Parade für DEG-Playoff

März 8, 2015

Kultbäcker und CC-Präsident Josef Hinkel begleitete die Parade auf einem von Jacques Tilly designten Wagen

Düsseldorf freut sich auf das Playoff-Viertelfinale der DEG gegen die Hamburg Freezers! Gestern stimmten sich in der Altstadt und auf der Königsallee bei einer rot-gelben Parade tausende Bewohner und Besucher dieser Stadt auf die Serie ein, posierten mit einem großen „Viertelfinal-Schild“, tanzten mit Maskottchen Düssi oder vernaschten leckere Fruchtgummi-Hamburger.

 

DEG verlängert Vertrag mit Alexej Dmitriev

Februar 11, 2015

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Alexej Dmitriev um eine weitere Saison verlängert. Der Stürmer war im Sommer 2014 von den Dresdner Eislöwen an den Rhein gewechselt. 

In der laufenden Saison 2014/15 erzielte der gebürtige Weißrusse mit deutschem Pass in 45 Spielen acht Tore und  bereitete weitere neun Treffer vor. Christof Kreutzer, Cheftrainer DEG: „Alexej Dmitriev ist ein technisch sehr versierter Spieler, der unserem Kader Tiefe verleiht. Er bildet eine effektive Reihe mit Rob Collins und Daniel Kreutzer.“

Dmitriev wurde am 14. Dezember 1985 in Minsk, Weißrussland geboren. Er ist 1,84 m groß, wiegt 90 kg und schießt links.

Jubiläumsausgabe des PSD Bank Meetings – Düsseldorfs Leichtathletik-Festival der Extraklasse – Arne Gabius läuft Deutschen Rekord über 5000 m

Januar 30, 2015

Lief den angekündigten Rekord und riss das Publikum von den Sitzen: Arne Gabius – Foto: psd bank meeting/sportstadt düsseldorf

Jubiläum nach Maß: Sechs Weltjahresbestleistungen, ein Deutscher Rekord und ein Live-Auftritt von Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann prägten die stimmungsvolle zehnte Auflage des „PSD Bank Meeting“ in der mit 2000 Zuschauern erneut restlos ausverkauften Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark in Düsseldorf.

„Anlässlich des 10. PSD Bank Meetings ist es uns noch einmal gelungen, die vorherigen Meetings zu toppen [mehr...]

PSD Bank Meeting: Duell der Weltmeister im Kugelstoßen – Dreispringerin Demut zurück an der Stätte ihres Triumphes – Yvette Lewis zum siebten Mal dabei

Januar 23, 2015

Mit Yvette Lewis geht auch in diesem Jahr wieder ein bekanntes Gesicht an den Start des PSD Bank Meetings: die Hürdensprinterin aus Panama nimmt zum siebten Mal in Folge am Meeting teil.
Bei der Jubiläumsausgabe des „PSD Bank Meeting“ in der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark in Düsseldorf am 29. Januar 2015 kommt es im Kugelstoßen zum Duell zweier Weltmeister aus den USA. Der 34-jährige Christian Cantwell, Weltmeister 2009, kommt als Meetingrekordler (21,31 m) und Sieger von 2012 an den Rhein. Sein Gegenüber Ryan Whiting wartet indes noch auf seinen ersten Sieg in Düsseldorf, belegte 2011 hinter dem Deutschen Ralf Bartels Rang zwei. Der 28-Jährige Whiting präsentierte sich bei den zurückliegenden Großereignissen immer wieder in Top-Form, sicherte sich 2012 und 2014 den Titel des Hallen-Weltmeister und musste bei der Freiluft-WM 2013 lediglich dem Deutschen David Storl den Vortritt lassen. [mehr...]

Auftritt von Stefanie Heinzmann beim 10. PSD Bank Meeting am 29. Januar

Januar 21, 2015

Am 29. beim PSD Bank Meeting: Stefanie Heinzmann – Foto: Wikipedia

2015 feiert das PSD Bank Meeting sein zehnjähriges Jubiläum und das wird mit einigen Überraschungen gefeiert. Das Highlight des Rahmenprogramms am 29. Januar ist der Auftritt der Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann. Die 25-jährige Schweizerin wird zwei Songs zur offiziellen Eröffnung präsentieren und dem Meeting damit einen feierlichen Rahmen verleihen.

Dem breiten Publikum ist Stefanie Heinzmann bekannt seit sie 2008 zur Siegerin in Stefan Raabs Castingshow gekürt wurde. [mehr...]

DEG verlängert Vertrag mit Jakub Ficenec

Januar 16, 2015

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Jakub Ficenec um eine weitere Saison verlängert. Der Verteidiger war im Sommer 2014 an den Rhein gewechselt, nachdem er bereits in der Spielzeit 2002/03 für die Düsseldorfer aufgelaufen war. [mehr...]

Hürdensprints: Olympiasieger und Stammgast Dayron Robles ist gefordert – Cindy Roleder in der Rolle der Jägerin

Januar 16, 2015

Nicht nur das „PSD Bank Meeting“ selbst, auch die Hürdensprints über 60 m der Frauen und Männer feiern am 29. Januar 2015 zehnjähriges Jubiläum. Seit der Premiere 2006 gehören beide Strecken zum Programm des Meetings in der Leichtathletikhalle im Arena Sportpark in Düsseldorf.
Auch in diesem Jahr wieder mit dabei: der Kubaner Dayron Robles. Der Hürden-Olympiasieger von 2008 startet bereits zum fünften Mal beim PSD Bank Meeting und kommt immer wieder gerne nach Düsseldorf. Schließlich erzielte der 28-Jährige gleich bei seinem ersten Start im Jahr 2008 in 7,33 Sekunden einen Meeting-Rekord der Extraklasse. Es ist nach wie vor die zweitbeste Leistung aller Zeiten über 60 Meter Hürden. Nur der Brite Colin Jackson war bei seinem Weltrekord am 6. März 1994 in Sindelfingen drei Hundertstelsekunden schneller. „Ich mag das Meeting in Düsseldorf einfach“, sagt Robles dazu. [mehr...]

Klüh Security wird neuer Sicherheitspartner des VfL Bochum

Dezember 18, 2014

Vor dem rewirpowerSTADION: Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL Bochum 1848, Uwe Gossmann, Sprecher der Geschäftsführung von Klüh Service Management und Werner Landstorfer, Geschäftsführer Klüh Security (von links nach rechts).

Der VfL Bochum 1848 bekommt einen neuen Sicherheitspartner: Klüh Security wird ab dem 01.01.2015 für die Sicherheit im und außerhalb des rewirpowerSTADIONs zuständig sein. Das international tätige Düsseldorfer Unternehmen, ein Multidienstleister mit mehr als 43.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in neun Ländern, löst in Bochum die MINERS als bisher zuständiges Unternehmen für Sicherheitsfragen ab. Die langjährige Partnerschaft mit Klüh läuft vorerst bis zum 30.06.2018. [mehr...]

PSD Bank Rhein-Ruhr: Jetzt Premium Partner der DEG

Dezember 11, 2014

Neue Partner auf dem Eis: DEG-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus (links) mit PSD-Vorstand August-Wilhelm Albert und Spieler Dominik Daxlberger

Die Düsseldorfer EG baut ihre Sponsoren-Pyramide weiter aus. Neuester Partner ist die PSD Bank Rhein-Ruhr eG. Die Bank aus der Landeshauptstadt wird im Umfeld der DEG auf vielfältige Weise präsent sein. So ziert das Logo der PSD Bank Rhein-Ruhr eG ab sofort alle Heimspieltrikots des achtmaligen Deutschen Eishockey Meisters. Außerdem wird der markante Schriftzug auf der Eisfläche und Banden des ISS DOME zu sehen sein. Auch das DEL Winter Game am 10. Januar 2015 wird die neue Kooperation auf vielfältige Weise optisch unterstreichen.

August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG: „Eishockey allgemein und die DEG im Speziellen stehen für Emotionen und Sportsgeist. Als Direktbank mit Sitz in Düsseldorf fühlen wir uns auf dem Eis bestens aufgehoben. Beide Marken werden von dieser Zusammenarbeit profitieren.“ [mehr...]

Winter Game: Nur noch 8.500 Tickets bis zum Europarekord!

Dezember 9, 2014

Der Run auf die Tickets für das 2. DEL Winter Game am 10. Januar 2015 hält unvermittelt an. Aktuell fehlen nur noch etwa 8.500 Tickets bis zu einem neuen Zuschauer-Europarekord für Eishockey-Ligaspiele! Die bisherige Bestmarke liegt mit 50.000 Besuchern bei der Winter Game-Erstauflage 2013 in Nürnberg. Damals besiegten die Thomas Sabo Ice Tigers die Eisbären Berlin mit 4:3.
In gut einem Monat steigt in der Düsseldorfer ESPRIT arena das zweite Outdoor-Spiel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Hierbei trifft die heimische DEG auf ihren ewigen Rivalen, die Kölner Haie. Doch dieser Tag bietet mehr als das 206. Derby zweier achtmaliger Deutscher Meister. Im umfangreichen Rahmenprogramm bilden das Konzert von Mando Diao und das Spiel der Legenden mit zahlreichen Kultspielern aus der Geschichte beider Clubs die Höhepunkte. [mehr...]

DEL Winter Game: Stehplätze schon ausverkauft

November 28, 2014

Das 2. DEL Winter Game rückt immer näher. Am 10. Januar 2015 stehen sich die Düsseldorfer EG und die Kölner Haie zum „größten deutschen Derby aller Zeiten“ gegenüber. Mittlerweile sind alle 10.000 Stehplätze in der Düsseldorfer ESPRIT arena ausverkauft. In allen übrigen Kategorien sind noch attraktive Tickets erhältlich. [mehr...]

Stadtwerke gehen weiter aufs Eis – Engagement bei der DEG ausgebaut

November 27, 2014

Die Stadtwerke Düsseldorf tun was: Unser Energieversorger, bereits jetzt einer der wichtigsten Partner der DEG, dem achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister, baut sein Engagement jetzt noch aus.

Die Stadtwerke Düsseldorf sind ab sofort auf dem Heimspieltrikot der DEG prominent mit ihrem Logo vertreten. Damit ist das Jersey der DEG nicht mehr werbefrei. Rainer Pennekamp, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Düsseldorf: „Die Entwicklung der DEG ist absolut positiv und prägt das Sportbild der Stadt. Daher wollen wir diese sportliche Entwicklung in Düsseldorf weiter partnerschaftlich vorantreiben. Wir freuen uns, die Erfolgsgeschichte ´DEG und Stadtwerke´ weiter fortschreiben zu können und hoffen, dass weitere potenzielle Partner aus der Düsseldorfer Wirtschaft unserem Beispiel folgen und sich bei der DEG engagieren.“ [mehr...]

Fortuna: Die Arena kocht – Kicker mit Kochbuch

November 24, 2014

Gespannt haben die Spieler von Fortuna Düsseldorf darauf gewartet, jetzt war es soweit. Vor dem Training überreichten Angelika Arians-Derix und Michael Quack, zwei der „Macher“ des neuen Fortuna-Kochbuchs, der Mannschaft ihre Exemplare.

Die Freude war groß! Axel „Bello“ Bellinghausen, der in dieser Saison zu Höchstform aufgelaufen ist, hielt als erster sein Kochbuch in Händen. „Ist ja toll geworden“, sagte er begeistert. „Ich habe von Anfang an gesagt, das ist eine super Idee!“  Und dann erzählte er der Herausgeberin: „Wir hatten schon viel Spaß damit, als wir vor Wochen die fertig gestalteten Seiten sehen konnten. Da hat jeder die anderen gefragt, was kochst Du denn?“

Strahlende Gesichter auch bei  Charlison Benshop, Erwin „Jimmy“ Hoffer, Kapitän Adam Bodzek (Foto), Torwart Robin Heller, Lumpi Lambertz und Christoph Avevor, die stolz darauf sind, dass Fortuna jetzt der einzige Verein mit einem eigenen Kochbuch mit Rezepten von Spielern, Funktionären und Fans ist.

Mit von der Übergabe-Partie waren Teammanager Sascha Rösler und Tom Koster (Ex-Pressesprecher, nun bei Fortuna zuständig für Sonderprojekte, soziale Belange und Archiv), die als „heißer Draht“ zwischen Kader und Autoren bei der Entstehung des Buches halfen. „Das haben wir im Auftrag des Vereins gerne gemacht und wir freuen uns, dass das Buch so schön geworden ist“.

Überglücklich waren auch Angelika Arians-Derix und Michael Quack über die positive Resonanz. „Wir freuen uns außerordentlich, dass unsere kulinarische Liebeserklärung an die Fortuna so gut ankommt. In diesem Zusammenhang danken wir noch mal allen, die uns bei der Entstehung geholfen haben und insbesondere all denen, die mit ihren Rezepten das Buch erst ermöglicht haben. Toll ist auch, dass das Buch bei über 40 Verkaufsstellen in und um Düsseldorf herum zu haben ist. Man kann es nicht nur in den Fortuna-Shops und in zahlreichen Buchhandlungen kaufen, sondern auch in Bäckereien, Obst- und Gemüseläden, Fotostudios und Massagetherapiepraxen, Weinhandlungen, Gastronomie-Betrieben und Zigarrenläden. Unser Co-Trainer Joti Stamatopoulos hat vor ein paar Monaten gesagt: „Die Stadt atmet rot-weiß“  – jetzt kocht sie auch rot-weiß!“

Morgen DEG-Talk

November 18, 2014

Der „DEG Club 1935“ lädt zu seiner nächsten Talkrunde ein. Besonderer Gast ist dabei der neue DEG-Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus. Eingeladen sind neben den Club-Mitgliedern auch alle Fans und Freunde der Düsseldorfer EG.  Selbstverständlich kann man auch vor Ort Mitglied des „DEG Club 1935“ werden.

Die Talkrunde findet statt am morgigen Mittwoch, 19. November, ab 19.30 Uhr im Café des „stahlwerks“ (Ronsdorfer Straße 134). Ein Themenschwerpunkt ist die mögliche Optimierung der Stimmung im ISS DOME. Dazu werden Ideen und Anregungen gerne entgegengenommen.

Die Arena kocht – Fortuna-Fans präsentieren Kochbuch im Stilwerk

November 5, 2014

Fortuna-Fans sind kreativ und witzig. Das haben sie schon auf vielfältige Art und Weise dokumentiert. Jetzt haben sich die Fans  wieder etwas einfallen lassen: ein Fortuna-Kochbuch. Unter dem Titel „Die Arena kocht – mit Fortuna Düsseldorf“ wurde es von vier Fortuna-Fans in Eigenregie herausgegeben und ist soeben erschienen. Getreu dem Motto „Wir sind Fortuna. Wir können alles. Auch kochen!“ enthält es über 70 Rezepte von Spielern, Verantwortlichen und Fans.

Das Buch wird am 12. November um zwölf Uhr  im Stilwerk an der Grünstraße vorgestellt.

Alle „Macher“ des Buches sowie einige „Lieferanten“ der Steilvorlagen für das kreative Heimspiel am Herd werden anwesend sein.

Nächste Seite »