Düsseldorf aus dem All – gucken Sie sich auf Google Earth doch mal Ihr Haus an!

September 20, 2006 by  

Das Internet ist bekanntlich eine Zaubertüte und zu den größten Überraschungskünstlern gehören die google-Leute. Spektakulär, was das tool Google Earth alles kann. Düsseldorf gehört jetzt zu den voll digitalisierten Städten. Sie können sich Google Earth HIER herunterladen, dann am PC über Düsseldorf “fliegen” und sich zum Beispiel Ihr Haus anschauen. Die damit verbundenen kommerziellen Nutzungsmöglichkeiten sehen etablierte Medien mit Sorge. Denn die Bilder sind mit so genannten Layern zu kombinieren, die Ihnen im Umfeld, das Sie im Blick haben, sowohl Restaurants als auch Hotels und manches mehr anzeigen. Natürlich verbunden mit Werbeschaltungen. Für Nutzer auf jeden Fall ein Riesenspaß. Wir haben für Sie mal einige Düsseldorfer Highlights aus der Luft angeschaut.

Media-Hafen2.jpg

Medienhafen – unten links das “Monkey’s Island”

Arcaden21.jpg

Das alte Güterbahnhofgelände, Bilk. Hier entsteht das Stadtteilzentrum mit Arcaden

GAP2.jpg

Der Graf-Adolf-Platz – das GAP 15 (Mitte) ist schon erfasst

Landtag-Rom-und-Rheinturm2.jpg

Rhein, Landtag, Fernsehturm (rechts) und das ROM (hell, oben)

 

Kommentare