ehrenamt, Lebenswerk, Innovation & Nachhaltigkeit und Kultur geehrt. Den Sonderpreis anlässlich 70 Jahre NRW erhielt Deutsch-Rock-Legende Udo Lindenberg, der sich mit einem Unplugged-Ständchen bedankte. Rund 400 geladene Gäste, darunter auch bekannte Gesichter wie Fußballlegende Günter Netzer, DieToten-Hosen-Manager Patrick Orth und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, waren bei der Show dabei und applaudierten dem Moderatoren-Duo Claudia Monréal und Christian Zeelen. [mehr…]

Die neue „Lust auf Düsseldorf“ – jetzt im Handel

November 17, 2016

inhalt

Cirque du Soleil ein Hit im Vorverkauf – Verlängerung!

November 17, 2016

moon_goddess_waterbowl

Die neue Zeltshow von Cirque du Soleil, AMALUNA, trifft in Düsseldorf auf eine überragende Resonanz. Zur Premiere im weißen Grand Chapiteau in Grafental an der Metro-Strasse (heute, 19:30 Uhr) sind schon mehr als 70.000 Eintrittskarten verkauft! Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Gastspiel des kanadischen Zirkus‘ bereits um zwei Wochen bis zum 29. Dezember verlängert. [mehr…]

Russische Nationalphilharmonie

November 16, 2016

nikolai_tokarev_c_uwe_arens
Mittwoch, den 23. November 2016, 20 Uhr
Russische Nationalphilharmonie
Vladimir Spivakov, Leitung
Nikolai Tokarev, Klavier

Tanz, Passion und süße Sehnsucht

In Zeiten der Globalisierung, wo sich in Orchestern Musiker aus einer Vielzahl von Nationen zusammenfinden, mag man nicht mehr so recht an einen früher oft beschworenen „typisch russischen Klang“ glauben. Doch wenn der exzellente Moskauer Pianist Nikolai Tokarev auf die Russische Nationalphilharmonie unter der Leitung von Vladimir Spivakov trifft und sie Werke von Tschaikowsky und Rachmaninow auf dem Notenpult stehen haben, bekommt plötzlich alles wieder einen tieferen Sinn: Die Melancholie, der tänzerische Taumel, die Leidenschaft und das gewisse Etwas, das nur zwischen den Noten zu finden ist.

[mehr…]

Robbie Williams kommt nach Düsseldorf!

November 8, 2016

robbie

Superstar Robbie Williams tritt in der Esprit Arena auf – am 28. Juni nächsten Jahres

Im Rahmen seiner großen Deutschlandtournee im Sommer 2017 tritt Robbie Williams am 28. Juni 2017 in der ESPRIT arena auf. Special Guest wird Erasure sein.

„Das sind fantastische Neuigkeiten für uns und das Düsseldorfer Publikum. [mehr…]

„Caveman“ – der Klassiker im April zu Gast

November 7, 2016

caveman-foto-holger-dexne-03-credit-joerg-reichhardt

Holger Dexne – im April als „Caveman“ on stage – Foto:Jörg Reichardt

Mit „Caveman“ schrieb der Amerikaner Rob Becker das erfolgreichste Solo-Theaterstück in der Geschichte des Broadways. Nachdem das Stück in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge und begeistert seit Sommer 2000 auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Vom 21. bis 24. April 2017 kehrt Holger Dexne in der Titelrolle des „Caveman“ in die NRW-Landeshauptstadt zurück, wo er in nur drei Vorstellungen im Jagdrevier des Capitol Theaters Düsseldorf die Keule schwingen wird. [mehr…]

Kalender für den guten Zweck

November 3, 2016

orchester-1

Eines der Bilder aus dem Jahreskalender der Heinrich-Heine-Symphoniker – Copyright: Alexander Vejnovic
Jemandem ein schönes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk machen und gleichzeitig etwas Gutes tun – dieses Jahr macht es ein Benefiz-Projekt aus Düsseldorf möglich. Ein hochwertig produzierter Fotokalender mit 24 Fotos von Musikern mit ihren Instrumenten ist ein Blickfang für jedes Wohnzimmer oder Büro, nicht nur bei Klassik-Fans. Denn die Porträts des Düsseldorfer Fotokünstlers Alexander Vejnovic [mehr…]

TV-Show von Helene Fischer wird am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf aufgezeichnet – Kartenvorverkauf läuft

Oktober 14, 2016

helene

Die „HELENE FISCHER SHOW“ wird in diesem Jahr (4. und 05. Dezember / Messehalle 6) erstmals in Düsseldorf aufgezeichnet. Der Vorverkauf für die Tickets hat begonnen, sie sind über die Plattform eventim.de erhältlich.

In Helenes erfolgreicher TV-Show, die am 25.12.2016 zur Primetime im ZDF, ORF und der SRG ausgestrahlt wird, begrüßt die beliebte Entertainerin wieder zahlreiche hochkarätige nationale sowie internationale Gäste. Foto: Helene Fischer

Über 6 Millionen Zuschauer haben die TV Show 2015 gesehen, als Helene Fischer, Andreas Gabalier, Bryan Adams, Andrea Bocelli, David Garrett und viele mehr, zu Gast hatte.

Na, das wird aber auch Zeit: Steigenberger stellt Weihnachts- und Silvesterprogramm vor

September 28, 2016

steigenberger

Wir haben schon länger drauf gewartet, nachdem wir schon den ersten in der Metro gekauften Lebkuchen und Dominosteine genossen haben: Endlich informiert uns das erste Düsseldorfer Luxushotel über die Weihnachts- und Silvesterangebote.

„Ob Gänseessen, Adventsbacken für Kinder oder glanzvolle Silvesterveranstaltungen – wir sind uns sicher, dass etwas Passendes für Sie dabei ist“, schreibt das Hotel-Marketing. Das nehmen wir beruhigt zur Kenntnis, denn was Neues im Traditionsbereich haben wir schon immer abgelehnt.

Auszeichnung für Künstlerin Karin Kneffel

September 22, 2016

weintrauben

„Trauben“ von 1998 – eins der Werke von Karin Kneffel – Foto: Achim Kukulies

Auszeichnung für die Künstlerin Karin Kneffel. Vor Messebeginn erhält die Düsseldorferin am 16. November den Cologne-Fine-Art-Preis, den der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler vergibt und der mit 10.000 Euro dotiert ist.

Das heutige Handelsblatt über Kneffel: „Sie hat figürlich gemalt, als Gegenständlichkeit uncool war. Und doch ist sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen ihrer Generation geworden, mit Sammlern weltweit. Kneffels vielseitiges Werk hat es in sich. Denn die Künstlerin, die unter anderem bei Gerhard Richter studiert hat, malt nicht nur Beeren, Trauben und Pfirsiche von suggestiver Haptik. Sie nimmt den Betrachter mit in konstruierte Bildräume. Kühne Perspektiven und verschiedene Wahrnehmungsebenen faszinieren die Sammler.“

Nächste Seite »