Eine Viertelmillion Menschen wird zur Jazz Rally erwartet – 70 Bands, 30 Bühnen

April 20, 2006 by  

Erwartete Besucher: 250.000, 70 Bands aus vielen Ländern, 30 Bühnen – das sind die beeindruckenden Zahlen zur 14. “Jazz Rally”, die vom 2. bis 4. Juni in Düsseldorf stattfindet. Die Rally ist nun schon seit Jahren ein richtiges Highlight, auf das man sich freuen kann. Die Schirrmherrschaft hat Musiker Klaus Doldinger und für die künstlerische Leitung zeichnet Ali Haurand verantwortlich. Die Destination Düsseldorf hat – mit Hilfe von Hauptsponsor Vodafone – wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Am 2. Juni präsentiert sich Sasha. Den Auftakt zur Jazz Rally gibt die Frauen-Band The Tiptons. Mit vier Saxophonen und Percussion vereint das Jazz ‘n’ Folk-Ensemble aus Seattle HipHop, Funk, Swing und Folk-Formen in ihrer Musik. Am 3. Juni stellt die Wallace Roney Group ihr aktuelles Album “Mystikal” im Haus der Ärzteschaft vor. Ebenfalls am 3. Juni wird die Jazz Rally Soul Session feat. Sydney Youngblood, Rick Washington, Natascha Wright, Karl Frierson, ein speziell für die Jazz Rally zusammengestelltes Ensemble, zu hören sein. Die Ulf Wakenius Group aus Schweden bietet ihren Zuhörern am letzten Tag der Rally eine Mischung aus Swing und Jazz-Rock. Tickets gibt’s unter www.dticket.de oder unter der Telefonnummer 0180 – 5 64 43 32. Die Tageskarten kosten 17,50 Euro (Abendkasse 18 Euro), der Wochenend-Button 23,90 Euro (Abendkasse 25 Euro).
 

Kommentare