Flughafen: Neuer Chef am Airport bezieht Schreibtisch

März 2, 2015

Flughafengeschäftsführer-Duo Dr. Ludger Dohm (links) und Thomas Schnalke

Der neue Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens, Dr. Ludger Dohm, hat heute seinen Schreibtisch bezogen. Den ersten großen öffentlichen Auftritt hat Dohm bei der ITB in Berlin am Mittwoch, wo er Führungskräfte aus der Luftverkehrswirtschaft treffen wird.

Dohm erklärte den Antrag auf Erhöhung der Bewegungskapazität zu einem besonders wichtigen Thema. Die Wettbewerbssituation müsse nachhaltig gestärkt werden.

Der neue Chef am Flughafen führt die Geschäfte gemeinsam mit Thomas Schnalke. Als Sprecher der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor zeichnet der 56-Jährige künftig unter anderem verantwortlich für die Bereiche Flugbetrieb, Aviation Marketing, Personal, Unternehmenskommunikation, Nachbarschaftsdialog sowie für das Immobilien-, Bau und Umweltmanagement.  [mehr...]

Umfrage weltweit: Düsseldorfer Airport ist der beliebteste Airport 2014

Februar 24, 2015

Nah an der City, effizient und sauber: Düsseldorf International Airport – Foto: Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorfer Airport wurde von den Kunden des renommierten Online-Reiseportals eDreams zum beliebtesten Flughafen der Welt gewählt. Ausschlaggebend für das tolle Abschneiden im „Airport Ranking 2014“ waren vor allem die angenehme Atmosphäre, die gute Verkehrsanbindung, die Sauberkeit des Flughafens und die Effizienz der organisatorischen Abläufe. Den zweiten Platz belegt der San Francisco International Airport. Der Flughafen Stockholm-Arlanda liegt in der Gunst der Reisenden auf Rang drei. In der Kategorie „Restaurant“ erhielt Deutschlands drittgrößter Flughafen, der 2014 mit 21,8 Millionen Fluggästen einen neuen Passagierrekord verzeichnete, zudem die Silbermedaille.      [mehr...]

Rheinbahn: Haltestelle „Norbert-Schmidt-Straße“ verlegt

Februar 10, 2015

Wegen Bauarbeiten auf der Torfbruchstraße muss die Haltestelle „Norbert-Schmidt-Straße“ der Linien 730, 781 und NE4 verlegt werden  ̶  ab Dienstag, 17. Februar, 7 Uhr, bis Freitag, 30. Mai. In Richtung Benrath liegt die Ersatzhaltestelle vor der Einmündung „Nach den Mauresköthen“ und in Richtung Freiligrathplatz gegenüber der Hausnummer 307 auf der Torfbruchstraße.

Dügida-Demonstrationen blockieren Rheinbahn: Am Montag keine Straßenbahnen und Busse am Hauptbahnhof

Februar 6, 2015

Die Dügida-Demonstrationen blockieren am Montag, 9. Februar, erneut den Betrieb der Rheinbahn an ihrem wichtigsten Knotenpunkt. Sie bewirken, dass tausende Menschen betroffen sind und nicht wie gewohnt nach Hause oder in die Innenstadt kommen. Die Fahrgäste haben mit erheblichen Behinderungen zu kämpfen, denn weder Straßenbahnen noch Busse werden den Hauptbahnhof ab 17 Uhr nicht mehr anfahren. Als Alternative bleibt nur die Möglichkeit, auf die U-Bahnen umzusteigen und die S-Bahnen der Deutschen Bahn zu nutzen. Wenn die Behinderungen wie angekündigt eintreten, plant die Rheinbahn folgende Änderungen:  [mehr...]

Mit neuer Nonstop-Verbindung von Cathay Pacific: Im September schon für 555 Euro ab Düsseldorf nach Hongkong!

Februar 4, 2015

Eleganter Langstreckenflieger: Boeing 777 300 ER. Das ER steht für Extended Range (verlängerte Reichweite) – Foto: Cathay Pacific

Das dürfte alle Asienfans freuen: Die Airline „Cathay Pacific“ fliegt ab September vier Mal pro Woche von Düsseldorf nach Hongkong – ohne Zwischenstopp. Es ist die erste Direktverbindung aus dem Rheinland nach Hongkong. Cathay Pacific ist laut Unternehmensberatung Skytrax beste Airline der Welt. Die Flüge starten in Düsseldorf montags, dienstags, donnerstags und samstags, jeweils um 13:20 Uhr. Der Flug dauert zwölf Stunden. Der Starttarif im September in der Economy Class: ganze 550 Euro! Diese Tickets gibt es bis zum 15.Februar, sie gelten für den Reisezeitraum 1. bis 30. September.

Oberbürgermeister Thomas Geisel:  „Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen und China sind seit vielen Jahren gute und verlässliche Partner mit engen Verbindungen. Viele chinesische Unternehmen und Institutionen haben sich in den vergangenen Jahren in Düsseldorf und der Region angesiedelt. Nun freuen wir uns über die Hongkong-Verbindung von Cathay Pacific – für unsere Stadt eine weitere Auszeichnung.“ [mehr...]

Dügida-Demonstrationen blockieren Rheinbahn: Keine Straßenbahnen und Busse am Hauptbahnhof

Januar 30, 2015

Die Dügida-Demonstrationen blockieren am Montag, 2. Februar, erneut den Betrieb der Rheinbahn an ihrem wichtigsten Knotenpunkt. Sie bewirken, dass tausende Menschen betroffen sind und nicht wie gewohnt nach Hause oder in die Innenstadt kommen. Die Fahrgäste haben mit erheblichen Behinderungen zu kämpfen, denn alle Straßenbahnen und Busse werden den Haupt-bahnhof voraussichtlich ab 17 Uhr nicht mehr anfahren. Als Alternative bleibt nur die Möglichkeit, auf die U-Bahnen umzusteigen und die S-Bahnen der Deutschen Bahn zu nutzen. Wenn die Behinderungen wie angekündigt eintreten, plant die Rheinbahn folgende Änderungen: [mehr...]

Sperrung der Kreuzung Worringer Platz: Busse statt Bahnen auf den Linien 704 und 709, Umleitungen für die Linie 708 und fünf Buslinien

Januar 23, 2015

Am Worringer Platz erneuert die Rheinbahn zwei Gleiskreuzungen. Der Worringer Platz ist daher zwischen Karlstraße und Worringer Straße ge-sperrt (Änderungen für den Autoverkehr und die Buslinien auf Seite 2). Von Samstag, 31. Januar, 1 Uhr, bis Montag, 2. Februar, 4 Uhr, gelten für die Straßenbahnlinien 704, 708 und 709 folgende Änderungen: [mehr...]

Fahrten der Regiobahn S28 jetzt auch über Google Maps abrufbar

Januar 16, 2015

Seit dem Fahrplanwechsel Ende 2014 ist nun auch der Fahrplan der Regiobahn S28 in Google Maps verfügbar. Das Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Mettmann bedient die insgesamt 34 Kilometer lange S-Bahnstrecke von Mettmann über Erkrath, Düsseldorf und Neuss nach Kaarst.

Aus diesem Grund haben Regiobahn und Rheinbahn einen Kooperationsvertrag geschlossen, die notwendigen Fahrplandaten dafür aufbereitet und sie in die Datenlieferungen der Rheinbahn integriert, die bereits seit August 2013 mit Google zusammenarbeitet. Das führt nun zu wesentlich besseren Auskünften bei Google Maps, zum Beispiel für Fahrten in die Landeshauptstadt sowie innerhalb des Kreises Mettmann. [mehr...]

Erweitertes Angebot an Heiligabend: Weihnachten im Rheinbahn-Land

Dezember 17, 2014

Am Heiligabend fahren viele Busse und Bahnen der Rheinbahn nach einem speziellen Fahrplan, um die Kunden zu ihren Zielen zu bringen – ob zur Christmette, zur Familie unter den Weihnachtsbaum oder zu später Stunde zum Feiern in die Altstadt.
Bis gegen 19 Uhr gilt auf vielen Linien der Samstagsfahrplan, ab 19:30 bis gegen 3:30 Uhr ist der NachtExpress auf den Buslinien NE1 bis NE8 und den U-Bahn-Linien U74, U75 und U79 alle 30
Minuten im Einsatz.
Am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, starten die ersten Linien gegen 9 Uhr von den Endhaltestellen. Danach gilt der Sonntagsfahrplan mit anschließendem NachtExpress. Am 2. Weihnachtstag, sind alle Linien nach dem Sonntagsfahrplan mit anschließendem NachtExpress im Einsatz.

Vom 22. Dezember 2014 bis zum 6. Januar 2015: Rheinbahn-Fahrplan in den Weihnachtsferien

Dezember 15, 2014

Während der Weihnachtsferien fahren einige Rheinbahn-Linien nach einem speziellen Ferienfahrplan, der die geringere Anzahl an Fahr-gästen berücksichtigt. Die Pläne hängen an allen betroffenen Halte-stellen aus und sind grün gestaltet, damit die Kunden sie auf einen Blick erkennen. Sie sind auch in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet enthalten. 

Von Montag, 22. Dezember 2014, bis Dienstag, 6. Januar 2015, gelten folgende Änderungen: Für die Linien U70, U74, U75, U76, U77, U79, 701, 706, 708, 713, 719, SB50, 778, 779, 781, 783, 785 und 790 gilt der Ferienfahrplan. Die Zusatzfahrten (E-Busse) entfallen, die Linie 829 fährt nicht. Am Samstag, 20. Dezember 2014, fahren die Linien U74, U78, 701, 703, 706, 707, 712, 715, 737, 778 und779 wie an den anderen Samstagen vor Weihnachten.

Straßenbahnlinie 703: Haltestestelle „Von-Gahlen-Straße“ verlegt

Dezember 3, 2014

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Von-Gahlen-Straße“ der Linie 703 verlegt werden  ̶  ab Mittwoch, 10. Dezember, 4 Uhr, bis Samstag, 20. Dezember, 4 Uhr. In Richtung Innenstadt liegt sie dann etwa 200 Meter weiter vorne, am Apostelplatz, vor der Einmündung Sonnborner Straße/Benderstraße. 

Halbseitige Sperrung der Forststraße – Umleitungen für die Linien 730, 788 und 815

November 28, 2014

Wegen Abrissarbeiten wird die Forststraße zwischen Bayreuther Straße und Hasselsstraße halbseitig gesperrt   ̶  von Freitag, 5. Dezember, 20 Uhr, bis Montag, 8. Dezember, 3 Uhr. Für die Buslinien 730, 788 und 815 gelten folgende Änderungen: Die Busse der Linien 730 und 815 fahren in Richtung Hassels eine Umleitung ab der Haltestelle „Börchem-straße“. Die Haltestelle „Forststraße“ wird auf die Süllen-straße vor die Hausnummer 3 verlegt. Die Busse der Linie 788 fahren in Richtung Paulsmühlenstraße ab der Haltestelle „Börchemstraße“ eine Umleitung.

Mehr Fahrten und Gepäckbusse: mit der Rheinbahn durch die Vorweihnachtszeit

November 24, 2014

Ob zum Geschenke kaufen, zur Weihnachtsfeier oder zum Glühwein trinken – wer mit der Rheinbahn fährt, kommt in der Vorweihnachtszeit unbeschwert, sicher und schnell zu allen Zielen und danach wieder zurück nach Hause: Die Rheinbahn erweitert ihr Angebot für die Innenstadt-Besucher. So beginnt und endet der Einkaufsbummel stressfrei und ohne Parkplatzsorgen: 

  • An den fünf Samstagen vor Weihnachten (22. und 29. November sowie 6., 13. und 20. Dezember) fahren die Buslinien 737, 752, 754, 778, 779, 780, 782 und 785 [mehr...]

Gleisbauarbeiten in Derendorf und Unterrath: Busse statt Bahnen auf den Linien 707 und 715, Umleitungen für die Buslinien 729 und 834

November 17, 2014

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Ulmenstraße, der Kalkumer Straße und der Unterrather Straße wird der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Spichernplatz“ und „Unterrath S“ gesperrt ̶ von Freitag, 21. November, 21 Uhr, bis Montag, 8. Dezember, 4 Uhr. Für die Straßenbahnlinien 707 und 715 und für die Buslinien 729 und 834 gelten folgende Änderungen: [mehr...]

Sperrung der Rheinallee: Änderungen für die Buslinie 833

November 14, 2014

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Rheinallee gesperrt – ab Montag, dem 17. November, für etwa einen Monat. Für die Buslinei 833 ergeben sich folgende Änderungen: 

  • Die Busse mit der Endhaltestelle „Heerdter Krankenhaus“ enden (vom Belsenplatz kommend), bereits an der Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz“, Bussteig 4.
  • Die Haltestelle „Am Heerdter Krankenhaus“ in Richtung
    Belsenplatz entfällt, bitte nutzen Sie stattdessen die Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“.

Nächste Seite »