Schmittmanns Bester zum 200. Jubiläum – der Korn aus dem Kartäuserfass von 1896 – 25 Jahre gereift

August 30, 2018

Das ist der ganze Stolz von Sonja und Vera Schmittmann und Schmittmann-Destillateur Thorsten Franke: Der „Premium 200“ begleitet das 200jährige Firmenjubiläum, das am 15. September in Niederkassel mit einem großen Hoffest gefeiert wird, mit unvergleichlichen Geschmacksnoten. Kein Wunder, der feine Tropfen hatte 25 Jahre Zeit, seiner Vollendung entgegen zu reifen.

So lange lagerte der Jubiläumsbrand in einem Kartäuser-Eichenfass von 1896, das Schmittmann-Senior Kurt Schmittmann in den 1960ern von den Kartäusermönchen in Lohausen übernommen hatte. Die Mönche gaben damals wegen der Flughafenerweiterung ihr Kloster auf. 

Die Rarität (78 EUR / 0,7 l) zeigt eine bernstein-goldene Färbung und sie erinnert mit rauchig-malzigen Duftnoten eher an einen sehr guten Whisky als an Korn. Destillateur Franke sagt, und vermutlich hat er Recht: „Sowas gibt’s in Deutschland nicht noch einmal“. Das limitierte Jubiläumströpfchen gibt es nur bei Schmittmann – im Shop an der Niederkasseler Straße 106.

Wirtschaftsclub Düsseldorf präsentiert trivago-Gründer und CEO Rolf Schrömgens

August 28, 2018

Ein Start Up, das steil ging: #Trivago. Der #Wirtschaftsclub_Düsseldorf bietet die Möglichkeit, den Mitgründer und CEO des Unternehmens live zu erleben. Auch Nichtmitglieder können teilnehmen.

Thomas Jarzombek stellt am Mittwoch, dem 5. September (18:30 Uhr) Rolf Schrömgens (Foto), den Co-Founder & Chief Executive Officer (CEO) der Trivago N.V. vor

„Disruption“ ist das Stichwort dieser Zeit – innovative Startups krempeln mit digitaler Technologie gestandene Branchen in Windeseile um. Neue Unternehmen gestalten den Wandel, doch wer sind die Gesichter dieser neuen Ökonomie und was treibt sie an?

Der Wirtschaftsclub Düsseldorf startet eine Veranstaltungsreihe mit Thomas Jarzombek, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der CDU Düsseldorf, der einige dieser Gründer vorstellen wird.

Als erster Gesprächspartner konnte der Wirtschaftsclub Rolf Schrömgens gewinnen, er ist der Co-Founder und CEO der Trivago N.V.. Das Unternehmen hat mit seinem Hotelportal trivago.de Milliarden Übernachtungen vermittelt und die Hotelbranche umgekrempelt. Trivago ist heute die weltweit führende Vergleichsplattform für Hotelpreise. In diesem Jahr hat das Unternehmen im Medienhafen eine große neue Zentrale gebaut.

Mehr Informationen und Anmeldung zu der Veranstaltung am Mittwoch, dem 5. September (18:30 Uhr) hier: https://events.wirtschaftsclubduesseldorf.com/…/grunder-ta…/

 

Die Schmittmanns in Niederkassel feiern – großes Hoffest am 15. September und ein Premium-Korn, den es so kein zweites Mal gibt

August 27, 2018

Die Firma Schmittmann, Niederkassel, feiert in diesem Jahr ihr 200. Jubiläum feiert, eines der ältesten Unternehmen der Stadt. Im Bild die Inhaberinnen Vera (links) und Sonja Schmittmann mit Vater Kurt und Destillateur Thorsten Franke.

Sie präsentieren den Premium-Edelbrand 200, der 25 Jahre in einem Fass von 1896 reifte. Dieses Fass hatte Kurt Schmittmann von den Kartäuser-Mönchen übernommen, als deren Kloster in Lohausen wegen der Flughafenerweiterung aufgelöst wurde. Destillateur Franke ist überzeugt, dass „es keinen zweiten Korn wie diesen gibt“.

Am 15. September feiern die Schmittmanns in Niederkassel das spektakuläre Jubiläum mit einem großen Hoffest (14-22 Uhr). Es gibt Entertainment, Kinderbetreuung, und ein lukullisches Angebot. Der Edelbrand ist übrigens ab morgen (28. August) im Stammhaus Schmittmann an der Niederkasseler Straße 106 zu haben, das Angebot ist limitiert.

Security- und Cleaning-Verträge verlängert – Der VfL Bochum 1848 setzt langfristig auf Klüh

August 22, 2018

Der traditionsreiche Zweitligist VfL Bochum 1848 bindet seinen Sicherheitspartner langfristig an sich und hat den Vertrag mit Klüh Security um drei Jahre verlängert. Das Düsseldorfer Familien-unternehmen, Netzwerk-Partner des VfL seit 2015, wird nun mindestens bis Juni 2021 für die Sicherheit im Vonovia Ruhrstadion zuständig sein.

Sicherheit geht vor – dieses Motto gilt ganz besonders für den Fußball. An den Bundesliga-Spieltagen ist das weltweit tätige Düsseldorfer Unternehmen Klühdas in acht Ländern rund 50.000 Mitarbeitern beschäftigt, daher stets im Einsatz. Die Gewährleistung der persönlichen Sicherheit aller Fans steht dabei an erster Stelle. Zertifizierte Services und bestens geschulte Mitarbeiter garantieren dabei Kompetenz in jedem Handlungsfeld. Außer dem VfL Bochum 1848 betreut Klüh auch die Arena von Fortuna Düsseldorf.

Im Zuge der Neubeauftragung wurde auch der seit 2016 bestehende Vertrag über die Unterhaltsreinigung beim VfL um drei Jahre (mit Option auf Verlängerung) fortgeschrieben und erweitert. Seit 2016 verantwortet Klüh die Reinigung in der VfL-Verwaltung und dem Lizenzspielerbereich. Ab jetzt reinigt Klüh auch die VIP-Bereiche im Stadion, die Nachwuchsspielerunterkunft und den Fanshop im Bochumer Ruhr-Park EKZ. [mehr…]

Edelbrennerei Schmittmann feiert 200. Firmenjubiläum

Juli 31, 2018

200 Jahre (zweihundert!) Edel-Brennerei Schmittmann in Niederkassel – kaum ein Düsseldorfer Unternehmen kann sich einer längeren Historie rühmen. Am 15. September feiern Sonja und Vera Schmittmann ihr seltenes Firmenjubiläum mit zahlreichen Gästen in Niederkassel.

Außer vielen Kunden, Freunden und Nachbarn hat auch OB Thomas Geisel sein Kommen zugesagt, es gibt eine große Tombola, ein Kinderprogramm und vieles mehr. 

Stadtsparkasse begrüßt Partner aus Europa und Asien

Juni 28, 2018

Stadtsparkassen-Vorstandsvorsitzende Karin-Brigitte Göbel (rechts) und Vorstandskollege  Uwe Baust, verantwortlich für das Firmenkundengeschäft, begrüßen Banker aus ganz Europa und Asien – Foto: Lust auf Düsseldorf

Uwe Baust, Vorstand für das Firmenkundengeschäft seit Februar 2017, hatte es bereits angekündigt: Die Stadtsparkasse steht Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Düsseldorf mit Engagement und Sachkunde zur Seite  – auch wenn Firmenaktivitäten ins Ausland führen.

Partner dabei ist die HeLaBa, die Landesbank Hessen-Thüringen. In Verbindung mit der agilen Landesbank empfingen Vorstandsvorsitzende Karin-Brigitte Göbel und Uwe Baust heute Vertreter von Korrespondenzbanken aus ganz Europa und Asien. Ziel des Besuches ist die Ausweitung des Auslandsgeschäfts der Stadtsparkasse.

 

Klüh Catering bringt die WM bundesweit in Betriebsrestaurants

Juni 27, 2018

Wie holt man das Topthema des Sommers in die Betriebsrestaurants? Auf diese Frage hat die Klüh Catering GmbH jetzt eine weltmeisterliche Antwort: Passend zum Turnier in Russland servieren die Klüh-Teams landesspezifische Köstlichkeiten – neu interpretiert – wie z.B. kalte Borschtsch, Rindfleischstreifen Stroganoff, Pelmeni, Piroggen oder Plov (eine Reispfanne mit Truthahn) in 120 Betriebsrestaurants bundesweit.
Begleitet werden die kulinarischen WM-Gerichte von einer unterhaltsamen Tischgast-Aktion. „Jetzt KlühChampion 2018 werden” heißt das Motto für die Gäste der Betriebsrestaurants, verbunden mit dem Aufruf, alle WM-Spiele zu tippen. Den Gewinnern winken attraktive Preise wie ein Gasgrill, Profimesser und Klüh-PicknickTasche sowie Klüh-Fußbälle.
Die plakative Tischgast-Aktion wird über L-Banner, Plakate und Aufsteller kommuniziert, ein begleitender
Tablettaufleger unterhält zusätzlich mit einem [mehr…]

Landschaft, Italien, Trauer – Esther Kinsky erhält den Literaturpreis der Stadtsparkasse Düsseldorf

Juni 25, 2018

Autorin Kinsky mit Karin-Brigitte Göbel, der Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Düsseldorf (links) und Jurymitglied Hubert Winkels

Es ist schön, ihr zuzuhören. Wenn Menschen mit Geist um Präzision in der Sprache bemüht sind, ist das immer ein Genuss. So auch bei der Autorin Esther Kinsky, die jetzt bei der 17. Verleihung des Düsseldorfer Literaturpreises der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf geehrt wurde.

Der Preis der Stadtsparkasse ist mit 20.000 Euro dotiert und damit einer der höchstdotierten im deutschen Sprachraum. Für die 61-Jährige hat sich die siebenköpfige Jury offensichtlich einhellig entschieden. Zuvor hatte die Autorin, die auch als Übersetzerin erfolgreich arbeitet, bereits den Preis der Leipziger Buchmesse erhalten.

Die Autorin wurde für ihr Werk „Hain“ geehrt – eine „Landschaftsbeschreibung“, präzise Beobachtungen, Erinnerungen persönlicher Natur, Trauer, Rückblick auf frühere Reisen… Kein einfaches Buch, vielleicht keine Urlaubslektüre, aber  gewiss ein besonderes Buch, das Freunde der Sprache begeistern kann. 

Ed Sheeran: Veranstalter stellt für problemlose An- und Abreise beispielhafte Mobilitätsplattform ins Netz

Juni 19, 2018

Das große Diskussionsthema in Düsseldorf: Superstar Ed Sheeran Foto: Greg Williams

Die Entscheidung, ob das Ed Sheeran-Konzert auf dem geplanten Open-Air-Gelände im Düsseldorfer Norden stattfindet, wird am 27. Juni getroffen. In der Zwischenzeit wird alles dafür getan, um den 85.000 Fans ein unvergessliches Event-Erlebnis zu bescheren.

Nachdem insbesondere alle Auflagen des Sicherheits- sowie das Verkehrskonzept erfüllt wurden, hat der Veranstalter FKP Scorpio zur besseren Planung der An- und Abreise eine einzigartige Mobilitätsplattform ins Leben gerufen. [mehr…]

Klüh als „Reinigungsunternehmen des Jahres“ in Dubai ausgezeichnet – Düsseldorfer Unternehmen sorgt seit 2010 für Sauberkeit im höchsten Gebäude der Welt

Juni 19, 2018

Der Burj Khalifa, mit 829 m das höchste Gebäude der Welt, wird von Klüh seit 2010 gereinigt – Foto: Fotolia

Seit 2010 ist das Klüh-Unternehmen Berkeley Services für die Reinigung des Burj Khalifa, des mit 829 Metern höchsten Gebäudes der Welt, verantwortlich. Seit der Erstbeauftragung erhielt Berkeley Services zwei Mal in Folge nach jeweils aufwendigen Ausschreibungen wiederum den Zuschlag für das Cleaning der Architektur-Ikone am Golf. Nun wurde das Unternehmen für die damit verbundenen Leistungen, für Top-Performance-Werte und die Implementierung computergestützter Systeme erneut als „Reinigungsunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. [mehr…]

„Lieber eine Kerze anzünden, als auf den Sonnenaufgang zu warten“ – Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi zu Gast im Wirtschaftsclub Düsseldorf

Juni 10, 2018

Kailash Satyarthi war am Freitag letzter Woche mit seiner Frau Sumeda zu Gast im Wirtschaftsclub Düsseldorf, ein Mann mit beeindruckendem Charisma: Friedensnobelpreisträger 2014, unermüdlicher Kämpfer gegen die Ausbeutung von Kindern. Weit über 80.000 Kinder hat er schon aus der Versklavung der Kinderarbeit erlöst. „Warten wir nicht, dass die Sonne aufgeht, zünden wir schon mal eine Kerze an“, sagte er beim Lunch im Speisesaal des Wirtschaftsclubs in den Arkaden.

Clubmitglied und „Geburtstagskind“ Anisur Rahman mit dem Nobelpreisträger und seiner Frau, sowie dem Ehepaar Andrea Agner und Ghassan Haj-Ibrahim

Zuvor hatte der Inder im Landtag zu Schülern gesprochen und sich im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Vor dem Essen tauschte sich der Nobelpreisträger im Wirtschaftsclub mit Lazim Destani, Vater des Clubgesellschafters Nazif Destani, aus. Der Unternehmer ist selbst in zahlreichen Jugendprojekten engagiert. [mehr…]

Klüh wieder Hauptsponsor beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit – Party für Entscheider mit Kolja Kleeberg

Juni 4, 2018

Stargast bei der Klüh-Party für Gesundheitsentscheider in Berlin: Kolja Kleeberg

Der Düsseldorfer Multidienstleister Klüh Service Management ist zum zweiten Mal Hauptsponsor des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit und unterstützt damit die Leitveranstaltung der Gesundheitsbranche, die vom 6. bis 8. Juni im City Cube, Berlin, stattfindet.

Bei dem Kongress steht in diesem Jahr das Thema Digitales an der Spitze der Tagesordnung. Frank Theobald, Sprecher der Klüh-Geschäftsführung: „Die Digitalisierung wird auch im medizinischen Bereich eine Vielzahl neuer Wege eröffnen, neue Prozesse werden den Lauf der Dinge verändern. Als führender Dienstleister im Gesundheitsmarkt sind wir Teil dieser Entwicklung und bringen uns aktiv mit und für unsere Kunden ein“. [mehr…]

Klüh Stiftung zeichnet Düsseldorfer Uniprofessor für seine Forschungen nach dem Ursprung des Lebens aus

Mai 18, 2018

Preisverleihung der Klüh Stiftung: v.l.n.r. Prof. Coordt von Mannstein, Vorsitzender des Beirats der Stiftung; Preisträger Prof. William F. Martin; Dr. Heiner Koch, Erzbischof von Berlin und Stiftungsgeber Josef Klüh bei der Preisverleihung im Hotel Adlon. Fotos: Klüh

Den Preis 2018 der Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung erhält Prof. Dr. William (Bill) Martin (61) vom Institut für Molekulare Evolution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für seine Forschungen zur Entstehung des Lebens auf der Erde. Der Wissenschaftler hatte aufgrund genetischer Vergleiche heute lebender Zellen den gemeinsamen Vorfahren allen Lebens geortet, das, so das Ergebnis der Forschungen, an heißen Tiefseequellen seinen Ursprung habe. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wurde gestern in einer feierlichen Zeremonie im Hotel Adlon, Berlin, verliehen. SE Dr. Heiner Koch, Erzbischof von Berlin, beleuchtete das Thema aus kirchlicher Sicht und ging bei der Verleihung in seinem Vortrag “Das Verhältnis von Wissenschaft und Religion“ den elementaren Fragen auf den Grund.

Faszinierender Vortrag: Prof. William (Bill) Martin erläuterte sehr präzise den Forschungsweg zu LUCA, durchaus selbstkritisch: „Eine Theorie, die man testen kann“ 

Aus LUCA (Last universal common ancestor), so das weltweit beachtete Forschungsergebnis des Düsseldorfers und seines Teams, haben sich alle heute existierenden Bakterien, Pilze, Pflanzen, Tiere und auch der Mensch entwickelt. Unser „Urvater“ hatte es gern heiß und gestaltete seinen Stoffwechsel mittels Kohlendioxid, Wasserstoff und Stickstoff. Auch Eisen und Nickel, Schwefel und Selen könnten auf dem Speiseplan des kernlosen Einzellers gestanden haben.  [mehr…]

„Innovatoren des Jahres“ – DDW ehrt Preisträger im Wirtschaftsclub – Minister Pinkwart hielt Keynote Speech

Mai 12, 2018

Begeisterte mit Esprit und Engagement: Judith Williams, TV-Star („Höhle der Löwen“) und Unternehmerin, im Gespräch mit Rüdiger Goll, Gesellschafter des Wirtschaftsclubs und Unternehmer. Fotos: Uwe Erensmann

Die „Innovatoren des Jahres“ von „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) präsentierte Unternehmer Michael Oelmann jetzt im Wirtschaftsclub Düsseldorf. Zu den prominenten Gästen zählten NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart, Unternehmerin Judith Williams, höchst erfolgreich mit Kosmetik und Star der VOX-Serie „Höhle der Löwen“  und Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat Rheinkreis Neuss. 
Der Minister forderte in seinem Keynote Speech bei der von der nd group gesponserten Veranstaltung engagiert eine bessere Bildungspolitik und Ausstattung der Schulen ein, ebenso eine schnellere Digitalisierung, so seien in NRW nur 13 % der Schulen an Glasfaser angeschlossen. 
„Die Deutsche Wirtschaft“ zeichnete 18 Unternehmer(innen) als Innovatoren aus. Den Publikumspreis von DDW erhielten zusätzlich Petra Blume, Optimal Systems (Technologie & Produkte), Prof. Dr. Guido Quelle, Mandat Management (Beratung), Michaela Tiedemann, Alexander Thamm GmbH (Digitalisierung), Veronika Classen, Reinsclassen GmbH (Marke & Kommunikation), Dr. Annett Tischendorf, Tempton Holding GmbH (Arbeitswelten), Hans-Jürgen Petrauschke, Rheinkreis Neuss (Öffentliche Hand/Standorte) und Judith Williams (Ehrenpreis).
[mehr…]

„Endlich Urlaub! Die Kreuzfahrthäfen dieser Welt“ – Klüh Catering serviert Ferienlust zum Essen

April 25, 2018

Aufheiternde Urlaubsdeko und entsprechende Gerichte in 120 Betriebsrestaurants – Foto: Klüh

So schmeckt der Urlaub! Gemeinsam mit der TUI Cruises GmbH und der sea chefs Holding AG servierte Klüh Catering in einer Aktionswoche in 120 Betriebsrestaurants bundesweit Gerichte aus der Welt der touristischen Seefahrt. Unter dem Motto „Endlich Urlaub! Die Kreuzfahrthäfen dieser Welt“ präsentierten die Klüh Teams den Gästen jeweils fünf Urlaubsmenüs –inklusive einem „Mein Schiff“-Cocktail. [mehr…]

« Vorherige SeiteNächste Seite »