Maxschule Altstadt hilft Kindern – damit sie nicht so aussehen wie Jamie Oliver

August 17, 2006 by  

oliver160806_600x400.jpg

Starkoch Jamie Oliver nach einigen Stunden beim Maskenbildner

“Kinder fit machen für ein gesundes Leben” – unter dieser Überschrift berichtet heute die WZ über das Projekt “Klasse 2000”, mit dem die Maxschule in der Altstadt ihren Schülern zu einer gesunden Lebensweise verhelfen will: Kein Alkohol, keine Zigaretten, kein “junk food”. Vielleicht druckt Schulleiterin Daniela Körber mal diese Fotos von Englands Starkoch Jamie Oliver für ihre Schüler als warnendes Beispiel aus. Jamie ließ sich für seine Show “Jamie’s School Dinner” stundenlang von Maskenbildnern quälen – um abzuschrecken. Jamie propagiert in seiner Show gesundes Essen für Schüler.

Kommentare