Monkey’s West gönnt sich im Jubiläumsjahr eine Weinbar

Januar 17, 2013

Zehn Jahre Monkey’s – Anlass für eine Neuausrichtung und einen größeren Umbau: So gönnt sich das Monkey’s eine Weinbar, die Innendesigner Patrick Treutlein gestaltet hat. Mit der „WineBar“ haben sich Benjamin Achenbach, der frischgebackene Sternekoch Christian Penzhorn und Sommelier Tobias Kühnen einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Bei mehr als 500 Weinen aus aller Welt haben sich die Monkey’s -Macher vor allem auf deutschen Riesling und französische Weine spezialisiert.

„Herzkammer“ der WineBar ist – so der Pressetext des Monkey’s – ein „revolutionärer neuer Weinklimaschrank, der größer und schöner nicht sein kann.“

Patrick Treutlein – neue Wohnoase in Meerbusch

April 29, 2012

Inneneinrichter des Jahres 2011 – Patrick Treutlein mit neuem Showroom

Von Anke Winter

Keine Abtrennungen oder Kordeln, kein „very important program“ – nur ein schwarzer Teppich bedeckte gestern Abend den Bürgersteig vor der Hausnummer 13 der Dorfstraße in Meerbusch. Man sprach von einer „Schlange wie bei Abercrombie&Fitch“ – doch hier wurden nicht künstlich Aufsehen und Begehren geweckt, sondern an die 300 Gäste einzeln und ganz persönlich von Patrick Treutlein und seiner Frau Christina per Handschlag begrüßt.

Mit der Eröffnungsfeier seines neuen 580 qm großen Areals, einer regelrechten Wohnoase, wollte der Inneneinrichter des Jahres 2011 sich vor allem bedanken, doch was ihm seinerseits von seinen Gästen an Wertschätzung und authentischer Herzlichkeit entgegengebracht wurde, war schier überwältigend. Alleine die Gastgeschenke überboten sich an Kreativität und persönlicher Mühe, die jeder sich gegeben hatte, um aus den kleinen – mit der Einladung mitgelieferten Hermès Tapetenstücken – Bilder, Skulpturen, Faltkarten, „Liebes“briefe,… wahre kleine Kunstwerke zu schaffen. Ob des Einfallsreichtums seiner Gäste verschlug es dem „Inneneinrichter des Jahres 2011“ fast die Sprache. [Read more]