Putin, Papst und Salafisten – Düsseldorfs Zoch top aktuell

März 4, 2014

Das war wieder ein großartiger Rosenmontagszug. Und wie jedes Jahr setzte Karnevalswagenbauer und Künstler Jacques Tilly mit seinen Motiven Glanzlichter und beeindruckte die Hunderttausende am Straßenrand besonders mit seiner Aktualität. Hier alle elf Mottowagen des Zuges, fotografiert von Jacques Tilly persönlich.

Putins Muskelspiele auf der Krim – der aktuellste Wagen von Jacques Tilly

Hätte Snowden den Elektrischen Stuhl zu befürchten, wenn er in die USA ausgeliefert würde? Der Satiriker darf zuspitzen.

Die GroKo würgt an dem Kinderporno-Skandal um Edathy

Der wirtschaftlich und auch von der Statur schmächtige Hollande – ein Zwerg neben der Wirtschaftsmacht Deutschland, repräsentiert durch Merkel

Als „Salatfisten“ verulkt Tilly die radikalen Salafisten, die um Eintritt ins Paradies werben, wo Dschihadisten  von 72 Jungfrauen beglückt würden…

Der Klerus bangt um Privilegien – Papst Franziskus steuert einen Kurs der Bescheidenheit

Der ADAC, ein Verein der Lügner und Fälscher – der Club aus München steht kopf

Alice Schwarzer inszenierte sich gern als moralische Instanz und verlor rapide an Ansehen durch ihren Schwarzgeld-Skandal

Dass Putin und die Kirche kuscheln – für das CC und Jacques Tilly ein Ärgernis

SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Geisel langt nach der „Krone“ des Oberbürgermeisters, doch Dirk Elbers hält sie gut fest.

Der junge FDP-Chef Christian Lindner als „Erlöser“, der die bereits verstorbene Partei wieder zum Leben erwecken soll..

Tilly brandaktuell: Putin im Zoch!

März 3, 2014

Wladimir Putin läßt die Muskeln spielen – der Krimkonflikt, thematisiert von Jacques Tilly.  Foto: Jacques Tilly

Rosenmontag: Das ist die Zugstrecke

Februar 8, 2013

Der Rosenmontagszug 2013 wird sich um etwa 12:30 Uhr in Gang setzen. Die Motivwagen und Fußgruppen stellen sich ab etwa neun Uhr im Bereich Fritz-Roeber-Straße – Joseph-Beuys-Ufer und Cecilienallee.

Rosenmontagszug Düsseldorf: Löwensenf auf Rädern von Jacques Tilly – Merkels Steuer-CD, Islam-Attentat in Dänemark, Obamas Sturz und der Kölner U-Bahn-Klau

Februar 15, 2010

Satire und Humor – legitime Waffen im Kampf  gegen ideologische Verblendung – Jacques Tilly thematisiert hier das Mordattentat auf den dänischen Karikaturisten Kurt Westergaard – Fotos: Duesseldorf Blog

Der Düsseldorfer Rosenmontagszug rollt seit 20 Minuten. Hier die ersten Fotos der Mottowagen aus der Werkstatt von Jacques Tilly, den heute die FAZ in einer halbseitigen Story würdigt. Jacques wurde unterstützt von Doris George und einem tollen Team, das auch dieses Mal wieder hochaktuelle Wagen präsentiert. Messerscharfe Satire, Löwensenf auf Rädern:  Die nackte Angela Merkel streckt sich nach der Schweizer Steuer-CD, mit der der Staat Hehlerware erwirbt, um das Staatssäckel aufzubessern, Barack Obama als Gefallener Engel,  ein Plädoyer für die Freiheit von Satire vor dem Hintergrund des Attentats eines muslimischen Gewalttäters auf Kurt Westergaard, die Entgleisungen von Silvio Berlusconi, Sigmar Gabriels richtungslose und zerstrittene SPD, auch FDP und Linke bekamen ihr Fett weg, ehenso OB Dirk Elbers. Natürlich konnte auch Köln nicht fehlen – der U-Bahn-Pfusch in der Nachbarstadt. Dies sind die heißesten Wagen des Karnevals 2010.

Hinweis:  Wir haben die Fotos von der Zugaufstellung ausgetauscht gegen Fotos, die vor dem Rathaus aufgenommen wurden.

Die Steuer-CD aus der Schweiz: Angela Merkel als Hehlerin  – Merkel nackt, was in Köln natürlich nicht durchging

Aufgespießt: die FDP, die Steuern sparen will, koste es was es wolle

US-Präsident Barack Hussein Obama als gefallener Engel

Deftig: Närrische Kritik an Berlusconis Amtsführung und seinem sehr speziellen Verhältnis  zur Mafia


Sigmar Gabriel will das SPD-Gerippe zur Attacke mobilisieren…

„Die Linke“ völlig hirnlos – ohne Lafontaine – das NRW-Wahlprogramm bestätigt es

Lehman-Pleite war gestern, heute gibt’s wieder Boni: gewissenlose, gierige Bankster

OB Dirk Elbers als Buddha – in der Ruhe liegt die Kraft

„In Kölle jebützt..“ – U-Bahn-Klau beim U-Bahn-Bau. Dieser Wagen mußte sein…

Hier die Presseinfo der Stadt Düsseldorf zum Zoch.

Hier ein dänischer Blog, der über den Attentats-Wagen von Jacques Tilly berichtet und auf Düsseldorf Blog verlinkt

Rheinische Post: „Jacques Tilly – der Provokateur

Gespannt auf Jacques Tillys Mottowagen

Februar 14, 2010

Von einem Kurztrip aus Berlin zurück (heute Karnevalszug mit 700.000 Zuschauern angeschaut), freue ich mich auf den Düsseldorfer Zug morgen, insbesondere natürlich auf die Kreationen von Jacques Tilly, die er mit seiner kongenialen Partnerin Doris George und einem engagierten Team auf die Straße bringen wird.

Bei Temperaturen um null Grad (gefühlt kälter – siehe hier) wird Düsseldorf wieder ein starkes Programm erleben, das wie jedes Jahr die Titelseiten der Zeitungen am Dienstag bestimmen wird.

Von zwei Mottowagen, die für die Titelseiten in Frage kommen, darf man getrost ausgehen.

Um 12:30 Uhr geht der Zug am Josef-Beuys-Ufer los, die ARD überträgt ab 13 Uhr. Der Zug wird eine Länge von 6,5 km haben und 72 Wagen umfassen. Gegen 13 Uhr wird der Zug am Rathaus eintreffen.

Hier der  ZUGWEG.