St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316: Lothar Inden mit großer Mehrheit erneut im Amt bestätigt

April 6, 2017

 

Lothar Inden, seit zwölf Jahren „1. Chef“ der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316, ist gestern mit großer Mehrheit in dem Amt für weitere drei Jahre bestätigt worden.

Bei der Wahl im großen Saal der Schumacher Brauerei, Oststraße, stimmten 39 von 46 Mitgliedern für Lothar Inden. Stimmberechtigt sind die gewählten Vorstandsmitglieder, Obrist und Stellvertreter sowie die Mitglieder, die Gesellschaften führen.

Lothar Inden: „Ich freue mich über diese deutliche Bestätigung und werde das Amt weiterhin mit Engagement und Freude ausüben.“

Nur 3,5 Mio. bei der „Größten Kirmes am Rhein“ in Düsseldorf – friedlichste Kirmes seit langem

Juli 25, 2016

_RIA4739

Grandiose Volkskirmes lockte wegen widriger Umstände weniger Besucher – Foto: osicom/Hojabr Riahi

Die „Größte Kirmes am Rhein“ in Düsseldorf ist nach zehn Tagen gestern zu Ende gegangen. Thomas König, Vorsitzender der Platzkommission und Lothar Inden, 1.Chef der St. Sebastianer von 1316, meldeten mit ca. 3,5 Mio. Besuchern rund 500.000 Kirmesgäste weniger als im Vorjahr. Der Anschlag von Nizza zu Beginn sowie die Ereignisse in Würzburg und München und die Tropenhitze am Mittwoch dieser Woche hätten die Besucherzahlen gedrückt. Positiv: Die Kirmes verlief überaus friedlich. Die Polizei registrierte nicht eine einzige Schlägerei. Lediglich ein Raubdelikt und vier minderschwere Sexualdelikte wurden verzeichnet. [Read more]

Noch zweimal schlafen, dann steigt die „Größte Kirmes am Rhein“ – Adrenalinkicks, Tennis und Familienprogramm

Juli 13, 2016

condor

In einer Höhe von 80 m kreist man auf dem höchsten Kettenflieger der Welt, dem „Condor“

apollo13

Sehr beeindruckend: Das „Apollo 13“ haben wir heute in Action erleben können. Die jeweils 16 Passagiere werden ihren Kick erleben.

Düsseldorfs „Größte Kirmes am Rhein“ wird in diesem Jahr Maßstäbe setzen

  • So viele Adrenalin-Kicks wie nie zuvor
  • Erstmalig Tennis auf einer Kirmes – Promis schlagen auf
  • Familienfreundlichkeit und Sicherheit groß geschrieben
  • RTL sucht die „Kirmeskönige“

Diese Jubiläumskirmes (15.-24. Juli) in Düsseldorf setzt Maßstäbe: Noch nie waren so viele rasante Fahrgeschäfte auf der „Größten Kirmes am Rhein“ vertreten wie in diesem Jahr. Als Weltpremiere präsentiert die Rheinkirmes einen Tennis Court mit spannenden Matches, erstmalig wird es zwei Feuerwerke geben und, last not least: In diesem Jahr wird auf Familienfreundlichkeit und Sicherheit besonders großer Wert gelegt. Am Freitag wird das zweitgrößte Volksfest Deutschlands eröffnet. [Read more]

St. Sebastianer holen die „Goldene Mösch“ aus dem Rathaus

Juli 11, 2016

Bei strahlender Sonne und Temperaturen über 30 Grad Celsius feierte die St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 gestern die offizielle Eröffnung des Heimat- und Schützenfestes. Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen, kündigte dabei auch traditionsgemäß den Start der Kirmes am Freitag an.

Den musikalischer Auftakt vor dem Rathaus bestritten Sappeurcorps, Stadt-Tambourskorps St. Maximilian 04 und die Regimentskapelle Bendels.

Lothar Inden gratulierte der Gewinnerin des Ringstechens am Samstag, Sabine Ilbertz von der Gesellschaft Reitercorps Wilhelm Marx und dem neuen Pagenkönig Lennart Staedel (6. Schützen).

mösch2

Lothar Inden, „1. Chef“ der St. Sebastianer von 1316, bei der offiziellen Ansprache gestern vor dem Rathaus – Fotos: osicom

mösch1

Über 30 Grad – dieser offizielle „Kickoff“ für das Schützen- und Heimatfest…

mösch3

…bei dem das Wichtigste das Heraustragen der „Goldenen Mösch“ ist, gilt nach dem Pagenschießen und dem Ringstechen auf dem Nagelshof in Lohausen als zweiter wichtiger Event vor dem Start der Kirmes

mösch5

Dieser junge Mann hielt auch tapfer durch

mösch4

Neue Adrenalin-Kicks und Ruhe-Oasen: „Größte Kirmes am Rhein“ rechnet mit Besucherrekord

Juni 13, 2016

infinity

65 m hoch fliegen Fahrgäste des „Infinity“ auf der Größten Kirmes am Rhein -Foto: Hoefnagels & Söhne

Die spektakuläre Neuheit „Infinity“, das höchste mobile Looping-Karussel der Welt, ist mit einer Flughöhe von 65 m definitiv ein Highlight für Adrenalin-Junkies auf der „Größten Kirmes am Rhein“ (15. – 24. Juli) in Düsseldorf. Auch das brandneue „Apollo 13“ gehört in die Gänsehaut-Kategorie: Der 1,6 Mio. Euro teure „Giant Booster“ mit Space Shuttle-Kassenhaus katapultiert Kirmesbesucher mit bis zu 120 km/h auf 55 m Höhe.

Auf der 165.000 qm großen pittoresken Festwiese mit Blick auf die Düsseldorfer Skyline präsentieren 232 Schausteller und Gastwirte in diesem Jahr ein besonders facettenreiches Volksfest. Der traditionsreiche Veranstalter, die St. Sebastianus Schützen Düsseldorf von 1316, erwartet mit über vier Millionen Zuschauer einen neuen Publikumsrekord.

Neuheiten des Jahres

Für Fans hoher Geschwindigkeit und des freien Falls stehen neben den Neuheiten dieses Jahres unter anderem auch der „Predator“, die „Konga Riesenschaukel“, der Coaster „Höllenblitz“, der „Power Tower II“,  der „Hangover“-Turm, „Breakdance No. 1“, „Breakdance No.2“ sowie die oft unterschätzte „Wilde Maus“ zur Wahl. [Read more]

Der neue Schützenkönig Andreas Paul Stieber: „Ich dachte, ich käme überhaupt nicht mehr dran“

Juli 22, 2015

Schützenkönig1

Anspannung beim Schuss auf die Platte: Andreas-Paul Stieber (49) ist die neue Majestät und vertritt die St. Sebastianus Schützen von 1316 in der Session 2015/2016 als König. Fotos (2): St. Sebastianus Schützen 1316

Schützenkönig2

Große Freude: Stieber mit Lothar Inden, dem 1. Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316

Er ist der Regimentskönig: Andreas-Paul Stieber (49) vom 1. Zug der Reserve ist der Schütze, der die Ehre hat, die St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 in der Jubiläumssession 2015/2016 zu repräsentieren. Der CDU-Ratsherr war von der Gelegenheit, den Treffer anzubringen, völlig überrascht worden: „Ich dachte, ich käme überhaupt nicht mehr dran“. Der Vater von zwei Kindern ist stolz auf Titel und Ehre und auch seine Frau, die zunächst skeptisch war, ist mittlerweile begeistert. Das erzählte der frischgebackene Schützenkönig beim Talk „Alt ohne Filter“ von center.tv heute in der „Schumacher Scheune“ auf der Kirmes.

Die frischgebackene Majestät (2.v. r.) mit Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven, Wolfgang Osinski (osicom), Lothar Inden, Schumacher-Wirtin Gertrud Schnitzler-Ungermann und Prinzenclub-Chef Jobsi Driessen im center.tv-Talk. Die Sendetermine finden sie hier:http://www.centertv.de/programm/sendung/323/

Jetzt ist auch unser Schützenfest offiziell eröffnet

Juli 18, 2015

geiselbieranstich

Treffsicher zeigte sich OB Thomas Geisel beim Fassanstich im Schützenzelt, das in diesem Jahr längs des Rheins errichtet wurde und einen wunderbaren Ausblick bietet. Fotos: osicom

Prächtige Eröffnung des Schützenfestes des St. Sebastianus Schützenvereins 1316, der die „Größte Kirmes am Rhein“ ausrichtet. Oberbürgermeister Thomas Geisel schlug das erste Fass an und zeigte sich treffsicher. Schützenchef Lothar Inden dankte allen Gästen und Helfern, darunter auch Polizei und Feuerwehr, die unsere Kirmes zur sichersten Großkirmes Deutschlands machen. Inden gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die UNESCO das Schützentum in das Weltkulturerbe aufnehmen möge.

IMG_0549

Lothar Inden dankte insbesondere den Schaustellerverbänden, die vertreten waren, für ihre Unterstützung und sprach die Hoffnung auf eine besonders gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr aus, wenn die St. Sebastianus Schützen 1316 ihr 700. Jubiläum feiern.

OB Thomas Geisel erster Träger des Jahresabzeichens der St. Sebastianus-Schützen – Große Feier am Stephanientag

Mai 11, 2015

Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf  1316, steckt OB Thomas Geisel das erste Festabzeichen 2015 an, das Architekt Thomas König (Hintergrund) entworfen hat.

Mit „stolz geschwellter Brust“ trage er das Zeichen, juxte Geisel

Der Stephanientag ist eines der größten Ereignisse der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316. Am Sonntag ehrten die Schützen Stephanie von Hohenzollern mit einer Kranzniederlegung an der Stephanienstele im Hofgarten, mit einem Gottesdienst in St. Lambertus und einer Feier im Radschläger-Saal. Stephanie von Hohenzollern hatte sich in Düsseldorf mit  König  Peter V. von Portugal verlobt und ihn in Lissabon geheiratet. Sie starb jedoch mit nur 22 Jahren ein Jahr nach der Hochzeit an Diphterie. Stephanie galt als Engel der Armen, besuchte schon als 16-Jährige Arme und Kranke. [Read more]

Countdown für die „Größte Kirmes am Rhein“: Mehr als vier Millionen Besucher werden erwartet

Juli 8, 2014

Die Rheinkirmes bei Nacht – ab Freitag genießen wir diesen Anblick erneut © divinglife – Fotolia.com

Am Freitag dieser Woche  fällt der Startschuss: Die  „Größte Kirmes am Rhein“ wird eröffnet. Unser Volksfest des Jahres, größter Publikumsmagnet nach dem Oktoberfest in München, findet zum 113. Mal statt. Der Veranstalter, der  St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316, rechnet bis zum 20. Juli erneut mit deutlich mehr als vier Millionen Besuchern.

Die „Größte Kirmes am Rhein“ wird von den Schützen ehrenamtlich organisiert  – einzigartig in Deutschland. Sie gilt als sicherstes der großen Volksfeste Deutschlands. [Read more]