Rekordbesuch bei Caravan Salon – Noch bis nächsten Sonntag geöffnet

August 27, 2018

Mathilde, Lucie und Lara haben es sich in einem Airtop gemütlich gemacht. Besonders bei Familien steht der Caravan-Urlaub hoch im Kurs.

Die ausgezeichnete Stimmung in der Caravaningbranche mit nie dagewesenen Zahlen bei Neuzulassungen und Besitzumschreibungen ist auch beim CARAVAN SALON mit einem Rekord-Auftakt spürbar. An den ersten drei Tagen kamen in Düsseldorf über 75.000 Besucher zur weltgrößten Messe rund um die mobile Freizeit. „Caravaning ist absolut in. [mehr…]

Pro Wein Goes City wieder ein voller Erfolg

März 20, 2018

Freuten sich über die positive Resonanz auf die Auftaktveranstaltung „Wein & Reisen“ in der Classic Remise Düsseldorf (von links):  Michael Degen, Messe Düsseldorf, OB Thomas Geisel, Otto Lindner, Vorstandssprecher der Destination Düsseldorf und Bestseller-Autor Alexander Oetker

 

Das Konzept, Weinliebhabern Genuss-Events parallel zur Fach-Messe ProWein zu bieten, ist auch in diesem Jahr wieder voll aufgegangen: „Die Vielschichtigkeit und Qualität des Angebots bei ProWein goes city stießen auf sehr positive Resonanz. Vom exquisiten Wein-Degustationsmenü über kostenfreie Winzer-Weinproben bis hin zu Bottle Partys: Hier konnte jeder ‚seine’ Veranstaltung finden“, sagt Boris Neisser von der Destination Düsseldorf. Insgesamt haben rund 10.000 Weinliebhaber 110 Veranstaltungen bei 65 Partnern aus Hotellerie, Gastronomie und Fachhandel besucht. [mehr…]

Haarige Angelegenheit: TOP Hair startet am Samstag

März 6, 2018

Haare, Haare, Haare – darum geht es bei der Fachmesse Top Hair – leider nicht für die Öffentlichkeit – Foto: TOP HAIR International Egbert Krupp

Am Samstag startet TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf. Um für die Zukunft bestens gerüstet zu sein, stellt sich Europas Leitmesse für das Friseurhandwerk in diesem Jahr neu auf. Neben dem Umzug in die Hallen 4, 5 und 6 und einem völlig veränderten Logo soll auch der neue Name für frischen Wind sorgen. Am 10. und 11. März 2018 heißt es erstmals TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf. Das einzigartige Erfolgskonzept mit der Kombination von Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik, Barbers‘ Corner und Kongress bleibt erhalten. Insgesamt 12 Stunden Showzeit, 103 Stunden Workshops und 15 Stunden Kongress mit Vorträgen zu Salonführung und Kommunikation erwartet die Fachbesucher. [mehr…]

Cyclingworld mit 180 Ausstellern

Februar 21, 2018

Initiator Stefan Maly (links), Projektleiter Torsten Abels – Foto: Andreas Endermann

Designorientierte Fahrradkultur trifft auf unverwechselbares Industrieflair – am Wochenende des 7. und 8. Aprils findet zum zweiten Mal die Fahrrad- und E-Bike-Messe CYCLINGWORLD auf dem Areal Böhler in Düsseldorf statt. Nach der erfolgreichen Premiere 2017 mit über 10.000 Messebesuchern, bieten die industriellen Hallen Fahrrad-Enthusiasten und Design-Liebhabern nun neben über 180 Ausstellern ein vielfältiges Liveprogramm, Expertenvorträge, Foto-Ausstellungen und eine Demo-Area mit über 50 Ausstellern und 300 Testrädern. [mehr…]

Nanu – japanische Köbesse im „Schlüssel“?

September 13, 2017

Stilgerecht mit „Original Schlüssel“-Schürze: Köbesse in Tokio – Foto: Karl-Heinz Gatzweiler

Heute findet auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Geisel, Ministerialdirigent Dr. Herbert Jakoby (Leitung Außenwirtschaft im Wirtschaftsministerium NRW), Petra Wassner (Geschäftsführerin NRW.Invest) und Werner Dornscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Düsseldorf) der traditionelle „Düsseldorf Abend“ im Hotel „New Otani“ in Tokio statt.

Die Hausbrauerei Zum Schlüssel sponsert den Empfang und ist mit ihrem bereits zweifach mit Gold prämierten Altbier vor Ort.  Inhaber Karl-Heinz Gatzweiler sorgte natürlich auch für den korrekten  Köbes-Dress – siehe Foto. [mehr…]

Herausragende Halbzeitbilanz beim CARAVAN SALON DÜSSELDORF

August 30, 2017

Nach der ersten Hälfte des CARAVAN SALON DÜSSELDORF (26.8. bis 3.9.2017) ziehen Aussteller und Veranstalter eine herausragende Halbzeitbilanz: „Die Hersteller berichten von sehr großem Interesse seitens der Besucher und regen Geschäften; die präsentierten Modelle kommen hervorragend an. Bis einschließlich Mittwoch hatten wir über 130.000 Besucher, das sind 18 Prozent mehr als im letzten Jahr zum gleichen Zeitpunkt. Damit hat sich der Zuwachs der ersten drei Tage auch weiterhin bestätigt“, erklärt Stefan Koschke, Director des CARAVAN SALON DÜSSELDORF. [mehr…]

Ab heute bis Dienstag: „Pro Wein goes City“ in 55 Restaurants, Szenelokalen und Hotels sowie im Fachhandel – über 90 Veranstaltungen in Düsseldorf

März 17, 2017

Stießen auf „Pro Wein“ an (v. links): Hans Werner Reinhard, stv. Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, Dr. Vera und Thomas Geisel, Frankreichs Generalkonsul Vincent Muller und Boris Neisser, Destination Düsseldorf

Rund 300 Gäste, Mitglieder und Partner der Destination Düsseldorf (DD), trafen sich Donnerstagabend im Rathaus, um den Start von ProWein goes city (17.-21.3.) mit Champagner, erlesenen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten zu feiern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Geisel zum diesjährigen Opening von ProWein goes city ins Rathaus einladen konnten. Die Veranstaltung steht unter dem Motto ‚Weinprolog zum Grand Départ‘, weil wir auch die Mitglieder und Partner der Destination Düsseldorf für den Start der Tour de France in Düsseldorf begeistern und somit unsere Unterstützung für das bedeutendste Radrennen der Welt zum Ausdruck bringen möchten“, sagte Boris Neisser, Geschäftsführer der DD. [mehr…]

boot 2017: Sieben Superyachten sind gelandet – auf 110 m langem Ponton mit 8,7 km/h zum Messeanleger

Januar 6, 2017

Das neue Jahr beginnt in Düsseldorf mit einem spektakulären Schiffstransport: auf einem 110 Meter langen Ponton reisen sieben Luxus-Motor- und -Segelyachten zur boot 2017. Die Schwergewichte haben vom 21. bis 29. Januar ihre temporäre Heimat in der Halle 6 und der Halle 16 und präsentieren sich dort den staunenden Besuchern. Star des Transports ist die Princess 30M (99 Fuß – Foto oben). Die stolze Prinzessin – auf der boot in der Halle 6/Stand B21 zu bestaunen – aus dem Vereinigten Königreich ist gleichzeitig auch die größte und mit einem Einstiegspreis von 7,4 Millionen Euro auch die teuerste Yacht, die es auf der boot zu sehen gibt. Nicht minder schön und schnittig sind die Italienerinnen aus den Azimut (Halle 6/Stand D57/D58) und Ferretti (Halle 6/Stand D27/E21) Werften. Die Azimut Magellano M66 (20,15 Meter) kostet 1,85 Millionen Euro, die Azimut 72 (22,64 Meter) wechselt für 2,75 Millionen Euro den Besitzer, die Azimut 77 S (23,6 Meter) gibt es für 3,3 Millionen Euro und der Preis für die Ferretti 700 Yachts (21,58 Meter) liegt bei 2,43 Millionen Euro. Hinzu kommt mit der Monte Carlo 70 (21,3 Meter) für über 3 Millionen Euro ein französisch/italienisches Schmuckstück (Halle 6/Stand B27). Ebenfalls an Bord ist die britische Oyster 675 (21,07 Meter). Das klassisch-schöne Segelschiff (Halle 16/Stand C58) kostet 2,48 Millionen britische Pfund (umgerechnet ca. 2,92 Millionen Euro). Die Schiffe traten ihre Reise über den Rhein am 2. Januar im niederländischen Rotterdam an. Für die nötige Antriebskraft sorgte Schubschiff Catherina 4, dass das Ponton mit einer maximalen Schubkraft von 4,7 Knoten (8,7 kmh) in etwas mehr als drei Tagen zum Düsseldorfer Messeanleger transportierte. Am frühen Donnerstagmorgen erreichte es mit seiner wertvollen Fracht sein Ziel. Dort waren die erfahrenen Transporteure des Logistikunternehmens Kühne und Nagel schnell zur Stelle und bauten eine Transportbrücke von der Düsseldorfer Messerampe zum Ponton. Über eine Seilwinde wurden die Schiffe einzeln auf Schwertransporter gezogen und zu ihren Bestimmungsorten in die Messehallen gefahren.

Fotos: Messe düsseldorf/ctillmann

boot Düsseldorf 2017: Ponton mit sieben Luxusyachten rauscht an – Yachten im Wert von fast 20 Millionen Euro an Bord

Januar 5, 2017

Die große Show der Yachten – eine der Top-Attraktionen der boot – Foto: Messe Düsseldorf

Das neue Jahr beginnt in Düsseldorf mit einem spektakulären Schiffstransport: auf einem 110 Meter langen Ponton reisen sieben Luxus-Motor- und -Segelyachten zur boot 2017. Die Schwergewichte haben vom 21. bis 29. Januar ihre temporäre Heimat in der Halle 6 und der Halle 16 und präsentieren sich dort den staunenden Besuchern.

Star des Transports ist die Princess 30M (99 Fuß). Die stolze Prinzessin – auf der boot in der Halle 6/Stand B21 zu bestaunen – aus dem Vereinigten Königreich ist gleichzeitig auch die größte und mit einem Einstiegspreis von 7,4 Millionen Euro auch die teuerste Yacht, die es auf der boot zu sehen gibt. [mehr…]

Düsseldorf – auch im Beauty Business die Nase vorn

Januar 3, 2017

 

Düsseldorf – auch führend im Beauty Business Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Düsseldorf ist als Lifestyle- und Modestadt, als Kunstmetropole und Sportstadt sowie als Messe- und Kongressstadt bekannt. In den vergangenen Jahren hat sich Düsseldorf aber auch als die Beauty-Hauptstadt Deutschlands etabliert. In der NRW-Hauptstadt haben zahlreiche Unternehmen dieses Bereichs ihren Hauptsitz, hier gibt es überdurchschnittlich viele Beauty-Dienstleister und von der Messe gehen in jedem Frühjahr mit den drei Leitmessen BEAUTY DÜSSELDORF, TOP HAIR International und make-up artist design show wichtige Impulse und Trends für die Beauty-Branche aus. [mehr…]

Laila Hamidi erhält die „Goldene Maske für Visagistik“ 2017

Dezember 15, 2016

Die „Goldene Maske für Visagistik“ geht in diesem Jahr an Laila Hamidi. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Professional Make-up und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für besondere Kreativität, fachliche Kompetenz und außergewöhnliches Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus. Die Verleihung findet am Samstag, 1. April 2017, bei der BEAUTY DÜSSELDORF statt. [mehr…]

„Big Willi“ holt die Yachten in die „boot“-Hallen

Dezember 14, 2016

 

 

Schon eingetroffen – die Elling E 6

Heute startete mit der Auskranung der Elling E6 aus der niederländischen Neptune Marine Werft in Aalst, der italienischen Navetta 52 und der „Absolute 60 Fly“ aus der Absolute Werft in Podenza in der Emilia Romagna der Auskranungsreigen zur boot 2017. Schwergewicht „Big Willi“, er wiegt 84 Tonnen und kann bis zu 100 Tonnen schwere Schiffe tragen, rollt mühelos in die Fluten des Rheins. Dort hebt er bis zu Beginn der boot am 21. Januar bis zu 29 Luxus-, Motor- und Segelyachten aus dem Wasser auf einen Tieflader, der die Traumschiffe in ihre temporäre Heimat in den Düsseldorfer Messehallen fährt. [mehr…]

Erhaltung  des Lebensraums „Meer“ Fürst Albert II als Keynote-Speaker des Meeressymposiums bei der „boot“

Dezember 8, 2016

Der Schutz des einzigartigen Lebensraumes der Weltmeere ist heute weltweit das palais_princiererstrebenswerte Ziel. Bekenntnisse für ein Mehr an Meer spielen inzwischen sogar schon in erfolgreichen Hollywood-Kinoproduktionen wie dem Nemo-Nachfolger „Findet Dorie“ eine bedeutende Rolle und sprechen damit Milliarden Menschen an. Die boot Düsseldorf als bedeutendste Wassersportmesse der Welt bietet deshalb der Deutschen Meeresstiftung und der monegassischen Fürst Albert II-Stiftung die Plattform für die Präsentation ihrer Engagements für eine nachhaltige Entwicklung internationaler Gewässer.

„Gesunde Meere und Ozeane sind die Grundlage für alles Leben auf unserer Erde und damit auch für den Wassersportler. Wir wollen auf der boot Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen führen, so dass diese gemeinsam ihre Lösungsansätze für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt vorstellen können“, erklärt boot-Director Petros Michelidakis.

Fürst Albert II von Monaco ist seit vielen Jahren u.a. im Meeresschutz aktiv, initiiert und finanziert mit seiner Stiftung wichtige Projekte in der ganzen Welt. Seine Stiftung setzt sich für den Umweltschutz und für die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung ein. Sie ist international aktiv; und mobilisiert gleichermaßen Bürger, Politiker, Naturwissenschaftler und dem Naturschutz verbundene Ökonomen, um das gemeinsame Erbe der Menschheit zu erhalten. Die Deutsche Meeresstiftung tritt ebenfalls seit vielen Jahren für die Umsetzung der Forderungen der Global Ocean Foundation ein und ist schon seit 1992 dafür mit dem bekannten Forschungs- und Medienschiff Aldebaran erfolgreich in Meeren und Gewässern weltweit im Einsatz.

[mehr…]

„Düsseldorfer des Jahres“ – center.tv verleiht sieben gläserne Löwen an besondere Menschen und Institutionen

Dezember 5, 2016

 

Toller Moment: Udo Lindenberg gemeinsam mit Klaus Doldinger auf der Bühne in den Böhlerwerken.

Blitzlichtgewitter, roter Teppich, polierte Limousinen. Heute Nacht lag ein gewisses Hollywood-Feeling in der Luft. In den Kaltstahlhallen des AREAL BÖHLER wurden sieben Preisträger von bekannten Laudatoren mit dem gläsernen Löwen, der center.tv-Auszeichnung „Düsseldorfer des Jahres“, in den Kategorien Wirtschaft, Sport, Ehrenamt, Lebenswerk, Innovation & Nachhaltigkeit und Kultur geehrt. Den Sonderpreis anlässlich 70 Jahre NRW erhielt Deutsch-Rock-Legende Udo Lindenberg, der sich mit einem Unplugged-Ständchen bedankte. Rund 400 geladene Gäste, darunter auch bekannte Gesichter wie Fußballlegende Günter Netzer, DieToten-Hosen-Manager Patrick Orth und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, waren bei der Show dabei und applaudierten dem Moderatoren-Duo Claudia Monréal und Christian Zeelen. [mehr…]

Die Messe für Naturfreunde

August 18, 2016

 

Duesseldorf, DEU, 29.08.2012. Model Jana, in aktueller Wandermode und Model Lutz, in Wanderbekleidung aus den frühen Zeiten des Outdoor-Trends, posieren am Mittwoch, den 29. August 2012 in Düsseldorf. Im Vorfeld der Wander und Trekkingmesse TourNatur, die am Freitag in Duesseldorf beginnt (bis Sonntag, 2.9.), stellte die Messe Duesseldorf am Mittwoch aktuelle Zahlen zum deutschen Wandermarkt sowie moderne Wanderbekleidung vor. Moderne Wanderbekleidung zeichnet sich durch ihre hohe Funktionalitaet, geringes Gewicht und gleichzeitig modisches Design aus. Foto: Messe Duesseldorf, Constanze Tillmann. Exploitation right Messe Duesseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D u e s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e Nutzung des Bildes ist nur fuer journalistische Berichterstattung, bei vollstaendiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann) und Beleg moeglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdruecklich vermerkt werden keine Persoenlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeraeumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]

Wandern ist ein Volkssport und liegt voll im Freizeittrend – Hightech-Kleidung gehört dazu. – Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann

Wandern und Outdoor-Aktivitäten gehören in Deutschland und seinen europäischen Nachbarländern zu den beliebtesten Trendsportarten in der freien Natur. Allein in Deutschland geben 69 Prozent aller Menschen an, gerne wandern zu gehen. Damit ist das Wandern und Trekking ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Tourismus- und Ausrüstungsbranche, denn das Ausgabenvolumen bei Tages- oder Mehrtages-Touren beträgt jährlich über 7,5 Milliarden Euro. (Quelle: Deutscher Wanderverband e.V.) [mehr…]

Nächste Seite »