News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 27, 2017

  • Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßt Tour-Direktor Christian Prudhomme in Düsseldorf
    Oberbürgermeister Geisel und Flughafen-Chef Thomas Schnalke empfingen den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, bei seiner Ankunft am Flughafen Düsseldorf. weiter…
  • Der „Pulse of Europe“ schlägt in Düsseldorf auch beim Start der Tour de France
    Düsseldorf steht im Zeichen des Starts der legendären Frankreich-Rundfahrt. weiter…
  • Temporäre Fußgängerbrücken und Besucherterrassen zur Tour de France kommen
    Der Aufbau der elf temporären Brücken, die Querung der Tourstrecke, die die Radrennfahrer während der 1. Etappe des Grand Départ Düsseldorf 2017 ermöglichen, beginnt in der Nacht von Montag, 26. Juni, auf Dienstag, 27. Juni. Parallel werden Besucherterrassen für Bezahlpublikum an der Königsallee eingerichtet. weiter…
  • Vom Überleben ins Leben kommen
    Der Fachtag „Flucht und Gesundheit II“ der psychoszozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Düsseldorf greift die psychischen und gesundheitlichen Probleme von Flüchtlingen am Dienstag, 4. Juli, ab 14 Uhr auf. weiter…

[mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 26, 2017

  • MySchleppApp gewinnt Rheinland-Pitch-Finale
    Das Start-Up-Unternehmen MySchleppApp hat das Rheinland-Pitch-Finale in der Station Airport gewonnen. weiter…

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 23, 2017

  • Neuankömmlinge im Aquazoo Löbbecke Museum: Die Brillenpinguine sind da
    Vor zwei Wochen trat ein gutes Dutzend Brillenpinguine ihre Reise an weiter…
  • Über Chemnitz im Trikot des Deutschen Meisters zum Grand Départ nach Düsseldorf
    Auch der große Radsport verbindet die beiden Partnerstädte Düsseldorf und Chemnitz. weiter…
  • Gartenamt pflanzt Motive zum Grand Départ Düsseldorf 2017
    Im Blumenschmuck der Sommerblumenbepflanzung greifen die städtischen Gärtner in diesem Jahr Farben und Enbleme der Tour de France auf. weiter…
  • Endstation der „Tour de Post“ am Düsseldorfer Rathaus
    2017 feiert das Fahrrad seinen 200. Geburtstag. Dieses Ereignis hat der Ingolstädter Briefzusteller Richard Neugebauer zum Anlass genommen, sich auf die „Tour de Post“ zu machen. weiter…
  • Familien-Brunch und Projektpräsentation im zitty.familie
    Im städtischen Haus für Kinder, Jugendliche und Familien „zitty.familie“ heißt es am Sonntag, 2. Juli, herzlich willkommen zum Familien-Brunch in der Stadtmitte weiter…

[mehr…]

Die Hitze – Düsseldorf lechzt nach Wasser

Juni 23, 2017

Die Hitze der vergangenen Tage hat zu einem deutlich erhöhten Wasserverbrauch in Düsseldorf geführt, melden die Stadtwerke Düsseldorf.  Allein am Dienstag waren es 193.450 Kubikmeter, das entspricht umgerechnet rund 500.000 gefüllten Badewannen. Üblicherweise werden an einem Juni-Tag in Düsseldorf etwa 160.000 Kubikmeter Wasser verbraucht, der Dienstag lag somit gut 20 Prozent über diesem Wert.  

Auch mit Blick auf die gesamte Woche vom 16. bis 22. Juni hat die Hitzewelle eine markante Spur in der Verbrauchsstatistik hinterlassen. Insgesamt flossen an diesen sieben Tagen 1,2 Millionen Kubikmeter durch die Düsseldorfer Wasserhähne, normalerweise sind es an einem Tag im Juni nur 1,12 Millionen Kubikmeter Trinkwasser.

Aufbau der Größten Kirmes am Rhein hat begonnen – Hier der Lageplan mit der kompletten Liste der Attraktionen

Juni 23, 2017

Montag stellt sich Österreichs junger Erfolgspolitiker Sebastian Kurz den Fragen von RP-Chefredakteur Michael Bröcker – Dritter Kanzlerkandidat im Ständehaus

Juni 23, 2017

Nach SPD-Chef Martin Schulz und Kanzlerin Angela Merkel stellt sich am Montag beim 73. „Ständehaus Treff“ der österreichische Außenminister Sebastian Kurz den Fragen von RP-Chefredakteur Michael Bröcker. Der 30-Jährige kandidiert im Oktober für das Amt des Bundeskanzlers in der Alpenrepublik.

Kurz, der am 27. August 31 Jahre alt wird, gilt neben dem französischen Präsidenten Macron als eines der größten Polit-Talente der Welt. Mit 25 wurde „der Sebastian“, wie ihn seine Vertrauten nennen, Staatssekretär für Integration, mit 27 Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres und in diesem Jahr übernahm er auch noch die Funktion des Vorsitzenden der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 23.06.2017

Juni 23, 2017

BILD Düsseldorf: POLIZEI STELLT RASER-UNFALL NACH – Nachts am Tatort +++ Sachverständiger steuert Auto von Todes-Fahrer Manuel S. (28)

EXPRESS Düsseldorf: RUND UM DIE FH WÄCHST UNSER NEUES IN-VIERTEL – Hipper, junger, kreativer-aber bloß nicht zu teuer, das ist der Trend in Derendorf

RHEINISCHE POST Düsseldorf: TAGESELTERN: STADT MACHT RÜCKZIEHER – Die Reform der Tagespflege wird verschoben. Eigentlich sollten die Betreuer ihre Zeiten  von August an genau dokumentieren und nur noch einen  Teil ihrer Einnahmen im Voraus erhalten. jetzt werden erst einmal Daten erhoben.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: SCHÜTZEN SETZEN WEITER AUFS PFERD – Trotz Kritik einer Tierschutz-Organisation am Einsatz von Pferden bei Volksfesten halten die Schützenvereine an ihrer Tradition fest.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 23, 2017

  • Abschlussbericht zur Kulturentwicklungsplanung liegt vor
    Der Abschlussbericht für die Kulturentwicklungsplanung (KEP) der Landeshauptstadt Düsseldorf liegt vor. weiter…
  • Welcome Desk heißt Grand Départ-Gäste am Düsseldorfer Flughafen willkommen
    Ab Montag (26. Juni 2017) werden die Besucher des Tour-Starts direkt am Düsseldorfer Flughafen an einem speziellen „Welcome Desk“ zum Grand Départ willkommen geheißen. weiter…
  • Temporäre Fußgängerbrücken und Besucherterrassen zur Tour de France kommen
    Der Aufbau der elf temporären Brücken, die Querung der Tourstrecke, die die Radrennfahrer während der 1. Etappe des Grand Départ Düsseldorf 2017 ermöglichen, beginnt in der Nacht von Montag, 26. Juni, auf Dienstag, 27. Juni. Parallel werden Besucherterrassen für Bezahlpublikum an der Königsallee eingerichtet. weiter…
  • Weitere Werke von Andreas Gursky an Unterstützer des Tour-Starts 2017 in Düsseldorf übergeben
    Heute (22. Juni) konnten weitere Kunstwerke des weltweit renommierten Künstlers und Professors an der Düsseldorfer Kunstakademie Andreas Gursky an Unterstützer des Tour-Starts 2017 übergeben werden. weiter…

[mehr…]

Tribünenkarten für Große Parade der St. Sebastianus-Schützen 1316 am 16. Juli im Hofgarten jetzt im Verkauf

Juni 22, 2017

 

Großartiges Schauspiel – die farbenprächtige Parade der Schützen im Hofgarten – Foto: osicom

Die Große Parade der Schützen über die Reitallee zum Kirmesbeginn – ein großartiger Höhepunkt im Sommerbrauchtum. Auch in diesem Jahr können Gäste den etwa eine Stunde währenden Aufmarsch der Schützen im Hofgarten bequem von der Tribüne verfolgen – farbenprächtige Uniformen und Fahnen, Kapellen und Kutschen, Pferde und – als krönender Abschluss – die Präsentation der Blumenhörner. Jetzt hat der freie Verkauf der Karten begonnen.

Die Tickets für die Parade auf der Reitallee am Sonntag, dem 16. Juli, kosten 12 Euro. Sie sind erhältlich über Wolfgang Heuser, den Schatzmeister der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316, Barbarastr. 2, 40476 Düsseldorf, Telefon: 0211-488023, E-Mail: wolfgang.heuser@schuetzen1316.de

Gäste nehmen ab 15 Uhr ihre Plätze ein und genießen bis zum Eintreffen des Festzuges um 16 Uhr ein Platzkonzert.

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 22.06.2017

Juni 22, 2017

BILD Düsseldorf: GEBURTSORT: RASTSTÄTTE –  Wie Papas Lichthuppe, Blaulicht und ein mutiger Polizist Mohammed auf die Welt halfen

EXPRESS Düsseldorf: Fünf mal elf! Zum jecken Geburtstag: CAMPINOS WELT IN 55 FAKTEN

RHEINISCHE POST Düsseldorf: DÜSSELDORF KÄMPFT MIT DER HITZE – Bereits den  vierten Tag in Folge herrschen in der Stadt mehr als 30 Grad. Messungen belegen: Die mittlere Lufttemperatur steigt seit Jahren  kontinuierlich. Das hat Folgen – auch für die Stadtplanung.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: PASSIERSCHEINE FÜR ANWOHNER – Anwohner und Pflegedienste haben Sorge, wegen der Sperrungen zur Tour ihre Wohnung oder Patienten nicht zu erreichen. Doch bei der Stadt gibt’s eine Sondergenehmigung.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 22, 2017

  • Ansteckende Blutarmut der Einhufer in Düsseldorf festgestellt
    Nach der amtlichen Blutuntersuchung eines Pferdes in einem Reitstall in Düsseldorf-Kalkum hat sich der Verdacht einer Infektion mit der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer bestätigt. Ein Sperrgebiet mit einem Kilometer Radius um den betroffenen Hof wird ausgeschildert. weiter…
  • „Tour de Hospiz“: 20.500 Euro für das Kinderhospiz Regenbogenland
    REWE-Marktchefs, Mitarbeiter und Vertreter der Düsseldorfer Stadtverwaltung sind am Mittwoch, 21. Juni, die Benefiz-„Tour de Hospiz“ geradelt. weiter…
  • Marie-Curie-Gymnasium und Aquazoo Löbbecke Museum besiegeln Kooperation
    Das Marie-Curie-Gymnasium und das Aquazoo Löbbecke Museum pflegen seit Jahren einen regen Austausch, insbesondere im Zusammenhang mit dem als vorbildlich geltenden Schulvivarium, das kürzlich durch ein großes Freigehege erweitert wurde. weiter…

[mehr…]

Klüh sponsert Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

Juni 21, 2017

Klüh Holding-Geschäftsführer Reiner Worbs (links) mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Klüh Cleaning-Geschäftsführer Vertrieb Christian Wilms (rechts) am Klüh Stand auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress. Das Unternehmen sponsert den Kongress. 

 

 

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin ist der führende Kongress für Entscheider im Gesundheitswesen in Deutschland. Klüh Multiservices, Düsseldorf, ist in diesem Jahr erstmalig Hauptsponsor der Veranstaltung, an der rund 1000 hochrangige Vertreter von Krankenhäusern und Kliniken teilnehmen. Im Dialog mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Topmanagern im Gesundheitswesen ging es um Innovation, Qualitätssicherung und weitere bedeutende Themen. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 20, 2017

  • Akute Waldbrandgefahr bedroht den Stadtwald
    Im Stadtwald herrscht derzeit akute Waldbrandgefahr. Darauf weisen die städtische Forstabteilung sowie die Feuerwehr Düsseldorf hin. Nach dem anhaltend schönen Wetter der letzten Tage und des geringen Niederschlags reicht bereits ein kleiner Funke aus, um trockenes Laub oder Gras anzuzünden. weiter…
  • Im Rhein herrscht Lebensgefahr!
    In den vergangenen Jahren wurde der Rhein immer wieder zur Todesfalle – im Rhein herrscht Lebensgefahr! Die aktuellen sommerlichen Temperaturen werden wieder so manchen Menschen zum Bad ins kühle Nass locken. Doch das Schwimmen birgt vor allem in Freigewässern Gefahren. weiter…
  • Alle Wege führen nach Rom – Antike Keramik aus Italien
    Das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, entführt seine Besucherinnen und Besucher am Mittwoch, 28 Juni, 18 Uhr in der Führung „Alle Wege führen nach Rom – Antike Keramik aus Italien“ in das antike Italien. weiter…
  • „Tag der offenen Tür“ im Feuerwehrhaus Kalkum
    Die Löschgruppe Kalkum der Freiwilligen Feuerwehr lädt am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr unter dem Leitsatz „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ ins Gerätehaus in den Düsseldorfer Norden ein. weiter…

[mehr…]

Für den Gin Tonic zu zweit am Abend: Schmittmann stellt den 1818 jetzt auch als „Bezaubernde Ginnie“ ins Regal

Juni 20, 2017

Gin liegt klar im Trend. Was für junge Leute heute als köstliche Entdeckung gilt, hatte die Schmittmann Edelbrennerei in Niederkassel schon vor Jahrzehnten kreiert: Einen ehrlichen Gin, der aus besten Zutaten und mit Ruhe hergestellt wird.

Die alte Familienrezeptur haben Sonja und Vera Schmittmann (Foto links) dem Zeitgeist entsprechend erfrischt. Und der 1818 Designflasche jetzt noch die Babyversion zur Seite gestellt, das „Bezaubernde Ginnie“-Fläschchen für den Drink zu zweit am Abend, aber auch ideal als Mitbringsel zur Party.

Das 0.04 l Fläschchen des Düsseldorf Gin gibt’s direkt bei Schmittmann oder im gut sortierten Fachhandel.

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 20, 2017

  • Künstleraustausch zwischen Düsseldorf und Vilnius
    Die Künstler Dovilé Dagiené und Matthias Grotevent präsentieren vom 23. Juni bis 2. Juli ihre Arbeiten im Atelier am Eck, Himmelgeister Straße 107E. weiter…
  • Beim „Festival du Tour“ am Landtag und auf dem Burgplatz wird so richtig „sportlich“ gefeiert
    Auf der Wiese zwischen Apolloplatz und Rheinturm wird beim „Festival du Tour“ der Grand Départ Düsseldorf 2017 so richtig „sportlich“ gefeiert. weiter…
  • OSD entdeckt drei Jungkatzen in Papiertüte
    Ein Streifenteam des Ordnungsamtes entdeckte am frühen Sonntagmorgen auf der Heerstraße in Oberbilk drei Jungkatzen in einer Papiertüte. Die ausgesetzten und offenkundig unterernährten Kätzchen wurden zur Behandlung und Versorgung in eine Tierklinik gebracht. weiter…
  • Abendspaziergang durch den VHS-Biogarten
    Im Zuge der Reihe „Führungen in Park­anlagen und Land­schaften“ bietet das Gartenamt am Mittwoch, 21. Juni, 20 Uhr, einen Abendspaziergang durch den VHS-Biogarten an. Treffpunkt ist direkt am VHS-Biogarten mitten im Südpark. weiter…

[mehr…]

Nächste Seite »