Fortuna-Fans: Flagge zeigen! Am 5. Mai wird unser Verein 125 – Stadtwerke färben Kühlturm des Kraftwerks Flingern rotweiß

April 30, 2020

Fortuna Düsseldorf wird 125 Jahre alt. Die große Party muss aufgrund der aktuellen Situation ausfallen, aber natürlich bekennen die echten Fans Farbe.

Am Dienstag, 5. Mai, gibt es eine große Fortuna-Fahnenaktion in unserer Stadt. Der Fußball-Erstligist bittet alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, im wahrsten Sinne des Wortes „Flagge zu zeigen“, als Zeichen der Verbundenheit rot-weiße Fahnen zu hissen und die Häuser in den schönsten Farben am Rhein zu schmücken.

Auch die Stadtwerke Düsseldorf bekennen Farbe. Als langjähriger Partner der Fortuna haben die Stadtwerke eine besondere Nähe zum Verein – nicht zuletzt wegen der gemeinsamen Wurzeln im Stadtteil Flingern. Zum besonderen Zeichen der Verbundenheit wird ein Kühlturm des Kraftwerks Flingern in der Nacht von Montag auf Dienstag sowie von Dienstag auf Mittwoch beleuchtet. Acht rote und acht weiße Scheinwerfer sorgen dafür, dass der Turm dem Anlass angemessen erscheint.

Natürlich werden am Dienstag, 5. Mai, vor dem Stadtwerke-Verwaltungsgebäude am Höherweg 100 auch die rot-weißen Flaggen gehisst, und an den Fahrzeugen der Netzgesellschaft wird ebenfalls eine Fortuna-Fahne zu sehen sein. Bei Facebook und Instagram gibt’s von den Stadtwerken auch noch ein Gewinnspiel zum Jubiläum.

Dawid Kownacki – Funkel bekommt seinen Wunschstürmer

Februar 1, 2019

Es ist vollbracht: Dawid Kownacki verstärkt Fortunas Offensive. Der Transfer des Polen verzögerte sich wegen der Verhandlungen um die Kaufoption.

Die Fortuna hat den Last-Minute-Transfer geschafft und Stürmer Dawid Kownacki verpflichtet. Der 21 Jahre alte Pole kommt auf Leihbasis vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua an den Rhein. Bericht in der Westdeutschen Zeitung.

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 15. Mai 2018

Mai 15, 2018

BILD Düsseldorf: 450 Dixi-Klos, 1000 Security-Leute, 1500 Kellner, 7 Tribünen – DER SCHIERE SHEERAN-WAHNSINN

EXPRESS Düsseldorf: 6000 Fans und die Hosen feiern Fortuna – GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN … IN LIGA EINS!

RHEINISCHE POST: DANKE FÜR DEN AUFSTIEG! – Tausende Fans feiern ihre Fortuna. Die gesamte Altstadt ist in Rot und Weiß getaucht, als dem Team die Meisterschale in der 2. Fußball-Bundesliga übergeben wird. Der Höhepunkt ist der Überraschungsauftritt der Toten Hosen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfDÜSSELDORF FEIERT: NIE MEHR, NIE MEHR ZWEITE LIGA – Die Fortuna-Spieler und ihre Fans krönten die Aufstiegs-Saison mit einer Party am Rathaus. Auch die Toten Hosen standen auf dem Balkon und spielten live.

Oberbürgermeister Thomas Geisel gratuliert Fortuna Düsseldorf zum Meistertitel der 2. Bundesliga

Mai 14, 2018

Oberbürgermeister Thomas Geisel (links) mit seinem Nürnberger Amtskollegen Dr. Ulrich Maly beim Fortuna-Spiel in Nürnberg © Landeshauptstadt Düsseldorf

 

Zum Meistertitel der 2. Liga gratulierte Oberbürgermeister Thomas Geisel (schaute das Spiel in Nürnberg) der Profi-Fußballmannschaft von Fortuna Düsseldorf: „Wir sind wieder da – und wie! Nach dem Aufstieg krönt nun auch der verdiente  Meistertitel der 2. Liga diese Saison, die so viele Menschen in unserer Stadt begeistert hat. Ich gratuliere der Mannschaft, ihrem Trainer Friedhelm Funkel, sowie dem Vorstand um Robert Schäfer ganz herzlich zu diesem sensationellen Erfolg und freue mich, das morgen mit allen Fans zusammen zu feiern.“

Stadtdirektor Burkhard Hintzsche: „Die Stadt ist rot-weiß! Fans, Verein und Team haben diesen Meistertitel gemeinsam gewonnen und so den Grundstein für eine hoffentlich lange und erfolgreiche Geschichte in der 1. Liga gelegt. Das Nachwuchsleistungszentrum, das seit Januar gebaut wird, wird seinen Teil dazu beitragen.“

Düsseldorf Headlines, Montag, 07. Mai 2019

Mai 7, 2018

BILD Düsseldorf: Rohr-Reiniger löst Feuerwehr-Einsatz aus – „ICH WOLLTE DOCH NUR DAS KLO PUTZEN!“

EXPRESS Düsseldorf: Die Freibäder haben endlich wieder auf – HURRA, DÜSSELDORF GEHT BADEN!

RHEINISCHE POST: EIN HEIMSPIEL IN DER GANZEN STADT – Nicht nur in der Arena feierten die Fans ihre Fortuna gestern euphorisch. Das gemeinsame Radeln der Anhänger zum Spiel und viele Fußballfreunde in den Kneipen der Altstadt prägten gestern das Bild.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfKLEINKRIMINELLE AUF DEM RÜCKZUG – Die Straßenkriminalität in der Altstadt hat sich gemessen an den Fallzahlen mehr als halbiert. Das Intensivtäter-Konzept endet inzwischen oft mit Abschiebung.

Promi-Kicken am Flinger Broich und Capitol-Gala zugunsten von am Rett-Syndrom erkrankter Kinder

April 26, 2016

rett-pk

Gemeinsam für die gute Sache: Benefiztag-Organisator Uwe Straube, PSD Bank Vorstand August-Wilhelm Albert, OB Thomas Geisel und Jens Langeneke (Fortuna) – Foto: Norman Fischer

Am 4. Juni steigt in Düsseldorf der „PSD Bank RETT-Benefiztag“ – Düsseldorfer Prominente und die PSD Bank Rhein-Ruhr zeigen viel Herz für kranke Kinder.

Das RETT-Syndrom tritt ausschließlich bei Mädchen auf, und zwar zwischen dem siebten und 24. Lebensmonat. Die Kinder verlernen was sie vorher konnten, entwickeln sich zurück. In bewegenden Worten schilderte Uwe Straube, Vater der heute 16-jährigen Jessica, wie seine Frau und er erfahren mussten, dass ihr Kind unter dem Syndrom leidet. „Plötzlich vergaß sie Worte, bekam aus heiterem Himmel einen epileptischen Anfall, der leider bei vielen betroffenen Kindern üblich ist. Wir haben uns allein gelassen gefühlt, niemand wusste etwas, niemand konnte uns helfen, bis wir an ein Krankenhaus gerieten, in dem man mit der Krankheit vertraut war.“

Schon acht Mal hat er einen Benefiztag organisiert, mehr als 2oo.000 Euro für die Erforschung der seltenen Krankheit zusammengetragen, an der in Deutschland rund 700 Kinder leiden.

Schirilegende Walter Eschweiler pfeift

Der Düsseldorfer Benefiztag soll alle bisherigen Events toppen. Der Höhepunkt des Benefiztages am Mittag des 4. Juni ist ein Promi-Fußballspiel zwischen einer Fortuna-Mannschaft und einem „RETT-Team“am Flinger Broich. Für Fortuna kündigte Jens Langeneke an, dass neben ihm u.a. Gerd Zewe, Axel Bellinghaus, Robert Niestroj und Sven Backhaus auflaufen werden. Und: „Vielleicht kriege ich Lumpi auch dazu“.  [Read more]

Sängerin Mia Julia und Fortuna-Fans auf Mallorca spenden für Aktion Lichtblicke – PSD Bank Rhein Ruhr stockt auf

August 13, 2015

mia

Gemeinsam für eine gute Sache: Stefan Hölzel (PSD Bank Rhein-Ruhr), Sängerin Mia Julia, Marion Heess („Deutsches Eck“, Mallorca) und Antenne Düsseldorf-Chefredakteur Christian Zeelen. Foto: osicom

Wenn es um die „Aktion Lichtblicke“ geht, ist die Hilfsbereitschaft schier grenzenlos: Die einzigartige Hilfsaktion für Menschen in NRW, die in Not geraten sind, erhielt jetzt Unterstützung durch eine Sängerin, Fortuna-Fans aus Mallorca und eine Düsseldorfer Bank. [Read more]

Fortuna Düsseldorf gegen FSV Frankfurt: Rheinbahn mit Extrafahrten

September 25, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen den FSV Frankfurt am Samstag, 28. September, 13 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 9:30 Uhr:

  •  Die StadtbahnlinieU78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena/Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs.
  •  Die Haltestelle „Mörikestraße“ wird von 12 bis 13 und von 14:45 bis 15:45 Uhr nicht mehr bedient, damit die Züge schnell und direkt zur Haltestelle „ESPRIT arena/Messe Nord“ und zurück zum Hauptbahnhof kommen.
  •  Die Buslinie 730 wird ab 9:30 Uhr bis zur Haltestelle „ESPRIT arena/Messe Nord“ verlängert. Für die Rückfahrt setzt die Rheinbahn zusätzliche Gelenkbusse auf der Linie 730 ein, die über die Haltestelle „Freiligrathplatz“ in Richtung Benrath fahren. [Read more]

Nachrichten aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 26, 2013

 ++ Fortuna ist Teil der Düsseldorf-Familie ++

Die neue Dachmarke für Düsseldorf präsentiert sich im Bundesliga Top-Spiel gegen Borussia Dortmund Es ist soweit – :DÜSSELDORF, die Dachmarke für Düsseldorf, ist da. Neben den vielen  Weiter ...  

++ Rauchverbot ab 1. Mai auch auf Kinderspielplätzen ++

Kontrollen durch den Ordnungs- und Servicedienst/Information im Mai/Verwarn- und Bußgelder ab Juni Das Nichtraucherschutzgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen sieht ab Mittwoch, 1. Mai, ein  Weiter …  

++ 12.000 neue Bäume für den Stadtwald ++

Frühlingszeit ist Pflanzzeit/Arbeiten für die aktuelle Saison sind abgeschlossen Soeben sind die Pflanzarbeiten im Düsseldorfer Stadtwald für die aktuelle Saison abgeschlossen worden. 12.000 neue  Weiter …  

++ Thema „Straßenräume“ im Dialog zur Verkehrsentwicklung ++

Impulsvortrag „Straße und Nahmobilität“/Straße ist nicht nur Funktionsraum für den Autoverkehr Um das Thema Straßenräume geht es bei der nächsten Auflage des Dialogs zur Verkehrsentwicklung in  Weiter … [Read more]

Fortuna: Rheinbahn ab 12 Uhr mit größerem Angebot

März 26, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen Bayer 04 Leverkusen am Samstag, 30. März, 15:30 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 12 Uhr:

Die Stadtbahnlinie U78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena/Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs. [Read more]

Rheinbahn: Zum Fortuna-Spiel gegen Greuther Fürth mehr Bus und Bahn ab 12 Uhr

Februar 14, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth am Samstag, 16. Februar, 15:30 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 12 Uhr:

  • Die Stadtbahnlinie U78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena/Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs. [Read more]

Rheinbahn: Mehr Bus und Bahn zum Fortuna-Spiel

Januar 30, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen den VfB Stuttgart am Samstag, 2. Februar, 15:30 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 12 Uhr:

  •  Die Stadtbahnlinie U78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena / Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs.
  •  Die Haltestelle „Mörikestraße“ wird von 14:30 bis 15:30 Uhr und von 17:15 bis 18:15 Uhr nicht mehr bedient, damit die Züge schnell und direkt zur Haltestelle „ESPRIT arena / Messe Nord“ und zurück zum Hauptbahnhof kommen.
  •  Die Buslinie 730 wird ab 12 Uhr bis zur Haltestelle „ESPRIT arena/Messe Nord“ verlängert. Für die Rückfahrt setzt die Rheinbahn zusätzliche Gelenkbusse auf der Linie 730 ein, die über die Haltestelle „Freiligrathplatz“ in Richtung Benrath fahren.

Goldene Pritsche für die Fortuna

Januar 22, 2013

Das Geheimnis ist gelüftet:  Fortuna Düsseldorf ist der Träger der Goldenen Pritsche 2013. Diese höchste karnevalistische Auszeichnung der Prinzengarde Blau-Weiss wird seit 1984 verliehen.

Verliehen wird die Goldene Pritsche am Samstag, 26. Januar, ab 19 Uhr, im Rahmen der Gala-Nacht in Blau und Weiss im Maritim Hotel.

Wer die Auszeichnung im Anschluss an das schwere Auswärtsspiel in Mönchengladbach entgegen nehmen wird, steht noch nicht fest. Die Laudatio wird der Aufsichtsratsvorsitzende der Commerzbank, der Düsseldorfer Klaus-Peter Müller, halten.

Rheinbahn: Mehr Bus und Bahn zu Fortuna

Januar 17, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen den FC Augsburg am Sonntag, 20. Januar, 17:30 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 14 Uhr:

  •  Die Stadtbahnlinie U78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena / Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs. [Read more]

Rheinbahn: Stärkeres Angebot zum Spiel gegen Borussia

Januar 8, 2013

Beim Stadtwerke Düsseldorf Wintercup 2013 am Sonntag, 13. Januar, trifft das Team von Trainer Norbert Maier im ersten Spiel um 14 Uhr auf Borussia Dortmund. Der mögliche Finalgegner für die Fortuna wird im zweiten Spiel zwischen Standard Lüttich und dem FSV Mainz 05 ermittelt. Zum Turnier in der ESPRIT arena kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot bereits ab 11:30 Uhr:

  • Die Stadtbahnlinie U78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena / Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs.
  •  An den Stationen „Golzheimer Platz“ und „Nordpark / Aquazoo“ halten nur die planmäßigen Züge der Linie U78. Alle zusätzlichen Bahnen (mit „E“ gekennzeichnet) fahren ohne Stopp durch.
  •  Die Haltestelle „Mörikestraße“ wird von 13 bis 14 Uhr nicht mehr bedient, damit die Züge schnell und direkt zur Haltestelle „ESPRIT arena / Messe Nord“ und zurück zum Hauptbahnhof kommen.
  •  Die Buslinie 730 wird für die Hinfahrt von 12 bis 14:30 Uhr bis zur Haltestelle „Messe, Nordeingang“ verlängert.
  •  Für die Rückfahrt setzt die Rheinbahn zusätzliche Gelenkbusse auf der Linie 730 ein, die über die Haltestelle „Freiligrathplatz“ in Richtung Benrath fahren.

 

Nächste Seite »