PSD Bank Rhein-Ruhr: Jetzt Premium Partner der DEG

Dezember 11, 2014

Neue Partner auf dem Eis: DEG-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus (links) mit PSD-Vorstand August-Wilhelm Albert und Spieler Dominik Daxlberger

Die Düsseldorfer EG baut ihre Sponsoren-Pyramide weiter aus. Neuester Partner ist die PSD Bank Rhein-Ruhr eG. Die Bank aus der Landeshauptstadt wird im Umfeld der DEG auf vielfältige Weise präsent sein. So ziert das Logo der PSD Bank Rhein-Ruhr eG ab sofort alle Heimspieltrikots des achtmaligen Deutschen Eishockey Meisters. Außerdem wird der markante Schriftzug auf der Eisfläche und Banden des ISS DOME zu sehen sein. Auch das DEL Winter Game am 10. Januar 2015 wird die neue Kooperation auf vielfältige Weise optisch unterstreichen.

August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG: „Eishockey allgemein und die DEG im Speziellen stehen für Emotionen und Sportsgeist. Als Direktbank mit Sitz in Düsseldorf fühlen wir uns auf dem Eis bestens aufgehoben. Beide Marken werden von dieser Zusammenarbeit profitieren.“ [mehr...]

Junge Unternehmer mit neuer Führung

Dezember 5, 2014

Die  JUNGEN UNTERNEHMER haben einen neuen Regionalvorstand: Ohne Gegenstimme wurde der Wuppertaler Unternehmer Christian Tscharke (Foto) zum Vorsitzenden des Regionalkreises Niederrhein/Düsseldorf gewählt. Der diplomierte Betriebswirt engagiert sich seit 2011 aktiv für den Verband. „Ich freue mich sehr über die Wahl zum Vorsitzenden“, betont Christian Tscharke und führt aus: „Es ist eine schöne Bestätigung meines bisherigen Verbandsengagements und ein Ansporn für neue Projekte.“

Eine intensive Förderung junger Start-up-Unternehmen, das Thema „Bildung“ sowie die Unterstützung des Standorts Bergisches Land, der zum Regionalkreis dazugehört, sind für den 32-jährigen wichtige Schwerpunkte seiner Arbeit. Der dynamische Jungunternehmer holte im November bereits den Gründerwettbewerb „invention“ mit Gastredner Peer Steinbrück (MdB) in die Wuppertaler Stadthalle. „Wir wollen junge Startups in Düsseldorf, am Niederrhein und im Bergischen Land stärken“, erklärt Tscharke, der in Wuppertal das Familienunternehmen Tscharke & Tscharke GbR in der zweiten Generation leitet.

Zum Vorstand gehören neben Christian Tscharke: Leila E. Alipour, Benjamin Achenbach, Paolo Anania, Alexander de Blois, Markus Kunkel und Sebastian Otten.

Marketing-Club Düsseldorf setzt zum Jahresausklang starken Akzent

November 30, 2014

Dem Marketing-Club Düsseldorf gelingt zum Jahresausklang noch ein großartiges Highlight: Mit Dr. Peter Haller (Foto rechts), dem Gründer der größten deutschen inhabergeführten Werbeagentur Serviceplan (München)  und Wolfgang Twardawa, der 30 Jahre lang bei der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Konsumenten in Portemonnaie und Einkaufskörbe schaute, holt der Club zwei absolute Schwergewichte des Marketing nach Düsseldorf.

Bei der Veranstaltung, Mittwoch, 3.12., 18:30 Uhr, im Town House, Bilker Strasse 26, werden die beiden erfahrenen Werbe- und Konsumprofis aus ihren Erfahrungen berichten. Im  Mittelpunkt dabei steht die Marke, deren Führung nach Ansicht der Profis eine hohe Bedeutung zukommt.

Den beiden Marketinggrößen geht es um um klare Erfolgskriterien bei Marken, gestützt durch Fakten, Fakten, Fakten. Seit Jahren bringen die beiden mit ihren traditionellen Roadshows die Marketeers der Republik wieder auf den Boden der Tatsachen zum Thema ”Marke – mit Herz und Verstand, nicht mit Clicks und Bytes”. Denn: “Die Realität ist keine App” (Großplakat am Kudamm).

Ihr neues gemeinsam verfasstes Buch “Die Zukunft der Marke” erscheint in wenigen Tagen. Exklusiv für den MCD – gibt’s das Wichtigste schon vorher am Mittwoch.

 

 

Heinemanns Weihnachtsparadies

November 29, 2014

Animierte Weihnachtsmänner im Schaufenster – Attraktion für Kinder, Freude für Alle

Auf Heinz-Richard Heinemann ist Verlass. Wer nach einem Spaziergang über die Kö traurig feststellen muss, dass immer weniger Geschäfte in Weihnachtsbeleuchtung  und -Deko investieren, findet bei Düsseldorfs Chocolatier die gewohnt heimelige, farbenprächtige und stimmungsvolle Weihnachtsdekoration. Die animierten Weihnachtsmänner im Schaufenster, das Schokohaus (85 Euro), handwerkliche Konditoren-Erzeugnisse in vielen Verpackungsformen machen den Weihnachtseinkauf zum adventlichen Vergnügen.

Unterstützen Sie das und kaufen Sie dort!

Bei der Gelegenheit: Mal wieder im ersten Stock gefrühstückt! Wo in Düsseldorf kann man angenehmer frühstücken als hier?

Stadtwerke gehen weiter aufs Eis – Engagement bei der DEG ausgebaut

November 27, 2014

Die Stadtwerke Düsseldorf tun was: Unser Energieversorger, bereits jetzt einer der wichtigsten Partner der DEG, dem achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister, baut sein Engagement jetzt noch aus.

Die Stadtwerke Düsseldorf sind ab sofort auf dem Heimspieltrikot der DEG prominent mit ihrem Logo vertreten. Damit ist das Jersey der DEG nicht mehr werbefrei. Rainer Pennekamp, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Düsseldorf: „Die Entwicklung der DEG ist absolut positiv und prägt das Sportbild der Stadt. Daher wollen wir diese sportliche Entwicklung in Düsseldorf weiter partnerschaftlich vorantreiben. Wir freuen uns, die Erfolgsgeschichte ´DEG und Stadtwerke´ weiter fortschreiben zu können und hoffen, dass weitere potenzielle Partner aus der Düsseldorfer Wirtschaft unserem Beispiel folgen und sich bei der DEG engagieren.“ [mehr...]

Franzens Winterwelt – der Hingucker auf der Kö

November 19, 2014

Ein Hingucker auf der Kö: Das Winter-Schaufenster von Franzen – Foto: Uschi Fellner

Mit  spektakulären Luxus-Schaufenstern setzt der Lifestyle Concept Store Franzen  in diesem Winter ein Winterwelt-Glanzlicht auf der Königsallee. Designer Domagoj Mršic inszeniert vier Mannequins, gehüllt in Haute Couture von Uschi Sander, in prunkvollem weißem Ambiente.

Kristall von Saint Louis, Geschirr von Versace und Hermès, handgearbeitete Einzelstücke aus der aktuellen Meissen Couture Home Collection und edle Highlights, wie der limitierte Baccarat Chandelier von Philipp Stark sind die luxuriösen Exponate  in diesen wohl phantastischsten Schaufenstern der Kö.

Designer Domagoj Mršic ist Creative Director und Gründer der Agentur Sayonara Visual Concepts und kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Visual Marketing zurückgreifen. Mit seinen außergewöhnlichen Designkonzepten und  ausdrucksvollen Inszenierungen rückt er die Individualität von Marken und Produkten in ein exklusives Licht.  Sein kreativer Zeitgeist und sein unverwechselbarer Stil werden von renommierten internationalen Unternehmen der Mode- und Lifestyle-Branche geschätzt.

Für sein fachliches Engagement wurde er 2010  vom Europäischen Zentralverband für visuelles Marketing/Merchandising BDS e.V. mit dem Award für Best Visual Marketing ausgezeichnet.

 

Die Arena kocht – Fortuna-Fans präsentieren Kochbuch im Stilwerk

November 5, 2014

Fortuna-Fans sind kreativ und witzig. Das haben sie schon auf vielfältige Art und Weise dokumentiert. Jetzt haben sich die Fans  wieder etwas einfallen lassen: ein Fortuna-Kochbuch. Unter dem Titel „Die Arena kocht – mit Fortuna Düsseldorf“ wurde es von vier Fortuna-Fans in Eigenregie herausgegeben und ist soeben erschienen. Getreu dem Motto „Wir sind Fortuna. Wir können alles. Auch kochen!“ enthält es über 70 Rezepte von Spielern, Verantwortlichen und Fans.

Das Buch wird am 12. November um zwölf Uhr  im Stilwerk an der Grünstraße vorgestellt.

Alle „Macher“ des Buches sowie einige „Lieferanten“ der Steilvorlagen für das kreative Heimspiel am Herd werden anwesend sein.

Calligaris – neues Highlight im Stilwerk

Oktober 31, 2014

Offizielle Eröffnung. Der italienische Generalkonsul, Carlo Lolli, Alessandro Calligaris und Alexander Garbe ( stilwerk)

Das Stilwerk an der Grünstraße ist seit gestern um einen prominenten Shop reicher. Das exklusive Unternehmen Calligaris eröffnete im Rahmen seiner Expansionsstrategie in Düsseldorf seinen ersten Shop in Deutschland. Weitere Geschäfte in Berlin, Hamburg, München sollen folgen. Stilwerk-Manager Gerrit Haaß und dessen Chef Alexander Garbe (derzeit fünf Stilwerk-Läden) freuten sich über den prominenten Neuzugang. Garbe war insbesondere erfreut, dass Calligaris in Düsseldorf den Grundstein für die weitere Ausweitung der Geschäfte in Deutschland legte.

Calligaris zeichnet sich aus durch ein erfrischend klares Design und Möbel aus, die durch Hochwertigkeit und Haptik beeindrucken. Zur Eröffnung des Shops kamen u.a. Inhaber Allessandro Calligaris und der italienische Generalkonsul Carlo Lolli sowie zahlreiche Stammkunden des Stilwerks.

 

Aus “Kaiser’s” wird Edeka

Oktober 7, 2014

Das Familienunternehmen Tengelmann verkauft sein Kaiser’s Tengelmann-Geschäft an den Konkurrenten Edeka. Das Kartellamt muss noch zustimmen. Sollte der Deal gelingen, werden wohl die Kaiser’s-Filialen den Namen Edeka tragen. Bericht hier.

“Herzkönigin” – neuer Spitzenevent im Stilwerk

Oktober 6, 2014

Herzkönigin – so heißt die neue Live Music Session, die am 13. November um 20:00  Uhr (Einlass 19:15 Uhr) im stilwerk an den Start geht. Sie ist Afterwork- und Flirtparty, Netzwerktreff, Talentschmiede, Wohlfühlevent und Konzert in einem. Sie soll zu einer Spielwiese für die besten Musiker, Sänger und Entertainer Deutschlands werden, für Künstler, die mit Herzblut dabei sind.

Das Konzept der Herzkönigin ist einfach: Bei jeder Show treten zwei Frontsänger mit einer kompletten Liveband auf. Durch den Abend führt Sänger und Entertainer Sven West (X-Factor, The Winner is). Hier trifft der Keyboarder von Sarah Connor auf den Bassisten der TV Total Band, die Backgroundsängerin von Max Herre auf den Percussionisten von den Fantastischen Vier, der Gitarrist von Xavier Naidoo auf die Keyboarderin der Toten Hosen etc. Ständig wechselt die Besetzung. Ein  grandioses Musik-Spektakel in einer der schönsten Locations der Stadt, dem stilwerk. [mehr...]

Tchibo umschmeichelt Düsseldorfer Kaffeetrinker

Oktober 6, 2014

“Über ein Fünftel der deutschen Kaffeetrinker lebt in Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf kann also als Landeshauptstadt der Kaffeetrinker bezeichnet werden”, findet Kaffeeriese Tchibo mit und lockt Kaffeetrinker aus Düsseldorf mit einem Düsseldorf Kaffee.

Und so geht’s: Auf  www.meinprivatkaffee.de  können Kaffee-Liebhaber ihrer Kreativität freien Lauf lassen und aus einer Vielfalt an „Mein Privat Kaffee“-Sorten ihre ganz individuelle Kreation zusammenstellen.  Die Website vermittelt dabei Empfehlungen für ideale Mischungen. Damit der Kaffee auch ein wenig nach Düsseldorf schmeckt, gibt es dazu die entsprechende Verpackung mit der Düsseldorf Skyline (siehe Foto).

Gin – made in Düsseldorf – Kornbrennerei Schmittmann will im internationalen Geschäft mitmischen – Eine Flasche ging als Geschenk an die Queen von England

September 30, 2014

Sonja (links) und Vera Schmittmann: Stolz auf Gin made in Niederkassel

Man nehme…. einen gut ein Jahr in 70 Jahre alten Eichenfässern gelagerten Weizenbrand und 24 sogenannte “Botanicals”, natürliche Zusatzstoffe, darunter die Wacholderbeere, Zitronenschalen, Koriander, Ingwer, Süßholz, die Galgant-Wurzel, um nur einige zu nennen. Das daraus destillierte Produkt lagere man drei Monate in Tongefäßen, auf dass die Duft- und Geschmacksträger sich harmonisch verbinden.

So etwa funktioniert das bei den Schmittmanns in Niederkassel. Die traditionsreiche Kornbrennerei (gegründet 1818) hat nach 50 Jahren wieder einen Gin auf den Markt gebracht und will damit in den Bars der Republik und im Einzelhandel mitmischen. Die ersten tausend Liter sind produziert, eine weitere um vieles größere Charge ist in Vorbereitung. Sonja Schmittmann: “Wir haben mit unserem alten Hausrezept gearbeitet und es den heutigen Geschmackserwartungen angepasst.” Haus-Destillateur Thorsten Franke (52): “Wir haben hauptsächlich den  Wacholder-Geschmack stärker betont und verschiedene Duftnoten eingearbeitet.” [mehr...]

“One Night Only” – Kartenvorverkauf für Interconti-Show beginnt

September 16, 2014

Partner der “One Night Only”: Interconti-Chef Ronald Hoogerbrugge, Katharina Jegg (Apollo), Prof. Christoph Meyer (Deutsche Oper am Rhein) und Tonhallen-Intendant Michael Becker 

Am 10. November findet zum dritten Mal die spektakuläre „One Night Only“ im InterContinental Düsseldorf statt. Eine Nacht im Zeichen kulturellen Hochgenusses. Rund 100 Gäste haben die Möglichkeit, einen der  limitierten Sitzplätze zu reservieren und bei einem exklusiven 3-Gänge-Menü ein speziell für diesen Abend zusammengestelltes Künstlerprogramm zu bewundern.

Auch in diesem Jahr verwandeln die Künstler der drei Top-Kulturinstitutionen Apollo Varieté (Theaterleitung Katharina Jegg), Tonhalle Düsseldorf (Intendant Michael Becker) [mehr...]

„Am meisten beeindruckte die Leidenschaft der Winzer“

September 14, 2014

Veranstalter Silke und Wolfgang Spruch mit Spaniens Generalkonsul Francisco de Asis Aguilera Aranda (rechts), der die Schirmherrschaft übernommen hatte.

Die erste große öffentliche Weinmesse mit spanischem Wein wertet Veranstalter Wolfgang Spruch („Silkes Weinkeller“) als gelungene Premiere. Hochgerechnet bis heute Abend werde die erhoffte Besucherzahl von rund 1.500 Gästen leicht erreicht sein.

Spruch zeigte sich besonders davon angetan, dass sich trotz der breiten Publizierung ein Publikum einstellte, das durchweg hoch interessiert und sachkundig gezeigt habe: „Der Ansatz, Eintritt und Verkostung der meisten Weine kostenlos anzubieten, hat sich somit als richtig erwiesen.“

Kurz nach der Eröffnung: Der Saal des Alten Kesselhauses füllt sich langsam – Fotos: Andreas Dahlmann

Kennzeichnend war die Aussage einer jungen Frau aus Mettmann: „Mich hat am meisten die Leidenschaft der Winzer beeindruckt, [mehr...]

Spanischer Generalkonsul eröffnet Weinmesse – Freier Eintritt und kostenlose Verkostung der meisten Weine – Hochgenuss mit VIP-Bändchen

September 11, 2014

Am Samstag (13.9.), um 14 Uhr, eröffnet im Kesselhaus der Böhlerwerke (Hansaallee 321) Deutschlands größte Weinmesse  mit spanischen Weinen: Über 30 Winzer aus den führenden Weinregionen Spaniens präsentieren mehr als 150 Weine. Der spanische Generalkonsul, Francisco de Asis Aguilera Aranda, hat die Schirmherrschaft übernommen und wird die Messe eröffnen.

Veranstalter der Messe ist Silkes Weinkeller, Velbert, Deutschlands größter Weinhändler im Internet und Spezialist für spanische Weine. Das Unternehmen ist in vier Jahren dreimal als “Bester Weinhändler Deutschlands” ausgezeichnet worden. Silke und Wolfgang Spruch aus Velbert haben aus kleinsten Anfängen in wenigen Jahren den Sprung an die Spitze der Weinhändler im Internet geschafft.

Die Weinmesse gibt sich ausgesprochen publikumsfreundlich: Der Eintritt ist kostenlos und die Mehrzahl der Weine, rund 80 %, wird kostenlos ausgeschenkt. Wer etwas für seinen Geschmack findet, was leicht fallen wird, kauft zudem noch mit 10 % Messerabatt.  Wolfgang Spruch von Silkes Weinkeller: “Wir wollen ganz bewusst neue Interessenten ansprechen und möglichst viele Menschen mit diesem hochklassigen Angebot erreichen.” Die Messe ist am Samstag von 14 bis 20:45 Uhr geöffnet, am Sonntag von 13 bis 19 Uhr.  [mehr...]

Nächste Seite »