DEG-Legenden bei Düsseldorf IN – und Mercedes präsentiert den „Luxus-Pampersbomber“

November 2, 2012

Ganz Düsseldorf schwelgt immer noch im Glück des Pokalsiegs über Borussia Mönchengladbach und den damit verbundenen Einzug in die 3. Hauptrunde des DFB-Pokals. Fortuna-Sportvorstand Wolf Werner, einer von 460 Gästen bei der 97. Veranstaltung der Netzwerkreihe „Düsseldorf IN“, wird am Montag sicher einer der meistgefragten Gesprächspartner sein.

Bis dahin steht fest, ob Fortuna (nach dem Leverkusener Spiel am Sonntag) und der im Anschluss daran stattfindenden Pokalauslosung wirklich die vielbesungene Nr. 1 am Rhein ist und gegen wen die Mannschaft im Dezember in die nächste Pokalrunde einziehen will.

Einer der schönsten Tage im Leben wird für Carsten Franke und Ursula Schmalz (im Foto mit CC-Chef und Kultbäcker Josef Hinkel) sicher der 16. November werden, wenn beide in den von den „Toten Hosen“ vielbesungenen Rheinterassen zum Prinzenpaar 2012/2013 gekürt werden. 6 Tage vor dem 11. im 11. und 11 Tage vor der Kürung nehmen die beiden im Kesselhaus noch mal ein „Bad in der Menge“. Holen sich vielleicht auch bei den Vorgängern Rüdiger Dohmann, Jobsi Driessen, Christian Feldbinder, Udo Heinrich, Thomas Merz oder den Venetien Anke Conti Mica, Marina Ahlbrecht und Gisela Moog letzte Tipps für die Session. [Read more]

Ständehaus-Treff – Alle wollen Hoeneß sehen

Oktober 17, 2012

Der Mann ist einer, dem man zuhört. Wenn Uli Hoeneß das Wort ergreift, dann rauscht es gewaltig im Blätterwald. Zuletzt so geschehen, als er die Verhätschelung der Nationalspieler anprangerte und die Bewertung von Torjäger Miroslav Klose in sein persönliches Licht rückte. Mit großer Spannung darf deshalb der Auftritt des Präsidenten des FC Bayern München am Montag beim 53. „Ständehaus Treff“ erwartet werden. Zwei Tage nach dem Auftritt des noch verlustpunkt-freien Bundesliga-Tabellenführers bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in der ESPRIT-Arena und 24 Stunden vor dem Champions League-Spiel beim FC Lille.

Ständehaus-Treff-Organisator Axel Pollheim (Signa Funds): „Wir haben bei Hoeneß einen regelrechten Run erlebt – unsere Plätze waren genauso schnell vergeben wie bei Helmut Schmidt, dieser Mann hat Fans, das steht fest.“

Hoeneß verdient seine Brötchen mit Wurst – doch „Wurst“ ist ihm nix… Uli Hoeneß ist keiner, der mit seiner Meinung hinterm Berg hält – sei es in der Politik, der Wirtschaft oder im Sport. Egal ob es – wie vor Wochen – um FIFA-Präsident Joseph Blatter oder die Verurteilung seines brasil-ianischen Spielers Breno geht – Hoeneß zeigt immer klare Kante. Kaum jemand im Fußballgeschäft vermag so zu polarisieren wie der 60-jährige. Dabei legt er nicht unbedingt Wert darauf, in den „Diplomatischen Dienst“ aufgenommen zu werden. Die Presse tituliert ihn gerne als „Abteilung Attacke“ des FC Bayern. Hoeneß bezeichnet sich jedoch selbst als „Abteilung Wahrheit“. [Read more]

Toi, toi, toi, Markus Lanz!

Oktober 6, 2012

Ich erinnere mich noch an die „Wetten Dass…?“ Premiere 1981 in Düsseldorf. Sie ging im CCD an der Messe über die Bühne, Frank Elstner war extremst aufgeregt und kaum ein Mensch kapierte, worum es in der Sendung ging… Schauspieler-Grande Curd Jürgens raffte auch nichts.

Noch bei einer der nächsten Sendungen aus Hagen fragte mich, den damaligen BILD-Reporter,  Mario Adorf in der Hotellobby, worum es eigentlich bei der Sendung gehe. Ich konnte es ihm vermitteln, ich hatte es ja zuvor den Lesern erklären müssen.

Heute also Markus Lanz. Er wird Thomas Gottschalk vergessen lassen. Er ist intelligent, schnell, rhetorisch gut und er ist spontan. Dass er charakterlich 1A ist, kommt im Medium Fernsehen auch rüber, denke ich.

Also, toi, toi, toi!

Markus zeigt Campino gerade den Platz vor dem Landtag und fragt, ob es wohl gelingen werde, das Fortuna-Logo mit nackten Körpern darzustellen. Campino zeigte sich zuversichtlich.  Wenn das klappt, und ich zweifle nicht, ist das allerfeinstes Marketing für Düsseldorf.

Freuen wir uns auf diese Premiere von Markus Lanz – jetzt LIVE aus dem DOME.

PS: Sehr schön, dass Markus Lanz den Erfinder der Sendung, Frank Elstner, zu seiner Premiere eingeladen hat.

Dirk Krüssenberg: Fortunas Medienpräsenz gut für Markenprozess Düsseldorfs

Mai 30, 2012

Dirk Krüssenberg, Unternehmensberater und Präsident des Marketing Club Düsseldorf, war Torwart, als Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga spielte. Hier seine Gedanken zum erneuten Aufstieg.

„Ich durfte als Abiturient 1966 zum 1.Mal mit der Fortuna in die 1.Bundesliga aufsteigen. Und jetzt, nach 15 jähriger Abstinenz, darf die Marke „Fortuna“ wieder zurück in die „Bundesliga“, eine der erfolgreichsten Liga-Marken aller europäischen Spitzenligen.

Die Medienpräsenz dieses Markenproduktes „Bundesliga“ wird den angelaufenen Markenprozess der „Stadtmarke Düsseldorf“ vital unterstützen. Fortlaufend wird spätestens ab August Düsseldorf als eine von 18 Stadtmarken in Deutschlands Print- und elektronischen Medien tagein-tagaus jede Woche präsent sein.

Wie erfolgreich so eine Vereinsmarke aufgebaut werden kann, erlebt gerade Dortmund. Eine fast insolvente Marke „BVB“ wird durch den professionellen Markenaufbau zur beliebtesten in Deutschland. Die Verleihung des „Markenawards“ der Absatzwirtschaft lag noch vor dem Gewinn des „Doubles“ (Deutscher Meister und Pokalsieger).

Mitglieder des Marketing Clubs und geladene Gäste werden am 28. August aus erster Hand hören, wie die Marke BVB „poliert“ wurde – das Management des BVB wird uns einen lebhaften Einblick in den kontinuierlichen Aufbau der faszinierenden Marke „BVB –Echte Liebe“ geben.“

Hinweis: Der Marketing-Club Düsseldorf ist jetzt auch auf Facebook vertreten.

Düsseldorf IN am Montag – Fortuna & Wahl, die Themen sind gesetzt

Mai 4, 2012

Können wir bald stolz den Aufstieg der Fortuna feiern? – Das Sonntagspiel wird’s zeigen

Wenn sich am Montag zum 92. Mal mehr als 400 Gäste bei der Netzwerkveranstaltung „Düsseldorf IN“ im Alten Kesselhaus treffen, werden zwei Themen mit Sicherheit im Mittelpunkt der Gespräche stehen: Fortuna und die NRW-Wahl. Am Tag nach dem letzten Meisterschaftsspiel gegen den MSV Duisburg in der ESPRITArena wird feststehen, ob die Truppe von Trainer Norbert Meier bereits den Urlaub angetreten hat oder ob am Donnerstag (vor der NRW-Wahl) und Dienstag (nach der NRW-Wahl jeweils 20.30 Uhr) Fortuna die Chance haben wird, sich gegen den 1. FC Köln oder Hertha BSC Berlin für den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu qualifizieren. Polizeipräsident Herbert Schenkelberg, regelmäßiger Gast bei den Fortuna-Heimspielen, wird sich nichts sehnlicher wünschen, als den Aufstieg in die 1. Liga, gleichzeitig aber auch mit Grauen an die Aufgabe denken, die seine Beamten am 15. Mai anlässlich des Spiels gegen die als Problemfans bekannten Begleiter der Geißböcke bzw. die Hertha-Frösche erwartet. Seine Kollegin Elke Bartels (Polizeipräsidentin Duisburg) und Fortuna-Sportvorstand Wolf Werner würden sich in diesem Fall sicher als wertvolle Gesprächspartner erweisen. [Read more]

Fortuna gewinnt heute 2:1, wenn…

Februar 13, 2012

die prominenten Damen, die die Rheinische Post heute für ihre herrliche Sonderbeilage (Fortuna-Fans: dringend kaufen!) befragt hat, Recht haben. Bürgermeisterin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Sparkassen-Vorstand Brigitte Göbel und Monique Dekker, Direktorin des Hyatt Hotels, tippen auf einen 2:1 Sieg über Eintracht Frankfurt.

Venetia Anke dagegen glaubt an ein turbulenteres Spiel, aber auch an einen Sieg der Fortuna, allerdings mit 3:2.

Marketing-Club Düsseldorf: Mit Innovation gegen Stillstand

Januar 12, 2012

Der Marketing-Club Düsseldorf (MCD), bundesweit mit über 700 Mitgliedern der zweitgrößte Club im Verband des deutschen Marketingmanagements, startet mit einem starken Programm in das Jahr 2012. Hervorragende Gastredner und spannende Themen, die unsere Gesellschaft verändern werden – der MCD bleibt mit seinen Themen am Puls der Zeit.

So hat sich der Marketing-Club Düsseldorf der Initiative „Zukunft durch Industrie“ angeschlossen, einer Akzeptanzoffensive für mehr Transparenz des wichtigsten Wirtschaftsfaktors „Industrie“ in der Region Düsseldorf.

Zusätzlich wird der Club in diesem Jahr eine Kooperation mit der „Digitalen Stadt“ eingehen, um auch auf diese Weise an der Spitze der technologischen Entwicklung zu bleiben. Club-Präsident Dirk Krüssenberg (Foto): „In diesen volatilen Zeiten ist es noch wichtiger als in den Vorjahren, das Ohr auf die Schiene zu legen und die Wirtschaftszweige zu identifizieren, die uns voranbringen und in denen Zukunftspotenzial steckt.“ [Read more]

Düsseldorf IN – ganz im Zeichen des Fortuna-Sieges

Oktober 18, 2011

Düsseldorf IN-Organisator Axel Pollheim hatte den richtigen Riecher: Dank des Public Viewing als Teil der Veranstaltung kamen gestern auch die Fortuna-Fans in die Böhler-Werke – und rissen die Nicht-Zuschauer gleich dreimal mit Jubel aus ihren Gesprächen.

3:1 – Sieg gegen St. Pauli – Fortuna scheint auf dem Weg in die 1. Liga.

Otmar Böhmer (ArtPartner) hatte noch geunkt, es werde bis zur 80. Minute dauern, bis Fortuna zum Anschlusstreffer kommt, da knallte es schon. Überglücklich nicht nur Ex-Fortuna-Keeper Dirk Krüssenberg, Präsident des Marketing-Clubs. Da freuten sich auch Düsseldorfs Top-Modeagent Toni Groenendal (u.a. „Sportalm“), als Holländer mit und Alarik Graf Wachtmeister (Holiday Inn Hotels), der gebürtige Schwede. Alarik schaut wie seine Kollegin Dagmar Mühle auf zwei hervorragende Monate zurück. Während der Holiday Inn-Topmanager gerade sein Ferienhaus in Südschweden für den Winter gerichtet hat, zieht es die Hilton-Frau in wärmere Gefilde. Die zuvor in Asien tätige Hotelmanagerin macht Urlaub in Singapur und besucht dort Freunde. [Read more]

Traumtor! Fortuna siegt gegen Osnabrück mit 2:1 in der 89. Minute

Februar 27, 2011

Sascha Rösler (Foto) ballerte Fortuna im Match gegen Osnabrück mit 2:1 zum Sieg – ein Traumtor von der Strafraumgrenze in der 89. Minute. Rösler hatte auch das erste Tor geschossen und ist damit zweifelsfrei der Held des Tages. Mehr bei rp-online.

Sieg und Sonne

April 18, 2010

Wie sagte eben die Moderatorin von Antenne Düsseldorf:  „Fortuna hat 2:0 gewonnen und draußen scheint die Sonne, was will man mehr!“ Aufstiegsschance in die Erstliga durch den Sieg über 1860 München gewahrt und den ganzen Tag traumhafter Sonnenschein: Ein schöööner Tag.

Und der erste ganztägig auf dem Balkon in der neuen Wohnung verbrachte zudem.

Gerade ziehen zwei Segelflugzeuge über dem Zooviertel ihre Kreise. Die dürfen, keine Turbinen.

Frankenheim: Eine Fahne für Fortuna

März 29, 2010


Die neue Fortuna-Blockfahne feiert im Heimspiel gegen Kaiserslautern am Montag ihre Premiere. Das 10 mal 20 Meter große Transparent trägt neben dem Düsseldorfer Löwen und dem Anker auch das Fortuna-Logo und die Aufschrift „Unsere Heimat – unsere Liebe“.

Jörg Grawer, Manager Sponsoring/Events der Privatbrauerei Frankenheim, übergab die Blockfahne jetzt zusammen mit der Künstlerin Melanie Möhker den Vertretern der Fans (Foto). Die Brauerei hatte auf ihrer Website zu einem Design-Wettbewerb für die Blockfahne aufgerufen. Die insgesamt 143 Entwürfe, die eingingen, wurden von Fans bewertet – von 6000 Stimmen ging fast die Hälfte an Melanie Möhker, die damit offensichtlich das Herz der Fortuna-Fans getroffen hatte.

Hier können sich Fans die Fahne herunterladen: www.frankenheim.de/downloads/gewinnerfahne.jpg

Mehr als Pelze: Heute präsentiert sich Percy Müller bei Düsseldorf-IN als Event-Designer

Dezember 14, 2009

Heute feiert Düsseldorf IN Weihnachten -und der Düsseldorfer Pelzdesigner Percy Müller Premiere – mit der Präsentation seiner neuen Produktlinie. Die Starterflagge für einen Motor-Event…

…Phantasievolles für Siemens und ein rassiger Hummer als Gourmet-Hingucker

Düsseldorf lässt sich gerne als Mode- und Sportstadt feiern. Einen Mode- und Sportgipfel gibt es für die mehr als 600 Gäste heute beim 68. Netzwerktreffen „Düsseldorf IN“.
Percy Müller, bislang durch seine extravagante Pelze zu Ruhm gekommen, hat sich zusätzlich einem neuen Feld verschrieben. „Am Anfang steht der perfekte Auftritt. Werbung in einer anderen, neuen Dimension. Eine Vereinigung von Produkt und Kunst“, schwelgt der Kürschner. Percy kreiert Image-Kostüme für große Unternehmen, die bei Messen, Events oder Großveranstaltungen als Blickfang dienen. So auch im Kesselhaus, wo er mit seinen Modellen heute sicherlich für ausreichend Diskussionsstoff sorgen wird.

Um die Herren der Schöpfung bemüht sich heute der Maßkonfektionär Alois Kuhn, der auf eine 60jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann und seit einigen Tagen auch an der Kö vertreten ist. Gäste von „Düsseldorf IN“ können sich heute vermessen lassen, am Laptop wird demonstriert, wie individuelle Kundenmaße und Modellwünsche erfasst werden. [Read more]

Jürgen Marbach: Ein Macher macht weiter

Juli 11, 2009


Von Hermann Beckfeld *

Was macht einer, der als Chef von LTU und 3000 Mitarbeitern aufhört? Der seinen Anteil von 45 Prozent an der Fluggesellschaft für Millionen verkauft? Ganz einfach: Er heuert als Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg an und feiert ein Jahr später die Deutsche Meisterschaft.

Denn nur noch Golf spielen, auf einer Yacht die Seele baumeln lassen, als Multimillionär den Luxus genießen – das kam für Jürgen Marbach nicht in Frage. „Da habe ich im Interview, zugegeben etwas macho-like, gesagt, dass ich nur noch etwas machen möchte, was mir Spaß macht, am liebsten irgendetwas mit Autos, mit Sport, vielleicht auch mit Medien.“ [Read more]

VFL Wolfsburg & Fortuna: Marketing-Club Düsseldorf diskutiert über Marktmacht Fußball

Juni 3, 2009

Die Marktmacht Fußball bewegt Millionen. Um die Lust an der Liga und die Attraktivität des Fußballs geht’s am Montag, dem 8. Juni (19 Uhr), im Marketing-Club Düsseldorf.

An einem Podium erleben die Club-Mitglieder Tom Bender, Geschäftsführer DFL (übergab  die Meisterschale), VfL Wolfsburg-Manager Jürgen Marbach (Ex-LTU), und Dr. Henning Stiegenroth (Deutsche Telekom), Sponsor der Liga und auch des FC Bayern. Fortuna-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dirk Kall und der „Aufstiegsbeauftragte“ der Stadt Düsseldorf, Dr. Heinrich Pröpper werden ebenfalls erwartet.

Die Diskussion soll – eine Verneigung vor der Fortuna anlässlich ihres Aufstiegs in die Zweite Liga – in der Fortuna-Clubgaststätte am Flinger Broich stattfinden. [Read more]

Mit der Rheinbahn zu Fortuna: Kickers O. und DEG:Augsburg

Oktober 27, 2008

In dichtem Takt fährt die Rheinbahn Fans zum Spiel der Fortuna gegen Kickers Offenbach am Mittwoch, dem 29. Oktober und zum Spiel der DEG gegen die Augsburg Panthers im Dome am Donnerstag, dem 30. Oktober. [Read more]

« Vorherige Seite