Bosse am Mikrofon und BOSS als Preisträger

Oktober 5, 2006 by  

Groeger.jpg 
Rudolf Gröger

Mit einem beeindruckenden Aufgebot prominenter Gastredner schaut der Deutsche Marketing-Verband zum 50. Jubiläum am Donnerstag, dem 12. Oktober, in Düsseldorf in die Zukunft.  Dirk Krüssenberg, Präsident des Marketing Clubs Düsseldorf, einem der größten im Lande: „Ich finde es angemessen, dass der Jubiläums- Marketingtag bei uns stattfindet, weil der Verband hier gegründet wurde und weil wir hier mit OB Joachim Erwin einen Marketing-Experten haben, der wie kein Zweiter versteht, die Angebotsvielfalt dieser Stadt als weltweiter Botschafter zu verkünden”.
lehner.jpg
Prof. Dr. Ulrich Lehner

Der Marketing-Tag versammelt hochkarätige Wirtschaftsbosse wie Dr. Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender der KarstadtQuelle AG, Prof. Dr. Ulrich Lehner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel KGaA, Rudolf Gröger, CEO des Telco-Anbieters O², Mode- und Airline-Manager Hans-Rudolf Wöhrl, RTL-Chefin Anke Schäferkordt, Werber-Legende Bernd M. Michael und viele mehr.  
Dr.Thomas Middelhoff.jpg
Dr. Thomas Middelhoff

Die Veranstaltung am 12. Oktober im Congress Center der Stadthalle ist öffentlich (Anmeldungen unter www.marketing-tag.de /Eintritt: 830 Euro inklusive der aufwändigen Gala am Vorabend). Hier besteht die Gelegenheit, Wirtschaftsführer live zu erleben und eine Ahnung zu gewinnen, welche Weichenstellungen vor dem Hintergrund einer sich rapide verändernden Konsum- und Kommunikationswelt vorgenommen werden. Der Marketingtag wird moderiert von Wolfram Kons (RTL). Bei der Gala am Mittwoch vor dem Marketing-Tag erleben die Gäste eine spezielle Präsentation der Boss- Damen- und Herrenmode. Denn HUGO BOSS ist der Preisträger des Jahres 2006. Begründung der Marketing-Experten: HUGO BOSS setzt in der dynamischen Modebranche ein stabiles Zeichen als globaler Marktführer. Mit einer ausgefeilten Markenarchitektur werden die verschiedenen Zielgruppensegmente bedient. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen des Galaabends im Lofthaus statt.
 

saelzer.jpg
Dr. Bruno Sälzer

HUGO BOSS setzt die eindrucksvolle Liste der Marketing-Champions fort, die seit 1973 ausgezeichnet wurden. Darunter finden sich so renommierte Unternehmen wie Henkel, OBI, Red Bull, BILD, Porsche und im letzten Jahr Tchibo. Dr. Bruno Sälzer, Vorsitzender des Vorstandes der HUGO BOSS AG, ist stolz auf die Auszeichnung: „Marketing in der Mode beschäftigt sich in einem sehr weiten Sinne mit den Aktivitäten, Interessen und Meinungen der Konsumenten und ist immer ein komplexes Thema. Die Auszeichnung mit dem renommierten deutschen Marketing-Preis freut uns sehr und ist zugleich Bestätigung unserer Strategie und Ansporn für die Zukunft.“ 

Kommentare