Schlüssel Stike Ausschank mit Liveband: „Steven-K And Friends“

März 12, 2019

Kommt kräftig rüber: Stike hat 14 % Stammwürze und 6 % Vol. Alkohol

Am Mittwoch, dem 20. März, wird es in der Hausbrauerei Zum Schlüssel voll, denn „Stike“ ist im Angebot. Das Starkbier, das auf alte Mönchstradition des 19. Jahrhunderts zurückgeht, wird in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ nur zweimal im Jahr gebraut und wird von Bierkennern und Genussmenschen geschätzt.
Passend dazu gibt es Gerichte vom „Original Schlüssel Treberbullen“ oder regionale und saisonale Köstlichkeiten aus der Brauhausküche

Ab 19 Uhr unterhält die Band „Steven-K And Friends“ die Gäste. Die Stike-Fangemeinde kann sich jetzt auch das passende T-Shirt zum Bier gönnen – erhältlich im „Schlüssel Lädchen“ (Bolkerstr. 41) oder online.

Das „Schlüssel Stike“ T-Shirt, sowie das passende „Stike Glas“ sind im „Schlüssel Lädchen“ (auf der Bolkerstraße 41) oder online im Shop .

Für den heimischen Genuss gibt es eine limitierte Handabfüllung des Schlüssel Stike. Es wird in 5L, 10L und 20L Fässern im Schlüssel angeboten, eine Vorbestellung ist nötig.

„Düsseldorf geht aus“ mit „Pro Wein“-Spezial

März 7, 2019

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Messe ProWein in der Messe Düsseldorf veröffentlicht die Rheinische Post eine Sonderausgabe des Magazins DÜSSELDORF GEHT AUS! zum Thema Wein, das ab dem 11. März im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel sowie online unter www.rp-shop.de/Magazine erhältlich ist.

Die Wein-Edition richtet sich an Weinliebhaber, die Interesse an den neuesten Entwicklungen des deutschen und internationalen Weinmarkts haben. Trends, interessante Produkte und Köpfe, Handwerk, Kultur und Genuss – auf 120 Seiten werden aktuelle Themen und Basisinformationen für Konsumenten verständlich aufbereitet. Lokale Händler, Gastronomen und weitere Experten kommen zu Wort und liefern Tipps für Verbraucher. Wie bei der ProWein wird der Fokus von Wein und Sekt auf Spirituosen und Craft Beer ausgedehnt. Darüber hinaus werden in den aus DÜSSELDORF GEHT AUS! bekannten Top-Listen die örtlichen Weinbars, -restaurants und -händler beurteilt. Adressaten der Wein-Edition sind Leser in Düsseldorf und dem Umland sowie die internationalen Messebesucher. Daher wird es auch eine englische Ausgabe der Wein-Edition geben. [mehr…]

Guter Jahresstart: Klüh Catering tischt jetzt im Landtag auf

Januar 7, 2019

Gestern war Premiere: Klüh Catering übernahm die Küche im Landtag NRW

Mit einem sehr attraktiven Neuauftrag beginnen die Caterer des Düsseldorfer Multiservice-Unternehmens Klüh das Geschäftsjahr 2019: Ab Januar „regieren“ die Köche der Klüh Catering GmbH in der Küche des Landtages NRW und bewirtschaften das Betriebsrestaurant. Der Auftrag wurde öffentlich ausgeschrieben und umfasst die Gastronomie für 199 Abgeordnete des Landtags und alle Mitarbeiter mit insgesamt rund 500 Personen.

Frank Theobald, Sprecher der Klüh Holding-Geschäftsführung: „Wir freuen uns, dass wir den Landtag NRW von unserem Konzept überzeugen konnten. Damit erweitern wir die Kundenliste an unserem Heimatstandort Düsseldorf um eine weitere Top-Referenz.“ [mehr…]

Airport erwartet eine Million Passagiere über Weihnachten – für Daheimgebliebene sind die Flughafen-Shops geöffnet

Dezember 18, 2018

Der Düsseldorfer Flughafen rechnet zum Jahresende mit knapp einer Million Passagieren in den Ferien. Rund 8.600 Starts und Landungen werden erwartet. Mit dieser Prognose liegt NRWs größter Airport rund 25 Prozent bei den Fluggästen und über 30 Prozent bei den Flugbewegungen über den Vorjahreswerten. 

Allein am ersten Ferienwochenende werden voraussichtlich rund 186.000 Fluggäste und knapp 1.600 Flugbewegungen erwartet. Der Passagier-stärkste Tag wird laut Prognose der letzte Ferien-Sonntag, 6. Januar 2019, mit rund 68.000 Passagieren sein. [mehr…]

Am Samstag bei Schmittmann: Prozente auf Hochprozentiges

Dezember 12, 2018

Liebe Freunde, die Edelbrennerei Schmittmann, Kunde unserer Agentur, lädt am Samstag dieser Woche (15.12.) zum Rabatt-Shoppen ein. Motto: Prozente auf Hochprozentiges!

Von 11-15 Uhr gibt es im Schmittmann-Shop, Niederkasseler Straße 106 (Im Hof könnt Ihr bequem parken), 10 Prozent Rabatt auf die leckeren Destillate. Ich empfehle den auf 1.500 Exemplare limitierten Korn zum 200. Firmenjubiläum, 25 Jahre in einem Fass von 1896 aus dem einstigen Kartäuser-Kloster in Lohausen gereift – 88 Euro mit Holzkiste, tolles Weihnachtsgeschenk!

[mehr…]

Woher sich Christel Heilmann und Margret Stockheim kennen

November 20, 2018

Wenn Christel Heilmann, die Grand Lady schmucker Pretiosen in Düsseldorf,  ruft, kommen (nicht nur) die Damen der Gesellschaft der Landeshauptstadt gern. 

Gestern hatte die Kö-Juwelierin zu einer Verkaufsausstellung auf dem Familiensitz geladen, die wie – bei ihr üblich  – eher den Charakter einer privaten Einladung hatte. Bei Champagner und feinstem Fingerfood traf Christel Heilmann (ab 1. Dezember wieder mit Pop Up Store bei Breuninger vertreten) eine Freundin aus frühen Tagen wieder: Margret Stockheim. Margret, heute mit ihrer Tochter Carla Geschäftsführerin der Stockheim-Betriebe, war früher Directrice Commercial bei Cartier auf der Kö und hatte die spätere Freundin in die Schmuckwelt eingeführt. Die Damen hatten sich nach Jahren erst kürzlich beim Venetientreff in der Rheinterrasse wiedergetroffen.

Unter den Gästen: Peter und Helga Endres (Gestüt Auenquelle), Gil Bronner (Sammlung Philaria), Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher, Ferdinand Böcker (Immobilien), Opernsängerin Caro Merz (bereicherte wie üblich den Cocktail Prolongè mit einem musikalischen Beitrag), die Ärztinnen Dr. Ingeborg Sartorius und Dr. Antje Tyll sowie Ina Zimmermann (Gestüt Haus Zoppenbroich).

Einst jüngste Sterneköchin Su Vössing stellt Kochbuch bei Franzen vor

November 19, 2018

Am Samstag, dem 24. November 2018, ab 12 Uhr, stellt Topköching Su Vössing ihr neues Kochbuch bei Franzen auf der Königsallee vor.

Die Spitzenköchin macht bereits von sich reden seit sie 1991 die jüngste Sterneköchin Deutschland wurde. Für ihr neues Buch hat sie sich mit dem Thema der kaltgepressten Öle beschäftigt.  „Unsere Lebensmittel“, so Su Vössing, „werden [mehr…]

Der Schatz in Schmittmanns Keller – ein Blick in die Niederkasseler Edelbrennerei

November 12, 2018

Rund 100.000 l Spirituosen lagern im Keller der Edelkorn-Brennerei Schmittmann in Düsseldorf-Niederkassel. Anlässlich des 200. Firmenjubiläums in diesem Jahr präsentiert Schmittmann nun den Premium-Jubiläumskorn „200“, 25 Jahre gereift in einem Fass, dass die Kartäuser-Mönche in Lohausen im Jahr 1896 bauen ließen.

Freitag, 23. November: Weihnachtsmarkt in Schmittmanns Kornhaus

November 12, 2018

In dem  idyllischen Kornhaus der Edelbrennerei Schmittmann in Niederkassel findet jedes Jahr der schönste kleine Weihnachtsmarkt der Stadt statt.

In dem Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert organisieren Sonja und Vera Schmittmann am Freitag, dem 23. November (12-20 Uhr) , wieder ihren einladenden Markt in idyllischer Atmosphäre. Die Schmittmann-Frauen, die das Unternehmen in sechster Generation führen, zeigen hier außerge­wöhnliche Adventskränze, handgefertigte Schmuckstücke, liebevoll gearbeitete Kinderaccessoires, kulinarische Spezialitäten, erlesene Weine und Hildegard von Bingen Produkte.

Unter den gebrannten Köstlichkeiten nimmt der anlässlich des diesjährigen 200. Firmenjubiläums kreierte Premiumkorn (Foto) eine Sonderstellung ein. Der wohl edelste Korn weltweit hat 25 Jahre in einem Kartäuserfass von 1896 gelagert. Er wird in einer feinen Holzkiste verkauft, die von der Düsseldorfer Behindertenwerkstatt angefertigt wird.

Dieser feine Brand ist ausschließlich in Niederkassel erhältlich.

Adresse: Alt-Niederkassel 65 und 71, 40547 Düsseldorf; Infos unter: 0211 – 55 55 65

 

Ein Loblied auf ein Modegeschäft

Oktober 30, 2018

Ich war schon immer ein Fan von „P und C“. Erinnert Euch mit mir an den Blick rechts hinüber, den man vom Tausendfüßler hatte. Die Architektur schmiegte sich regelrecht an diese wunderbare Konstruktion heran, die nun leider Geschichte ist.

„P & C“ ist Teil meiner, unserer Geschichte. Hier habe ich mir all meine Smokings gekauft, Anzüge, den Abianzug meines Sohnes. Meine Frau kaufte sich jüngst auf einen Schlag sieben Kleider zu erschwinglichen Preisen, was eigentlich der Anlass dafür ist, dass ich dieses Loblied auf ein Modegeschäft anstimme. Wir waren zuvor in zwei weiteren Häusern gewesen – erfolglos. An der Schadowstraße, dieser durch jahrelange Bauarbeiten gerupften Einkaufsmeile, wurden wir fündig. [mehr…]

Düsseldorfer Airport digitalisiert Werbeflächen: „Premium Digital Skywall“ geht an den Start

Oktober 4, 2018

Airport-Chef Thomas Schnalke vor der gigantischen neuen Digitalwerbe-Tafel  Foto: Flughafen

Analog goes digital: Seit Jahren treibt der Düsseldorfer Flughafen die Digitalisierung seiner Werbeflächen voran und setzt auf modernste Lösungen. Mit der „Premium Digital Skywall“ hat der  Airport die derzeit mit rund 144 Quadratmetern größte digitale Outdoor-Fläche an einem deutschen Flughafen geschaffen. Dafür wurde das bislang analog genutzte Werbeformat auf der zentralen Vorfahrt der Abflugebene umfangreich modernisiert und auf den neusten Stand der digitalen Technik gebracht. Auf einer 16 mal neun Meter großen LED-Fläche werden Werbebotschaften großflächig und ab sofort in hochwertiger digitaler Bildqualität gespielt. [mehr…]

2 Sterne-Koch Tristan Brandt zu Gast bei Zurheide – „Schlüssel“ ist Partner des Gourmet-Abends

September 26, 2018

Am 06. Oktober 2018 verwöhnt Deutschlands jüngster 2 Sterne-Koch Tristan Brandt gemeinsam mit Küchenchef Anton Pahl von Zurheides Gourmet Restaurant „Setzkasten“ die Gäste mit einem Fünf-Gang-Menü. Partner des Abends ist die Düsseldorfer Traditionsbrauerei „Zum Schlüssel“.

Nach den erfolgreichen kulinarischen Gastauftritten von 3 Sterne-Kochlegende Dieter Müller, 3 Sterne-Koch Thomas Bühner und dem mittlerweile in Wien ansässigen 2 Sterne-Koch Juan Amador setzt Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee in Düsseldorf seine Sterne-Gourmetabend-Reihe im Restaurant „Setzkasten“ fort. [mehr…]

Morgen, 14 Uhr, Hoffest in der Edel-Brennerei Schmittmann in Niederkassel – Korn & Cocktails und Musik von der Indigo Jazz Lounge

September 14, 2018

Cocktails wie diesen „Düssel Mule“ mixt Orlando von der Bar Alexandra morgen mit Schmittmann-Produkten

Morgen, 14 Uhr, steigt auf dem Hof der Familie Schmittmann in Niederkassel (Niederkasseler Straße 106) das große Hoffest zum 200-jährigen Jubiläum der Edel-Brennerei.

Das Programm bietet musikalische Unterhaltung, präsentiert von der populären „Indigo Jazzlounge“, Kulinarisches, serviert vom Brauhaus Joh. Albrecht auf dem Schmittmann-Gelände, dem „Speisenwagen“, der  Crèpes zubereitet und „Sel la vie“, das mit Feinkostprodukten aus seiner Krefelder Manufaktur überzeugen wird.

Die Kinderbetreuung übernimmt die Kunst- und Kreativschule „Schönes Lernen“ aus Niederkassel.

Ein hochprozentiges Highlight sind Cocktails mit Schmittmann-Spirituosen der Bar Alexandra, persönlich von Barchef Orlando Fernetti gemixt (Unterstützung von Fever Tree und Nils Hofmann).

Die edlen Schmittmann-Produkte aus Niederkassel reifen in Holzfässern. Wie ein solches Fass gebaut wird, demonstriert die Küferei Wilhelm Eder GmbH aus Bad Dürkheim. Während des Hoffestes wird ein Fass entstehen.

Schmittmanns Bester zum 200. Jubiläum – der Korn aus dem Kartäuserfass von 1896 – 25 Jahre gereift

August 30, 2018

Das ist der ganze Stolz von Sonja und Vera Schmittmann und Schmittmann-Destillateur Thorsten Franke: Der „Premium 200“ begleitet das 200jährige Firmenjubiläum, das am 15. September in Niederkassel mit einem großen Hoffest gefeiert wird, mit unvergleichlichen Geschmacksnoten. Kein Wunder, der feine Tropfen hatte 25 Jahre Zeit, seiner Vollendung entgegen zu reifen.

So lange lagerte der Jubiläumsbrand in einem Kartäuser-Eichenfass von 1896, das Schmittmann-Senior Kurt Schmittmann in den 1960ern von den Kartäusermönchen in Lohausen übernommen hatte. Die Mönche gaben damals wegen der Flughafenerweiterung ihr Kloster auf. 

Die Rarität (78 EUR / 0,7 l) zeigt eine bernstein-goldene Färbung und sie erinnert mit rauchig-malzigen Duftnoten eher an einen sehr guten Whisky als an Korn. Destillateur Franke sagt, und vermutlich hat er Recht: „Sowas gibt’s in Deutschland nicht noch einmal“. Das limitierte Jubiläumströpfchen gibt es nur bei Schmittmann – im Shop an der Niederkasseler Straße 106.

Die Schmittmanns in Niederkassel feiern – großes Hoffest am 15. September und ein Premium-Korn, den es so kein zweites Mal gibt

August 27, 2018

Die Firma Schmittmann, Niederkassel, feiert in diesem Jahr ihr 200. Jubiläum feiert, eines der ältesten Unternehmen der Stadt. Im Bild die Inhaberinnen Vera (links) und Sonja Schmittmann mit Vater Kurt und Destillateur Thorsten Franke.

Sie präsentieren den Premium-Edelbrand 200, der 25 Jahre in einem Fass von 1896 reifte. Dieses Fass hatte Kurt Schmittmann von den Kartäuser-Mönchen übernommen, als deren Kloster in Lohausen wegen der Flughafenerweiterung aufgelöst wurde. Destillateur Franke ist überzeugt, dass „es keinen zweiten Korn wie diesen gibt“.

Am 15. September feiern die Schmittmanns in Niederkassel das spektakuläre Jubiläum mit einem großen Hoffest (14-22 Uhr). Es gibt Entertainment, Kinderbetreuung, und ein lukullisches Angebot. Der Edelbrand ist übrigens ab morgen (28. August) im Stammhaus Schmittmann an der Niederkasseler Straße 106 zu haben, das Angebot ist limitiert.

Nächste Seite »