Jean Pütz wurde heute 70 – selbst der Bundespräsident gratulierte dem TV-Dino

September 21, 2006 by  

240px-Jean_Puetz.jpg

Wird heute 70: Jean Pütz

Nach unzähligen “Hobbytheken”, einer unübersichtlichen Vielzahl von weiteren Fernsehauftritten und zahlreichen veröffentlichten Büchern könnte er sich eigentlich ein wenig Ruhe gönnen. Doch Jean Pütz ist ein vitaler Rastloser. Immer noch trägt er zur Fernsehunterhaltung und Wissensvermehrung bei – etwa bei “Volle Kanne” (ZDF). Heute wird Jean 70. Ehefrau Pina (37) und das gemeinsame Söhnchen Jean (7) gratulierten als erste und der Postbote lieferte einen regelrechten Berg von Briefen ab. Sogar Bundespräsident Horst Köhler gratulierte: Er habe sich den “Ruf eines ausgezeichneten Ratgebers und Lehrmeisters erworben” und sei für “viele junge Menschen der Erstkontakt zur Wissenschaft gewesen”.  ZDF-Intendant Markus Schächter schrieb dem WDR-Urgestein einen individuellen Brief: “Für andere sind Sie TV-Urgestein und TV-Dino, für uns sind Sie vor allem ein sehr geschätzter Kollege”. Der Mann aus Mainz bescheinigte ihm “Kultstatus” und befand: “Angesichts Ihrer Vitalität sind Sie als 70-Jähriger lebendige Werbung Ihrer eigenen Tipps für ein gesundes Leben”. Auch Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gratulierte mit Hunderten Anderen schriftlich. Der WDR meldete den “70”. in den Nachrichten. Flachst Jean: “Normalerweise wird doch nur das Ableben gemeldet, hat mich schon gefreut, das zu hören”. Am Samstag will er feiern. Herzlichen Glückwunsch, Jean!

 

Kommentare