„Ich möchte Licht ins Dunkel tragen“ – Astronaut Alexander Gerst (41) heute Abend im „Ständehaus“-Interview

September 11, 2017

Heute im Ständehaus: Alexander Gerst – Foto: Wikipedia

Ich bewundere Astronauten: Sie verfügen über Spezialkenntnisse, sind gesundheitlich topfit – und mutig, das sind sie gewiss auch. Es ist nicht jedermanns Sache, sich ins All schießen zu lassen. Heute erleben rund 500 Gäste des „Ständehaus-Treffs“, den Rheinische Post, Klüh Multiservices und SIGNA ausrichten, einen deutschen Astronauten im Gespräch:  Alexander Gerst (41) soll am 27. April des kommenden Jahres zum zweiten Mal ins All fliegen – Startpunkt Baikonur, Ziel die internationale Raumstation ISS. Während der zweiten Hälfte seiner Mission wird er als Kommandant dienen. Der ESA-Astronaut ist Gesprächspartner von Michael Bröcker , dem Chefredakteur der Rheinischen Post.  [Read more]

Montag stellt sich Österreichs junger Erfolgspolitiker Sebastian Kurz den Fragen von RP-Chefredakteur Michael Bröcker – Dritter Kanzlerkandidat im Ständehaus

Juni 23, 2017

Nach SPD-Chef Martin Schulz und Kanzlerin Angela Merkel stellt sich am Montag beim 73. „Ständehaus Treff“ der österreichische Außenminister Sebastian Kurz den Fragen von RP-Chefredakteur Michael Bröcker. Der 30-Jährige kandidiert im Oktober für das Amt des Bundeskanzlers in der Alpenrepublik.

Kurz, der am 27. August 31 Jahre alt wird, gilt neben dem französischen Präsidenten Macron als eines der größten Polit-Talente der Welt. Mit 25 wurde „der Sebastian“, wie ihn seine Vertrauten nennen, Staatssekretär für Integration, mit 27 Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres und in diesem Jahr übernahm er auch noch die Funktion des Vorsitzenden der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). [Read more]

Merkel will Laschet-Kraft-Talk nicht stören – Kanzlerin kommt nun am 11. Mai zum Ständehaus-Treff

Februar 6, 2017

Wenn ein Bundeskanzler oder eine Bundeskanzlerin kommt, ist das auch für eine so renommierte Veranstaltung wie den „Ständehaus Treff“, den es seit mehr als 17 Jahren gibt, immer noch etwas ganz Besonderes…

Und eine Terminfindung mit der Bundeskanzlerin ist nie einfach.

Auf Wunsch des Bundeskanzleramts wurde jetzt der zuletzt avisierte Termin für den Besuch von Frau Merkel beim „Ständehaus-Treff“, der 2. Mai, aufgehoben, die Kanzlerin kommt nun am Donnerstag, dem 11. Mai.

Grund: Am 2. Mai findet das einzige TV-Duell zwischen NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und NRW-CDU-Chef Armin Laschet statt, weshalb Merkel am selben Abend nicht in NRW auftreten will. [Read more]

Bahnchef Rüdiger Grube am 12. September Gast beim „Ständehaus Treff“

August 11, 2016

Am 12. September wird Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, erstmals Gast beim „Ständehaus Treff“ sein. „Ursprünglich hatten wir für 2017 mit ihm geplant. Jetzt kommt er bereits ein Jahr früher, kurz nach seinem 65. Geburtstag, was uns sehr freut“, so Organisator Axel Pollheim.

[Read more]

Grünen-Chef Cem Özdemir ist am Montag Gast beim 67. „Ständehaus Treff“

Juni 23, 2016

Kaum eine Idee der Grünen wurde in den vergangenen Jahren so kontrovers diskutiert, wie der „Veggie-Day“ – einmal in der Woche sollte in den Kantinen der Firmen nur vegetarische Kost angeboten werden um den Fleischkonsum zu reduzieren. Das Thema war nach kurzer heftiger Diskussion schnell vom Tisch, hat sich aber in den Köpfen als Plan der Grünen festgesetzt. Für Grünen-Chef Cem Özdemir ist übrigens schon seit frühester Jugend jeder Tag Veggie-Day.

Der 50jährige verzichtet auf Fisch, Fleisch und Ei-Produkte. Am Montag ist er Gast beim 67. „Ständehaus Treff“ im ehemaligen Düsseldorfer Landtag und stellt sich den Fragen von RP-Chefredakteur Michael Bröcker. Klar, dass Caterer Georg Heimanns (GCS) in seiner Menü-Auswahl den Essgewohnheiten Özdemirs Rechnung trägt. Für ihn gibt es Cous-Cous-Cocktail mit Apfel, Traube & Dattel mit Ducca-Joghurt; „légumes au vin“ Rotwein-Schalotten-Jus & Parmesan-Chip mit gegrillten Drillingen; Marinierte Erdbeeren & Joghurt-Eis. [Read more]

Rheinische Post übernimmt Veranstaltungsformate wie „Düsseldorf IN“ und „Ständehaus-Treff“

Januar 14, 2016

Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 hat die Rheinische Post die erfolgreichen Veranstaltungsformate „Ständehaus Treff“ und alle weiteren Netzwerktreffen der SIGNA Unternehmensgruppe, übernommen. Zur Veranstaltungsserie gehören auch die Netzwerktreffen „Was gibt`s Neuss?“, „Düsseldorf IN“, „Düsseldorf IN“ – Ärzte im Gespräch und „reden mit essen“. SIGNA bleibt weiterhin Initiator und Partner dieser Events. Das verantwortliche Organisationsteam um Axel Pollheim (mit Kathrin Böcker, Katja Onkelbach, Lena Reuter, Lisa Römer und Kathrin Schlickmann) bleibt unverändert und bezieht im Frühjahr 2016 neue Räumlichkeiten der Rheinischen Post. [Read more]

Peter Altmeier: Merkel-Mann beim Ständehaus Treff

August 20, 2015

Er ist das Schwergewicht der deutschen Politik: Peter Altmaier ist Vertrauter, Stabschef, Konfliktlöser, Blitzableiter und Exekutor für die Bundeskanzlerin. Seine Aufgabe: Rund um die Uhr Angela Merkel. Als Chef des Bundeskanzleramtes muss Altmaier im Hintergrund die Fäden der Koalition zusammenhalten, Eitelkeiten der Minister austarieren und dabei die Chefin stets gut aussehen lassen.

Am Montag (24. August) ist der 57-Jährige Gesprächspartner von Rheinische Post-Chefredakteur Michael Bröcker der 64. Gast beim „Ständehaus Treff“. [Read more]

Kanzleramtsminister Peter Altmaier zu Gast beim „Ständehaus Treff“

Juni 12, 2015

Kanzleramtschef Peter Altmaier ist der nächste Gast beim  „Ständehaus Treff“. Am 24. August wird das Schwergewicht der deutschen Politik Gesprächspartner von Michael Bröcker (Chefredakteur Rheinische Post) im ehemaligen Düsseldorfer Landtag sein.

Rund um die Uhr Angela Merkel. Peter Altmaier (56) ist Vertrauter, Stabschef, Konfliktlöser, Blitzableiter und Exekutor für die Bundeskanzlerin. Als Chef des Bundeskanzleramtes muss Altmaier im Hintergrund die Fäden der Koalition zusammenhalten, Eitelkeiten der Minister austarieren und dabei die Chefin stets gut aussehen lassen.

Für den kommunikativ [Read more]

Gerhard Schröder beim nächsten Ständehaus-Treff

Februar 11, 2015

Am 26. Juli 2002 wurde mit ihm das umgebaute Ständehaus eröffnet, am 1. Juni 2015 kommt Alt-Kanzler Gerhard Schröder zum 62. „Ständehaus Treff“ wieder nach Düsseldorf. Das Gespräch vor 550 Gästen mit dem (dann) 71-Jährigen führt RP-Chefredakteur Michael Bröcker.

Der SPD-Politiker war von Oktober 1998 bis November 2005 der siebte Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Seit dem Ende seiner politischen Karriere ist er in verschiedenen Positionen in der Wirtschaft tätig, unter anderem als Aufsichtsrats-vorsitzender der Nord-Stream AG (Ostsee-Pipeline). Außerdem gilt er als enger Vertrauter und Freund des russischen Präsidenten Wladimir Putin[Read more]

Horst Seehofer am Montag zu Gast beim „Ständehaus Treff“

November 27, 2014

Eins ist garantiert: Termine oder Gespräche mit Horst Seehofer sind nie langweilig! Ob beim Besuch in Peking, wo chinesische Sicherheitsleute ein Interview von Reportern des Bayerischen Rundfunks mit dem CSU-Chef verhindern. Ob in Berlin, wo er dazwischen hauen will, wenn Kanzlerin und Außenminister unterschiedliche Standpunkte in Sachen Putin haben. Ob in München, wo er eine mögliche Amtszeit als Ministerpräsident über 2018 hinaus ankündigt. Ob in Kloster Banz, wo er für 2017 Steuersenkungen in Milliardenhöhe fordert. Oder am Montag beim „Ständehaus Treff“ in Düsseldorf im Gespräch mit RP-Chefredakteur Michael Bröcker.

Das 62. Netzwerktreffen, zu dem Klüh Multiservices, die Rheinische Post Mediengruppe und SIGNA einladen, ist gleichzeitig auch eine Premiere: Statt 18.30 Uhr ist dieses Mal bereits um 17.30 Uhr Beginn, da Horst Seehofer wegen der morgendlichen Kabinettssitzung am Dienstag nach dem Talk noch zurückfliegen wird. [Read more]

Geste zum Amtsantritt: Postcon schenkt Geisel beim Ständehaus-Treff 10.000 Euro für neue Bäume in der Stadt

September 2, 2014

Große Geste am „1. Arbeitstag“: Kurz nach Mitternacht überreichte Dr. Rüdiger Gottschalk, Chef der postcon, dem frischgebackenen Oberbürgermeister Thomas Geisel einen Scheck über 10.000 Euro für die Aufstockung des Baumbestandes in der Landeshauptstadt. Geisels Ehefrau Vera und Ständehaus-Treff-Veranstalter Axel Pollheim (links) freuen sich mit.

Ab heute hat die Landeshauptstadt einen neuen Oberbürgermeister – ganz herzlichen Glückwunsch! Dem neuen Oberbürgermeister, Thomas Geisel, überbrachte ein Postcon-Zusteller zum Amtsantritt direkt eine gute Nachricht: Vom Briefdienstleister gab es beim „Ständehaus Treff“ in Düsseldorf um Mitternacht einen Spendenscheck über 10.000 Euro zu Gunsten der Aktion „Neue Bäume für Düsseldorf“ samt Baumsetzling und Spaten. [Read more]

Düsseldorf IN: 10. Golfturnier

August 27, 2014

Seit 15 Jahren gibt es den „Ständehaus Treff“, seit 12 Jahren „Düsseldorf IN“, seit 9 Jahren „Was gibt`s Neuss?“. Und am Freitag treffen sich die Golfer unter den Netzwerkern zum zehnten Mal zu einem „Ganz-Tages-Urlaub“ im Golfclub Rittergut Birkhof in Korschenbroich vor den Toren der Landeshauptstadt. Für 200 Gäste steht diesmal alles unter dem (ergänzten) Motto: essen, trinken, reden – und golfen! Dabei sind nicht nur 130 Golfer, sondern auch „Schnupperer“, die ihre ersten Gehversuche auf dem Putting-Green machen. [Read more]

E.ON-Chef Johannes Teyssen beim Ständehaus-Treff

Juli 17, 2014

Gast beim Ständehaus-Treff: Dr. Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender E.ON – Foto: E.ON

Es  ist der 60. „Ständehaus Treff“ – und zum Jubiläum am 1. September 2014 wird Dr. Johannes Teyssen, der Vorstandsvorsitzende der Düsseldorfer E.ON SE, Gast auf dem Podium sein. Der 54-Jährige gilt neben RWE-Chef Peter Terium als der wichtigste Entscheider in Sachen Energie-Wirtschaft.

Der Neu-Düsseldorfer ist Fan von Bayern München – und damit eigentlich schon auf der sicheren Seite, was Erfolge angeht. Und Erfolgserlebnisse kann Johannes Teyssen gebrauchen, seit das Thema „Energiewende“ dem Vorstandsvorsitzenden der E.ON SE so manchen Tag die gute Laune verhageln dürfte. Atomstrom, Kohlestrom, Ökostrom – ein Dickicht, in dem sich wohl nur die wenigsten seiner 34 Millionen Kunden zurechtfinden. [Read more]

Heute: Trotz Ukraine-Konflikt – Steinmeier talkt mit RP-Chefredakteur Bröcker beim Ständehaus-Treff

Mai 12, 2014

Er ist seit Wochen der beliebteste deutsche Politiker – doch momentan dürfte das Frank-Walter Steinmeier nur am Rande interessieren. Was den Außenminister derzeit in seinen weltweiten Aktivitäten umtreibt, ist die Sorge um den Frieden, die Auseinandersetzungen in der Ukraine. Und hier nimmt Deutschland in der Mittlerrolle eine führende Stellung ein.

Heute ist der 58jährige Gast auf dem Podium beim 59. „Ständehaus Treff“. Übrigens zum zweiten Mal: Zuletzt im Mai 2009 als Kanzlerkandidat. Im Publikum hat sich eine Schar namhafter Gäste angemeldet, die gleichzeitig die Premiere des neuen Moderators miterleben werden: Michael Bröcker, neuer Chefredakteur der Rheinischen Post, wird künftig als Nachfolger von Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart die Gespräche führen. Zugesagt haben u.a. der ehemalige österreichische Bundeskanzler und Steinmeier-Freund Alfred Gusenbauer, Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, René Benko (Vorsitzender des Beirats SIGNA Holding), Petra Schadeberg-Herrmann  Foto: Phototek Th. Imo/AA

[Read more]

Ständehaustreff mit Außenminister Steinmeier – neuer RP-Chefredakteur Michael Bröcker folgt Handelsblatt-Chef Gabor Steingart als Interviewer

März 17, 2014

Bei Hans-Dietrich Genscher gab es das Bonmot, dass er das Flugzeug verlässt und von sich selbst am Fuß der Gangway begrüßt wird… So ähnlich mag sich der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (58) derzeit manchmal fühlen, der viele Stunden seiner Arbeitszeit in der Luft verbringt. Krisen-Diplomatie in schweren Zeiten. Am 12. Mai wird er wieder in die Luft gehen – von Berlin nach Düsseldorf, wo er am Abend Gast beim 59. Ständehaus Treff sein wird. Große weite Welt, Europawahl und Kommunalwahl an Rhein und Ruhr. Erstmals wird Michael Bröcker (36 / Foto), der neue Chefredakteur der Rheinischen Post, das Gespräch mit dem Gast führen, nachdem in den letzten beiden Jahren Gabor Steingart (51), der Herausgeber des Handelsblatts die Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sport interviewt hatte. [Read more]

Nächste Seite »