Für den guten Zweck: Banker im Flingerner Hinterhof – Sparkassen-Chefin tischt in der Suppenküche auf

August 21, 2019

Karin-Brigitte Göbel schwang persönlich die Schöpfkelle – Erbsensuppe mit Würstchen für rund 70 hungrige Kinder. Links neben ihr PSD-Vorstand August-Wilhelm Albert

Geduldig schöpften Sparkassen-Chefin Karin-Brigitte Göbel und ihr Kollege, PSD Bank Vorstand August-Wilhelm Albert Kelle um Kelle Erbsensuppe mit Würstchen. Kinder haben Hunger – und 70 Kids nehmen an einem Programm der gemeinnützigen Organisation Kabawil e.V. teil, das Kindern noch bis zum 23. August in Flingern ein kreatives Ferienprogramm bietet. Dabei gilt: „Für Getränke, Snacks und leckeres Mittagessen ist gesorgt.“

Gemeinsames Essen an Tapeziertischen – beispielhafte Arbeit im Verein Kabawil

Mit Workshops in Tanz, Fotografie, Musik, Theater und Gestaltung finden die Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren hier bei Kabawil, in einem Hinterhof an der Flurstraße 11, eine kreative Oase.

Was die Banker damit zu tun haben? Die Bankenvereinigung Düsseldorf, deren Präsidentin Sparkassenchefin Göbel ist, hat diesem wunderbaren Verein, 5.000 Euro zugedacht, ein Betrag, für den Kabawil-Chefin Petra Kron überaus dankbar ist.

Geld ist für den künstlerisch hoch aktiven Vereine der Rohstoff, mit dem Petra Kron und Kolleginnen in Kindern die Kreativität wecken. Das wa-wa-Festival vom 30. August bis zum 8. September im Hof der Flurstraße 11 wird für alle Teilnehmer wieder zu einem Feuerwerk künstlerischen Ausdrucks werden (Informationen auf der Website). Dabei sind auch Kinder aus Windhoek/Namibia, eingeladen von der Leiterin, die dabei mit einem Problem zu kämpfen hatte: Dem namibischen Staat waren die Pässe ausgegangen. Doch die junge Frau wird die Kinder nun doch vor Ort haben: „Wenn ich will, kann ich sehr hartnäckig sein.“

Heute sehr schnell sein: Pfingstrosen-Schnäppchen bei „La Terra“ anlässlich „Flingern at Night“

Juni 2, 2016

pfingstrosen

„La Terra“-Inhaberin Susanne Künzel mit ihren prachtvollen Pfingstrosen

Das ist der Blumen-Hammer schlechthin: Anlässlich von „Flingern at Night“ bietet Susanne Künzel, Inhaberin von „La Terra“, einem der schönsten Blumenläden Düsseldorfs (Ackerstr. 204) , heute Abend allen Besuchern das Superschnäppchen: 25 duftende Pfingstrosen für 15 Euro!

Susanne Künzel: „Ich habe mich wochenlang bemüht, diese Ware zu ergattern“. Für alle Besucher von „Flingern at Night“ hat sie mehr als 2000 Pfingstrosen auf Lager.

Darüber hinaus hat Susanne ein wunderbares Blumenangebot wie etwa diese Glockenblumen:

glockenblumen

 

Raubüberfall auf Discounter und zwei Hotels

August 3, 2009

Dieser Mann (Phantombild) wird gesucht. Er hat bei einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Lebensmittel-Discounter in der Birkenstraße, Flingern, einige tausend Euro erbeutet.

Das Geld verstaute der Gangster in einem mitgeführten Jutesack, bedruckt mit einem Frosch und einer Schildkröte.

Die Polizei gibt zum Täter noch den Hinweis, er habe einen „dunklen Teint“. Hinweise an die Polizei: 0211-8700.

Einen „dunklen Teint“ hatten auch Täter, die am Sonntagmorgen zwei Hotels überfielen, ein Hotel am Fürstenplatz und eins an der Worringer Straße, wo ein Mitarbeiter trotz vorgehaltenen langen Messers, die Polizei spricht von einem „Steakmesser“, Gegenwehr leistete und die Täter in die Flucht schlug. Einer der Täter hatte schwarze, schulterlang gelockte Haare und einen Dreitagebart. Hinweise gleichfalls an die Polizei – 0211-8700.