Am Samstag bei Schmittmann: Prozente auf Hochprozentiges

Dezember 12, 2018

Liebe Freunde, die Edelbrennerei Schmittmann, Kunde unserer Agentur, lädt am Samstag dieser Woche (15.12.) zum Rabatt-Shoppen ein. Motto: Prozente auf Hochprozentiges!

Von 11-15 Uhr gibt es im Schmittmann-Shop, Niederkasseler Straße 106 (Im Hof könnt Ihr bequem parken), 10 Prozent Rabatt auf die leckeren Destillate. Ich empfehle den auf 1.500 Exemplare limitierten Korn zum 200. Firmenjubiläum, 25 Jahre in einem Fass von 1896 aus dem einstigen Kartäuser-Kloster in Lohausen gereift – 88 Euro mit Holzkiste, tolles Weihnachtsgeschenk!

[mehr…]

Jenny Jürgens „Düsseldorferin des Jahres“

Dezember 3, 2018

Mit Glitzer, Glamour und Prominenz kennt sich die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und internationale Modemetropole Düsseldorf bestens aus. Doch glamourös geht es nicht nur auf der berühmten Shopping-Meile Königsallee zu, sondern auch am 3. Dezember in den Kaltstahlhallen im AREAL BÖHLER. Zum zehnten Mal in Folge hatte die Rheinische Post zu Ehren herausragender Menschen und Institutionen unserer Stadt zur Gala „Düsseldorfer des Jahres“ eingeladen. Eleganter und moderner als je zuvor feierten die Gäste die wichtigsten Persönlichkeiten Düsseldorfs auf dem Areal Böhler. [mehr…]

Supertalent Ricardo Marinello singt am Sonntag in der DEG-Winterwelt

November 29, 2018

Er ist wieder da! Ricardo Marinello (Foto) war  vor elf Jahren Sieger in der ersten Staffel   des TV-Castingformats „Supertalent“. Über Nacht wurde er zum Star. Er war damals 18, verfügte über eine außergewöhnliche Tenorstimme und gewann die Show mit klassischem Gesang. [mehr…]

Faszinierende Wimmelbilder – Jacques Tillys NRW-Kalender

November 28, 2018

Unglaublich aufwendige Recherche, faszinierende Umsetzung: Künstler Jacques Tilly hat mit seinem Team einen NRW-Städtekalender 2019 auf die Beine gestellt, der mit sensationellen Einzelheiten ein facettenreiches Bild Nordrhein-Westfalens zeichnet.
Von Köln bis Aachen hat das Jacques-Tilly-Team die 13 größten NRW-Städte (mit über 250.000 Einwohnern) im NRW-Kalender 2019 in großformatigen Wimmelbildern in all ihren Facetten (Architektur, Parks, Kultur, Geschichte, prägende Persönlichkeiten, Medien, Wirtschaft usw.) dargestellt.

Der Kalender kostet 20 Euro (inkl. Verpackung und Versand) und kann hier bezogen werden. Jacques Tilly, der den Kalender mit den Tilly-Team-Kollegen David Salomo (Reinzeichnungen), Lisa Dünnwald und Laura Thorenz (Kolorierung) ins Werk setzte, freut sich über reißenden Absatz. „Die kommen mit dem Versand kaum nach“.

Woher sich Christel Heilmann und Margret Stockheim kennen

November 20, 2018

Wenn Christel Heilmann, die Grand Lady schmucker Pretiosen in Düsseldorf,  ruft, kommen (nicht nur) die Damen der Gesellschaft der Landeshauptstadt gern. 

Gestern hatte die Kö-Juwelierin zu einer Verkaufsausstellung auf dem Familiensitz geladen, die wie – bei ihr üblich  – eher den Charakter einer privaten Einladung hatte. Bei Champagner und feinstem Fingerfood traf Christel Heilmann (ab 1. Dezember wieder mit Pop Up Store bei Breuninger vertreten) eine Freundin aus frühen Tagen wieder: Margret Stockheim. Margret, heute mit ihrer Tochter Carla Geschäftsführerin der Stockheim-Betriebe, war früher Directrice Commercial bei Cartier auf der Kö und hatte die spätere Freundin in die Schmuckwelt eingeführt. Die Damen hatten sich nach Jahren erst kürzlich beim Venetientreff in der Rheinterrasse wiedergetroffen.

Unter den Gästen: Peter und Helga Endres (Gestüt Auenquelle), Gil Bronner (Sammlung Philaria), Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher, Ferdinand Böcker (Immobilien), Opernsängerin Caro Merz (bereicherte wie üblich den Cocktail Prolongè mit einem musikalischen Beitrag), die Ärztinnen Dr. Ingeborg Sartorius und Dr. Antje Tyll sowie Ina Zimmermann (Gestüt Haus Zoppenbroich).

Der Schatz in Schmittmanns Keller – ein Blick in die Niederkasseler Edelbrennerei

November 12, 2018

Rund 100.000 l Spirituosen lagern im Keller der Edelkorn-Brennerei Schmittmann in Düsseldorf-Niederkassel. Anlässlich des 200. Firmenjubiläums in diesem Jahr präsentiert Schmittmann nun den Premium-Jubiläumskorn „200“, 25 Jahre gereift in einem Fass, dass die Kartäuser-Mönche in Lohausen im Jahr 1896 bauen ließen.

Freitag, 23. November: Weihnachtsmarkt in Schmittmanns Kornhaus

November 12, 2018

In dem  idyllischen Kornhaus der Edelbrennerei Schmittmann in Niederkassel findet jedes Jahr der schönste kleine Weihnachtsmarkt der Stadt statt.

In dem Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert organisieren Sonja und Vera Schmittmann am Freitag, dem 23. November (12-20 Uhr) , wieder ihren einladenden Markt in idyllischer Atmosphäre. Die Schmittmann-Frauen, die das Unternehmen in sechster Generation führen, zeigen hier außerge­wöhnliche Adventskränze, handgefertigte Schmuckstücke, liebevoll gearbeitete Kinderaccessoires, kulinarische Spezialitäten, erlesene Weine und Hildegard von Bingen Produkte.

Unter den gebrannten Köstlichkeiten nimmt der anlässlich des diesjährigen 200. Firmenjubiläums kreierte Premiumkorn (Foto) eine Sonderstellung ein. Der wohl edelste Korn weltweit hat 25 Jahre in einem Kartäuserfass von 1896 gelagert. Er wird in einer feinen Holzkiste verkauft, die von der Düsseldorfer Behindertenwerkstatt angefertigt wird.

Dieser feine Brand ist ausschließlich in Niederkassel erhältlich.

Adresse: Alt-Niederkassel 65 und 71, 40547 Düsseldorf; Infos unter: 0211 – 55 55 65

 

Deutschlands jüngster 2-Sterne-Koch in Zurheides „Setzkasten“ – Gourmetabend mit „Schlüssel“ Alt

Oktober 4, 2018

Nach den erfolgreichen kulinarischen Gastauftritten von 3 Sterne-Kochlegende Dieter Müller, 3 Sterne-Koch Thomas Bühner und dem mittlerweile in Wien ansässigen 2 Sterne-Koch Juan Amador setzt Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee in Düsseldorf seine Sterne-Gourmetabend-Reihe im Restaurant
„Setzkasten“ fort.

Protagonist am Samstag dieser Woche (06. Oktober) ist Deutschlands jüngster 2 Sterne-Koch Tristan Brandt vom „OPUS V“, Mannheim. Dass Bier und ein Menü auf Sterneniveau hervorragend miteinander harmonieren, wird er gemeinsam mit Setzkasten-Küchenchef Anton Pahl und dem Partner des Abends der Düsseldorfer Traditionsbrauerei „Zum Schlüssel“, zeigen. [mehr…]

„La Joie de Vivre“ – Ladies Night im Wirtschaftsclub

September 26, 2018

Der Wirtschaftsclub Düsseldorf in der Spitze der Schadow Arkaden ist mit seinem spannenden und relevanten Programm der wohl begehrteste Club der Stadt. Einer der vielen Gründe sind die Zielgruppen-orientierten Veranstaltungen, zu denen auch ein zwangloses Gettogether für Clubmitglieder gehört.
 
Während die Herren im Club sich schon auf die nächste „Gentlemen’s Night“ mit Moët & Chandon (9. November) freuen, treffen sich die weiblichen Clubmitglieder bereits am Freitag dieser Woche (28. September) zur „Ladies Night“, wie üblich in eleganter Abendgarderobe.
Unter dem Motto „La Joie de Vivre“ starten die Damen um 19 Uhr in einen genussreichen und höchst unterhaltsamen Abend mit dem Sponsor „Fleurs de Paris“.
Ein prickelnder Aperitif ist der Einstieg in ein von Club-Küchenchef Stephan Niesen speziell für diesen Abend komponiertes 4-Gang Menü mit korrespondierender Weinbegleitung. Eine Olivenöl-Degustation ist ein weiteres Highlight des Abends, bei dem wie immer das Gespräch im Mittelpunkt steht.
 

So wohnt Ballett-Genie Martin Schläpfer

September 21, 2018

Kreativ-chaotisch: Martin Schläpfer in seinem Wohnzimmer – Foto: Lust auf Düsseldorf / Hojabr Riahi

Martin Schläpfer bekommt den Bundesverdienstorden – verdientermaßen. Wir haben den Meister zu Hause besucht. Nachlesen hier auf unserem Portal www.lust-auf-duesseldorf.de

 

Morgen, 14 Uhr, Hoffest in der Edel-Brennerei Schmittmann in Niederkassel – Korn & Cocktails und Musik von der Indigo Jazz Lounge

September 14, 2018

Cocktails wie diesen „Düssel Mule“ mixt Orlando von der Bar Alexandra morgen mit Schmittmann-Produkten

Morgen, 14 Uhr, steigt auf dem Hof der Familie Schmittmann in Niederkassel (Niederkasseler Straße 106) das große Hoffest zum 200-jährigen Jubiläum der Edel-Brennerei.

Das Programm bietet musikalische Unterhaltung, präsentiert von der populären „Indigo Jazzlounge“, Kulinarisches, serviert vom Brauhaus Joh. Albrecht auf dem Schmittmann-Gelände, dem „Speisenwagen“, der  Crèpes zubereitet und „Sel la vie“, das mit Feinkostprodukten aus seiner Krefelder Manufaktur überzeugen wird.

Die Kinderbetreuung übernimmt die Kunst- und Kreativschule „Schönes Lernen“ aus Niederkassel.

Ein hochprozentiges Highlight sind Cocktails mit Schmittmann-Spirituosen der Bar Alexandra, persönlich von Barchef Orlando Fernetti gemixt (Unterstützung von Fever Tree und Nils Hofmann).

Die edlen Schmittmann-Produkte aus Niederkassel reifen in Holzfässern. Wie ein solches Fass gebaut wird, demonstriert die Küferei Wilhelm Eder GmbH aus Bad Dürkheim. Während des Hoffestes wird ein Fass entstehen.

200 Jahre Schmittmann – Edel-Brennerei lädt an diesem Samstag (15. September) zum großen Hoffest in Niederkassel

September 12, 2018

Ein Familienunternehmen, das eine 200jährige Geschichte schreibt – das ist etwas ganz Besonderes und es muss gefeiert werden. Am Samstag dieser Woche (15. September), ab 14 Uhr, lädt die Familie Schmittmann deshalb zu einem großen Hoffest auf das Gelände der Edel-Brennerei an der Niederkasseler Straße 106.

Das Programm bietet musikalische Unterhaltung, präsentiert von der populären „Indigo Jazzlounge“, Kulinarisches, serviert vom Brauhaus Joh. Albrecht auf dem Schmittmann-Gelände, dem „Speisenwagen“, der  Crèpes zubereitet und „Sel la vie“, das mit Feinkostprodukten aus seiner Krefelder Manufaktur überzeugen wird. [mehr…]

Wirtschaftsclub Düsseldorf präsentiert trivago-Gründer und CEO Rolf Schrömgens

August 28, 2018

Ein Start Up, das steil ging: #Trivago. Der #Wirtschaftsclub_Düsseldorf bietet die Möglichkeit, den Mitgründer und CEO des Unternehmens live zu erleben. Auch Nichtmitglieder können teilnehmen.

Thomas Jarzombek stellt am Mittwoch, dem 5. September (18:30 Uhr) Rolf Schrömgens (Foto), den Co-Founder & Chief Executive Officer (CEO) der Trivago N.V. vor

„Disruption“ ist das Stichwort dieser Zeit – innovative Startups krempeln mit digitaler Technologie gestandene Branchen in Windeseile um. Neue Unternehmen gestalten den Wandel, doch wer sind die Gesichter dieser neuen Ökonomie und was treibt sie an?

Der Wirtschaftsclub Düsseldorf startet eine Veranstaltungsreihe mit Thomas Jarzombek, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der CDU Düsseldorf, der einige dieser Gründer vorstellen wird.

Als erster Gesprächspartner konnte der Wirtschaftsclub Rolf Schrömgens gewinnen, er ist der Co-Founder und CEO der Trivago N.V.. Das Unternehmen hat mit seinem Hotelportal trivago.de Milliarden Übernachtungen vermittelt und die Hotelbranche umgekrempelt. Trivago ist heute die weltweit führende Vergleichsplattform für Hotelpreise. In diesem Jahr hat das Unternehmen im Medienhafen eine große neue Zentrale gebaut.

Mehr Informationen und Anmeldung zu der Veranstaltung am Mittwoch, dem 5. September (18:30 Uhr) hier: https://events.wirtschaftsclubduesseldorf.com/…/grunder-ta…/

 

Die Schmittmanns in Niederkassel feiern – großes Hoffest am 15. September und ein Premium-Korn, den es so kein zweites Mal gibt

August 27, 2018

Die Firma Schmittmann, Niederkassel, feiert in diesem Jahr ihr 200. Jubiläum feiert, eines der ältesten Unternehmen der Stadt. Im Bild die Inhaberinnen Vera (links) und Sonja Schmittmann mit Vater Kurt und Destillateur Thorsten Franke.

Sie präsentieren den Premium-Edelbrand 200, der 25 Jahre in einem Fass von 1896 reifte. Dieses Fass hatte Kurt Schmittmann von den Kartäuser-Mönchen übernommen, als deren Kloster in Lohausen wegen der Flughafenerweiterung aufgelöst wurde. Destillateur Franke ist überzeugt, dass „es keinen zweiten Korn wie diesen gibt“.

Am 15. September feiern die Schmittmanns in Niederkassel das spektakuläre Jubiläum mit einem großen Hoffest (14-22 Uhr). Es gibt Entertainment, Kinderbetreuung, und ein lukullisches Angebot. Der Edelbrand ist übrigens ab morgen (28. August) im Stammhaus Schmittmann an der Niederkasseler Straße 106 zu haben, das Angebot ist limitiert.

Das ist ja mal ’ne gute Idee: Fortuna-Burger im „Schwan“ unterstützen F95-Nachwuchs

August 14, 2018

Fortuna-Chef Robert Schäfer, Gastronomin Kerstin Rapp-Schwan – Foto: Schwan

Pünktlich zum Start in die 1. Bundesliga, starten der „Schwan“ und Fortuna erneut eine erfolgsversprechende Kooperation. Ab September wird es zwei neue Burger-Menü-Varianten geben: den Zwiebel-Senfrost-Burger „Heimat“- und den Veggie-Burger „Veggie-Liga“.

Auch diesmal gehen 95 Cent pro verkauftem Menü an das Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf am Flinger Broich.
Schon die letzte Aktion lief ausgesprochen erfolgreich und so kamen durch den Verkauf des Fortuna Burgers am Ende 1250 Euro für das Nachwuchsleistungszentrum zusammen. Gastronomin Kerstin Rapp-Schwan rundete auf 1.500 Euro auf.
Noch wichtiger als dieser Betrag ist die Idee, die Begeisterung für Fortuna in der Stadt zu verankern. Glückwunsch dazu!

 

Nächste Seite »