Am Sonntag: Kanzleramtsminister Altmaier kommt zum „Stephanientag“ des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316

Mai 3, 2016

EstefaniadePortugalAm Sonntag feiert der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 seinen „Stephanientag“, bei dem anlässlich des 700-jährigen Jubiläums Kanzleramtsminister Peter Altmaier die Festrede halten wird.

Wie in den Vorjahren beginnt der Tag für die St. Sebastianer mit dem Hochamt in St. Lambertus und der Kranzniederlegung am Stephanien-Denkmal im Hofgarten.

Zum Empfang im Grünen Gewölbe mit anschließender Festveranstaltung im Mendelssohn-Saal werden zahlreiche Ehrengäste erwartet, darunter Landtagspräsidentin Carina Gödecke, Oberbürgermeister Thomas Geisel, Ehrenoberbürgermeisterin Marlies Smeets, Ehrenmitglied des Vereins, Ex-OB Dirk Elbers, der Düsseldorfer Ehrenbürger Albrecht Woeste, Mitglieder des Diplomatischen Korps und Vertreter aller Gesellschaftsbereiche.

Stephanie von Hohenzollern, die bei Clara Schumann Klavierunterricht erhielt und von Heinrich Mücke, einem herausragenden Vertreter der Düsseldorfer Schule, in der Malerei unterrichtet wurde, lebte bis zu ihrer Hochzeit, die sie zur Königin von Portugal  machte, in Düsseldorf. Ihr Vater war preußischer Divisionskommandeur und lebte mit seiner Familie im Schloss Jägerhof. [Read more]