Herzlichen Glückwunsch, Tristano Onofri!

Oktober 14, 2006 by  

Tristano.jpg

Feiert heute seinen “59”: Tristano Onofri – Foto: www.hsbuehler.com

Er hat die italienische Eleganz an den Rhein gebracht. Seit rund 30 Jahren ist Tristano Onofri mit seinen viel beachteteten Kollektionen der Vorzeige-Modeschöpfer italienischer Herkunft. In Florenz hatte er die Mode kennen gelernt, in Düsseldorf hatte er den Erfolg damit. Tristano Onofri, geboren in Rimini, machte im Sinne des Wortes eine “ausgezeichnete Karriere”. Schon 1990 erhielt er das italienische Pendant zum Bundesverdienstkreuz, “Cavaliere Ufficiale al Merito della Repubblica Italiana”. Zwei Jahre später dann der Verdienstorden für Design und im Juni 2003 überreichte der italienische Generalkonsul, Gianfranco Colognato, dem sympathischen Italiener aus Oberkassel im Namen des italienischen Präsidenten die hohe Auszeichnung der italienischen Republik, den ‘Commendatore dell’Ordine al Merito della Repubblica Italiana’. Im letzten Jahr erhielt Tristano den “Giuseppe-Sciacca-Preis”, der von einer gewichtigen Stiftung vergeben wird. Der Preis wurde im Vatican überreicht und Verona Pooth war Tristanos Vorzeigemodell. Tristano Onofri prägte eine Mode, die für edelste Materialien, Erotik und Eleganz steht. Der engagierte Italiener baute eine beständige internationale Modelinie auf, zu der auch feine Handtaschen und Parfum zählen. Herzlichen Glückwunsch, Tristano!

 

 

Kommentare