500 Gäste kommen zum „Düsseldorf IN“Jahresabschluss

Dezember 7, 2018

Die Vorweihnachtszeit ist ja immer hektisch. Alles ist wichtig, alles ist dringend. Geschenke besorgen, Bilanz fürs Jahr ziehen, die letzten Planungen fürs nächste Jahr abschließen, viele Menschen, mit denen man ganz dringend nochmal sprechen muss und eigentlich müsste man mit diesem und jenem Menschen auch noch mal ein Gläschen trinken…

Wie schön also, dass es „Düsseldorf IN“ gibt. Das traditionelle Netzwerktreffen von Rheinische Post Mediengruppe und SIGNA steigt am Montag, 10.12. (ab 19 Uhr) zum 157. Mal und bietet Möglichkeit, im wunderbaren Kesselhaus auf dem Areal Böhler bei leckerem Essen von Caterer Georg W. Broich genau das zu erledigen – ganz bequem an einem Abend! Kein Wunder, dass 500 Gäste der Einladung folgen wollen.
[Read more]

Am Montag: Düsseldorf IN – Die 480 Gäste dürfen auch Fortuna gucken

Februar 3, 2017

 

Zu „Düsseldorf IN“, dem Netzwerktreff Düsseldorfs, der am Montag wieder in den Böhlerwerken steigt, haben sich 480 Gäste angemeldet. Und die müssen das Spiel der Fortuna gegen den Tabellendritten VfB Stuttgart deshalb nicht verpassen, eine Großleinwand ermöglicht es das Spiel zu verfolgen. Highlight der Veranstaltung: BMW-Händler Thomas Timmermanns präsentiert den neuen 5er, für BMW ein „Brot-und-Butter-Auto“.  [Read more]

BMW Timmermanns mit Deutschem Preis für Sales Performance ausgezeichnet

Oktober 14, 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gut im Marketing: Thomas Timmermanns

Die Autohaus Timmermanns GmbH, langjähriger BMW und MINI Partner, wurde am 12. Oktober 2016 von der Quadriga Hochschule in Berlin und dem Magazin „Vertriebsmanager“ mit dem Deutschen Preis für Sales Performance in der Kategorie „Pricing“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal würdigt der Deutsche Preis für Sales Performance herausragende Leistungen im Vertrieb und Vertriebsmanagement. [Read more]

BMW Timmermanns in Düsseldorf feierte Wiedereröffnung

November 18, 2015

bmw3

Show der „Light Muses“ begeisterte die 400 Gäste

Mit einem exklusiven VIP Abend feierte das BMW Autohaus Timmermanns an der Heerdter Landstraße die Neueröffnung nach einer tiefgreifenden Modernisierung und Neugestaltung.

Doch es gab noch mehr zu feiern: Autohaus Timmermanns ist seit vierzig Jahren erfolgreicher BMW Händler und seit dem 1. Juli 2015 auch BMW M Sport Partner, also eine Erste Adresse für Liebhaber der besonders PS-starken und sportlichen BMW-Modelle.

bmw2

Generöser Gastgeber: Thomas Timmermanns

Rund drei Millionen Euro gibt Timmermanns aus, um an seinen vier Standorten in Düsseldorf, Kaarst, Nettetal und Neuss für Kunden ein attraktives Umfeld zu schaffen. „Nach der Fertigstellung erwarten alle Besucher jetzt moderne, offene Verkaufsräume. Besonderer Wert haben wir auf hochwertige Materialien und anspruchsvolles Design gelegt“, sagt Firmeninhaber Thomas Timmermanns. [Read more]

„boot“ weiterhin auf Erfolgskurs – „Blue Motion“-Empfang bestens besucht

Januar 21, 2015

Viel Düsseldorfer Prominenz beim Empfang der „boot“

Der Empfang „Blue Motion“ der „boot“ ist ein Höhepunkt im Jahresverlauf des Düsseldorfer Stadtlebens. Auf hellem, weichem Teppichboden, umringt von luxuriösen Yachten der 15- 20-Meter-Klasse, flaniert Düsseldorfs Prominenz zwischen Champagnerständen und Gastro-Stationen. Gelegenheit zu entspanntem Smalltalk in attraktiver Umgebung.

Aussteller vermittelten alles in allem ein positives Bild. Ja, auch die Aussteller der edleren Yachten in Halle 6 geben sich zufrieden und Götz-Ulf Jungmichel, Chef der „boot“, bestätigt die Einschätzung. Dagegen scheint der Verkauf von Segelbooten zu schwächeln. Bei den Besucherzahlen, die Jungmichel auf ca. 240.000 hochrechnet – „womit wir im Plan liegen“ – sieht es erfreulich aus.

Bei Gambas auf Salat, Vorarlberger Käse (köstlich) und wunderbarem Eis von Roberto Ghirloni, der jetzt in Stockum seinen dritten Laden eröffnet, gesehen: Bürgermeister Friedrich Conzen mit Ehefrau, Messechef Werner Dornscheidt, Großunternehmer Josef Klüh mit Frau Ahlem,  [Read more]

Bürgermeisterin feiert Geburtstag bei Düsseldorf IN

März 7, 2014

Mehr als 400 Gäste konnte sie bisher auch noch nicht zu ihrem Geburtstag begrüßen: Düsseldorfs 1. Bürgermeisterin und stellvertretende FDP-Vorsitzende Marie-Agnes Strack-Zimmermann (Foto) feiert ihren Geburtstag am Montag bei der 110. Netzwerkveranstaltung „Düsseldorf IN“. Organisator Axel Pollheim hat extra eine Torte anfertigen lassen: „Mit 11 Kerzen drauf – Quersumme…“

Mal sehen, wer noch alles etwas zu feiern hat: Der neue Fortuna-Trainer Lorenz-Günther Köstner ist erstmals im Kesselhaus. Die ersten vier Spiele unter seiner Regie gingen nicht verloren. Bleibt zu hoffen, dass das auch am Sonntag in Dresden so bleibt. An seiner Seite am Montag sind u.a. auch Fortuna-Aufsichtsratschef Burchard von Arnim, Sportchef Helmut Schulte und Ex-Sportvorstand Wolf Werner.

Ganz neu in der Stadt ist Alexander von Maravic, der zum Monatsbeginn die Geschäftsführung des Düsseldorfer Schauspielhauses übernommen hat. Premiere im Alten Kesselhaus feiert auch Düsseldorfs neuer Polizeipräsident Norbert Wesseler, der seine Duisburger Kollegin Elke Bartels trifft. Schon seit Januar ist Daniel Bartos Direktor der Mercedes-Niederlassung Rhein-Ruhr – auch für ihn wird es am Montag der erste IN-Treff in neuer Funktion, ebenso wie für Martin Hötzel (Geschäftsleitung Warsteiner) und Peter Soliman (Geschäftsführer ISR – International School on the Rhine in Neuss).

Ein ganz ungewohntes Bild werden Prinz Michael (Schweers) und seine Venetia Pia (Oertel) abgeben. Freunde haben den Prinzen schon geflachst: „Ohne deine weiße Strumpfhose und die roten Schuhe hätte ich Dich doch jetzt fast nicht erkannt… “ Natürlich auch ohne Ornat werden sie begleitet von CC-Präsident Josef Hinkel, Vizepräsident Rolf Herpens und dem Geschäftsführer Christoph Joußen, Rot-Weiss-Präsident Michael Kux sowie zahlreichen Prinzen und Venetien wie Rüdiger Dohmann, Angela Erwin, Carsten Franke, Thomas Merz, Gisela Moog und Peter Thorwirth. [Read more]

Thomas Timmermanns: 50. Geburtstag mit Fußballtorte

März 18, 2013

BMW-Händler Thomas Timmermanns feierte am Samstagabend in seinem Betrieb in Düsseldorf-Heerdt mit rund 300 Freunden in seinen 50. Geburtstag hinein.

Der erfolgreiche Automann mit rund 150 Mitarbeitern und vier Betrieben (Düsseldorf, Kaarst, Neuss, Nettetal) hatte das von seinem Vater gegründete Autohaus nach dessen Tod übernommen und erfolgreich ausgebaut. Welche Anerkennung Timmermanns in der BMW-Zentrale in München genießt, belegte ein Besuch von BMW-Vorstandsvorsitzenden Dr. Norbert Reithofer vor zwei Jahren (Foto).

Der Geburtstag stand ganz im Zeichen des Fußballs. Thomas Timmermanns, einst Schatzmeister der Fortuna, bekam von unseren Bundesliga-Kickern ein Trikot mit allen Unterschriften und um Mitternacht wurde eine Torte in Form eines Fußballfeldes angeschnitten. Timmermanns ist bekannt dafür, dass er keine Schwierigkeiten scheut, Fortuna-Spiele wahrzunehmen.

Neben Autos und Fußball ist der stets gute Laune verbreitende Unternehmer ein begeisterter Karnevalist. Die von ihm verantwortete Sitzung im heimischen Nettetal hat Großstadtniveau. Thomas Timmermanns ist CDU-Mitglied, engagiert sich in der Partei und ist seit vielen Jahren Vorstand des Marketing-Club Düsseldorf, wo er die Finanzen verantwortet.

Das Geburtstagskind ließen u.a. Sparkassenvorstand Andreas Goßmann, Marketing-Club-Präsident Dirk Krüssenberg, Jean Pütz und Axel Pollheim (Düsseldorf IN, Ständehaus-Treff) hochleben. Natürlich ging es auch beim Geburtstag um Autos: Thomas Timmermanns präsentierte seinen Gästen den neuen BMW GT und den Mini Paceman.

 

Erster „IN-Treff“ 2013: Neue Partner, neue Gäste

Januar 31, 2013

Beim ersten Düsseldorf IN-Treff des Jahres am kommenden Montag präsentieren sich erstmalig die Commerzbank Düsseldorf neben der SIGNA als Miteinladender, der Dienstleister ISS hat Premiere als Security-Unternehmen und das BMW-Autohaus Timmermanns präsentiert den Mini Countryman. Auch einige Gäste haben Premiere auf dem Areal Böhler, u. a.: Rolf Ansel, Düsseldorfer Stationschef der Fluggesellschaft EMIRATES, Ken Dittrich (Foto), neuer General Manager des Düsseldorfer NIKKO-Hotels, Walter Köberle, sportlicher Leiter der DEG, Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für Personal und Gesundheit, Frank Nierhaus, neuer Vorsitzender Wealth Management Commerzbank. Dagmar Schulz, Initiatorin „Frauenbande“, Katja Staade, neue Chefärztin Dominikus-Krankenhaus

Mit dabei auch die Polizeipräsidenten Elke Bartels (Duisburg) und Herbert Schenkelberg (Düsseldorf), Ex-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper, Fortuna-Sportchef Wolf Werner, Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss), Ehren-OB Marlies Smeets, die Bürgermeister Harald Birkenkamp (Ratingen), Horst Thiele (Hilden) und Arno Werner (Erkrath), Olaf Bläser (Vorstand ERGO), Prinz Carsten I Franke sowie sechs weitere ehemalige Prinzen (Rüdiger Dohmann, Jobsi Driessen, Udo Heinrich, Simon Lindecke, Thomas Puppe, Peter Thorwirth) und Venetien (Angela Erwin, Gisela Moog), Martin Kelterer (neuer Chef des Sprinter-Werks von Daimler-Benz), Johannes Pfeiffer (neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit), SPD-Fraktionschef Markus Raub, der Schweizer Honorarkonsul Hanspeter Sauter, RDM-Vorsitzender Jörg Schnorrenberger, Jörg Penner (Präsident Düsseldorfer Golfclub), Dieter Dunkerbeck (Schatzmeister Deutscher [Read more]

Marketing-Club Düsseldorf mit neuem Beirat

Januar 24, 2013

Marketing-Club Düsseldorf-Team (von links): Thomas Timmermanns, Stefan Arcularius, Hilmar Guckert, Dr. Stephan Langer, Wolfgang Osinski, Lutz Eklöh, Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff, Ronald Hoogerbrugge, Klaus Dahlhoff, Brigitte Kütscher, Maik Pötschke, Dirk Krüssenberg –  Foto: Silvia Gertler

„Mit diesem Beirat sind wir bestens aufgestellt“, freut sich Dirk Krüssenberg, Präsident des Marketing-Club Düsseldorf. Deutschlands zweitgrößte Vereinigung von Marketing-Profis hat für die nächsten zwei Jahre einen neuen Beirat gewählt, aus dessen Reihen der Vorstand gekürt wurde.

Vorstände bleiben Dirk Krüssenberg (Präsident), Stefan Arcularius (Geschäftsführer) und Thomas Timmermanns (Finanzen). Verstärkt wird der Vorstand durch Prof. Dr. Hans-Willi-Schroiff (Programm). [Read more]

Ständehaus-Treff – Alle wollen Hoeneß sehen

Oktober 17, 2012

Der Mann ist einer, dem man zuhört. Wenn Uli Hoeneß das Wort ergreift, dann rauscht es gewaltig im Blätterwald. Zuletzt so geschehen, als er die Verhätschelung der Nationalspieler anprangerte und die Bewertung von Torjäger Miroslav Klose in sein persönliches Licht rückte. Mit großer Spannung darf deshalb der Auftritt des Präsidenten des FC Bayern München am Montag beim 53. „Ständehaus Treff“ erwartet werden. Zwei Tage nach dem Auftritt des noch verlustpunkt-freien Bundesliga-Tabellenführers bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in der ESPRIT-Arena und 24 Stunden vor dem Champions League-Spiel beim FC Lille.

Ständehaus-Treff-Organisator Axel Pollheim (Signa Funds): „Wir haben bei Hoeneß einen regelrechten Run erlebt – unsere Plätze waren genauso schnell vergeben wie bei Helmut Schmidt, dieser Mann hat Fans, das steht fest.“

Hoeneß verdient seine Brötchen mit Wurst – doch „Wurst“ ist ihm nix… Uli Hoeneß ist keiner, der mit seiner Meinung hinterm Berg hält – sei es in der Politik, der Wirtschaft oder im Sport. Egal ob es – wie vor Wochen – um FIFA-Präsident Joseph Blatter oder die Verurteilung seines brasil-ianischen Spielers Breno geht – Hoeneß zeigt immer klare Kante. Kaum jemand im Fußballgeschäft vermag so zu polarisieren wie der 60-jährige. Dabei legt er nicht unbedingt Wert darauf, in den „Diplomatischen Dienst“ aufgenommen zu werden. Die Presse tituliert ihn gerne als „Abteilung Attacke“ des FC Bayern. Hoeneß bezeichnet sich jedoch selbst als „Abteilung Wahrheit“. [Read more]

Düsseldorf IN – Diamant auf dem Kopfkissen im Holiday Inn // Familien feiern morgen im Hilton // Baby-Vorfreude bei Christian Keller

Oktober 2, 2012

Alarik („Ricky“) Graf Wachtmeister, Chef der drei Holiday Inn Hotels in Düsseldorf, freute sich bei Düsseldorf IN gestern bereits auf den heutigen Tag. Anlässlich des 60. Geburtstags der Hotelmarke hatte die Unternehmensführung entschieden, weltweit 60 Diamenten an Gäste zu verschenken. Das Holiday Inn City Centre-Königsallee gehörte zu den für die Aktion ausgewählten Häusern.

Man ist ja daran gewöhnt, auf seinem Kopfkissen ein Schokolädchen, eine Praline oder auch mal eine Rose zu finden, aber ein Diamant? Ricky Wachtmeister (hat Umsatz in seinen Häusern um eine Mio. Euro erhöht): „Der Stein hat 1,2 Karat, ist also einige tausend Euro wert.“

Glücklichster Gast im Holiday Inn an der Kö war somit Christian Uhrig (Foto) aus Niederberg bei Aschaffenburg: Er fand in seinem Zimmer mit der Nummer 212 den prächtigen Stein auf seinem Kopfkissen. Uhrig über seinen Fund: “Ich war völlig überrascht, als ich den funkelnden Stein gestern Abend im Zimmer entdeckte! Meine Frau wird sich freuen.“

Noch glücklicher ist derzeit Ex-Schwimm-Weltmeister und BHF-Banker Christian Keller (Foto, mit Marketing-Club-Geschäftsführer Stefan Arcularius). Nach Töchterchen Luisa (3) freuen sich Christian und Frau Annika auf weiteren Nachwuchs, diesmal auf einen Jungen. Ende Oktober ist es soweit und gemäß Ultraschall-Bild wird’s ein properes Kerlchen.

Gleichfalls um Kinder geht es Hilton-Chefin Dagmar Mühle (Foto unten). Sie feiert morgen (Mittwoch, 3. Oktober, 11 bis 18 Uhr)  ein großes Familienfest, bei dem natürlich die Kids im Mittelpunkt stehen. Neben der klassischen Rockband ChiChiKowsky präsentiert Dagmar Mühle [Read more]

Düsseldorf IN – ganz im Zeichen des Fortuna-Sieges

Oktober 18, 2011

Düsseldorf IN-Organisator Axel Pollheim hatte den richtigen Riecher: Dank des Public Viewing als Teil der Veranstaltung kamen gestern auch die Fortuna-Fans in die Böhler-Werke – und rissen die Nicht-Zuschauer gleich dreimal mit Jubel aus ihren Gesprächen.

3:1 – Sieg gegen St. Pauli – Fortuna scheint auf dem Weg in die 1. Liga.

Otmar Böhmer (ArtPartner) hatte noch geunkt, es werde bis zur 80. Minute dauern, bis Fortuna zum Anschlusstreffer kommt, da knallte es schon. Überglücklich nicht nur Ex-Fortuna-Keeper Dirk Krüssenberg, Präsident des Marketing-Clubs. Da freuten sich auch Düsseldorfs Top-Modeagent Toni Groenendal (u.a. „Sportalm“), als Holländer mit und Alarik Graf Wachtmeister (Holiday Inn Hotels), der gebürtige Schwede. Alarik schaut wie seine Kollegin Dagmar Mühle auf zwei hervorragende Monate zurück. Während der Holiday Inn-Topmanager gerade sein Ferienhaus in Südschweden für den Winter gerichtet hat, zieht es die Hilton-Frau in wärmere Gefilde. Die zuvor in Asien tätige Hotelmanagerin macht Urlaub in Singapur und besucht dort Freunde. [Read more]

Marketing-Club Düsseldorf: Beirat um Dirk Krüssenberg wiedergewählt und erweitert

Februar 3, 2011

Marketing-Club Düsseldorf-Präsident Dirk Krüssenberg (4.v.r.) mit seinem wiedergewählten Beirat, dem drei neue Mitglieder angehören. Von links: Wolfgang Osinski, Dr. Andreas Kricsfalussy, Hubertus von Tiele-Winckler und Lutz Eklöh (beide neu), Silke Rau, Thomas Timmermanns, Brigitte Kütscher (neu), Marco Sola, Stefan Arcularius (Geschäftsführer) und Sven Visser (Juniorensprecher).   Foto: Silvia Gertler, MCD

Bei seiner Mitgliederversammlung im Hotel Hyatt – auf Einladung der charmanten Managerin Monique Dekker –  hat der Marketing-Club Düsseldorf seinen Beirat neu gewählt. Mehr als 110 Mitglieder des zweitgrößten deutschen Marketing-Clubs (704 Mitglieder) bestätigten den bisherigen Kurs und sprachen damit Dirk Krüssenberg und dem Beirat, der seit zwei Jahren den Kurs prägt, ihr Vertrauen aus. [Read more]

„Auto Trophy“ – Deutschlands Autobosse in Düsseldorf

November 25, 2010

Deutschlands geballte Automacht – Preisträger mit Moderatorin Barbara Schöneberger

Der Bauer Verlag ist mit seiner renommierten Auto Trophy, für die 103.848 Leser der Auto Zeitung Automodelle benoteten, von Berlin nach Düsseldorf gewechselt. Die Premiere im Werstener Meilenwerk, Düsseldorfs Schaufenster für automobile Schönheiten, geriet zu einem Schaulauf der Chefetagen von Deutschlands Autobauern.

Auto Zeitung-Chefredakteur Volker Koerdt und Barbara Schöneberger (für das enge Kleid etwas zu moppelig) verliehen die Trophy in insgesamt 29 Kategorien – hier die Liste der Gewinner.

Foto (von links): Rupert Stadler (Audi), Norbert Reithofer (BMW), Dr. Dieter Zetsche (Daimler), Prof. Dr. Martin Winterkorn (VW), Matthias Müller (Porsche)

Heinz Bauer, Inhaber der Bauer Media Group (308 Zeitschriften in 14 Ländern) und in Deutschland Marktführer bei TV-, Jugend- und Frauenzeitschriften) empfing mit seiner Frau Gudrun die Elite der Autoindustrie: Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender von Porsche, Prof. Dr. Martin Winterkorn (Vorstandsvorsitzender Volkswagen AG), Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender Audi AG, um nur die wichtigsten zu nennen. Oberbürgermeister Dirk Elbers begrüßte die Automobil-Elite.

In gewohnt lockerer Form moderierte Barbara Schöneberger und erbat dabei von Porsche-Mann Müller auch private Ratschläge: Sie könne in ihrem Wagen, einem „Vor-Vor-Vor-Vor-Vorgänger“ des ausgezeichneten Porsche 911 Carrera, den Kindersitz nicht montieren. Müller versprach Hilfe und riet ihr, sich den neuen Porsche zu kaufen aber den alten zu behalten: „Gute Wertanlage“.

Zum 23. Mal hatte die AUTO ZEITUNG  ihren begehrten Leserpreis verliehen und aus über 400 zur Wahl stehenden Fahrzeuge die 29 Sieger ausgewählt. Unter allen Wahl-Teilnehmern wird als Hauptpreis ein Mercedes CLS 350 CGI BlueEFFICIENCY im Wert von 85.000 Euro verlost. Zweiter Preis ist ein BMW X3 xDrive 20d im Wert von ca. 50.000 Euro, dritter ein Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V im Wert von ca. 30.000 Euro.

Während bei der Gala für die 300 Auto-VIP’S, darunter aus der Region u.a. Andreas Kraemer (Audi Düsseldorf), Thomas Timmermanns (BMW), Jürgen Herrmann (Mercedes)  und Bodo Buschmann (BRABUS, Bottrop, mittlerweile in über 100 Ländern vertreten) ein adäquates Dinner serviert wurde, gab’s beim Gettogether Currywurst, die offensichtlich vielen ganz besonders mundete.

Gesehen u.a. CDU-MdL Olaf Lehne, Ex-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper, Bürgermeisterin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Hille Erwin und Tochter Angela (Verlobter Hanspeter Sauter war vergrippt), Deutschlands Parfümkönig Frank Schnitzler (bemerkte, er würde sich nie ein auffälliges Auto kaufen), center.tv-Gründer André Zalbertus, Marketing-Club-Präsident Dirk Krüssenberg, Robby Heinersdorff (Theater an der Kö), Karl-Heinz Theisen (Heine-Kreis), Dr. Ulrich Piepel (RWE-Einkaufschef), Ex-Superschwimmer Christian Keller, Schauspielerin Marie Bäumer, Holiday Inn-General Manager Alarik Graf Wachtmeister, Versicherungs-Spezialist Martin Weirich und Josef Nagel (nic-Immobilien).

Thomas Timmermanns übernimmt BMW-Betrieb in Nettetal

Mai 5, 2010

BMW-Händler Thomas Timmermanns (140 Mitarbeiter), mit seiner Autohaus Timmermanns GmbH bislang in Düsseldorf, Kaarst und Neuss vertreten, hat einen weiteren Betrieb übernommen. Mit sofortiger Wirkung gehört der in die Insolvenz gegangenen BMW-Betrieb Berten in Nettetal zum Timmermanns-Reich.

Damit ist die Fortführung des Betriebes  in Nettetal-Schaag  gewährleistet. Thomas Timmermanns: „Wir setzen alles daran, die früheren Mitarbeiter von Berten, die uns nun unterstützen möchten, im Rahmen der Möglichkeiten weiter zu beschäftigen.

Foto: Thomas Timmermanns (links) mit dem BMW-Vorstandsvorsitzenden Dr. Norbert Reithofer, der ihn im letzten Jahr besuchte

Auch für die Kunden sei es „von Vorteil, wenn bekannte Mitarbeiter sich weiter um sie kümmern“. Das Autohaus in Nettetal wird als Filialbetrieb geführt, die Verwaltung übernimmt die Zentrale in Düsseldorf. [Read more]

Nächste Seite »