Modebranche feiert im Blumenmarkt

Juni 21, 2016

fashionnetFashion Net & Friends veranstalten auch in diesem Sommer, anlässlich der Ordertage in Düsseldorf, am CPD-Sonntag ein gemütliches Come Together. Bereits zum sechsten Mal lädt das wichtigste Modenetzwerk Düsseldorfs zu einem entspannten Branchentreffen mit Livemusik, fruchtigen Cocktails und gutem Essen ein. Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, werden zahlreiche Foodtrucks für eine vielseitige Auswahl sorgen.

Passend zum Thema des Abends Flower Market findet die größte Branchenparty Deutschlands im Blumengroßmarkt in Düsseldorf statt. Schon bei der letzten Veranstaltung im Februar begeisterten die Veranstalter mit dieser außergewöhnlichen Wahl der Location. „Unser letztes Fashion Net & Friends Come Together war ein Riesenerfolg, [Read more]

Fashion Net präsentiert Düsseldorfer Designerinnen bei „POP UP-NOW“

Mai 10, 2016

pop

Unter dem Motto DISCOVER.CONNECT.SHOP lädt „Fashion Net“ alle Mode-und Lifestyle-Interessierten zu einem innovativen Event mit Messecharakter am Platz der Ideen in Düsseldorf:  Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr bringt die Markenplattform POPUP-NOW am 21. Mai nicht nur Konsumenten sondern auch Branchenteilnehmer mit überwiegend Online agierenden Brands zusammen.

Fashion Net präsentiert im Rahmen von POPUP-NOW sieben Düsseldorfer Labels aus den Bereichen Accessoires und Damenmode, welche die große Vielfalt der hiesigen Designszene widerspiegeln: Stella Achenbach – Identity Goods, Ariane Ernst, gesinejost, Laurence Leleux, URSBOB, Bachhoch2 und Strehlow. [Read more]

CPD-Termine 2017 bereits festgelegt – Planungssicherheit für Modebranche

Februar 19, 2016

DownloadBereits jetzt hat das Fashion Net Düsseldorf die Termine für die CPD 2017 festgelegt. Demnach finden die Düsseldorfer Ordertage vom 27. bis 30. Januar 2017 und vom 21. bis 24. Juli 2017 statt.

Unter der gemeinsamen Dachmarke CPD ist Düsseldorf bevorzugte Anlaufstelle für nationale und internationale Einkäufer und Händler. Das Zusammenspiel der einzelnen Messen – GALLERY und RED CARPET, Supreme Women&Men Düsseldorf und DATE, der innovativen Orderzentren Halle 29/30 und Düsseldorf Fashion House, des Fashion Square sowie vieler weiterer Showrooms internationaler Marken, macht die CPD in Düsseldorf zu einer einzigartigen Orderplattform in Europa. Zusätzliche Angebote wie PLATFORM FASHION oder neue Formate wie sparkle connect und FASHION LECTURES bieten den Besuchern wichtigen kreativen Input und Inspirationen.

Die frühzeitige Festlegung der Ordertermine soll der Branche die notwendige Planungssicherheit über die kommende Saison hinaus vermitteln. Wie bereits in den vergangenen Saisons agieren die Messen vereint unter der Dachmarke CPD.

Fashion Net Düsseldorf ist der zentrale Kommunikationskanal für die Modebranche in Düsseldorf und informiert kontinuierlich und aktuell über alle Themengebiete rund um die Messen, Ordermöglichkeiten, Events, zukünftige Termine und News.

Modebranche feiert blumig

Februar 1, 2016

fashion net

Gastgeber und Sponsoren des Fashion Net-Abends – Foto: Uli Steinmetz

Beim fünften Fashion Net & Friends Come Together, das traditionell am CPD-Sonntag stattfindet, stand dieses Mal alles unter dem Thema „Flower Market“. Passend zur neuen Location: Im Blumengroßmarkt kamen die Macher der Modeszene zusammen, um sich bei lockere Atmosphäre und prominenten Musikacts auszutauschen. [Read more]

Adventsumtrunk bei Kaethe Maerz

Dezember 5, 2013

Sie verlost sie unter facebook Fans und auch bei ihrem Advent-Event. Katrin Gammisch, Modeschöpferin aus der Talstraße („KAETHE MAERZ“), verlost einige ihrer beliebten bunten Schals, loops genannt, am kommenden Donnerstag, dem 12. Dezember, in ihrem Atelier in der Talstraße 79, Für den Advent-Umtrunk (16-20 Uhr) gilt die Devise: Open House.

Katrin Gammisch ist Gewinnerin des German Lifestyle Awards 2013 in der Kategorie Nachhaltigkeit. Sie verwendet nur Stoffe mit der höchsten Umweltzertifizierung.

 

Wie Eickhoff den Mitbewerber Breuninger begrüßt

November 4, 2013

Eickhoff attrahiert derzeit Kundschaft mit spektakulären Preisnachlässen

Düsseldorfs Modepate Albert Eickhoff, kann man sich vorstellen, macht in der Hosentasche eine Faust, wenn er  den neuen Mitbewerber Breuninger besichtigt. Allein die vielen Cavalli-Modelle, die dort zu haben sind. War es nicht Eickhoff, der Cavalli in Deutschland groß gemacht hat? Der ihm geholfen hatte, als es ihm wirtschaftlich nicht gut ging?

Und dann die Verkäuferinnen! Man erzählt sich, dass Breuninger einige besonders tüchtige abgeworben habe.

Doch Eickhoff wäre nicht Eickhoff, wenn er keine Antwort parat hätte. Kö-Bummler können sie in seinen Schaufenstern besichtigen. Resultat: Hochbetrieb bei Eickhoff am letzten Samstag.

Kaethe Maerz gewinnt German Lifestyle Award / Düsseldorfer Modelabel siegt in der Kategorie Nachhaltigkeit

September 16, 2013

Ehrung: Krawatten-Designer Jan-Henrik Scheper-Luke überreicht den Award in der Kategorie Nachhaltigkeit an Katrin Gammisch. Désirée Nick (links) moderierte das glamouröse Event.

 

Als Auftakt der Krefeld Fashion World wurde am Freitagabend der German Lifestyle Award verliehen. In der Kategorie Nachhaltigkeit siegte in diesem Jahr das Düsseldorfer Modelabel Kaethe Maerz, das im Jahr 2009 von der Designerin Katrin Gammisch ins Leben gerufen wurde. Damit konnte sie sich erfolgreich gegen die ebenfalls im Finale angetretenen Marken Alma & Lovis, Cocccon, Kauffeld & Jahn, Know Me und Zerum durchsetzen. Die sechs Labels waren zuvor von der Award-Jury aus einer Vielzahl von Bewerbern ausgewählt worden und präsentierten sich bei der Opening Night in einer gemeinsamen Fashionshow.

Umweltverträgliche Materialien, energiearme Produktion, faire Arbeitsbedingungen: Die Auszeichnung in dieser Kategorie prämiert Modeschöpfer, die Nachhaltigkeit auf eine einzigartige Art und Weise mit „Lifestyle“ verbinden. Weitere Kriterien waren Design und Innovation sowie Gesamtdarstellung der Marke. In der Jury saßen Martina Zimmermann, Geschäftsführerin WearPositive, Sabine Lydia Müller, 1. Vorsitzende dasselbe in grün e.V. -Verband der nachhaltigen Unternehmen und Ulrich Cloos, Fachbereichsleiter Marketing und Stadtentwicklung der Stadt Krefeld. [Read more]

Maserati Turbo für Mode in Düsseldorf

Juni 17, 2013

Der Maserati Ghibli, eine Ikone der Automobilwelt

Maserati und anspruchsvolle Mode haben mehr miteinander gemein als den Anfangsbuchstaben M: Was passt zu der Düsseldorfer „supreme“ Messe besser als die automobile Oberklasse, fragte sich Michael G. Meyer, Geschäftsführer der Agentur MEYER WALDECK.

Meyer brachte die Modemesse  „supreme“ und den Hersteller mit dem legendären Dreizack im Kühler zusammen und lud als weitere Partner den edlen Möbelhersteller Vitra und das Unternehmen Sony ein. Im Ergebnis wird „supreme“ nun bei der nächsten cpd mit einem glanzvollen Event punkten können: Im Foyer von B1 und in einem Champagnerzelt davor auf dem Benningsen Platz wird die MASERATI LOUNGE ein Treffpunkt für den Modehandel sein. Krönung ist eine Fashion Night am 20. Juli.

 Michael Meyer: „Der Modestandort Düsseldorf kann neue Impulse gut gebrauchen, die neue Modellpolitik und Strategie von Maserati widmet der Fashionbranche und dem Thema „Mode“ hohe Aufmerksamkeit und „supreme“ als Premium Modemesse ist an einem Partner interessiert mit einem Image, das zur Messe passt. Da ich die Akteure auf beiden Seiten kenne und wir sowohl Erfahrungen im Automobilmarkt wie auch in der Modebranche haben, lag es auf der Hand die Interessen zusammenzuführen.“

Vor der Breuninger-Eröffnung: P & C rüstet auf

März 11, 2013

P&C stellt sich auf die künftige Konkurrenz in direkter Nachbarschaft ein

Im Kö-Bogen wird sich künftig der Edelmodeladen Breuninger auf 15.000 qm präsentieren – eine gewaltige Konkurrenz für P&C, das in direkter Nachbarschaft liegende Modehaus, in dem gut einkaufen ist. Man hat sich dort bislang auch immer wohlgefühlt, etwa bei umfangreichen Weihnachtseinkäufen.

Jetzt baut P&C um – Vorsorge wegen des mächtigen neuen Wettbewerbers aus dem Land der Schwaben, der bald im Köbogen eröffnen wird.

Man darf gespannt sein, wie P&C sich künftig darstellt und eines ist gewiss: Sieger in diesem Wettbewerb ist der Verbraucher.

Breuninger schafft über 350 Arbeitsplätze

Januar 25, 2013

Die Vorbereitungen für die Eröffnung von Breuninger im Kö-Bogen am neuen Standort Düsseldorf werden immer sichtbarer. Ab dem 1. Februar 2013 gibt es für das deutschlandweit elfte Haus des Fashion- und Lifestyle-Unternehmens ein Gesicht: der neue Geschäftsführer heißt Andreas Rebbelmund (45) und gehört seit Jahren zur Führungsmannschaft von Breuninger.

Der gebürtige Bottroper und sein Team starten unmittelbar in die Rekrutierungsphase und werden in den nächsten Monaten über 350 neue Arbeitsplätze vergeben. Gesucht werden verschiedenste Funktionen über alle Ebenen hinweg wie z.B. Abteilungsleiter (Verkauf/Kassen/Kundenservice), Abteilungsleiterassistenten im Verkauf, Teamleiter für Visuelles Marketing, Mitarbeiter für das unterstützende Warensupportteam, Erstverkaufs-mitarbeiter, Etagenverantwortliche, Sachbearbeiter für den Kundenservice und die Personaleinsatzplanung, Schneider für das hauseigene Maßatelier und die Änderungsschneiderei, sowie Mitarbeiter für den Verkauf und die Supportbereiche. [Read more]

Fashion Week’s Janine: Trends für Fans

November 7, 2012

Von Janine

Nach dem Feiertag und ein wenig Erholung mit dem neuesten Buch von Kate Moss stürzen wir uns in eine aufregende Woche. Von schrillen Halloweenoutfits und wilden Masken haben wir erst mal genug und shoppen lieber ein paar Klassiker, die jede Frau im Schrank haben sollte.

Unverzichtbar bleibt natürlich die perfekt sitzende Blue Jeans, die kombiniert mit high heeled Boots und weißer Bluse zum besten Daily Outfit wird. Ähnlich wichtig ist und bleibt der Trenchcoat. In schwarz ist er perfekt für regnerische Tage und mit hochgeklapptem Kragen lässt sich der herbstliche Wind gut ertragen.

Look der Woche:

Ein bisschen preppy, ein wenig spießig und trotzdem richtig cool: Wir wollen jetzt alle den College Look. Ob lässig mit Jeans und Blazer, girly mit Faltenrock und Penny Loafers oder sportlich mit Sweatpants und Sneakers. Wir drücken zwar nicht mehr die Schulbank, bekommen für diese Outfits aber sicher eine glatte Eins!

Bei dem Fashion Square Gewinnspiel habt ihr die Chance Kollektionsteile der Labels Gretchen, rich&royal, Gaastra, Rosner, Jacques Britt, Beka&Bell, Giesswein, fior da liso, Langani, Like a bird, Viktoria Moser, Noa Noa, Sandwich, Turnover, Stills, Cavallaro, Gerke my pants und Frank Walder zu gewinnen. Jetzt mitmachen und vielleicht bekommt Ihr dann bald Nachricht von der Glücksfee.

Enjoy Fashion!

Janine und das Fashion Square Team

Modekarussell, Stars und Sternchen

August 3, 2012

Hinter mir liegt eine ziemlich verrückte Modewoche, denn mal wieder geht die Modemesse in Düsseldorf zu Ende und die Trends für den Sommer 2013 stehen fest! Statt Porsche und Ferrari fahren nun die dicken LKW vollgeladen mit den aktuellen Brands Richtung Süden, der Modemesse in München entgegen.

Das Modekarussell hat sich mächtig schnell gedreht und die Modepeople haben unsere kleine, schnucklige Trendsetter- Stadt mal wieder standesgemäß auf den Kopf gestellt. Eine Party hat die andere gejagt. Ja, „gejagt“ ist der richtige Ausdruck, denn oft hatte ich fächerweise Einladungen in der Hand und hätte so ziemlich jeden Tag ab 17 Uhr Sushi essend und irgendeinem DJ lauschend oder Champagner schlürfend den Abend einläuten lassen können. Aber wollte ich das?  Natürlich war ich abends mal in der Stadt unterwegs und muss sagen: “Wir können stolz sein, Düsseldorf hat die Gäste aus der Mode-Szene mit Sonne verwöhnt und am Abend verwandelte sich der Medienhafen in eine schöne Lounge in mediterranem Stil. Von „Beauties“ bis hin zu „kernigen bayerischen Kerlen“, alles traf sich hier zum Chillen und „Sterne gucken“. [Read more]

fwD – fashion week düsseldorf ab 28. Juli

Februar 13, 2012

Die Mode-Akteure am Standort Düsseldorf – Showrooms Düsseldorf Community, Halle 29/30, doubleU, Lighthouse, The Gallery, Supreme by munichfashion.company – haben sich auf den Termin 28. Juli 2012 für einen gemeinsamen Auftakt geeinigt. Die „fwD fashion week düsseldorf“ findet vom 28.07.-06.08.2012 statt.

Es bleibt somit beim traditionellen Termin Ende Juli. Zu diesem Zeitpunkt sind alle (internationalen) Kollektionen fertig und das gesamte Angebot steht zur Verfügung. Auch die internationalen Einkäufer werden sich zu diesem Termin in Düsseldorf versammeln.

Hans-J. Wiethoff, Geschäftsführer der Fashion Square GmbH: „Unbestritten ist Düsseldorf der Platz mit der größten Marktübersicht, an dem das Ordergeschäft wie nirgendwo sonst in Deutschland boomt.“ [Read more]

Fashion Week Düsseldorf bilanziert leichte Eintrübung

Februar 6, 2012

Die letzte CPD ist zu Ende gegangen – und zugleich die  Fashion Week Düsseldorf, die Hans Wiethoff (Foto), Fashion Square, als Vermarkter der rund 400 Showrooms etabliert hat, „weil der Name international etabliert ist.“

Wiethoff hat viele zufriedene Stimmen gehört, doch sieht auch Wermutstropfen: „Etablierte gute Marken kamen gut klar, neue Labels hatten es ein wenig schwer, der Einkauf ist kritischer geworden.“

Die verschiedenen Akteure der Showrooms, Messen und Modecenter decken das gesamte Fashion-Spektrum in einer europaweit einzigartigen Weise ab. Zahlreiche Showrooms empfingen ihre Kundschaft ab dem 28. Januar, Orderhöhepunkt waren die Tage vom 4. bis 7. Februar.

Hier Stimmen zur FWD:

„Düsseldorf ist für uns ein wesentlicher Standort für Order, Informationen, dem Auffinden von neuen Trends und ab Ende 2013 auch Heimat, wenn wir unser neues Haus im Kö-Bogen eröffnen. Hier sind unsere wichtigsten Marken vertreten und wir nutzen die kurzen Wege zwischen den Showrooms für intensive Gespräche.“ [Read more]

Ginatricot – Schweden ziehen auf die Schadowstraße

September 7, 2011

Am Freitag, dem 23. ‚September, eröffnet die schwedische Modemarke ginatricot in Düsseldorf (Schadowstraße 65)  ihren deutschlandweit neunten Store; für Düsseldorf ist es bereits der zweite.
ginatricot zählt zu den führenden Highstreet-Labeln in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark. Erst im Oktober 2010 startete ginatricot in Deutschland – dem ersten Auslandsmarkt außerhalb von Skandinavien.

Marc Wittke, Geschäftsführer ginatricot Deutschland, bestätigt den gelungenen Start: „Die Kollektion wird von unseren deutschen Kundinnen sehr gut angenommen. Die skandinavische Mode scheint den Geschmack zu treffen. Seit Anfang August präsentieren wir die aktuellen Herbsttrends in unseren Stores – Capes und Ponchos sind dabei ein großes Thema, ebenso wie Schluppenblusen und Grobstrick.“

Nächste Seite »