CPD Düsseldorf: Jetzt auch mit Plattform für Streetstyle

Juli 11, 2016

Die Rheinmetropole ist unangefochten der wirtschaftlich bedeutendste Modestandort Deutschlands, der sich mit kreativem Potenzial immer wieder neu erfindet und mit soliden Fakten und Zahlen glänzt. Nachwuchsförderung und innovative, neue Konzepte finden hier Anklang und Unterstützung.

Die Modemessen der Stadt präsentieren sich selbstbewusst und setzen positive Zeichen für Düsseldorf. Die GALLERY und RED CARPET  bauen strategische Allianzen mit lokalen sowie internationalen Playern aus. Die SUPREME WOMEN&MEN fokussiert sich auf Internationalität und arbeitet expansiv an internationalen Verbindungen. [mehr…]

Fashion Net präsentiert Düsseldorfer Designerinnen bei „POP UP-NOW“

Mai 10, 2016

pop

Unter dem Motto DISCOVER.CONNECT.SHOP lädt „Fashion Net“ alle Mode-und Lifestyle-Interessierten zu einem innovativen Event mit Messecharakter am Platz der Ideen in Düsseldorf:  Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr bringt die Markenplattform POPUP-NOW am 21. Mai nicht nur Konsumenten sondern auch Branchenteilnehmer mit überwiegend Online agierenden Brands zusammen.

Fashion Net präsentiert im Rahmen von POPUP-NOW sieben Düsseldorfer Labels aus den Bereichen Accessoires und Damenmode, welche die große Vielfalt der hiesigen Designszene widerspiegeln: Stella Achenbach – Identity Goods, Ariane Ernst, gesinejost, Laurence Leleux, URSBOB, Bachhoch2 und Strehlow. [mehr…]

Morgen: Marketing-Club diskutiert Modestandort Düsseldorf

April 13, 2016

DUESSELDORF, GERMANY - JANUARY 30:  Models walk the runway at the Laurence Leleux show as part of Fashion Net Presents Duesseldorf Designers during Platform Fashion January 2016 at Areal Boehler on January 30, 2016 in Duesseldorf, Germany.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion)

Foto: Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion /Fashion Net

Ist Düsseldorf wirklich die heimliche Nr. 1 in Sachen Mode? Fünf ausgewiesene Branchenexperten der Stadt diskutieren unter der Leitung von Lifestyle- und Kommunikationsexpertin Alexandra Iwan (Presseagentur Textschwester/Fashion Net e.V.), welche innovativen Konzepte den Modestandort Düsseldorf an die Spitze führen. Mit kurzen, programmatischen Statements, Fakten, Emotionen und spannenden Gästen!

Auf diese Diskutanten freuen sich morgen die Mitglieder des Marketing-Club Düsseldorf:

  • Klaus Brinkmann, Vorstand Fashion Net
  • Uwe Kerkmann, Leiter der Wirtschaftsförderung, Fashion net e.V.
  • Andrea Greuner, Chefredakteurin TM
  • Roland Schweins, Geschäftsführer Styleranking
  • Marion Strehlow, Modedesignerin

Wir berichten über die Diskussion am Freitag.

 

CPD-Termine 2017 bereits festgelegt – Planungssicherheit für Modebranche

Februar 19, 2016

DownloadBereits jetzt hat das Fashion Net Düsseldorf die Termine für die CPD 2017 festgelegt. Demnach finden die Düsseldorfer Ordertage vom 27. bis 30. Januar 2017 und vom 21. bis 24. Juli 2017 statt.

Unter der gemeinsamen Dachmarke CPD ist Düsseldorf bevorzugte Anlaufstelle für nationale und internationale Einkäufer und Händler. Das Zusammenspiel der einzelnen Messen – GALLERY und RED CARPET, Supreme Women&Men Düsseldorf und DATE, der innovativen Orderzentren Halle 29/30 und Düsseldorf Fashion House, des Fashion Square sowie vieler weiterer Showrooms internationaler Marken, macht die CPD in Düsseldorf zu einer einzigartigen Orderplattform in Europa. Zusätzliche Angebote wie PLATFORM FASHION oder neue Formate wie sparkle connect und FASHION LECTURES bieten den Besuchern wichtigen kreativen Input und Inspirationen.

Die frühzeitige Festlegung der Ordertermine soll der Branche die notwendige Planungssicherheit über die kommende Saison hinaus vermitteln. Wie bereits in den vergangenen Saisons agieren die Messen vereint unter der Dachmarke CPD.

Fashion Net Düsseldorf ist der zentrale Kommunikationskanal für die Modebranche in Düsseldorf und informiert kontinuierlich und aktuell über alle Themengebiete rund um die Messen, Ordermöglichkeiten, Events, zukünftige Termine und News.

Modebranche feiert blumig

Februar 1, 2016

fashion net

Gastgeber und Sponsoren des Fashion Net-Abends – Foto: Uli Steinmetz

Beim fünften Fashion Net & Friends Come Together, das traditionell am CPD-Sonntag stattfindet, stand dieses Mal alles unter dem Thema „Flower Market“. Passend zur neuen Location: Im Blumengroßmarkt kamen die Macher der Modeszene zusammen, um sich bei lockere Atmosphäre und prominenten Musikacts auszutauschen. [mehr…]

Ab morgen ist Düsseldorf wieder Modehauptstadt

Januar 28, 2016

Düsseldorf ist und bleibt Modestandort Nummer 1 – Planungssicherheit, konsequentes Business und gezielte Fokussierung auf die Orderabläufe sind am Standort garantiert. Außerdem setzt Düsseldorf verstärkt auf Nachwuchsförderung, Innovation und Kreativität.

Unter dem Motto „Insights into future fashion trends“ finden erstmals die sogenannten FASHION LECTURES statt: Vorträge und Diskussionen setzen sich mit technischen Innovationen, aktuellen Trends in der Modewelt und der Zukunft des Handels auseinander.

Die junge Gründerin Judith Behmer, die zur vergangenen CPD den ersten Start-Up Pitch für die Mode- und Textilbranche realisierte, präsentiert in dieser Saison eine außergewöhnliche Vertriebs- und Netzwerk-Plattform: Das innovative Eventformat „sparkle connect“ bringt Mode Startups mit Investoren und Bekleidungsunternehmen zusammen.

Eine zentrale Rolle werden auch zu dieser CPD die Hallen des Areal Böhler einnehmen. Neben PLATFORM FASHION findet die GALLERY und RED CARPET erstmalig in allen Eventhallen des Areals statt. [mehr…]

Kö-Bogen feiert 2. Geburtstag – Shopping bis 22 Uhr

Oktober 15, 2015

Model Caro_1_(c)_Andreas Bretz

Mode, Musik, Neuheiten und gute Gespräche – zum Geburtstag ist der Kö-Bogen bis 22 Uhr geöffnet. Foto: Andreas Bretz

Der Kö-Bogen wird im Oktober 2015 zwei Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums findet – wie bereits im letzten Jahr – eine große Shoppingparty statt. Unter dem Motto „A celebration of fashion, style and inspirations“ sind am 16. Oktober 2015 sämtliche Geschäfte im Kö-Bogen bis 22.00 Uhr geöffnet. Die mittlerweile zweite lange Lifestyle-Nacht verspricht eine Vielzahl exklusiver Highlights, limitierter Editionen und Überraschungen.

„Das gesamte Konzept spricht für die Innovation des Mode- und Wirtschaftsstandorts Düsseldorf und für den Kö-Bogen als modernes Wahrzeichen der Stadt. Wir freuen uns zum ersten Mal bei der Kö-Bogen Lifestyle Night dabei zu sein, da wir zur Premiere noch kein Mieter im Kö-Bogen waren“, freut sich Dagny Kaske, Country Retail Manager Germany von „Twin Set“, auf die lange Shoppingparty. [mehr…]

Modemacher feiern erfolgreiche CPD

Juli 27, 2015

Wolfgang Hein und Uwe Kerkmann

Wolfgang Hein (Fashion Net, links), Uwe Kerkmann (Wirtschaftsförderung) – Foto: Uli Steinmetz

Am CPD-Sonntag lud das Fashion Net zum vierten Mal zum größten Branchentreff Deutschlands in das Partnerhotel INNSIDE in Düsseldorf Derendorf ein.

Vorstandsvorsitzender Klaus Brinkmann betonte in seiner Ansprache die Bedeutung des Modestandorts Düsseldorf: „Wir alle leisten am Standort sehr gute Arbeit. Das Fashion Net hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Doch wir brauchen die Unterstützung unserer bestehenden Sponsoren und rufen dazu auf, neue Mitglieder dazuzugewinnen. Die positive Entwicklung soll so weitergehen wie bisher und nur gemeinsam – und mit neuen potentiellen Sponsoren – können wir zusammen in Düsseldorf noch stärker werden.“ [mehr…]

L’Oréal: Neues Hauptquartier Bekenntnis zu Düsseldorf

Mai 3, 2015

Bald ein „Hingucker“ am Kennedydamm – das neue Hauptquartier von L’Oréal – Foto: die developer/HPP

Seit einem Vierteljahrhundert ist L’Oréal, der französische Weltkonzern für Kosmetikprodukte, in Düsseldorf vertreten. Nun legt die deutsche L’Oréal Tochtergesellschaft ein klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf ab und gibt den Projektentwicklern „die developer“ den Zuschlag, ein neues Headquarters an einem Standort in prominenter Lage zu planen. Das Haus, entworfen von den HPP Architekten, soll 16 Stockwerke hoch sein. [mehr…]

Franzen empfiehlt sich für Hochzeiten

April 8, 2015

Alles was man für die Hochzeit braucht – Komplettangebot an der Kö – Foto: Franzen

Unter dem Motto „Wedding Chapel“ präsentiert der Lifestyle Concept Store Franzen mit einem spektakulären Luxus-Schaufenster seine glamouröse Spring/Summer-Kollektionen zur Hochzeit. Hauptakteure des künstlerisch inszenierten Bühnenbildes sind eine Braut in einem eigens für Franzen entworfenen Brautkleid und ihr zukünftiger Gatte vor der originell gestalteten Kulisse einer Kapelle. Steffi Kluth-Franzen: „Als Lifestyle Concept Store bieten wir alles aus der Welt des Schönen für jeglichen Anlass.  Aus diesem Grund zählen wir zu den Top-Adressen für Hochzeits-Wunschlisten, die Hochzeitspaare für ihre Gäste in unserem Store oder im Netz erstellen“.

 

 

Düsseldorferinnen in der Endrunde der Make-Up-Meisterschaft

Februar 18, 2015

Jasmin Alleblas und Ksenia Fertich aus Düsseldorf gehören zu den zehn Make-up Profis, die sich erfolgreich für die Deutsche Make-up Meisterschaft im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF 2015 qualifiziert haben. Die eingereichte Bewerbung überzeugte die Jury und so werden Jasmin Alleblas und Ksenia Fertich am Freitag, 27. März 2015, ab 11.00 Uhr ihr Können beweisen. [mehr…]

Erste Winterausgabe der GDS erfolgreich – Schuhmesse gut unterwegs

Februar 6, 2015

Die Düsseldorfer Schuhmessen zeigten den Winter von seiner schönsten Seite: meteorologisch kühl-sonnig und modisch informativ-umfangreich – 900 Brands präsentierten sich in den drei Welten der GDS, 160 Aussteller auf der tag it!.

Die Stimmung war gut. Die Besucher nutzten die Möglichkeit, zu einem frühen Zeitpunkt die neuen Kollektionen zu sichten und die Aussteller begrüßten den intensiven Dialog mit ihren Kunden. Bereits bei ihrer zweiten Ausgabe kristallisiert sich damit heraus, dass die neue GDS als Auftaktveranstaltung von der Branche gut angenommen wird. In Düsseldorf entdeckt man Trends, nimmt Stimmungen wahr, tauscht sich aus. Diese Mischung weckt Lust auf neue Kollektionen, erklärt Werner Matthias Dornscheidt, [mehr…]

Hermès: Neu im Girardet-Haus

Januar 8, 2015

Zwanzig Jahre nach der ersten Ladeneröffnung an der Königsallee 10 ist Hermès jetzt auf die Westseite der Kö gezogen – in das Girardet Haus, Königsallee 27-31, das eine eindrucksvolle, denkmalgeschützte Fassade ziert..

Wie für weltweit alle Hermès Boutiquen, ist die Pariser Architekturagentur RDAI unter der künstlerischen Leitung von Denis Montel für den Entwurf und die architektonische  Planung des Geschäfts verantwortlich.

Konzentriert auf eine einzelne Etage, geteilt in verschiedene Universen, die ineinander übergehen, präsentiert die Boutique alle Handwerkskünste des Hauses Hermès. Licht, Naturtöne und erdfarbene Schattierungen in Kombination mit einer matten, geschliffenen Holzoberfläche erzeugen eine einladende und warme Atmosphäre. [mehr…]

stilwerk erfüllt zum zehnten Mal Kinderwünsche

November 24, 2014

Michael Riemer (Städtisches Kinderhilfszentrum), Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, stilwerk-Manager Gerrit Haaß, Stephan Siebenkotten-Dalhoff (Kinderhilfszentrum) und Helga Welland Vorsitzende des Freundeskreises e.V.

Der Kinderwunschbaum im Düsseldorfer stilwerk feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr im stilwerk die Aktion Kinderwunschbaum- für das Düsseldorfer Kinderhilfezentrum statt. Mit Hilfe der von stilwerk ins Leben gerufenen Initiative „Kinderwunschbaum“ sollen bedürftige Kinder ein Weihnachtspräsent Ihrer Wahl erhalten. Sehr zur Freude von stilwerk Centermanager Gerrit Haaß, [mehr…]

Franzens Winterwelt – der Hingucker auf der Kö

November 19, 2014

Ein Hingucker auf der Kö: Das Winter-Schaufenster von Franzen – Foto: Uschi Fellner

Mit  spektakulären Luxus-Schaufenstern setzt der Lifestyle Concept Store Franzen  in diesem Winter ein Winterwelt-Glanzlicht auf der Königsallee. Designer Domagoj Mršic inszeniert vier Mannequins, gehüllt in Haute Couture von Uschi Sander, in prunkvollem weißem Ambiente.

Kristall von Saint Louis, Geschirr von Versace und Hermès, handgearbeitete Einzelstücke aus der aktuellen Meissen Couture Home Collection und edle Highlights, wie der limitierte Baccarat Chandelier von Philipp Stark sind die luxuriösen Exponate  in diesen wohl phantastischsten Schaufenstern der Kö.

Designer Domagoj Mršic ist Creative Director und Gründer der Agentur Sayonara Visual Concepts und kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Visual Marketing zurückgreifen. Mit seinen außergewöhnlichen Designkonzepten und  ausdrucksvollen Inszenierungen rückt er die Individualität von Marken und Produkten in ein exklusives Licht.  Sein kreativer Zeitgeist und sein unverwechselbarer Stil werden von renommierten internationalen Unternehmen der Mode- und Lifestyle-Branche geschätzt.

Für sein fachliches Engagement wurde er 2010  vom Europäischen Zentralverband für visuelles Marketing/Merchandising BDS e.V. mit dem Award für Best Visual Marketing ausgezeichnet.

 

Nächste Seite »