Ehrung für Team Jacques Tilly – Handwerkskammer zeigt 100 Werke – von der Skizze zum Wagen

Januar 12, 2017

Jacques Tilly und Mitglieder seines Teams – Fotos: Marc Battenstein

Er ist einer der größten Söhne der Stadt Düsseldorf und tut für das Image der Landeshauptstadt mehr als die Stadt in den zurückliegenden Jahren selbst auf die Beine gestellt hat: #Jacques_Tilly.
Der bescheidene Karnevalswagenbauer und Satiriker ist ein wirkungsmächtiger Künstler – im Dienst des Karnevals und zum Nutzen der Stadt. RP-Redaktionsleiter Uwe-Jens Ruhnau war Initiator einer umfassenden Ausstellung von Tilly und seinem großartigen Team, die bis zum 26. Januar in der Handwerkskammer, Düsseldorf (Foyer), Georg-Schulhoff-Platz 1, zu sehen ist.
#LUST_AUF_DÜSSELDORF stellt aus diesem Anlass heute Nachmittag die komplette Titelstory über Jacques von vor zwei Jahren online – mit vielen sehr persönlichen Informationen über Jacques und Familie.

Bei der Ausstellungseröffnung durch Handwerkskammer-Chef Andreas Ehlert sah man u.a. Ex-OB Dirk Elbers (deutlich verjüngt und erschlankt), Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, CDU-Ratsherr Andreas Hartnigk, CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann, Bäcker Josef Hinkel, Dezernent Andreas Meyer-Falcke, CDU-Politiker und DRK-Chef Olaf Lehne und Marc Battenstein (Übersetzungsbüro).

Mit Jacques Tilly freute sich Partnerin Ricarda Hinz, die im Moment Türkeis Staatschef Erdogan ärgert, weil sie die „Evokids“ auf türkisch online gestellt hat, um gegen den promoteten Kreationismus-Kurs anzugehen. Auch die gemeinsamen Söhne Camilo und Valentin waren dabei.

 

 

Jeckes Turnier im Golfclub Grafenberg

August 19, 2015

Der Golfclub Grafenberg ist am Freitag, 21.08.2015, erneut Austragungsort des beliebtesten Juxturniers in Düsseldorf. Zum 10. Mal lädt der Förderverein Düsseldorfer Karneval e.V. alle Mitgliedsvereine sowie Freunde und Förderer des Winterbrauchtums zu einem Golfturnier der besonderen Art ein. Neben dem Sport wird auch in diesem Jahr wieder der Spaß im Vordergrund stehen. [Read more]

Wenn’s um Golf geht – Sparkasse

Juli 15, 2013

Von links: Karin- Brigitte Göbel, Peter-Michael Engel (Sieger Netto A), Andreas Gossmann, Patrick Peters (Sieger Brutto), Christian Fuchs, Horst Lück (Sieger Netto C), Uwe Püchel, Claudia Weber Pollheim (Siegerin Brutto )

Eigentlich geht es bei der Sparkasse Düsseldorf (fast immer) ums Geld, am Freitag ging es ausnahmsweise mal um Golf. 85 Mitspieler hatten die Vorstände Karin-Brigitte Göbel und Andreas Gossmann in den Nobelclub Hubbelrath eingeladen, wobei Gossmann auch selbst zum Schläger griff und sogar sein Handicap von 54 auf 53 verbesserte. Bei traumhaft guten Bedingungen ging es um den „Hans-Schwarz-Pokal“ – benannt nach dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse. Den Wanderpokal durfte diesmal Peter-Michael Engel (GC Meerbusch) in Empfang nehmen, der es ebenso wie drei andere Mitspieler auf 37 Nettopunkte brachte und beim Losentscheid die Nase vorn hatte.  [Read more]

Rheinbahn: Klaus Klar neuer Vorstand – Dirk Biesenbachs Vertrag um fünf Jahre verlängert

Juli 2, 2010

In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Rheinbahn einstimmig Klaus Klar (Foto) zum Nachfolger des Vorstands und Arbeitsdirektors Peter Ackermann gewählt.

Andreas Hartnigk, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Rheinbahn: „Es standen zwei ausgezeichnete Kandidaten – beide aus den Reihen der Rheinbahn – zur Verfügung. Nachdem im ersten Wahlgang keiner die notwendige Stimmenzahl erreichte, hat der Mitbewerber seine Kandidatur zurückgezogen. Klaus Klar wurde dann einstimmig gewählt“. Freuen kann sich auch Dirk Biesenbach, Vorstandssprechers der Rheinbahn, sein Vertrag wurde um weitere fünf Jahre verlängert. [Read more]