Soulful Jazz im AQ-Wohnzimmer

April 19, 2018

Das Andreas Quartier, mittlerweile als „Wohnzimmer“ der Stadt bekannt geworden, wird immer mehr zu einer angesagten feinen Event Location. Dafür sorgen u.a. intime Konzerte handverlesener Künstler. In diese Kategorie passt auch, was für Mittwoch, den 25.4. geplant ist: Ab 19.00 Uhr „serviert“ das Andreas Quartier „Soulful Jazz, Soulful Food & Soulful Drinks.“ Der Eintritt ist frei, der Verzehr natürlich nicht, doch das Angebot ist reizvoll: Zu Cocktails wie „Red Smoke“, „The French Blonde“ und „Long Distance Runner“ werden Wraps mit verschiedenen Füllungen sowie Mini Burger serviert.

Den „Soulful Jazz“ präsentieren Pianist Marcus Schinkel, Fritz Roppel (Bass), Gitarrist Jens Filser und Marcel Mader (Schlagzeug). Die Band interpretiert Stücke aus dem Great American Songbook. [mehr…]

„Ich hatte noch zwölf Stunden zu leben“ – Wie Elmar Sprink mit einem fremden Herz ins Leben zurückkehrte und am härtesten Triathlon der Welt teilnahm

April 18, 2018

Elmar Sprink (links) im Gespräch mit Prof. Dietrich Grönemeyer – Fotos: osicom

Es war am 12. Juli 2010. Der Hochleistungssportler Elmar Sprink saß daheim auf der Couch und schaute die Tour de France, als plötzlich sein Herz stehen blieb – bis heute weiß man nicht warum. Eine Verkettung glücklicher Umstände rettete sein Leben. Doch seitdem war alles anders.

Elmar Sprink ist der erste Herztransplantierte, der den Iron Man auf Hawaii bewältigt hat: den Mega-Triathlon mit 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und einem Marathonlauf über 42,195 km. Ein medizinisches Wunder für viele, ein Beweis für extreme Willensstärke, nachhaltige Disziplin und Lebensmut. Das war 2014, zwei Jahre nach seiner Herztransplantation.  [mehr…]

Tanz in den Mai in der Hausbrauerei Zum Schlüssel

April 18, 2018


Seit vielen Jahren begrüßt die Hausbrauerei Zum Schlüssel den Wonnemonat Mai mit einem „Tanz in den Mai“. Auch dieses Jahr wieder – am Montag, dem 30. April, wird ab  19.00 Uhr wieder geschwoft.

Im frühlingshaft geschmückten Sudhaussaal sorgt DJ Theo für ultimative Partystimmung – mit Musik aus den Charts und Classics. 

Schon mal probiert? „Samtkragen Sour“, ein Drink, der sich in Düsseldorf etablieren könnte

April 13, 2018

Aus lokalen Produkten einen Drink mixen, der es in sich hat: Ein „Sour“ von der Edelkornbrennerei Schmittmann in Niederkassel – Foto: Hojabr Riahi

Die Kornbrennerei Schmittmann in Düsseldorf-Niederkasssel wird in diesem Jahr 200 Jahre alt! 
Ein solches Jubiläum will gefeiert werden – mit spritzigen Cocktails aus Produkten des Hauses, kreiert von Orlando, Inhaber der Bar Alexandra (Merowingerstraße) und seinem sensationellen Barkeeper Marcel. [mehr…]

„Schlüssel“ feiert den Tag des deutschen Bieres – mit Biofleisch und Musik

April 11, 2018

Im „Schlüssel“ am 23. April: Porno al Forno

Am Montag, dem 23. April, feiert die Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ den Tag des deutschen Bieres. Auf den Tellern spezielle Gerichte unter Verwendung von Bioschweinefleisch, und auch etwas Gutes für die Ohren ist im Angebot: Ab 20 Uhr spielt „Porno al Forno“. Parallel (ab 18:30 Uhr) läuft das beliebte Comedy-Brauseminar mit Lars Hohlfeld.

Pro Wein Goes City wieder ein voller Erfolg

März 20, 2018

Freuten sich über die positive Resonanz auf die Auftaktveranstaltung „Wein & Reisen“ in der Classic Remise Düsseldorf (von links):  Michael Degen, Messe Düsseldorf, OB Thomas Geisel, Otto Lindner, Vorstandssprecher der Destination Düsseldorf und Bestseller-Autor Alexander Oetker

 

Das Konzept, Weinliebhabern Genuss-Events parallel zur Fach-Messe ProWein zu bieten, ist auch in diesem Jahr wieder voll aufgegangen: „Die Vielschichtigkeit und Qualität des Angebots bei ProWein goes city stießen auf sehr positive Resonanz. Vom exquisiten Wein-Degustationsmenü über kostenfreie Winzer-Weinproben bis hin zu Bottle Partys: Hier konnte jeder ‚seine’ Veranstaltung finden“, sagt Boris Neisser von der Destination Düsseldorf. Insgesamt haben rund 10.000 Weinliebhaber 110 Veranstaltungen bei 65 Partnern aus Hotellerie, Gastronomie und Fachhandel besucht. [mehr…]

Countdown läuft: Im CROWN an der Berliner Allee eröffnet Zurheide am 22. März den tollsten Supermarkt Deutschlands

März 15, 2018

Mit dem Marketing Club Düsseldorf konnten wir vor der Eröffnung von Edeka Zurheide einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das war spannend. Unsere Stadt hat damit eine neue Attraktion, die man wohl gern Besuchern von auswärts zeigen wird. Und Shopping gewinnt  hier, das ist gewiss, eine neue Bedeutung. Bericht und viele Fotos zum Durchklicken hier, in unserem Magazin LUST AUF DÜSSELDORF.

Pro Wein goes City mit rund 110 Veranstaltungen

März 7, 2018

65 Restaurants, Hotels und Fachhändler begeistern ab dem 18. März Düsseldorf für Wein

Düsseldorf wird im März wieder zum Treffpunkt für Weinkenner und -liebhaber: Während die Messe ProWein (18. – 20. März) für Fachbesucher aus aller Welt stattfindet, gibt es in der Stadt eine Vielzahl genussreicher Events zum Thema Wein und Spirituosen für alle Weinfreunde: Winzer, die tagsüber auf der ProWein ausstellen, präsentieren ihre edlen Tropfen abends persönlich in angesagten Locations unter dem Motto „ProWein goes city“. In diesem Jahr beteiligen sich vom 16. – 20. März 65 Restaurants, Hotels und Fachhändler mit rund 110 Veranstaltungen an der gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf.

Highlight „Wein und Reisen“

„Exzellente Weine verkosten, ferne Länder entdecken und Kulturvielfalt erleben: die Themen ‚Wein‘ und ‚Reisen‘ passen einfach gut zusammen. Der Erfolg unseres gleichnamigen Pilotprojektes im vergangenen Jahr hat uns ermutigt, diese Idee 2018 noch weiter auszubauen“, sagt Boris Neisser von der Destination Düsseldorf. „Unsere traditionelle Auftaktveranstaltung werden wir deshalb unter das Motto ‚Wein & Reisen‘ stellen und erstmals auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen.“ [mehr…]

Noch bis zum 18. März gut und günstig essen bei der „Tour de Menu“

März 6, 2018

Noch fast zwei Wochen haben Genießer die Gelegenheit, im Rahmen der „Tour de Menu“ günstig und gut zu speisen. Bis zum 18. März läuft die Aktion. 

Insgesamt 62 Gastronomen wollen in diesem Kochwettstreit mit besonderen Menüs von sich überzeugen. Das [a]dress kitchen & bar hat in Kooperation mit dem Bier-Taxi ein Menü kreiert, das nicht nur von korrespondierenden Craft-Bieren begleitet, sondern auch mit Bier gekocht wird. Im Gill’s wird es dagegen musikalisch. Hier wird Beethovens Violin Sonata Nr. 5 op.24 Frühling neuinterpretiert. [mehr…]

Klüh bekocht den WDR

Februar 27, 2018

Die Frische der Verpflegung steht optisch im Vordergrund: Klüh Catering beim WDR

Die Catering-Sparte des Familienunternehmens Klüh Service Management hat am 1. Februar  die gastronomische Versorgung beim WDR in Köln-Bocklemünd sowie im Funkhaus Düsseldorf übernommen. Der Rundfunkanbieter ist, gemessen an der Mitarbeiterzahl, eines der größten Medienunternehmen Deutschlands. [mehr…]

Premiere: „Sommerwiesn“ auf der Größten Kirmes am Rhein – Tickets für Bayern-Gaudi ab sofort im Vorverkauf

Februar 26, 2018

 

Pressekonferenz bei Sponsor Audi: Eventveranstalter Marc Pesch (links) und Schützenchef Lothar Inden (4.v.r.) mit Ideengebern, Sponsoren und Mitwirkenden an der „Sommerwiesn“. 

Die Düsseldorfer Sankt Sebastianus Schützen tauschen ihre Schützenuniform gegen Lederhosen – aber nur für einen Tag. Erstmals gibt es im Rahmen der „Größten Kirmes am Rhein“ in diesem Jahr die „Düsseldorfer Sommerwiesn“. Die Schützen organisieren die Veranstaltung am zweiten Samstag der Kirmes gemeinsam mit Eventmacher Marc Pesch. Der Vorverkauf für die krachlederne Gaudi mit Bayern-Band am 21. Juli hat bereits begonnen.

„Kirmes muss sich nicht immer neu erfinden, aber wir wollen immer wieder frische Impulse setzen,“ sagt Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316, dem Veranstalter des Volksfestes. Mit der „Sommerwiesn“, so Inden, „wollen wir der Kirmes in unserem großen Schützenzelt ein Glanzlicht aufsetzen und damit auch das Zelt noch stärker in das Blickfeld der Besucher rücken.“

Hans Weber und Jens Hartmann, Mitglieder des erweiterten Vorstands der St. Sebastianer, [mehr…]

Andreas Quartier: Talk mit Jazzlegende Klaus Doldinger und Tanzen für Jenny Jürgens‘ HERZWERK

Februar 23, 2018

Prächtige Location für vielseitige Veranstaltung – „Wohnzimmer“ Andreas Quartier

Das „Wohnzimmer Düsseldorfs“ im Andreas Quartier (Mühlenstraße, Altstadt) wird immer mehr zu einem Schauplatz außergewöhnlicher Events.

So steht für Samstag, den 3. März, ein Talk mit der Jazzlegende Klaus Doldinger ins Haus (15:00-16:30 Uhr). Doldinger ist Schirmherr der nächsten „schauinsland-reisen Jazz Rally Düsseldorf“, die mit dem Andreas Quartier dieses Jahr eine weitere Spielstätte hat. Für den Terminkalender: Die Jazz Rally findet vom 17. bis 20. Mai statt.

Am Sonntag darauf, dem 4. März, geht es nicht um Jazz, aber auch um Musik – und um Kinder. Für die Aktion HERZWERK der Schauspielerin Jenny Jürgens gibt es dann – von 11:00-14:00 Uhr – einen Kinderevent der Extraklasse. Kinder von fünf bis zwölf Jahren sind vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) eingeladen zu einer großartigen Tanzparty – mit Kindersong-Star Volker Rosin, der populären Tanzlehrerin Daniela Budde, die mit den Kids eine fröhliche Tanzsession startet und dem Jugendchor der Clara-Schumann-Musikschule. Willkommen (Teilnahme kostenlos) sind Kinder im angegebenen Alter mit jeweils einem Erziehungsberechtigten. Für die Kids gibt es ein Catering. Anmeldung mit dem Namen, Alter und der Adresse des Kindes unter info@osicom.de 

Am Sonntag, dem 4. März, im Andreas Quartier: Kinder tanzen für Jenny Jürgens‘ „Herzwerk“

Februar 22, 2018

Nimmt bei der Pressekonferenz des INTAKO im Maritim einen Scheck für Senioren entgegen: Jenny Jürgens (Foto:Privat)

 

Gönnen Sie Ihren Kindern ein paar ganz außergewöhnliche Stunden – und tun Sie damit sogar noch Gutes! Und das geht so: Melden Sie Ihr Kind (5-12 Jahre) für eine tolle Tanzparty an, die am Sonntag, dem 4. März (11-14 Uhr), in Düsseldorfs neuem „Wohnzimmer“, dem Andreas Quartier (ehemaliges Landgericht, Mühlenstraße/Altstadt), stattfindet.

Für jedes teilnehmende Kind im Alter von fünf bis zwölf Jahren zahlen Unternehmen (u.a. Stadtsparkasse, Frankonia, Schebo Biotech AG) 100 Euro an die Aktion „Herzwerk“ von Schauspielerin Jenny Jürgens. Für die Kinder und eine Begleitperson ist der Eintritt natürlich kostenlos.

Immer mehr Senioren sehen sich heute an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Viele alte Menschen sind abhängig von einer Grundsicherung und es mangelt ihnen an Mitteln und Zuspruch. Auf individueller Basis hilft in Düsseldorf HERZWERK e.V., eine Initiative der Schauspielerin Jenny Jürgens unter dem Dach des DRK, alten Menschen – lokal und ganz direkt.

Im Vorfeld des weltgrößten Tanzlehrerkongresses INTAKO, der vor Ostern im Hotel Maritim stattfindet, möchte der Veranstalter, der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband ADTV, mit diesem Tanz-Event auf die Notwendigkeit der Generationen übergreifenden Solidarität hinweisen. Da Tanzen kein Alterslimit kennt, wurde die Idee geboren, Kinder für alte Menschen zu mobilisieren. Der ADTV lädt die Kinder zu einer Tanzparty der besonderen Art: Die Kinder haben Spaß und Düsseldorfer Senioren sind die Gewinner. [mehr…]

TOUR DE MENU startet am 21. Februar

Februar 6, 2018

Vom 21. Februar bis zum 18. März  präsentieren sich 50 Restaurants von ihrer besten Seite – bei der aktuellen tour de menu. Neu: Zwölf Restaurants kreieren im Rahmen des tour de menu-Quick Lunch kleine Menüs für die Mittagspause.

Neben Stammrestaurants wie dem Ratatouille und dem Christen – im Haus Litzbrück!, können Gäste Neuteilnehmer begrüßen. Typisch griechisch kommt das Efsin mit „Tsipozra [Dorade] vom Grill mit Rosmarinkartoffeln, Zitronen, Olivenöl und frischem Salat“ daher. Das Team vom Fleher Hof serviert „Flanksteak mit Speckbohnen, Kartoffelgratin und ABB-Senf“. [mehr…]

Das beste Dutzend Düsseldorfs – Nagaya doppelt vertreten

Januar 18, 2018

So sieht Sushi made by Yoshizumi Nagaya aus – ein Kunstwerk – Foto: www.lust-auf-duesseldorf.de

Die Gerolsteiner Bestenliste 2018 ist da! Sie fasst auch in diesem Jahr zusammen, wie sich die Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer auf das Ranking der deutschen Spitzengastronomie auswirken. Dabei werden nicht allein die Top 100 unter den Restaurants gewählt, sondern alle professionell getesteten Gastronomien deutschlandweit. 

In Düsseldorf ist Altmeister Jean Claude Bourgueil mit seinem „Schiffchen“ die Nr. 1, direkt gefolgt vom „Nagaya“, Deutschlands einzigem „Japaner“ mit einem Michelin-Stern. Das „Yoshi bei Nagaya“ ist gleichfalls im führenden Dutzend Düsseldorfs. Insofern ist Nagaya der Gewinner der Liste. [mehr…]

Nächste Seite »