“Düsseldorf IN” am Montag – mit 650 Gästen wohl die größte Weihnachtsfeier der Stadt

Dezember 14, 2006 by  

axelpollheim.jpg

Axel Pollheim 

Weihnachtsgeschenke kaufen – wohl schon erledigt. In Urlaub fahren – sollen andere. Düsseldorfs Netzwerker zeigen ihrer Lieblingsveranstaltung “Düsseldorf IN” auch ein paar Tage vor Weihnachten nicht die kalte Schulter. Stammgast Ingo Wolf, unser Innenminister, hat sich ebenso angemeldet wie etwa Bürgermeister Dirk Elbers, Leute aus der Wirtschaft wie “Teekanne”-Geschäftsführer Rainer Verstynen, Volksbank-Vorstandsvorsitzender Christoph Rocksloh oder Achim Birken, National Director Jones Lang LaSalle, die Schauspieler Heinrich Schafmeister (“Comedian Harmonists”) und Rainer Görnemann (“Hinter Gittern”), die neue Generalintendantin des Schauspielhauses, Amélie Niermeyer, die Karnevalisten Engelbert Oxenfort (CC-Präsident), Prinz Udo Heinrich, Hille Erwin (Karnevalsmuseum) und viele mehr. Caterer Georg Broich kocht auf, als wäre schon Weihnachten: Terrine vom heimischen Wild mit gegrillten Waldpilzen an Burgunder-Preiselbeer-Chutney, Schmorbraten vom Rind in Wacholderrahmsauce – um nur zwei Gerichte des üppigen Büfetts zu nennen. Der Initiator und Organisator der Veranstaltung, Axel Pollheim (SIGNA Property Funds), nennt den Treff im Kesselhaus der Böhler-Werke am kommenden Montag wohl zu Recht “Düsseldorfs größte Weihnachtsfeier”.

Kommentare