Heute „soft opening“ – Trendiger Modeshop „DasWerk“ aus Köln bereichert die Kö – Bunkerlampen aus der DDR

Oktober 20, 2017

Kein Rohbau – so sieht es am Tag der inoffiziellen Eröffnung aus – DasWerk an der Kö 98

An der Decke hängen skurrile Lampen, es handelt sich um Beleuchtungskörper aus einem Bunker der DDR. Die Wand, auf die der Besucher schaut, ist unverkleidet – Absicht. Der Shop „DasWerk“ an der KÖ 98, der heute inoffiziell eröffnet wird, ist alles andere als normal. 

„Wir machen individuelle Mode“, sagt Mica, einer der Inhaber. Alles handmade, übrigens. Hier ein kleiner Einblick: DasWerk.

Hermann Franzen gibt den Stab weiter – Oberhaupt einer der wenigen großen Kaufmannsfamilien an der Kö zieht sich ins Privatleben zurück

September 12, 2017

Hermann Franzen (links) – und die Familie (v. l.) Peter Franzen, Steffi Kluth-Franzen, Claus, Hermann und Marietta Franzen – Foto: Judith Büthe

Er ist das Oberhaupt einer der letzten großen Kaufmannsfamilien der Kö. Er gehört zu jenen renommierten Kaufleuten, die den Düsseldorfer Prachtboulevard maßgeblich geprägt haben. Hermann Franzen war 51 Jahre lang Gesicht und Seele des gleichnamigen Luxusgeschäfts Hermann Franzen GmbH & Co. KG auf der Königsallee 42. Jetzt gab er anlässlich seines 77. Geburtstages am 26. August seinen Rückzug aus der Geschäftsführung der Firma bekannt. „Mit einem weinenden und einem lachenden Auge werde ich mich ab jetzt ins Private zurückziehen. Ich habe mein ganzes Herz in die Firma gesteckt, deswegen war der Entschluss zum Ausstieg nicht leicht, aber ich bin stolz, dieses Erbe nun
komplett an meine Kinder zu übergeben. Ich weiß, sie werden meine Nachfolge mehr als würdig antreten“, so Hermann Franzen. [mehr…]

Sneakers de luxe auf mehr Raum

März 24, 2017

Sondermodelle in Reihe – Foto: afew

Streng limitierte Special Editions, eigens entworfene Sondermodelle, über 600 Sneaker-Brands auf 130 Quadratmetern – der deutsche Sneaker Store Afew zählt zu den einflussreichsten Retailern der nationalen sowie internationalen Schuhbranche. Sneakerfans campieren regelmäßig vor der Ladentür, um einen Schuh der begehrten und streng limitierten Special Editions zu ergattern. Sneaker Modelle wie der Adidas Yeezy oder der Nike Foamposite Galaxy gehen dabei für Preise zwischen 750,00 und 3.000 Euro über die Ladentheke. Prominente Kunden wie Jérôme Boateng, Wu Tang Clan, Lena Meyer-Landrut oder Lil Jon zählen zur Stammkundschaft des bekannten Stores im Düsseldorfer Japan Viertel. [mehr…]

„Gloria- Deutscher Kosmetikpreis11 erwartet großes Staraufgebot

März 21, 2017

Düsseldorf,  21. März  2017. Nun  stehen  alle prominenten Laudatorinnen  für „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ fest: Auch die Schauspielerinnen  Nastassja Kinski (Foto (c)_Raphael Stötzel) und Stephanie Stumph halten während der festlichen Galajeweils eine Laudatio auf die Gewinner.

Sie stehen neben Natalia  Wörner,  Ann-Kathrin  Kramer und Mariella Ahrens  auf der Bühne, um  die Preisträger zu ehren. Der amtierende Mister Germany,  Dominik Bruntner aus Baden-Württemberg, wird den Preisträgern  ihren Gloria-Award  mit überreichen.  Wie bereits im letzten Jahr führt Moderator Alexander Mazza mit Charme und Esprit durch den Abend.

Ebenfalls zur Verleihung erwartet werden die Models Anna  Hiltrop,  GNTM-Siegerin Kim Hnizdo  und Miss World 2003 Rosanna  Davison. Für Glamour aus der Film- und Fernsehwelt sorgen die Schauspielerinnen Christine Kaufmann, Miriam Lahnstein,  Cheryl Shepard, Nadine Menz und ihr Kollege Sirnon Böer. Auch die Moderatorinnen  Caroline Beil und Anastasia Zampounidis freuen sich darauf, über den roten Teppich zu schreiten und die Galaveranstaltung zu erleben. Komplettiert  wird das Staraufgebot von Designer Thomas Rath, Hair & Make-up Artist Boris Entrup sowie Turnerin Magdalena Brezska.

Mit „Gloria  – Deutscher  Kosmetikpreis“ zeichnet KOSMETIK  international seit 2014 einmal im Jahr Hautpflege-Experten   in  verschiedenen Kategorien für  überragende Leistungen und  besonderen Kundenservice aus. Verliehen  wird die Auszeichnung im Rahmen eines festlichen Gala-Abends am 31. März   2017  im  Düsseldorfer  Hitton Hotel. Die   Entscheidung der  Jury  – Kenner der  Branche, Wirtschaftsexperten  sowie erfahrene Beauty-Redakteurinnen  – basiert auch auf der Bewertung von anonymen Testkunden (International Service Check). [mehr…]

Düsseldorf – auch im Beauty Business die Nase vorn

Januar 3, 2017

 

Düsseldorf – auch führend im Beauty Business Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Düsseldorf ist als Lifestyle- und Modestadt, als Kunstmetropole und Sportstadt sowie als Messe- und Kongressstadt bekannt. In den vergangenen Jahren hat sich Düsseldorf aber auch als die Beauty-Hauptstadt Deutschlands etabliert. In der NRW-Hauptstadt haben zahlreiche Unternehmen dieses Bereichs ihren Hauptsitz, hier gibt es überdurchschnittlich viele Beauty-Dienstleister und von der Messe gehen in jedem Frühjahr mit den drei Leitmessen BEAUTY DÜSSELDORF, TOP HAIR International und make-up artist design show wichtige Impulse und Trends für die Beauty-Branche aus. [mehr…]

Zum Abschied noch ein gutes Werk: Dessous Queen Claudia Rüdinger feiert Sonntag mit Freunden und Kunden Abschied aus der Lorettostraße – und Sascha Klaar rockt den Shop

August 31, 2016

claudia-ruedinger-300x199Was Düsseldorfs Dessous-Queen Claudia Rüdinger (Foto) zum 30. Firmenjubiläum auf die Beine stellte, konnte sich sehen lassen: Mehr als 600 Gäste strömten 2008 zu ihrer Gala im Intercontinental an der Kö, wo die erfolgreiche Expertin für die „zweite Haut der Frau“ Lieferanten, Kunden und Freunde zu einem hinreißenden Programm eingeladen hatte, bei dem – wen wundert’s – Dessous im Mittelpunkt standen (siehe Foto unten).

Eine Auktion vor Ort erzielte damals runde 30.000 Euro für das Kinderhilfezentrum Eulerstraße.

Zarte Dessous waren ihre Stärke. Doch ein starker Zug von ihr war auch immer ihre Hilfsbereitschaft, wobei das Kinderhilfezentrum ihr stets besonders am Herzen lag. Nachdem sie mit Ihrem Mann Dirk und einem erfahrenen Team die in NRW führenden Dessous- und Wäschegeschäfte über mehr als drei Jahrzehnte geführt hatte, betrieb sie einige Jahre den Lifestyle Shop „Four Seasons“ in der Lorettostraße.

claudiaJetzt wollen die Rüdingers, die Fernreisen und Kreuzfahrten als Hobby entdeckt haben, stärker ihr Leben genießen und auch der letzte Shop Claudias, das „Four Seasons Backstage“ wandert in neue Hände – ein Start Up zieht ein.

Verbliebene Ware und Außergewöhnliches wie ein uraltes Radio von Radiosammler Klaus Gordziel, ein Werk von Künstler Michael Burges (von Anna Troner Art Consulting), Bilder von Horst Kordes und Ivana Hammerle-Szmyt und attraktive Antiquitäten kommen unter den Hammer – natürlich für das Kinderhilfezentrum.

Wer ein großes Herz hat, ein Scheinchen in der Brieftasche und darüber hinaus ein, zwei schöne Stunden mit dem Freundes- und Kundenkreis der Rüdingers verbringen möchte, sollte am Sonntag (12-18 Uhr, Auktion ca. 14 Uhr) vorbeischauen – „Four Seasons Backstage“, Lorettostraße 8. Ein musikalisches Highlight der Extraklasse gibt es auch: Pianist Sascha Klaar, ein Freund des Hauses, rockt den Shop.

 

CPD Düsseldorf: Jetzt auch mit Plattform für Streetstyle

Juli 11, 2016

Die Rheinmetropole ist unangefochten der wirtschaftlich bedeutendste Modestandort Deutschlands, der sich mit kreativem Potenzial immer wieder neu erfindet und mit soliden Fakten und Zahlen glänzt. Nachwuchsförderung und innovative, neue Konzepte finden hier Anklang und Unterstützung.

Die Modemessen der Stadt präsentieren sich selbstbewusst und setzen positive Zeichen für Düsseldorf. Die GALLERY und RED CARPET  bauen strategische Allianzen mit lokalen sowie internationalen Playern aus. Die SUPREME WOMEN&MEN fokussiert sich auf Internationalität und arbeitet expansiv an internationalen Verbindungen. [mehr…]

Fashion Net präsentiert Düsseldorfer Designerinnen bei „POP UP-NOW“

Mai 10, 2016

pop

Unter dem Motto DISCOVER.CONNECT.SHOP lädt „Fashion Net“ alle Mode-und Lifestyle-Interessierten zu einem innovativen Event mit Messecharakter am Platz der Ideen in Düsseldorf:  Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr bringt die Markenplattform POPUP-NOW am 21. Mai nicht nur Konsumenten sondern auch Branchenteilnehmer mit überwiegend Online agierenden Brands zusammen.

Fashion Net präsentiert im Rahmen von POPUP-NOW sieben Düsseldorfer Labels aus den Bereichen Accessoires und Damenmode, welche die große Vielfalt der hiesigen Designszene widerspiegeln: Stella Achenbach – Identity Goods, Ariane Ernst, gesinejost, Laurence Leleux, URSBOB, Bachhoch2 und Strehlow. [mehr…]

Morgen: Marketing-Club diskutiert Modestandort Düsseldorf

April 13, 2016

DUESSELDORF, GERMANY - JANUARY 30:  Models walk the runway at the Laurence Leleux show as part of Fashion Net Presents Duesseldorf Designers during Platform Fashion January 2016 at Areal Boehler on January 30, 2016 in Duesseldorf, Germany.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion)

Foto: Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion /Fashion Net

Ist Düsseldorf wirklich die heimliche Nr. 1 in Sachen Mode? Fünf ausgewiesene Branchenexperten der Stadt diskutieren unter der Leitung von Lifestyle- und Kommunikationsexpertin Alexandra Iwan (Presseagentur Textschwester/Fashion Net e.V.), welche innovativen Konzepte den Modestandort Düsseldorf an die Spitze führen. Mit kurzen, programmatischen Statements, Fakten, Emotionen und spannenden Gästen!

Auf diese Diskutanten freuen sich morgen die Mitglieder des Marketing-Club Düsseldorf:

  • Klaus Brinkmann, Vorstand Fashion Net
  • Uwe Kerkmann, Leiter der Wirtschaftsförderung, Fashion net e.V.
  • Andrea Greuner, Chefredakteurin TM
  • Roland Schweins, Geschäftsführer Styleranking
  • Marion Strehlow, Modedesignerin

Wir berichten über die Diskussion am Freitag.

 

CPD-Termine 2017 bereits festgelegt – Planungssicherheit für Modebranche

Februar 19, 2016

DownloadBereits jetzt hat das Fashion Net Düsseldorf die Termine für die CPD 2017 festgelegt. Demnach finden die Düsseldorfer Ordertage vom 27. bis 30. Januar 2017 und vom 21. bis 24. Juli 2017 statt.

Unter der gemeinsamen Dachmarke CPD ist Düsseldorf bevorzugte Anlaufstelle für nationale und internationale Einkäufer und Händler. Das Zusammenspiel der einzelnen Messen – GALLERY und RED CARPET, Supreme Women&Men Düsseldorf und DATE, der innovativen Orderzentren Halle 29/30 und Düsseldorf Fashion House, des Fashion Square sowie vieler weiterer Showrooms internationaler Marken, macht die CPD in Düsseldorf zu einer einzigartigen Orderplattform in Europa. Zusätzliche Angebote wie PLATFORM FASHION oder neue Formate wie sparkle connect und FASHION LECTURES bieten den Besuchern wichtigen kreativen Input und Inspirationen.

Die frühzeitige Festlegung der Ordertermine soll der Branche die notwendige Planungssicherheit über die kommende Saison hinaus vermitteln. Wie bereits in den vergangenen Saisons agieren die Messen vereint unter der Dachmarke CPD.

Fashion Net Düsseldorf ist der zentrale Kommunikationskanal für die Modebranche in Düsseldorf und informiert kontinuierlich und aktuell über alle Themengebiete rund um die Messen, Ordermöglichkeiten, Events, zukünftige Termine und News.

Modebranche feiert blumig

Februar 1, 2016

fashion net

Gastgeber und Sponsoren des Fashion Net-Abends – Foto: Uli Steinmetz

Beim fünften Fashion Net & Friends Come Together, das traditionell am CPD-Sonntag stattfindet, stand dieses Mal alles unter dem Thema „Flower Market“. Passend zur neuen Location: Im Blumengroßmarkt kamen die Macher der Modeszene zusammen, um sich bei lockere Atmosphäre und prominenten Musikacts auszutauschen. [mehr…]

Ab morgen ist Düsseldorf wieder Modehauptstadt

Januar 28, 2016

Düsseldorf ist und bleibt Modestandort Nummer 1 – Planungssicherheit, konsequentes Business und gezielte Fokussierung auf die Orderabläufe sind am Standort garantiert. Außerdem setzt Düsseldorf verstärkt auf Nachwuchsförderung, Innovation und Kreativität.

Unter dem Motto „Insights into future fashion trends“ finden erstmals die sogenannten FASHION LECTURES statt: Vorträge und Diskussionen setzen sich mit technischen Innovationen, aktuellen Trends in der Modewelt und der Zukunft des Handels auseinander.

Die junge Gründerin Judith Behmer, die zur vergangenen CPD den ersten Start-Up Pitch für die Mode- und Textilbranche realisierte, präsentiert in dieser Saison eine außergewöhnliche Vertriebs- und Netzwerk-Plattform: Das innovative Eventformat „sparkle connect“ bringt Mode Startups mit Investoren und Bekleidungsunternehmen zusammen.

Eine zentrale Rolle werden auch zu dieser CPD die Hallen des Areal Böhler einnehmen. Neben PLATFORM FASHION findet die GALLERY und RED CARPET erstmalig in allen Eventhallen des Areals statt. [mehr…]

Kö-Bogen feiert 2. Geburtstag – Shopping bis 22 Uhr

Oktober 15, 2015

Model Caro_1_(c)_Andreas Bretz

Mode, Musik, Neuheiten und gute Gespräche – zum Geburtstag ist der Kö-Bogen bis 22 Uhr geöffnet. Foto: Andreas Bretz

Der Kö-Bogen wird im Oktober 2015 zwei Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums findet – wie bereits im letzten Jahr – eine große Shoppingparty statt. Unter dem Motto „A celebration of fashion, style and inspirations“ sind am 16. Oktober 2015 sämtliche Geschäfte im Kö-Bogen bis 22.00 Uhr geöffnet. Die mittlerweile zweite lange Lifestyle-Nacht verspricht eine Vielzahl exklusiver Highlights, limitierter Editionen und Überraschungen.

„Das gesamte Konzept spricht für die Innovation des Mode- und Wirtschaftsstandorts Düsseldorf und für den Kö-Bogen als modernes Wahrzeichen der Stadt. Wir freuen uns zum ersten Mal bei der Kö-Bogen Lifestyle Night dabei zu sein, da wir zur Premiere noch kein Mieter im Kö-Bogen waren“, freut sich Dagny Kaske, Country Retail Manager Germany von „Twin Set“, auf die lange Shoppingparty. [mehr…]

Modemacher feiern erfolgreiche CPD

Juli 27, 2015

Wolfgang Hein und Uwe Kerkmann

Wolfgang Hein (Fashion Net, links), Uwe Kerkmann (Wirtschaftsförderung) – Foto: Uli Steinmetz

Am CPD-Sonntag lud das Fashion Net zum vierten Mal zum größten Branchentreff Deutschlands in das Partnerhotel INNSIDE in Düsseldorf Derendorf ein.

Vorstandsvorsitzender Klaus Brinkmann betonte in seiner Ansprache die Bedeutung des Modestandorts Düsseldorf: „Wir alle leisten am Standort sehr gute Arbeit. Das Fashion Net hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Doch wir brauchen die Unterstützung unserer bestehenden Sponsoren und rufen dazu auf, neue Mitglieder dazuzugewinnen. Die positive Entwicklung soll so weitergehen wie bisher und nur gemeinsam – und mit neuen potentiellen Sponsoren – können wir zusammen in Düsseldorf noch stärker werden.“ [mehr…]

L’Oréal: Neues Hauptquartier Bekenntnis zu Düsseldorf

Mai 3, 2015

Bald ein „Hingucker“ am Kennedydamm – das neue Hauptquartier von L’Oréal – Foto: die developer/HPP

Seit einem Vierteljahrhundert ist L’Oréal, der französische Weltkonzern für Kosmetikprodukte, in Düsseldorf vertreten. Nun legt die deutsche L’Oréal Tochtergesellschaft ein klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf ab und gibt den Projektentwicklern „die developer“ den Zuschlag, ein neues Headquarters an einem Standort in prominenter Lage zu planen. Das Haus, entworfen von den HPP Architekten, soll 16 Stockwerke hoch sein. [mehr…]

Nächste Seite »