Josef Klüh spendet 25.000 Euro für karitative Vereine der Stadt Düsseldorf – Über 50 Bewerbungen – Jury wählte aus

März 4, 2016

klüh-jury

Trafen gemeinsam die Wahl: Spender Josef Klüh, Dr. Vera Geisel, Ehefrau unseres OB’s und Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven – Foto: Lust auf Düsseldorf

Der Düsseldorfer Unternehmer Josef Klüh, Inhaber des Unternehmens Klüh Service Management GmbH am Wehrhahn,  hat in der Vergangenheit immer wieder privat soziale Einrichtungen in Düsseldorf unterstützt. Mit der Initiative „Wir für Düsseldorf“ hat er dieses Engagement auf eine breitere Basis gestellt. Josef Klüh spendete jetzt zum ersten Mal einen Gesamtbetrag in Höhe von 25.000 Euro an karitative Vereine, die eine Jury auswählte. Der Betrag wird nun jährlich ausgelobt.

Die Jury, bestehend aus Frau Dr. Vera Geisel, Ehefrau des Düsseldorfer Oberbürgermeisters, Wolfgang Rolshoven, [Read more]

Globalfoundries verlängert Großauftrag für Klüh

Februar 29, 2016

GLOBALFOUNDRIES, ein weltweit führendes Unternehmen der Halbleiterfertigung, setzt seit Jahren am Standort Dresden auf Security-Dienstleistungen von Klüh Service Management, Düsseldorf. Bei einer Neuausschreibung Ende 2015 überzeugte Klüh Security mit einem innovativen Konzept und erhielt erneut den Zuschlag für einen Dreijahresvertrag ab Februar 2016. [Read more]

Klüh erweitert Geschäftsführung – Christian Wilms verantwortet den Vertrieb Cleaning und Clinic Service

Januar 19, 2016

 

Der Düsseldorfer Multidienstleister Klüh Service Management erweitert seine Geschäftsführung: Christian Wilms (50, Foto) führt seit Jahresbeginn den Vertrieb christian_wilms_kleinfür die Unternehmensbereiche Cleaning und Clinic Service. Der gelernte Gebäudereinigermeister mit umfassender Branchenerfahrung war von 2003 bis 2008 bereits für Klüh tätig, bevor er zu einem Mitbewerber wechselte.

Peter Meiwes und Udo Weißmantel verantworten weiterhin das operative Geschäft für die Bereiche Klüh Cleaning bzw. Klüh Clinic Service.

Reiner Worbs, als Mitglied der Holding-Geschäftsführung [Read more]

Klüh stellt 700 Mitarbeiter ein – Gute Auftragslage im Kerngeschäft – auch im Ausland läuft’s..

Dezember 15, 2015

 

Die Klüh Service Management GmbH hat in den letzten drei Monaten ihre Mitarbeiterzahl um mehr als 700 erhöht und damit viele neue Arbeitsplätze geschaffen. Grund dafür ist die gute Auftragslage, besonders in den Kernbereichen Cleaning, Security und Catering. Insgesamt ist der Jahresumsatz in Deutschland per Oktober gegenüber dem Vorjahr um neun Prozent gestiegen.

Auf internationaler Ebene wächst Klüh ebenfalls stark, vor allem in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in China. Die Umsatzsteigerung in diesen Ländern beträgt mehr als zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit liegt die Umsatzerwartung für 2015 über den in 2014 erwirtschafteten 631 Mio. Euro. [Read more]

Klüh Service Management offizieller Partner der „Sportstadt Düsseldorf“

September 8, 2015

oben_blau_deuDie Aktion „Sportstadt Düsseldorf“ der Landeshauptstadt hat sich zum Ziel gesetzt, Düsseldorfer Sportvereine zu fördern und damit sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport zu fördern. Klüh Service Management unterstützt diese Bemühungen und ist dem Kreis der Sponsoren als „Offizieller Partner“ beigetreten.
Unter dem Motto „Sport.Stadt.Stärken“ hat die Stadt Düsseldorf die Zusammenarbeit zwischen Düsseldorf Congress Sport & Event und der städtischen Sportverwaltung, dem Stadtsportbund Düsseldorf, der Bädergesellschaft sowie der Stiftung Pro Sport Düsseldorf intensiviert. Die Bündelung der Anstrengungen findet auch in einer neuen Website ihren Ausdruck. [Read more]

Cleaning-Auftrag für Hauptverwaltung und weitere Gebäude – Modekonzern ESPRIT setzt auf Klüh

Juni 9, 2015

esprit-logo Die Esprit Europe GmbH, Ratingen, hat Klüh Service Management mit Cleaning-Dienstleistungen in ihrer Deutschland- Zentrale und weiteren Immobilien in Ratingen betraut. Der Neuauftrag umfasst insgesamt elf Objekte.

Der weltweit tätige Modekonzern (Umsatz 2,35 Mrd. Euro) beauftragte den Düsseldorfer Multiservice-Anbieter mit der sogenannten Unterhaltsreinigung, der Reinigung von Glas und Fassaden und weiteren Dienstleistungen wie dem Service in Betriebs- und Teeküchen. [Read more]

Klüh Service Management 2014 weiterhin auf Wachstumskurs

Juni 1, 2015

Das Unternehmen Klüh Service Management GmbH mit Sitz in Düsseldorf blickt auf ein erfolgreiches und renditestarkes Jahr zurück. Der Multiservice-Dienstleister konnte portrait_theobaldunternehmensweit ein organisches Wachstum von mehr als 5 Prozent verzeichnen. Der leichte Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr auf knapp 631 Mio. Euro erklärt sich mit der gezielten Veräußerung von nicht renditestarken Geschäftsfeldern wie z.B. der Trennung vom Griechenland-Geschäft in 2013.

„Das Wachstum in 2014 ist hauptsächlich auf die wirtschaftlichen Erfolge in den Kernbereichen Cleaning, Catering und Security in Deutschland zurückzuführen. Hier konnte zum Teil ein Umsatzplus von mehr als 10 Prozent erzielt werden“, so Frank Theobald (Foto), Sprecher der Geschäftsführung. [Read more]

Klüh beruft Udo Weißmantel zum Geschäftsführer Clinic Service

Januar 20, 2015

Klüh Service Management, Düsseldorf, hat Udo Weißmantel (49) zum Geschäftsführer der Klüh Clinic Service GmbH berufen. Weißmantel nimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner Position als Leiter Organisation und Prokurist der Klüh Cleaning GmbH wahr.

Christian Frank, Geschäftsführer der Klüh Service Management GmbH, bedankte sich anlässlich der Berufung Weißmantels bei Peter Waldecker für die langjährige Führung des Clinic Service. Waldecker wird für Klüh weiterhin als Geschäftsführer die Verantwortung für die Klüh Catering GmbH und die Klüh Care Management GmbH tragen. [Read more]

Unternehmer Josef Klüh ist „Düsseldorfer des Jahres“

Dezember 9, 2014

Preisträger in der Kategorie Wirtschaft: Unternehmer Josef Klüh – Fotos: Uli Engers

Der Unternehmer Josef Klüh, Inhaber und Vorsitzender des Beirats des Unternehmens Klüh Service Management GmbH in Düsseldorf, ist in seiner Heimatstadt zum „Düsseldorfer des Jahres“ gewählt worden. Diese Auszeichnung wird jährlich von center.tv, dem Fernsehsender der Landeshauptstadt, vergeben.

Die Auszeichnung wird jeweils sieben Preisträgern zuteil,  Josef Klüh wurde sie in der Kategorie „Wirtschaft“ zugedacht.

Der Selfmademan hatte 1962 den kleinen Gebäudereinigungsdienst der Familie übernommen und ihn zu einem weltweit tätigen Multiservice-Dienstleister mit über 43.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 658,5 Mio. Euro (2013) ausgebaut.

Aus Dankbarkeit über die positive Entwicklung des Unternehmens und „um der Gesellschaft etwas zurückzugeben“ gründete der Unternehmer 1986 die „Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung“, die jährlich einen mit 25.000 Euro dotierten Preis vergibt.

Auf die gesellschaftlich relevanten Aktivitäten nahm auch Laudator Prof. Coordt von Mannstein, Vorsitzender des Beirats der Klüh Stiftung, Bezug: „Sein soziales Engagement in der Stiftung zur Förderung medizinischer Forschung, die Unterstützung der Sportjugend von DEG und Fortuna – und all die kleinen Hilfen, die spürbar wirken, doch unsichtbar bleiben: sie kommen aus Herz und Seele eines Menschen, für den Welt, Stadt und Unternehmen eine große Familie sind.“

Hielt die Laudatio auf Josef Klüh: Prof. Coordt von Mannstein

Was außerdem besonders beeindruckte: Architekt Walter Brune, der im hohen Alter von mehr als 80 Jahre seine Verwunderung darüber zum Ausdruck brachte, dass er für sein Lebenswerk geehrt wurde: „Ich bin doch mittendrin, ich will doch noch 20 Jahre weitermachen“. Der Erbauer der Kö-Galerie und der Schadow-Arkaden kämpft seit geraumer Zeit vehement gegen Shopping Malls auf der grünen Wiese: „Sie zerstören die Städte“.

Gleichfalls beeindruckend: der bescheidene Ballettdirektor Martin Schläpfer, der Düsseldorf zu einer Ballett-Hauptstadt gemacht hat und eine sensationelle Leistung abliefert.

Hier Berichte über die Veranstaltung und die Auflistung aller Preisträger: Rheinische Post,  Westdeutsche Zeitung

Ständehaus-Treff: E.ON-Chef Teyssen im Interview mit RP-Chef Michael Bröcker – OB Thomas Geisel wird mit Schampus „ins Amt eingeführt“ – Viele prominente Gäste

August 28, 2014

Am Montag Talk-Gast beim Ständehaus-Treff E.ON-Chef Johannes Teyssen – Foto: E.ON

„Gewinn von E.ON bricht um 20 Prozent ein – aber die Aktie springt um fünf Prozent hoch“ – „E.ON-Chef beruhigt Kunden und Aktionäre  – Johannes Teyssen: Versorgung mit Gas aus Russland über ukrainische Pipelines ist gesichert.“ Nur zwei von zahlreichen Schlagzeilen in den letzten Tagen in Sachen E.ON. Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender des Düsseldorfer Energieriesen, stellt sich am Montag beim 60. „Ständehaus Treff“ den Fragen von Chefredakteur Michael Bröcker (Rheinische Post). In den vergangenen 15 Jahren saßen u.a. die Bundeskanzler Helmut Schmidt, Gerhard Schröder und Angela Merkel auf dem Podium. Unter den 550 Gästen sind dieses Mal auch zahlreiche Stadtwerke-Chefs aus der gesamten Republik, die auch von Teyssen eine Einschätzung zur Energiewende erhoffen, die übrigens zuletzt vom Rechnungshof scharf kritisiert worden war („Organisations-Wirrwarr“)! [Read more]

Klüh Security schließt wichtige Partnerschaft

Juli 18, 2014

Ab sofort kooperieren die Klüh Security GmbH und das Münchener Unternehmen für Sicherheitsberatung, Riskworkers GmbH, um Kundenwünschen bei der Erbringung hochwertiger Sicherheits- und Beratungsdienstleistungen noch besser entsprechen zu können. Klüh Security gehört zu Klüh Service Management GmbH, dem großen Düsseldorfer Multidienstleister. Mit mehr als 43.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in neun Ländern zählt Klüh zu den führenden FM-Anbietern weltweit. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen von Josef Klüh einen Umsatz von 658 Mio. Euro.

Die Riskworkers GmbH ist eine in München ansässige Sicherheitsberatung, die sich auf die Bereiche Intelligence, Ermittlungen und Sicherheit im Ausland spezialisiert hat. [Read more]

Klüh Service Management: Wieder Umsatzplus im vergangenen Jahr

Juni 16, 2014

Der internationale Multidienstleister Klüh Service Management hat auch im letzten Jahr wieder zugelegt: Der Umsatz stieg von 650,8 Mio. Euro auf 658,5 Mio. Euro – trotz des gezielten Rückzugs aus Griechenland und der Trennung von der Union Technik. Die Zahl der Mitarbeiter stieg gegenüber dem Vorjahr von 42.789 auf 43.262.

Das Familienunternehmen aus Düsseldorf verzeichnete im Geschäftsjahr 2013 eine Reihe herausragender Aufträge. So errang das Unternehmen  z. B. zum zweiten Mal einen Dreijahresvertrag für das Cleaning des Burj Khalifa in Dubai , des mit über 800 Meter höchsten Gebäudes der Welt und wurde mit allen Sicherheitsdienstleistungen rund um die EZB in Frankfurt beauftragt. Foto: Olaf Fey

In Deutschland legte der Umsatz des Unternehmens um ca. 20 Mio. Euro zu – von 453,48 Mio. auf 473,00 Mio. Euro. Der Auslandsumsatz insgesamt reduzierte sich von 197,31 auf 185,53 Mio. Euro. Bedingt durch die Euro- und Bankenkrise waren die Umsätze in Spanien um mehr als 6 Mio. Euro auf 35,36 Mio. Euro und in Griechenland um mehr als 10 Mio. Euro auf 19,14 Mio. Euro zurückgegangen.

Positiv entwickelten sich dagegen die Geschäfte des Unternehmens in  den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE): Hier zog der Umsatz um zehn Prozent an – von 40,68 Mio. auf 44,62 Mio. Euro. Beeindruckend ist auch die Entwicklung in China: Wurden im Jahr 2012 noch 31,87 Mio. Euro umgesetzt, waren es im letzten Jahr 35,76 Mio. Euro. Des Weiteren wurde der Klinik-Bereich des Klüh Tochterunternehmens Wuhan Tongji Property Management als Nr. 2 in China ausgezeichnet. [Read more]

Darmkrebs: Marien Hospital und AXA informieren über Möglichkeiten der Vorsorge und Behandlung

März 21, 2014

Mit jährlich rund 62.500 neuen Fällen zählt der Darmkrebs zu den häufigsten Krebsneuerkrankungen. Doch gerade diese Krebsart ist bei früher Diagnose gut zu behandeln. Wie Vorsorge aussieht und welche Therapiemöglichkeiten es für Betroffene gibt zeigt der Infoabend „Darmkrebs – Vorsorge und Therapie“ am Mittwoch, 26. März, ab 18 Uhr im Marien Hospital Düsseldorf, Rochusstraße 2. Interessierte erhalten einen Einblick in die Abläufe und Vernetzungen eines zertifizierten DarmkrebsZentrums.

Ärzte verschiedener Fachrichtungen erklären wie sich Darmpolypen schonend entfernen lassen, wie mittels Strahlentherapie auf einen Tumor eingewirkt wird und wie dieser über Schlüssellochchirurgie sicher entfernt werden kann. Die Veranstaltung ist ein Angebot des DarmkrebsZentrums am Marien Hospital Düsseldorf unter der ärztlichen Leitung von Chefarzt Dr. med. Konstantinos Zarras in Kooperation mit der AXA-Versicherung. [Read more]

Klüh im Klinik-Bereich die Nr. 2 in China – Hohe Auszeichnung für Tochterunternehmen in Wuhan

Januar 9, 2014

Freude bei dem Düsseldorfer Unternehmen Klüh Service Management: Das Klüh-Tochterunternehmen Wuhan Tongji Property Management im südostchinesischen Wuhan ist in die Liste der Top 200 Property Management Unternehmen Chinas aufgenommen und dort auf Platz 162 gelistet worden. Die Kliniksparte der Beteiligung von Klüh Service Management, Düsseldorf, errang unter allen beteiligten Unternehmen landesweit sogar den zweiten Platz!

Um die Aufnahme in die Top 200 hatten sich insgesamt 71.000 Unternehmen beworben. Der „Entwicklungsbericht des Property Management”, erstellt von dem im Reich der Mitte maßgeblichen China Property Management Verein in Peking, erfasst den Zustand des Unternehmens, die Service-Zufriedenheit der Kunden sowie die Branchen- und Marktbeeinflussung.

Die chinesischen Property Management Experten ermitteln mit dieser jährlichen Untersuchung den Entwicklungsstand von Unternehmen in ganz China. Für die Erhebung der Top 200-Unternehmen sind Zahl und Größe der Kunden und die erbrachte Dienstleistungstiefe entscheidend.

Uwe Gossmann (Foto), Sprecher der Klüh-Geschäftsführung: „Das ist ein großer Schritt nach vorn in China. Besonders bedeutsam ist die Tatsache, dass wir als Klinik-Dienstleister zur Nr. 2 in ganz China ernannt wurden. Dies ist eine weitere Bestätigung dafür, dass wir im Bereich Gesundheitswesen in China tatsächlich führend sind und uns auch gegenüber anderen international tätigen Dienstleistern behaupten konnten.“ [Read more]

Klüh beendet Engagement in Griechenland und richtet FM-Geschäft neu aus

Dezember 5, 2013

Der Multiservice-Dienstleister Klüh Service Management, Düsseldorf, trennt sich von seinem Geschäft in Griechenland, wo die Unternehmensgruppe (Umsatz 2012: 650,8 Mio. Euro) seit 2001 tätig war. Grund ist die anhaltend schwierige wirtschaftliche Situation in Hellas.  [Read more]

« Vorherige SeiteNächste Seite »